Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund sieht sich Sexseiten an!!!

Freund sieht sich Sexseiten an!!!

30. Mai 2006 um 10:58

Hallo Ihr Lieben,

irgendwie bin ich momentan mit meinem Latein am Ende und wollte deshalb ein paar Meinungen hören.
Seit ein paar Wochen haben wir in unserer gemeinsamen Wohnung einen Internetanschluss. Und seit kurzem schaut sich mein Freund regelmäßig Sexseiten an. Und das heimlich, d.h. er hat das mir gegenüber nie erwähnt und mir ist es nur durch Zufall aufgefallen, als ich selbst im Internet war und mir den Verlauf angesehen habe. Das hat mich total verletzt und mich richtig wütend gemacht. Manchmal tut er das sogar, wenn ich zu Hause bin. Ich verstehe gar nicht wieso er das macht, denn hinterher selbstbefriedigen tut er sich glaube ich nicht. Oder ich bekomme es nur nicht mit. Und eigentlich war ich immer der Meinung, dass wir ein sehr erfülltes Sexleben haben...
Seitdem kann ich mich gar nicht mehr von ihm anfassen lassen, weil es mich richtig ekelt. Ich denke auch immer, vielleicht reiche ich ihm nicht? Oder gefalle ihm nicht mehr? Auf jeden Fall kann ich auch gar nicht mit ihm darüber reden. Er ist der Meinung, das sei normal, ich sollte mich darüber nicht aufregen, alle Männer würden sich so was ansehen.
Ist das so?

Mehr lesen

30. Mai 2006 um 11:37

...
Es sind aber keine "Tittenbilder", sondern Pornoseiten, teileweise schon richtig hardcoremäßig. Ich glaube kaum,dass du dir so was ansiehst, um anschließend besser schlafen zu können?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 12:04

Geld?
also ich als mann kann dir sagen, dass das ganz normal ist. wenn er das nicht machen würde wär etwas nicht in ordnung. appetit holt man sich wo anders --- gegessen wird zu hause!
so lange er nicht über nen dealer oder so reingeht kostet euch das ja keine unsummen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 13:14

Männer
Hi Leni,

dazu kann ich nur sagen, Männer sind so. Mein Freund macht das auch. Hatte anfangs auch so meine Probleme damit, hab dazu hier auch schon einiges gesschrieben. Aber nimm das nicht zu ernst. Das hat wirklich nichts mit dir zu tun. Vielleicht hilft es dir ja, wenn ihr euch mal gemeinsam was anschaut. Das ist einfach die Neugierde, er holt sich Anregungen. Aber eifersüchtig auf die Frauen brauchst du da nicht zu sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 13:27

Als Frau kann ich Dir sagen...
... das ist wirklich total normal!!!

Männer sind einfach auf alles visuelle spezialisiert!!!

Hast Du eigentlich schon mal überlegt, dass er Dich ja vielleicht mit einbeziehen könnte und Du Dich dann nicht mehr ekelst, sondern, dass es Dich vielleicht sogar sehr erregt?!

Kauf doch mal so ein "nettes" Heft mit hübschen Bildern, mach ne rote Schleife drum und schenk es Deinem Freund mit den Worten: "Das ist für uns heute Abend im Bett".
Zwei Effekte... 1. Du hast ihn vom PC weg und 2. Machst Du Ihn damit garantiert wieder richtig neugierig auf Dich!!!

In einer Partnerschaft sollte man immer mal wieder neues ausprobieren... Ekel ist meist fehl am Platz.

Liebe Grüße
Hannah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 13:49
In Antwort auf ulrik_11928326

Geld?
also ich als mann kann dir sagen, dass das ganz normal ist. wenn er das nicht machen würde wär etwas nicht in ordnung. appetit holt man sich wo anders --- gegessen wird zu hause!
so lange er nicht über nen dealer oder so reingeht kostet euch das ja keine unsummen.

Quatsch
nur weil ein mann sowas nicht nötig hat oder seine freundin supergeil findet und sowas eben NOCH nicht braucht, heißt das doch nicht, dass etwas nicht in ordnung ist!

kann bei diesem beitrag nur schmunzeln, echt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 17:39

Meine meinung...
ich selber würde am anfang auch ein bisschen blöd gucken, wenn mein freund auf solchen seiten stöbert, aber ich würde ihn gleich darauf ansprechen (natürlich ruhig und nicht anbrüllen ) und ihr fragen, wieso er sich das ansieht, ob ich ihm nicht reiche oder sowas.

aber solange er nicht ständig dort ist und sich selbst befriedigt und dann keine lust mehr auf dich hat, würde ich mir da nicht so viele gedanken machen....

p.s.: die idee mit dem heftchen und dem roten schleifchen find ich gar nicht mal so übel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 17:43
In Antwort auf ulrik_11928326

Geld?
also ich als mann kann dir sagen, dass das ganz normal ist. wenn er das nicht machen würde wär etwas nicht in ordnung. appetit holt man sich wo anders --- gegessen wird zu hause!
so lange er nicht über nen dealer oder so reingeht kostet euch das ja keine unsummen.

