Home / Forum / Liebe & Beziehung / Psychologie & Beziehung / Freund schaut andere IMMER an und wills auch nicht lassen...!!

Freund schaut andere IMMER an und wills auch nicht lassen...!!

9. September 2010 um 10:37


die rede war nicht von einem model - aber wie soll ichs bitte passender formulieren, wenn man geld damit verdient sich für mode, partyflyer, events und litfaßsäulen ablichten lässt.

okay, ich gehe nebenbei noch arbeiten, mein fehler! sorry! lass doch bitte die unwichtigen dinge beiseite.

wo treue anfängt und aufhört haben wir geklärt. er ist bei mir genauso wenn ich mal irgendwo hin will. auch die erwähnten fotos mache ich nur, wenn er dabei ist. mit männern sollte ich auch keinen kontakt haben. es geht also micht nur von mir aus. nur was das gucken anderen frauen angeht habe ich eine andere meinung, alles andere passt! da muss ich wohl zurückstecken bevor ich ihn von mir weg dränge...

Gefällt mir

Mehr lesen

9. September 2010 um 11:50


sag mal bist du schwer gestürzt oder was?

ich rege mich weder über seine vergangenheit auf noch über seine pornowelten.

ich habe ihm lediglich verziehen, dass er mich belogen hat und mit anderen frauen über eventuelle sexuelle treffen in seinem plz-gebiet geschrieben hat!

Gefällt mir
9. September 2010 um 11:53


ich möchte lediglich tipps bekommen, wie ich darüber stehen kann ohne dass es mich ärgert gerade weil ich weiß, dass es so keine zukunft hat und ich an mir arbeiten möchte...

warum wird man immer gleich lächerlich gemacht und verurteilt! manche hier schreiben gleichzeitig "arbeite an deinem selbstwertgefühl usw" und im nächsten moment machen sie dich lächerlich und runter weil du auch fehler hast!
begreife ich nicht!

Gefällt mir
9. September 2010 um 11:55


noch dazu wundert es mich wo du her kommst wenn in deiner stadt füße auf veranstaltungsflyern zu sehen sind und bikinimode am großen zeh hängt oder wie?!

erst nachdenken, dann kommentar ablassen.

entweder weißt du tipps und vertritts deine meinung (was gern auch kritik gegen mich sein kann) oder du lässt abwertende kommentare einfach weg!

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:22


ich bin 24 und mein freund 28. ich hatte bisher eine 6jährige und eine 2jährige beziehung. für ihn bin ich momentan mit 2 jahren schon die längste beziehung. er hat es vorher mit der treue nicht so genau genommen.

vor etwa 3monaten war ich noch schwanger und hatte eine frühe fehlgeburt! vielleicht kommt daher zur zeit meine krasse verlustangst. vielleicht denke ich, wenn er andere die hübsch sind sieht und die auch noch gefallen und ihm vielleicht mehr bieten können ist er weg!

erst war ich geschockt dass ich schwanger bin, dann war ich völlig am ende als ich die fehlgeburt hatte und 6 wochen darauf hat er mich verlassen wegen meiner art!

ich will jetzt einfach mit ihm neu anfangen und versuchen alles richtig zu machen wenn ich alles andere schon nicht mehr ungeschehen machen kann...

ps: meine art bzw. son blödsinn wie ich gestern zu ihm gesagt habe war nicht immer so! sonst hätte ich ja nie so lange beziehungen haben können.

danke fürs zuhören!

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:24

Nicht so gemein^^
Ich denke, uns ist allen klar, dass die TE ein Selbstwertproblem hat, auch wenn sie es selbst nicht so sieht.. Das führt halt zu übertriebenen Problemen, wie man bei ihr sieht.

Also, dietraene, wie du schon gehört hast ist Schönheit nicht gleich Selbstbewusstsein. Wenn du selbstbewusst genug wärst, müsstest du dir nicht Gedanken darüber machen, ob dein Freund andere Frauen anschaut..
Und dass mit den Sexkontakten in seiner Nähe ist wirklich be*schissen von ihm, ich würde das auch nicht akzeptieren.

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:25


danke, das hilft uns beiden bestimmt sehr weiter nach allem was wir hinter uns haben...!

hab es schonmal gesgt, erstmal lesen und die umstände kennen...

