Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund sind Familie und Freunde wichtiger

Freund sind Familie und Freunde wichtiger

14. April um 18:38

Hallo zusammen, da ich langsam nicht mehr weiter weiß, versuche es mal hier. Vielleicht versteht mich ja eine von euch und hat einen Rat für mich.  Ich bin mit meinem Freund (20) seit Juli 2017 zusammen und ihm ist immer alles wichtiger als ich. Zum Beispiel trifft er sich lieber mit seinen Freunden als etwas mit mir zu unternehmen. Ich sitze derweil bei ihm zuhause und warte stundenlang bis er wieder nach Hause kommt. Auch an Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten will er lieber bei seiner Familie sein anstatt die Zeit mit mir zu verbringen. Ich finde das total blöd und bin der Meinung, dass man doch solche Sachen in einer Beziehung zusammen gestalten sollte und nicht jeder zu seinen Eltern rennen, ich meine er ist fast 21 und keine 10 mehr oder wie seht ihr das? Wenn wir uns dann mal treffen ruft meistens seine kleine Schwester an die irgendwo hingefahren oder abgeholt werden muss, da springt er natürlich auch gleich und ich muss mit.. Egal um welche Uhrzeit auch nachts um 4 holt er sie ab, egal ob ich dabei wach werde oder nicht. Habt ihr eine Idee was ich falsch mache, wieso er so abweisend und desinteressiert an mir ist? Wenn nicht erwünscht bitte löschen

Mehr lesen

14. April um 18:43
In Antwort auf user17814

Hallo zusammen, da ich langsam nicht mehr weiter weiß, versuche es mal hier. Vielleicht versteht mich ja eine von euch und hat einen Rat für mich.  Ich bin mit meinem Freund (20) seit Juli 2017 zusammen und ihm ist immer alles wichtiger als ich. Zum Beispiel trifft er sich lieber mit seinen Freunden als etwas mit mir zu unternehmen. Ich sitze derweil bei ihm zuhause und warte stundenlang bis er wieder nach Hause kommt. Auch an Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten will er lieber bei seiner Familie sein anstatt die Zeit mit mir zu verbringen. Ich finde das total blöd und bin der Meinung, dass man doch solche Sachen in einer Beziehung zusammen gestalten sollte und nicht jeder zu seinen Eltern rennen, ich meine er ist fast 21 und keine 10 mehr oder wie seht ihr das? Wenn wir uns dann mal treffen ruft meistens seine kleine Schwester an die irgendwo hingefahren oder abgeholt werden muss, da springt er natürlich auch gleich und ich muss mit.. Egal um welche Uhrzeit auch nachts um 4 holt er sie ab, egal ob ich dabei wach werde oder nicht. Habt ihr eine Idee was ich falsch mache, wieso er so abweisend und desinteressiert an mir ist? Wenn nicht erwünscht bitte löschen

nun, offenbar kann er bei dir machen, was er will - und deswegen macht er, was er will!

wenn du ihm sagst, wie du dir eure beziehung vorstellst - was passiert dann?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 18:49
In Antwort auf batweazel

nun, offenbar kann er bei dir machen, was er will - und deswegen macht er, was er will!

wenn du ihm sagst, wie du dir eure beziehung vorstellst - was passiert dann?

Dann sagt er, er will jetzt nicht streiten und fertig ist das thema.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 18:53
In Antwort auf user17814

Hallo zusammen, da ich langsam nicht mehr weiter weiß, versuche es mal hier. Vielleicht versteht mich ja eine von euch und hat einen Rat für mich.  Ich bin mit meinem Freund (20) seit Juli 2017 zusammen und ihm ist immer alles wichtiger als ich. Zum Beispiel trifft er sich lieber mit seinen Freunden als etwas mit mir zu unternehmen. Ich sitze derweil bei ihm zuhause und warte stundenlang bis er wieder nach Hause kommt. Auch an Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten will er lieber bei seiner Familie sein anstatt die Zeit mit mir zu verbringen. Ich finde das total blöd und bin der Meinung, dass man doch solche Sachen in einer Beziehung zusammen gestalten sollte und nicht jeder zu seinen Eltern rennen, ich meine er ist fast 21 und keine 10 mehr oder wie seht ihr das? Wenn wir uns dann mal treffen ruft meistens seine kleine Schwester an die irgendwo hingefahren oder abgeholt werden muss, da springt er natürlich auch gleich und ich muss mit.. Egal um welche Uhrzeit auch nachts um 4 holt er sie ab, egal ob ich dabei wach werde oder nicht. Habt ihr eine Idee was ich falsch mache, wieso er so abweisend und desinteressiert an mir ist? Wenn nicht erwünscht bitte löschen

Ist dich selbstverständlich, dass die Familie wichtiger ist als du!!! Geht's noch! 

'Blut ist dicker als Wasser' schon mal gehört? 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 19:24
In Antwort auf fresh0089

Ist dich selbstverständlich, dass die Familie wichtiger ist als du!!! Geht's noch! 

'Blut ist dicker als Wasser' schon mal gehört? 

Also meiner Meinung nach sollte der Partner schon mindestens gleichberechtigt sein und mit eingebunden werden. Wenn nicht stimmt was an der Einstellung oder den Gefühlen nicht.

 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 19:52
In Antwort auf user17814

Hallo zusammen, da ich langsam nicht mehr weiter weiß, versuche es mal hier. Vielleicht versteht mich ja eine von euch und hat einen Rat für mich.  Ich bin mit meinem Freund (20) seit Juli 2017 zusammen und ihm ist immer alles wichtiger als ich. Zum Beispiel trifft er sich lieber mit seinen Freunden als etwas mit mir zu unternehmen. Ich sitze derweil bei ihm zuhause und warte stundenlang bis er wieder nach Hause kommt. Auch an Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten will er lieber bei seiner Familie sein anstatt die Zeit mit mir zu verbringen. Ich finde das total blöd und bin der Meinung, dass man doch solche Sachen in einer Beziehung zusammen gestalten sollte und nicht jeder zu seinen Eltern rennen, ich meine er ist fast 21 und keine 10 mehr oder wie seht ihr das? Wenn wir uns dann mal treffen ruft meistens seine kleine Schwester an die irgendwo hingefahren oder abgeholt werden muss, da springt er natürlich auch gleich und ich muss mit.. Egal um welche Uhrzeit auch nachts um 4 holt er sie ab, egal ob ich dabei wach werde oder nicht. Habt ihr eine Idee was ich falsch mache, wieso er so abweisend und desinteressiert an mir ist? Wenn nicht erwünscht bitte löschen

wieso machst du das mit?
wieso denkst du, es liegt an dir, dass er sich so verhält?

dein freund zeigt dir mehr als deutlich, dass du in seinem leben keine grosse rolle spielst.
anstatt deiner wege zu gehen, sitzt du auch noch stundenlang in seiner wohnung und wartest.
damit zeigst du ihm, dass er mit dir alles machen kann.

nimm deinen stolz zusammen, zeig dem werten herrn einen vogel und fang an, spass zu haben!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 20:37

wäre jetzt auch meine nächste frage gewesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 20:42
In Antwort auf fresh0089

Ist dich selbstverständlich, dass die Familie wichtiger ist als du!!! Geht's noch! 

'Blut ist dicker als Wasser' schon mal gehört? 

naja... schön und gut - aber warum nimmt er seine freundin dann nicht hin und wieder einfach mal mit? was ist sein problem? immerhin sind die beiden bald zwei jahre zusammen!

die freunde und freundinnen meiner kinder waren und sind bei uns selbstverständlich immer willkommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 20:45
In Antwort auf user17814

Dann sagt er, er will jetzt nicht streiten und fertig ist das thema.

"Dann sagt er, er will jetzt nicht streiten und fertig ist das thema."

wenn deine vorstellungen von beziehung ein grund zum streiten sind, dann läuft bei euch irgendwas grundlegend verkehrt!!!

sagst du eben nächstes mal "tschüss", und suchst dir einen anderen, der dich auch an seinem leben teilhaben lässt und dich nicht nur als betthäschen sieht, und fertig ist das thema!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 22:15
In Antwort auf fresh0089

Ist dich selbstverständlich, dass die Familie wichtiger ist als du!!! Geht's noch! 