*mitschmunzel*
ja, luni hat recht... mein freund macht das auch nicht *gg* und er ist normal... er schaut sich nur am und zu gern mal shakira an... und schau mir cristiano ronaldo und craig david an... da hat jeder was davon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 18:01

Gegenfrage:
was glaubt ihr denn, warum es zig-millionen von sex und porno-seiten im internet gibt?
oder warum z.b. "sex.com" die teuerste seite überhaupt ist?
oder aber auch, warum das internet so schnell überall verbreitet war, obwohl's am anfang kaum "vernünftige" inhalte gab??
was ist wohl das zugpferd des internets überhaupt gewesen oder ist es immer noch??
gebt doch mal in irgendein P2P programm (kazaa o.ä.) einfach mal euren namen ein -> 250 treffer, filme, bilder mit allen varianten des sex, 1 treffer über ne dissertation von ner trulla aus nord-wyoming

aber klar, dass sich auf diesen seiten und plattformen ausschliesslich "single-looser" rumtreiben..

jede woche 10x das gleiche posting von einer andern "zutiefst enttäuschten" partnerin - versteh ich echt nicht!!
so eine "unschuldige" und beschränkte weltsicht kann frau doch nicht haben, oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2006 um 18:55

Die Erfahrungen die ich
gemacht habe sind die , egal wie Du auf ihn zugehst- mit angenehmer , lieber oder aggressiver Stimme. Spielt alles keine Rolle. Er wird sich diese Seiten immer anschauen ob Dir das behagt oder ob Du Dich nicht mehr attraktiv findest oder ob es Euer Sexleben stört interessiert ihn nicht!! Er wird in Zukunft besser aufpassen oder es aus dem Verlauf löschen oder er vergibt Dir und sich selbst einen eigenen Zugang versehen mit einem Passwort- so habe ich es erlebt !!!!
als ich ihn damals ansprach.

Er erwiderte : " Wenn es Dich stört

(es waren 180 PORNO CDs und HEfte +++)

vernichte alles - ich brauche das nicht mehr !!

Als ich wieder etwas fand vergab er sich ein Passwort - ich knackte das Passwort und sah , dass er es weiterhin macht !!!! Und er macht es heute immer noch

- es sind ca 40 DVD und 4-6 Filme --

auf jeder DVD. Muss Dir wirklich sagen am Anfang habe ich geglaubt , dass er die Mädels mit mir vergleicht - den Schuh zieh ich mir aber nicht an.

Was ich witzig fand war: Als ich mir vor kurzem 3 nette gut gebaute nackige MÄNNER(Bildformat) auf den Deskop geladen habe - maulte ER mit mir herum und meinte - "bin ich Dir nicht mehr gut genug? "

Dass Man (n) sich Bilder etc. anschaut ist es wenn es im Rahmen bleibt ok. Du musst nur schauen in wie weit DU damit klar kommst. Entweder er unterlässt es (kann ich mir nicht vorstellen)oder du akzeptierst es. Ich weiss nur - von mir und auch von anderen mit denen ich darüber gesprochen habe - dass sie höchstgradig zickig werden bei solchen Gesprächen. Viel Glück !! LG Devil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 19:49

BOAHHHHH
mein gott, kack dich doch nicht gleich an??

wieso haben aaalllee frauen so schreckliche selbstwertkomplexe?????

und was ist so schlimm daran sich auch mal ohne partner zum höhepunkt zu bringen???

sogar ich schaue mir IN EINER BEZIEHUNG mal einen porno an..., und ich bin weiblich!!!!

ahhhrrggggg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 21:15

Und der legt auch nicht selbst hand an
oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 21:29

Dass es alle machen
stimmt. Von der Partnerin allerdings zu erwarten, dass sie das einfach komentarlos schlucken soll, weil sie sonst eine "prüde Zicke" ist, finde ich trotzdem relativ geschmacklos.

Massiver Pornokonsum wirkt sich häufig auf das Sexualleben aus und das nicht gerade zum Vorteil der Frau. So harmlos ist das also alles auch nicht....

Auch würde ich gerne mal den Mann sehen, dessen Partnerin sich jeden Tag dutzende Bilder fremder Pimmel im Netz ansehen würde und sich daran aufgeilt. Da geht einfach der Respekt vor dem Partner flöten und vielen Frauen geht das umgekehrt genauso.

Ich persönlich will es nicht wissen, wenn sich mein Partner Pornos ansieht. Solange die Sexualität nicht darunter leidet wäre es für mich in Ordnung, aber mich vor vollendte Tatsachen zu stellen fände ich frech...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 21:48

Umsonst der lange text....beitrag ist von 2006

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2013 um 9:56

Alle paar Wochen werden wieder...
... fakeaccounts erstellt

Ah, passt doch, sind wieder Sommerferien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen