Forum / Liebe & Beziehung

Freund setzt mich unter Druck mit Sex

Letzte Nachricht: 8. Mai um 11:57
06.05.21 um 19:58

Hallo Zusammen.

Mein Freund und ich sind seit fast 3 Jahren zusammen. Im Bett hat eig. immer alles super gepasst. Jetzt habe ich in zwei Wochen meine Abschlussprüfung (mache eine Ausbildung).
Mein Freund und ich sehen uns ca 2x in der Woche. 1x unter der Woche und 1x am Wochenende.
Unter der Woche habe ich nie Lust auf Sex, da ich einfach vom ganzen Tag komplett ausgelaugt und fertig bin.
Und am Wochenende schon, aber nie mehr als 2x/Nacht. Ich stehe komplett unter Stress momentan und das wirkt sich definitiv auch auf meine Lust aus. Allerdings ist er immer total sauer, wenn ich nicht mit ihm schlafen möchte, was mich noch mehr unter Druck setzt. Und so habe ich schon gar keine Lust mehr, dass wir zusammen was machen bzw. überhaupt noch Sex haben, da ich mich schon fast dazu gezwungen fühle, weil ich weiß wie er reagiert, wenn ich keine Lust habe.

Mit ihm habe ich schon darüber gesprochen, allerdings zeigt er wenig Verständnis dafür.

Habt ihr einen Rat für mich?


Vg

Sally

Mehr lesen

07.05.21 um 11:14

Frage dich doch mal warum er deine Wünsche nicht respecktiert und du er erwartet im Gegenzug das du seine erfüllst.
Gerade wenn du es so was wichtiges wie eine Prüfung geht finde ich sein handeln total egoistisch.

Gefällt mir

07.05.21 um 11:30

Lass dich nicht unter Druck setzen. 1. ist deine Prüfung wichtiger als Sex und 2. sollte er deine Wünsche akzeptieren, egal was der Grund ist, warum du keine Lust hast.
Warte mal eine ruhige Minute ab. Dann rede mit ihm und sag ihm ganz deutlich, dass du sein Verhalten nicht tolerierst. Je nachdem wie er reagiert, kannst du ja entscheiden, ob er der Richtige für dich ist.

Ich denke, dass Männer, die sauer reagieren, wenn die Frau nicht möchte, sich den Sex früher oder später wo anders holen.

Gefällt mir

07.05.21 um 13:36
In Antwort auf

Lass dich nicht unter Druck setzen. 1. ist deine Prüfung wichtiger als Sex und 2. sollte er deine Wünsche akzeptieren, egal was der Grund ist, warum du keine Lust hast.
Warte mal eine ruhige Minute ab. Dann rede mit ihm und sag ihm ganz deutlich, dass du sein Verhalten nicht tolerierst. Je nachdem wie er reagiert, kannst du ja entscheiden, ob er der Richtige für dich ist.

Ich denke, dass Männer, die sauer reagieren, wenn die Frau nicht möchte, sich den Sex früher oder später wo anders holen.

Aber fann ist das auch kein Grund zu trauern, sondern man kann froh sein, solche Typen los zu sein. Grade in Prüfungsphasen sollte man seine Freundin unterstützen, ihr Freiräume geben, sie motivieren und sie nicht noch mehr unter Druck setzen. Manche sind so egoistisch, es ist zim Schreien

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

08.05.21 um 9:23

Ein Mann wird nie verstehen können, dass sich Stress auf die meisten Frauen (ich gehöre übrigens zufälligerweise nicht dazu) lustkillend auswirkt.

Im Gegenteil: Viele Männer können gerade beim Sex ausgezeichnet Stress abbauen. 

Das vielleicht als Intro, um ein bisschen aufzuzeigen, dass Männer und Frauen da oftmals sehr unterschiedlich ticken.

Dein Freund ist offensichtlich nicht empathisch genug, nachvollziehen zu können, dass Du unter Stress Deine Libido verlierst.

Er wird im Gegenteil denken, etwas Sex könnte Dir zu einer gewissen Entspannung verhelfen (er liegt da im übrigen eigentlich auch nicht falsch, aber die bei Dir zurzeit eingefrorene Libido lässt diese Überlegung nun mal gänzlich kalt). 

Eigentlich wäre diese zeitlich ja absolut absehbare Phase seinerseits gut auszusitzen. Stattdessen setzt er Dich leider unter Druck.

Nun ist ein eingeschnappter, trotzender Mann so ziemlich das Unerotischste auf der Welt. Das checkt er jedoch leider nicht, da er offenbar einen Tunnelblick auf sein eigenes "Problem" hat.

Wie viel erotischer wäre es doch, wenn er dieser Sache gelassen gegenüber stehen und Dich nach Kräften unterstützen würde. 

Ich kann nur empfehlen, mit ihm nochmals Klartext zu reden. Hilft alles nichts, würde ich mich für die verbleibende Zeit vor der Prüfung ganz zurückziehen. 


 

1 -Gefällt mir

08.05.21 um 11:57

Dann scheint deinem Freund sein Druckabbau in seinen Testikeln wichtiger zu sein als deine Situation. Solle er sich halt einen runterholen, ist auch schön.

Tu dir selbst enen Gefallen und lass dich nicht ihm zuliebe von ihm für sein Ego benutzen und versuche dich voll auf deine Abschlussprüfung zu konzentrieren. 

Wenn er dich als gleichberechtigtes Gegenüber schätzt und liebt, wird er gerne Rücksicht auf dich nehmen.
Wenn nicht, tja, dann ist er ein Arsch.

1 -Gefällt mir