'Blut ist dicker als Wasser' schon mal gehört? 

Du bist ja lustig. Bei solch Kram geht der Partner vor. Wenn mein Freund lieber alles andere mit Freunden und Familie macht wozu hat er den ne Freundin? Schau den Spruch nochmal genau nach.
 “Sie bezieht sich auf den Abschluss von Verträgen zu Zeiten des alten Testaments. […] Die Bedeutung war also genau gegenteilig: Eine Verbindung durch einen ‘Blutvertrag’ ist stärker als die Bindung an seinen eigenen Bruder.” 🤷🏻‍♀️ Und was Feierrage angeht: Mal bei ihm mal bei mir aber IMMER mit dem Partner ZUSAMMEN. Ein paar von euch sollten mal überlegen was
eine Beziehung überhaupt ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 22:49
In Antwort auf fresh0089

Ist dich selbstverständlich, dass die Familie wichtiger ist als du!!! Geht's noch! 

'Blut ist dicker als Wasser' schon mal gehört? 

Blutsverwandtschaft und Familie sind für mich zumindest nicht dasselbe. Mein Freund ist nämlich auch ein Teil meiner Familie und wurde zum Glück auch immer von allen so behandelt und umgekehrt. Durch ihn hat sich meine Famile erweitert. Ich würde mich eher fragen, warum er sie ausschließt bzw. warum sie Feiertage nicht abwechselnd bei den jeweiligen Familien verbringen. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 23:08
In Antwort auf user17814

Hallo zusammen, da ich langsam nicht mehr weiter weiß, versuche es mal hier. Vielleicht versteht mich ja eine von euch und hat einen Rat für mich.  Ich bin mit meinem Freund (20) seit Juli 2017 zusammen und ihm ist immer alles wichtiger als ich. Zum Beispiel trifft er sich lieber mit seinen Freunden als etwas mit mir zu unternehmen. Ich sitze derweil bei ihm zuhause und warte stundenlang bis er wieder nach Hause kommt. Auch an Feiertagen wie Ostern oder Weihnachten will er lieber bei seiner Familie sein anstatt die Zeit mit mir zu verbringen. Ich finde das total blöd und bin der Meinung, dass man doch solche Sachen in einer Beziehung zusammen gestalten sollte und nicht jeder zu seinen Eltern rennen, ich meine er ist fast 21 und keine 10 mehr oder wie seht ihr das? Wenn wir uns dann mal treffen ruft meistens seine kleine Schwester an die irgendwo hingefahren oder abgeholt werden muss, da springt er natürlich auch gleich und ich muss mit.. Egal um welche Uhrzeit auch nachts um 4 holt er sie ab, egal ob ich dabei wach werde oder nicht. Habt ihr eine Idee was ich falsch mache, wieso er so abweisend und desinteressiert an mir ist? Wenn nicht erwünscht bitte löschen

Warm wartest du stundenlang auf ihn?! Unternimm etwas mit Freundinnen, lebe, hab Spaß, aber warte nicht ständig auf irgendwas (bzw ihn!). Sei nicht immer verfügbar wann es ihm beliebt!

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April um 6:52

Ich finde es schwierig einzuschätzen, ob er dich wirklich vernachlässigt oder ob du klammerst und kein eigenes Leben hast.

Was mich stutzig macht: Du wartest stundenlang bei ihm auf ihn. Wieso? Wieso machst du nicht auch was mit Freunden oder gehst zum Sport, machst bei dir zu Hause deinen Haushalt etc.? Wenn mein Freund mit Kollegen unterwegs ist, treffe ich auch Freunde oder gehe ins Training.
An den Feiertagen ist es doch üblich, die Familie zu besuchen? Wieso gehst du nicht mit? Geht ihr auch zusammen deine Familie besuchen? Ich bin auch kein Fan langer Familientreffen, aber ab und zu muss man da durch. Könnt ihr nicht vereinbaren, dass ihr zb am 25.12. seine Familie besucht und den 26.12. zu zweit verbringt?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram