Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund seine Beste Freundin

Freund seine Beste Freundin

28. April 2017 um 16:52

Ich weiß echt nicht mehr weiter,und so richtig kann mir keiner helfen.Ich brauch echt mal Meinungen von anderen..und bin euch im Vorraus schon mal dankbar

Mein Freund und ich sind jetzt seit 5 1/2 Monaten zusammen.Es lief mal gut,mal schlechter.
Aus verschiedenen gründen.Wir haben Anfangs alles für uns Behalten(aus einem bestimmten Grund).Das war ca 3 Monate dann fing alles an heraus zukommen..
Wir lieben uns trotzdem echt sehr,wir verstehen uns gut und lachen viel zusammen.Was wichtig in einer beziehung ist,finde ich(da hat jeder eine andere Meinung).

Er hat mir vor ca 3 Tagen erzählt er hatte(bevor wir zusammen gekommen sind) mehrmals was mit seiner besten Freundin als sie in einer "WG" gewohnt haben.Sie wohnen jetzt getrennt.
(Meine erste große Liebe hat mich mehrmals mit seiner "Besten Freundin" betrogen.)
Ich kann ihm aber Vertrauen(mein jetztigen Freund),er hält von Fremdgehen überhaupt nichts.
Aber das Problem ist einfach das ich damit überhaupt nicht klar komme,ich weiß auch bzw. Vermute ich es ganz stark, das sie nichts von mir wissen will.Seine ganzen Kumpels/Freundinen haben mit mir über soziale Netzwerke(wie z.b. Facebook) kontakt aufgenommen.Nur sie nicht.Ich hab ihr auch eine Anfrage geschickt(seit 4Monaten)nichts kam zurück.Aber ich finde ich sollte mir darüber keine Gedanken machen,das hat ja nicht viel zusagen,oder?Ich meine ich würde als Beste Freundin ja Interesse an meinem Besten Freund seine Freundin haben,sie könnte mir ja auch schreiben.
Mir ist auch extrem aufgefallen das sie ihm immer schreibt wenn ich da bin.Er reagiert aber selten darauf.
Ich kann ihn jetzt nichtmal mehr küssen ohne daran zudenken.Wenn ich daran denke das sie 1-2 mal aller zwei Wochen was Unternehmen (alleine) bekomm ich Gehirnfaschin(schuldige für das Wort).Kennen gelernt hab ich sie nicht,aber das will ich jetzt auch nicht mehr.Weil ich mir das ehrlich gesagt nicht mit angucken kann,das würde mir das Herz bestimmt brechen.

Ich will ihn darauf ansprechen,wenn wir uns das nexte mal sehen(in 2Tagen). Aber ich weiß nicht auf was wir uns für eine Lösung einigen sollten,ich will nicht das sie getrennte wege gehen(das geht soweiso schiff).Aber damit Leben kann ich auch nicht.Da würde ich in spätestens 2Wochen ausflippen,und das will ich nicht.
Soll ich Schluss machen nur wegen ihr? oder soll ich daran kaputt gehen?
Bitte helft mir ich geh daran kaputt.

Mehr lesen

28. April 2017 um 17:06
In Antwort auf erdbeer04

Ich weiß echt nicht mehr weiter,und so richtig kann mir keiner helfen.Ich brauch echt mal Meinungen von anderen..und bin euch im Vorraus schon mal dankbar

Mein Freund und ich sind jetzt seit 5 1/2 Monaten zusammen.Es lief mal gut,mal schlechter.
Aus verschiedenen gründen.Wir haben Anfangs alles für uns Behalten(aus einem bestimmten Grund).Das war ca 3 Monate dann fing alles an heraus zukommen..
Wir lieben uns trotzdem echt sehr,wir verstehen uns gut und lachen viel zusammen.Was wichtig in einer beziehung ist,finde ich(da hat jeder eine andere Meinung).

Er hat mir vor ca 3 Tagen erzählt er hatte(bevor wir zusammen gekommen sind) mehrmals was mit seiner besten Freundin als sie in einer "WG" gewohnt haben.Sie wohnen jetzt getrennt.
(Meine erste große Liebe hat mich mehrmals mit seiner "Besten Freundin" betrogen.)
Ich kann ihm aber Vertrauen(mein jetztigen Freund),er hält von Fremdgehen überhaupt nichts.
Aber das Problem ist einfach das ich damit überhaupt nicht klar komme,ich weiß auch bzw. Vermute ich es ganz stark, das sie nichts von mir wissen will.Seine ganzen Kumpels/Freundinen haben mit mir über soziale Netzwerke(wie z.b. Facebook) kontakt aufgenommen.Nur sie nicht.Ich hab ihr auch eine Anfrage geschickt(seit 4Monaten)nichts kam zurück.Aber ich finde ich sollte mir darüber keine Gedanken machen,das hat ja nicht viel zusagen,oder?Ich meine ich würde als Beste Freundin ja Interesse an meinem Besten Freund seine Freundin haben,sie könnte mir ja auch schreiben.
Mir ist auch extrem aufgefallen das sie ihm immer schreibt wenn ich da bin.Er reagiert aber selten darauf.
Ich kann ihn jetzt nichtmal mehr küssen ohne daran zudenken.Wenn ich daran denke das sie 1-2 mal aller zwei Wochen was Unternehmen (alleine) bekomm ich Gehirnfaschin(schuldige für das Wort).Kennen gelernt hab ich sie nicht,aber das will ich jetzt auch nicht mehr.Weil ich mir das ehrlich gesagt nicht mit angucken kann,das würde mir das Herz bestimmt brechen.

Ich will ihn darauf ansprechen,wenn wir uns das nexte mal sehen(in 2Tagen). Aber ich weiß nicht auf was wir uns für eine Lösung einigen sollten,ich will nicht das sie getrennte wege gehen(das geht soweiso schiff).Aber damit Leben kann ich auch nicht.Da würde ich in spätestens 2Wochen ausflippen,und das will ich nicht.
Soll ich Schluss machen nur wegen ihr? oder soll ich daran kaputt gehen?
Bitte helft mir ich geh daran kaputt.

 

Ich könnte überhaupt nicht damit leben. Mein Freund hat auch beste Freundinnen, aber wenn sie was unternehmen, dann bin ich immer dabei und ohne mich will er auch nicht. Eine beste Freundin kann zwar eng mit ihm sein, aber glaub mir wenn er dich wirklich liebt, dann steht sie bald im Hintergrund

Gefällt mir

28. April 2017 um 17:20

ich finde dein verhalten vollkommen übertrieben. klar ist es nicht angenehm für dich, dass die zwei mal was hatten.
aber hätten sie ernsthaftes interesse aneinander, wären sie auch zusammen gekommen. das ist aber nicht passiert.

du solltest sie kennenlernen und dann schauen, wie die zwei miteinander umgehen. vllt. nimmt sie dich auch deswegen auf facebook nicht an, weil sie merkt, dass du sie nicht kennenlernen, sondern nur auf facebook spionieren (?) möchtest. ich würde so denken.

1 LikesGefällt mir

28. April 2017 um 17:21

achja..
die zwei dürfen auch ohne dich was unternehmen!
das wäre ja noch schöner, wenn man sich nicht mehr mit der besten freundin oder freund treffen dürfte. sind wir hier im kindergarten, oder einer beziehung?

1 LikesGefällt mir

28. April 2017 um 17:25

Trennen vllt nicht aber mit ihm reden was du fühlst und wie es dir damit geht. Sie muss deine anfrage nicht annehmen denn immerhin kennt sie dich nicht und du bist für sie eine fremde Person.

Angenommen jmd aus meinen familien oder freundeskreis hat eine neue Partnerin und solange ich sie nicht persönlich kennen gelernt habe ist sie keine Freundin von mir und kommt auch auf keine Liste! 

Ich würde meinen Partner fragen ob du mit kannst und wenn das der Fall ist sehen wie sie sich dir ggü verhält und das dein Freund mit darauf achtet! 
 

2 LikesGefällt mir

28. April 2017 um 17:46

Nein,so mein ich das nicht.er erzählt mir das selten weil er denkt ich hab mehr Eifersuchtsängste,obwohl och ihm das nie so zeigen möchte

Gefällt mir

28. April 2017 um 17:48
In Antwort auf evalina93

achja..
die zwei dürfen auch ohne dich was unternehmen!
das wäre ja noch schöner, wenn man sich nicht mehr mit der besten freundin oder freund treffen dürfte. sind wir hier im kindergarten, oder einer beziehung?

So meine ich das garnicht,von mir aus können sie das gernegesehen tuen.aber meistens ist es so sie kommt immer unangekündigt und immer dann wenn ich nicht da bin.

Gefällt mir

28. April 2017 um 17:52

Ich hab nie meinem Freund gesagt er darf sie ohne mich nicht treffen. Er war früher sehr eng mit denen und hat auch sehr viel mit seinen beiden besten Freundinnen gemacht. Und als er mich kennen gelernt hat, wollten seine Freundinnen mit mir abhängen und durch denen sind wir auch zusammen gekommen. Jetzt macht er nicht so viel mit denen und wenn sie abhängen wollen, will er mich immer dabei haben. Es kann auch daran liegen, dass wir noch nicht so lange zusammen sind.

Gefällt mir

28. April 2017 um 18:01
In Antwort auf evalina93

ich finde dein verhalten vollkommen übertrieben. klar ist es nicht angenehm für dich, dass die zwei mal was hatten.
aber hätten sie ernsthaftes interesse aneinander, wären sie auch zusammen gekommen. das ist aber nicht passiert.

du solltest sie kennenlernen und dann schauen, wie die zwei miteinander umgehen. vllt. nimmt sie dich auch deswegen auf facebook nicht an, weil sie merkt, dass du sie nicht kennenlernen, sondern nur auf facebook spionieren (?) möchtest. ich würde so denken.

Ganz ehrlich,finde ich selber auch aber ich kann das nicht abstellen. Ich weiß überhaupt nicht wie ich diese Eifersucht abstellen soll.Ich hab totales Vertrauen zu ihm. Ich zeig ihm die Eifersucht auch nicht so das man sich bedenken machen muss..

Gefällt mir

28. April 2017 um 18:37

"Ich weiß nicht wie ich diese Eifersucht abstellen soll." Und "ich hab totales Vertrauen in ihn". Widerspricht sich meiner Ansicht nach... der einzige Weg ist: entweder du kommst mit dieser Freundschaft der beiden klar oder nicht und du trennst dich. 

Ich persönlich fände es auch schwer mit dem Hintergrund dass die mal was miteinander hatten. Normale Freundschaften stören mich nicht. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen