Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund schreibt mit anderen

Freund schreibt mit anderen

16. August um 23:05 Letzte Antwort: 17. August um 14:24

Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
ich habe meinen Freund 2 mal erwischt wie er mit Frauen geschrieben hat.
Bei der einen wollte er Nummern tauschen und meinte er sei Single.
Bei der anderen meinte er "lass uns bei dir mal was trinken".
Als ich ihn zur Rede stellten eskalierte es natürlich und er meinte dass er selbst nicht weiß warum er das gemacht hat.
ich habe viel geweint und er hat mir auf alles geschworen niemals wieder so etwas zu tun.
Die Beziehung läuft super.
Heute bat er mich etwas an seinem Handy einzustellen was er nicht kann.
Durch Zufall habe ich seinen Internet Verlauf gesehen.
Er war auf sämtlichen Fremdgehen Portalen.
ich hab mir schnell sein Passwort abgeschrieben und mich nun in seine Accounts eingeloggt.
in den Chats schreibt er mit den Frauen nicht mehr als "find dich tolll" 
Viele haben ihm geschrieben dass sie ihn treffen wollen aber darauf hat er nie geantwortet.
ich weiß nicht ob er das alles nur macht um sich selbst Bestätigung zu holen?
Wenn er mich hätte betrügen wollen hätte er den Frauen mit Sicherheit geantwortet.
Zudem habe ich mir auf Instagram und Facebook mehrere Fake Profile angelegt mit denen ich ihn anschreibe.
Darauf geht er nicht ein oder spricht mich sofort an und sagt "schau mir hat grad eine geschrieben"
was würdet ihr machen?
Reden bringt meiner Meinung nach nichts mehr.
Er würde mir nur wieder schwören nichts zu machen und sich da irgendwie raus reden... 

Mehr lesen

16. August um 23:54

Mal runter kommen. Der Vertrauensbruch ist bereits gegenseitig. Du schnüffelst auf seinem Handy rum und schickst ihm von fakeprofilen Nachrichten. Das ganze - auch sein Schreiben mit anderen- hat das Wort Beziehung nicht verdient. 

Wenn das irgendwie weiter gehen soll, schlage ich wechselseitig Deklaration vor,  aber nur wenn ihr beide bereit seid,  euch mal ehrlich gegenüber zu treten. 

1 LikesGefällt mir
17. August um 0:43
In Antwort auf frauevi

Mal runter kommen. Der Vertrauensbruch ist bereits gegenseitig. Du schnüffelst auf seinem Handy rum und schickst ihm von fakeprofilen Nachrichten. Das ganze - auch sein Schreiben mit anderen- hat das Wort Beziehung nicht verdient. 

Wenn das irgendwie weiter gehen soll, schlage ich wechselseitig Deklaration vor,  aber nur wenn ihr beide bereit seid,  euch mal ehrlich gegenüber zu treten. 

Ich provoziere auch gerne wie dein Freund   will ja wissen ob Neugier oder Vertrauen größer ist bei ner Frau

Gefällt mir
17. August um 1:38
In Antwort auf frauevi

Mal runter kommen. Der Vertrauensbruch ist bereits gegenseitig. Du schnüffelst auf seinem Handy rum und schickst ihm von fakeprofilen Nachrichten. Das ganze - auch sein Schreiben mit anderen- hat das Wort Beziehung nicht verdient. 

Wenn das irgendwie weiter gehen soll, schlage ich wechselseitig Deklaration vor,  aber nur wenn ihr beide bereit seid,  euch mal ehrlich gegenüber zu treten. 

Naja die ersten 2 habe ich mitbekommen weil die mir geschrieben haben und ob ich eig. Weiß was mein Freund so macht.
Und das heute war zufällig als ich bei seinem Handy in der Suchleiste was eingegeben habe wonach er mich gebeten hat.
Also so gesehen alles nur Zufall und daher denke ich auch, dass er mich nicht provozieren wollte. 

Gefällt mir
17. August um 8:12

Sich Passwörter abschreiben, in anderer Leute Accounts zu gehen und sie mit Fakeprofilen zu provozieren, ist KEIN Zufall. Ihr habt inzwischen beide genug Dreck am Stecken, das ist es Frauevi meint.

Ich sehe es auch so, entweder ihr redet miteinander, und zwar ohne Salamitaktik, oder ihr lasst es gleich ganz bleiben. Das Vertrauen ist ja eh schon dahin.

Gefällt mir
17. August um 13:11
In Antwort auf frauevi

Mal runter kommen. Der Vertrauensbruch ist bereits gegenseitig. Du schnüffelst auf seinem Handy rum und schickst ihm von fakeprofilen Nachrichten. Das ganze - auch sein Schreiben mit anderen- hat das Wort Beziehung nicht verdient. 

Wenn das irgendwie weiter gehen soll, schlage ich wechselseitig Deklaration vor,  aber nur wenn ihr beide bereit seid,  euch mal ehrlich gegenüber zu treten. 

Die fakes hat er schon verdient, er liefert sich so einer gefahr ja sichtlich begeistert aus. Sie sollte sich mal verabreden mit ihm. Wär eine gelungene überraschung

Gefällt mir
17. August um 14:24

Geltungssucht, vor allem bei Frauen stark verbreitet aber auch bei Männern immer mehr in Mode.
Er benötigt diese Bestätigung, dass er auch andere haben kann.

Viele haben mal so eine Phase, durch die ganzen neuen Medien wird dieser narzisstische Trieb in uns allen bedient.

Es ist also eine typsich narzisstische Eigenschaft, was bedeutet, dass sich dies auf Dauer toxisch auf eurer Beziehung auswirken wird.

Gefällt mir