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:29

Mal so nebenbei..
..ich finds nicht in Ordnung, dass einige von euch nicht damit aufhören, sich über die TE lustig zu machen.. Ich will mich hier jetzt nicht als Verteidiger auftun^^, aber ich denke, sie hat kapiert, dass sie in der Vergangenheit ihrer Beziehung übertrieben reagiert hat, und will jetzt einfach nur Tips, wie sie das ändern kann.. Ein paar doofe Kommentare zu der Situation sind ja witzig, aber irgendwann reichts auch, finde ich..

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:35
In Antwort auf agneta_12844211

Mal so nebenbei..
..ich finds nicht in Ordnung, dass einige von euch nicht damit aufhören, sich über die TE lustig zu machen.. Ich will mich hier jetzt nicht als Verteidiger auftun^^, aber ich denke, sie hat kapiert, dass sie in der Vergangenheit ihrer Beziehung übertrieben reagiert hat, und will jetzt einfach nur Tips, wie sie das ändern kann.. Ein paar doofe Kommentare zu der Situation sind ja witzig, aber irgendwann reichts auch, finde ich..


Aber auf Tips geht sie ja nicht ein...

Wie z.B. mal mit einem Therapeuten über ihr extremes Problem zu reden, das geht ja nicht, weil die eltern schlechtes denken könnten

Oder sich ein Hobby suchen, irgendetwas, worin sie wirklich gut ist und Erfolgserlebnisse hat.

Und ich weiß, das ist jetzt sicher nicht hilfreich: Aber nur weil man modelt hat man 1. nicht viel selbstbewusstsein und 2. muss man nicht hübsch sein, im gegenteil,was da so zu sehen ist ist teilweise richtig abschreckend

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:38
In Antwort auf kiku_12730974


Aber auf Tips geht sie ja nicht ein...

Wie z.B. mal mit einem Therapeuten über ihr extremes Problem zu reden, das geht ja nicht, weil die eltern schlechtes denken könnten

Oder sich ein Hobby suchen, irgendetwas, worin sie wirklich gut ist und Erfolgserlebnisse hat.

Und ich weiß, das ist jetzt sicher nicht hilfreich: Aber nur weil man modelt hat man 1. nicht viel selbstbewusstsein und 2. muss man nicht hübsch sein, im gegenteil,was da so zu sehen ist ist teilweise richtig abschreckend

Aber z.B.
die Tatsache, dass ihr Freund im Internet Sexkontakte in seiner Nähe gesucht hat, ist ein Problem, das nichts mit ihrem Selbstbewusstsein zu tun hat bzw. ein Grund dafür sein kann, dass sie so eifersüchtig ist.
Vielleicht ist ihr Freund ja das "Problem", nicht ihr Ego

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:39
In Antwort auf kiku_12730974


Aber auf Tips geht sie ja nicht ein...

Wie z.B. mal mit einem Therapeuten über ihr extremes Problem zu reden, das geht ja nicht, weil die eltern schlechtes denken könnten

Oder sich ein Hobby suchen, irgendetwas, worin sie wirklich gut ist und Erfolgserlebnisse hat.

Und ich weiß, das ist jetzt sicher nicht hilfreich: Aber nur weil man modelt hat man 1. nicht viel selbstbewusstsein und 2. muss man nicht hübsch sein, im gegenteil,was da so zu sehen ist ist teilweise richtig abschreckend

Danke diesonne4
natürlich weiß ich, dass ich mir andere beschäftigung suchen muss als meinen freund. ihn nicht zum mittelpunkt meines lebens machen. nur will er ja auch nicht, dass ich plötzlich ohne ihn anderen interessen nachgehe...

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:42
In Antwort auf an0N_1273963299z

Danke diesonne4
natürlich weiß ich, dass ich mir andere beschäftigung suchen muss als meinen freund. ihn nicht zum mittelpunkt meines lebens machen. nur will er ja auch nicht, dass ich plötzlich ohne ihn anderen interessen nachgehe...

Das sollte er aber akzeptieren.
Anscheinend habt ihr beide ein Problem damit, dem anderen Freiheiten zu lassen. Aber ich denke ohne, dass ihr (kommentarlos und vorwurfslos) den anderen mal mit seinen Freunden losziehen lasst, wird die Beziehung schnell einengend/der andere besitzergreifend und so kanns nicht funktionieren.

Irgendwo weiter unten hast du geschrieben, dass du dich mit einer Freundin verabredet hast und deinem Freund vorgeschlagen hast, was mit seinem Kumpel zu unternehmen- und er hat sich gleich gewundert, warum du was ohne ihn machen willst. Das kanns ja nicht sein...

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:45
In Antwort auf an0N_1273963299z

Um mal klar zu stellen...
ja, es war übertrieben ihm sowas vorzuwerfen...

das es nur am selbstwertgefühl liegt glaube ich nicht, da ich von mir selbst behaupten kann, dass ich ne hübsche bin. ich model nebenbei für diverse veranstaltungen und bin auf einigen flyern zu sehen. wer würde geld für ein model zahlen, was nicht gut aussieht. ALSO DARAN LIEGT ES NICHT!

mein partner hat mich mal über 3 monate belogen und heimlich pornos geschaut und war bei so ner poppen seite angemeldet wo er auch sich mit frauen, deren profile ihm gefallen haben, über erfahrungen und vorstellungen beim sex ausgetauscht. er hatte vor mir sehr viele frauen und vielleicht liegt es daran. er sagt er braucht keine anderen wenn er mich hat und verziehen hab ich es auch, dennoch ist dieses gefühl ihn sprechen andere sexuell an (selbst wenns ne bedienung oder arbeitskollegin ist) an!?

also nicht immer gleich verurteilen. ich liebe ihn und er mich anscheinend auch, sonst hätte er bei manchen szenen wahrscheinlich die kurve gekratzt! vor einem monat waren wir kurz getrennt, auch da war er wieder für geld bei so ner sex-seite angemeldet und hat seine zeit mit den filmchen verbracht. diverse neue handynummern von frauen im handy gehabt. er macht es nicht wenn wir zusammen sind, das weiß ich aber das gefühl er braucht andere lässt mich zweifeln!

Also...
du musst diese Momente für dich einfach durchstehen ohne ihm eine Szene zu machen. Sag dir einfach, dass es UNNORMAL ist so eifersüchtig zu sein. Also ich denke du findest dich sehr hübsch (daran ist nichts Schlimmes - also nicht als Kritik verstehen) und bist wahrscheinlich auch so aufgewachsen, dass alle dir immer gesagt haben wie schön du bist und Männer dich oft anschauen. Daher ist es für dich kränkend, dass dein Freund andere AUCH schön findet. Dass er das tut das musst du verstehen und akzeptieren. Er findet auch andere schön, sexy und scharf! Er stellt sich vielleicht auch mal vor wie er mit einer anderen Sex hat, aber ER LIEBT NUR DICH!


Wenn du das irgendwann so akzeptierst, dann wirst du auch lernen, dass du mit deiner Eifersucht sonst alles kaputt machst! Kein Mann hat da Lust drauf und auch keine Frau! Es ist auch völlig verkehrt, dass ihr nichts getrennt mal macht oder euch fragt warum man was alleine machen will! Irgendwann überkommt einen nämlich der Moment wo einem das Leben außerhalb der Beziehung auch mal fehlt.....Eine Beziehung bleibt doch auch irgendwie interessant und spannend, weil man getrennt Dinge erlebt und sich davon erzählt.

Ein Mensch macht sich 1000x attraktiver, wenn er locker wirkt und nicht ständig eifersüchtig ist. Versetz dich mal in die Lage deines Freundes.

2 Beispiele der gleichen Situation:

A.) Du gehst mit Freundinnen weg oder schaust einem Typen hinterher. Er regt sich auf, bzw. will nicht, dass du weg gehst, weil er total eifersüchtig ist. Er flippt aus, macht eine Szene und ist hysterisch und verbietet dir Dinge!

B.) Er wünscht dir einen ganz tollen Abend und bemerkt nicht einmal, dass du jemanden angeschaut hast. Er ist lieb zu dir und gönnt dir den Spaß mit deinen Freundinnen!

Na? Was ist anziehender? ich finde Beispiel B, weil ich merken würde, dass er nicht an mir klammert und sein eigenes Leben hat und vor allem, dass ich einen selbsbewussten mann an meiner Seite habe.

Übrigens ganz anders sehe ich das wiederum, wenn mein Freund ständig sabbernd Frauen in meinem Beisein anschaut und eventuell noch schlüpfrige Bemerkungen machen würde! Das ist stillos!

Also schluck deinen Ärger runter, wenn er einfach irrational ist!

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:49

Nochmal zu der Sache mit den Arbeitskolleginnen...
Hab eben gesehen, dass du unten geschrieben hast:

"ich war vor kurzem krank mit krankenschein. meine kolleginnen haben gelogen und behauptet ich hätte es vorher angekündigt krank zu machen, die haben zusammen gehalten. ich hab die kündigung bekommen. dann wurde ich nach 2 monaten wieder eingestellt weil ich meine arbeit gut gemacht hatte und keinen ersatz hatten. jetzt versuchen sie alles um gegen mich zu hetzen...das problem kann ich nicht lösen!"

--> wenn ich solche probleme mit kollegen hätte - schließlich wurde dir wegen ihnen gekündigt?! - würde ich von meinem freund auch erwarten, dass er zu mir hält und sich nicht noch mit ihnen verbrüdert... eigtl egal obs männer oder frauen sind, die machen dir das leben anscheinend ziemlich schwer, und da sollte dein freund hinter dir stehen.

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:54


ich bin kein scheidungskind, meine familie ist eigentlich sehr intakt. meine eltern haben eine vorzeigeehe, ich bin einzelkind.

das einzige ist, dass ich manchmal das gefühl habe man kann es meinen eltern nicht recht machen. ich hab schule, ausbildung, arbeit alles gut gemacht, nie drogen genommen oder anzeigen bekommen oder sonst was, trotzdem kommt ab und an die aussage gegenüber meinen freund, die hat uns schon immer probleme gemacht, zum glück haben wir nur eine. also man hat das gefühl man kann alles machen, es reicht nicht!

er war vorher wirklich schlimm mit frauen, jede freundin hat mich vor ihm gewarnt aber ich wollte mir mein eigenes bild machen. er ist kein kostverechter gewesen, hatte jedes we ne andere teilweise als er single war aber mir wars ja egal, denn es hat zu der zeit keine frau verletzt!

zum anderen ist es stärker seit meiner fehlgeburt ausgeprägt! er hat mir für meine verhältnisse nicht mehr genug liebe gezeigt und dann hab ich gründe gesucht. beim ihm hat das schnüffeln nur bestätigt, dass er keine lust mehr hatte mir gefühle zu zeigen.

ich sehe genau an seinem blick welche weiber die er anguckt er interessant findet und das verletzt mich irgendwie.

außerdem frage ich mich oft, warum er mir sagt er war früher nie bei einer treu aber jetzt solls gehen...

Gefällt mir
9. September 2010 um 12:56
In Antwort auf agneta_12844211

Nochmal zu der Sache mit den Arbeitskolleginnen...
Hab eben gesehen, dass du unten geschrieben hast:

"ich war vor kurzem krank mit krankenschein. meine kolleginnen haben gelogen und behauptet ich hätte es vorher angekündigt krank zu machen, die haben zusammen gehalten. ich hab die kündigung bekommen. dann wurde ich nach 2 monaten wieder eingestellt weil ich meine arbeit gut gemacht hatte und keinen ersatz hatten. jetzt versuchen sie alles um gegen mich zu hetzen...das problem kann ich nicht lösen!"

--> wenn ich solche probleme mit kollegen hätte - schließlich wurde dir wegen ihnen gekündigt?! - würde ich von meinem freund auch erwarten, dass er zu mir hält und sich nicht noch mit ihnen verbrüdert... eigtl egal obs männer oder frauen sind, die machen dir das leben anscheinend ziemlich schwer, und da sollte dein freund hinter dir stehen.


naja, er verbrüfert sich nicht direkt und hat auch privat keinen kontakt zu denen nur dass ich sie hier schon lachen sehe oder reden usw kränkt mich einfach! eigentlich ist es mein problem was ihn nicht angeht, er muss ja auch nur mit denen hier auskommen aber dann denke ich "ich hab ihn in die firma geholt um meinen eigenen freund so zu sehen! wie dumm bin ich!"

Gefällt mir
9. September 2010 um 13:02
In Antwort auf ginny_12261389

Also...
du musst diese Momente für dich einfach durchstehen ohne ihm eine Szene zu machen. Sag dir einfach, dass es UNNORMAL ist so eifersüchtig zu sein. Also ich denke du findest dich sehr hübsch (daran ist nichts Schlimmes - also nicht als Kritik verstehen) und bist wahrscheinlich auch so aufgewachsen, dass alle dir immer gesagt haben wie schön du bist und Männer dich oft anschauen. Daher ist es für dich kränkend, dass dein Freund andere AUCH schön findet. Dass er das tut das musst du verstehen und akzeptieren. Er findet auch andere schön, sexy und scharf! Er stellt sich vielleicht auch mal vor wie er mit einer anderen Sex hat, aber ER LIEBT NUR DICH!


Wenn du das irgendwann so akzeptierst, dann wirst du auch lernen, dass du mit deiner Eifersucht sonst alles kaputt machst! Kein Mann hat da Lust drauf und auch keine Frau! Es ist auch völlig verkehrt, dass ihr nichts getrennt mal macht oder euch fragt warum man was alleine machen will! Irgendwann überkommt einen nämlich der Moment wo einem das Leben außerhalb der Beziehung auch mal fehlt.....Eine Beziehung bleibt doch auch irgendwie interessant und spannend, weil man getrennt Dinge erlebt und sich davon erzählt.

Ein Mensch macht sich 1000x attraktiver, wenn er locker wirkt und nicht ständig eifersüchtig ist. Versetz dich mal in die Lage deines Freundes.

2 Beispiele der gleichen Situation:

A.) Du gehst mit Freundinnen weg oder schaust einem Typen hinterher. Er regt sich auf, bzw. will nicht, dass du weg gehst, weil er total eifersüchtig ist. Er flippt aus, macht eine Szene und ist hysterisch und verbietet dir Dinge!

B.) Er wünscht dir einen ganz tollen Abend und bemerkt nicht einmal, dass du jemanden angeschaut hast. Er ist lieb zu dir und gönnt dir den Spaß mit deinen Freundinnen!

Na? Was ist anziehender? ich finde Beispiel B, weil ich merken würde, dass er nicht an mir klammert und sein eigenes Leben hat und vor allem, dass ich einen selbsbewussten mann an meiner Seite habe.

Übrigens ganz anders sehe ich das wiederum, wenn mein Freund ständig sabbernd Frauen in meinem Beisein anschaut und eventuell noch schlüpfrige Bemerkungen machen würde! Das ist stillos!

Also schluck deinen Ärger runter, wenn er einfach irrational ist!

Bsp b!
bei ihm bin ich mir sicher, dass er im eifer des gefechts sich wie a) verhalten würde...

und ich bisher halt auch. nur möchte ich das nicht mehr!

Gefällt mir
9. September 2010 um 13:04

Das vielleicht nochmal zur erklärung für die, die sich die mühe machen mir zu helfen!
ich bin 24 und mein freund 28. ich hatte bisher eine 6jährige und eine 2jährige beziehung. für ihn bin ich momentan mit 2 jahren schon die längste beziehung. er hat es vorher mit der treue nicht so genau genommen.

vor etwa 3monaten war ich noch schwanger und hatte eine frühe fehlgeburt! vielleicht kommt daher zur zeit meine krasse verlustangst. vielleicht denke ich, wenn er andere die hübsch sind sieht und die auch noch gefallen und ihm vielleicht mehr bieten können ist er weg!

erst war ich geschockt dass ich schwanger bin, dann war ich völlig am ende als ich die fehlgeburt hatte und 6 wochen darauf hat er mich verlassen wegen meiner art!

ich will jetzt einfach mit ihm neu anfangen und versuchen alles richtig zu machen wenn ich alles andere schon nicht mehr ungeschehen machen kann...

ps: meine art bzw. son blödsinn wie ich gestern zu ihm gesagt habe war nicht immer so! sonst hätte ich ja nie so lange beziehungen haben können.

danke fürs zuhören!

Gefällt mir
9. September 2010 um 13:16
In Antwort auf an0N_1273963299z

Das vielleicht nochmal zur erklärung für die, die sich die mühe machen mir zu helfen!
ich bin 24 und mein freund 28. ich hatte bisher eine 6jährige und eine 2jährige beziehung. für ihn bin ich momentan mit 2 jahren schon die längste beziehung. er hat es vorher mit der treue nicht so genau genommen.

vor etwa 3monaten war ich noch schwanger und hatte eine frühe fehlgeburt! vielleicht kommt daher zur zeit meine krasse verlustangst. vielleicht denke ich, wenn er andere die hübsch sind sieht und die auch noch gefallen und ihm vielleicht mehr bieten können ist er weg!

erst war ich geschockt dass ich schwanger bin, dann war ich völlig am ende als ich die fehlgeburt hatte und 6 wochen darauf hat er mich verlassen wegen meiner art!

ich will jetzt einfach mit ihm neu anfangen und versuchen alles richtig zu machen wenn ich alles andere schon nicht mehr ungeschehen machen kann...

ps: meine art bzw. son blödsinn wie ich gestern zu ihm gesagt habe war nicht immer so! sonst hätte ich ja nie so lange beziehungen haben können.

danke fürs zuhören!


Zur Therapie und das deine Eltern das nicht akzeptieren! DU MUSST es ihnen nicht sagen.

Ich litt auch an einer Angststörung und Depressionen und meine Eltern dachten auch mir würde Vitamine fehlen. Ich habe dann eine Therapie gemacht für mich und weil ich dahinter stand.

Du kannst wählen wie du dein Leben gestalten und führen willst. Nicht deine Eltern! Das fördert die Selbständigkeit und dein Selbstbewusstsein - auch mal selbst etwas zu entscheiden.

Gefällt mir
9. September 2010 um 13:22
In Antwort auf an0N_1273963299z

Bsp b!
bei ihm bin ich mir sicher, dass er im eifer des gefechts sich wie a) verhalten würde...

und ich bisher halt auch. nur möchte ich das nicht mehr!

EBEN
Dann denk immer daran, wie du denken würdest, wenn er auf einmal wie Bsp B reagieren würde. Würde das nicht ein wenig anziehender sein und dich zum nachdenken bringen?

Also bring du ihm zu nachdenken in dem du cooler wirst...auch wenn du innerlich zerplatzt!! das gefühl kann ja nicht ewig anhalten! Es wird dann auch wieder weniger und danach biste stolz. Sowas lernt man übrigens ins Therapien unter anderem....daher würd ich das nicht immer so als psychoquatsch abtun!

Gefällt mir
9. September 2010 um 13:23


ich hab weder handy noch pc gecheckt. da vertraue ich ihm. ich hab einfach versucht mehr auf ihn zu achten warum er mich nicht mehr in den arm nimmt und was die frauen haben, was ich nicht habe die er anschaut! damit wollte ich seiner abweisung mir gegenüber auf den grund fühlen!

naja, eigentlich traue ich es ihm nicht zu aber dass er sich von mir trennt und gleich am ersten samstag bis früh halb neun auf party ist, andere frauen anmacht, nummern einsammelt und die alle noch anschreibt lässt mich doch arg zweifeln ob er sich geändert hat!? auch dass er auf der sex-seite gleich wieder angemeldet war und noch bereit ist dafür geld zu zahlen. da werd ich das gefühl nicht los, dass ihm das fehlt wenn er das gleich nach ner trennung macht wo er noch nichtmal alle sachen bei mir raus geholt hatte...

generell vertrau ich ihm aber ich zweifel auch...

Gefällt mir
9. September 2010 um 13:26
In Antwort auf ginny_12261389


Zur Therapie und das deine Eltern das nicht akzeptieren! DU MUSST es ihnen nicht sagen.

Ich litt auch an einer Angststörung und Depressionen und meine Eltern dachten auch mir würde Vitamine fehlen. Ich habe dann eine Therapie gemacht für mich und weil ich dahinter stand.

Du kannst wählen wie du dein Leben gestalten und führen willst. Nicht deine Eltern! Das fördert die Selbständigkeit und dein Selbstbewusstsein - auch mal selbst etwas zu entscheiden.

Oh, wenn du wüsstest...
in meiner letzten beziehung bin ich ausgezogen. da kamen nur vorwürfe "sie hätten das haus für mich gebaut" "ich würde sie hängen lassen" "sie wären so enttäuscht, dass ich meine eltern mit so einem großen haus sitzen lasse weil ich nur an mich denke"...

ich wüsste nicht wie ich es anstellen soll (eine therapie) ohne dass sie es merken... das geht nicht! und ich will nur wegen mir niemanden verletzen...

Gefällt mir
9. September 2010 um 13:35
In Antwort auf ginny_12261389

EBEN
Dann denk immer daran, wie du denken würdest, wenn er auf einmal wie Bsp B reagieren würde. Würde das nicht ein wenig anziehender sein und dich zum nachdenken bringen?

Also bring du ihm zu nachdenken in dem du cooler wirst...auch wenn du innerlich zerplatzt!! das gefühl kann ja nicht ewig anhalten! Es wird dann auch wieder weniger und danach biste stolz. Sowas lernt man übrigens ins Therapien unter anderem....daher würd ich das nicht immer so als psychoquatsch abtun!


er würde sich wundern und fragen was mit mir los ist, ob ich ihn nicht mehr so liebe, weil ja was anders wäre. was allerdings seinen jagdtrieb anregen würde...

das hat schon händchen und füßchen was du schreibst!

manchmal merke ich ja selbst, dass ich nen kommentar von mir an ihm nach ner halben stunde gelassener sehe. vielleicht klappt das auch wenn ich den frust schlucke...

Gefällt mir
9. September 2010 um 13:47
In Antwort auf an0N_1273963299z

Oh, wenn du wüsstest...
in meiner letzten beziehung bin ich ausgezogen. da kamen nur vorwürfe "sie hätten das haus für mich gebaut" "ich würde sie hängen lassen" "sie wären so enttäuscht, dass ich meine eltern mit so einem großen haus sitzen lasse weil ich nur an mich denke"...

ich wüsste nicht wie ich es anstellen soll (eine therapie) ohne dass sie es merken... das geht nicht! und ich will nur wegen mir niemanden verletzen...


na gut..das musst du wissen.

find es schon krass wie deine eltern reagieren. du bist doch nicht mehr 14! dachten sie du bleibst dort bis an dein lebensende wohnen? na ja ...familienangelegenheiten sind schwierig!

Gefällt mir
10. September 2010 um 13:24
In Antwort auf agneta_12844211

Nochmal zu der Sache mit den Arbeitskolleginnen...
Hab eben gesehen, dass du unten geschrieben hast:

"ich war vor kurzem krank mit krankenschein. meine kolleginnen haben gelogen und behauptet ich hätte es vorher angekündigt krank zu machen, die haben zusammen gehalten. ich hab die kündigung bekommen. dann wurde ich nach 2 monaten wieder eingestellt weil ich meine arbeit gut gemacht hatte und keinen ersatz hatten. jetzt versuchen sie alles um gegen mich zu hetzen...das problem kann ich nicht lösen!"

--> wenn ich solche probleme mit kollegen hätte - schließlich wurde dir wegen ihnen gekündigt?! - würde ich von meinem freund auch erwarten, dass er zu mir hält und sich nicht noch mit ihnen verbrüdert... eigtl egal obs männer oder frauen sind, die machen dir das leben anscheinend ziemlich schwer, und da sollte dein freund hinter dir stehen.

Krasse arbeitsverhältnisse
also, dass was deine kollegen mit dir gemacht haben, find ich total unverschämt und unmenschlich. in deinem betrieb scheint ja mobbing übergroß geschrieben zu sein. find ich echt total heftig. ich denke, unter solchen umständen würd ich mich fragen, ob ich nicht lieber mein betrieb wechsle.
abgesehen davon find ich auch, dass dein freund zu dir halten sollte. aber vielleicht hatte er einfach nur schiss, dass er der nächste ist.... in solch einem krassen betrieb.... würd ich mich nicht wundern, wenn er so denken würde...

Gefällt mir
10. September 2010 um 13:26

Wie?
Der schaut die Frauen an, mit denen er redet - sogar im Büro ??

Gefällt mir
10. September 2010 um 14:02


ich habt das aber total falsch verstanden. es geht nicht ums sehen oder kurz anschauen...

es geht ums "so" anschauen...

Gefällt mir
10. September 2010 um 14:08
In Antwort auf an0N_1273963299z


ich habt das aber total falsch verstanden. es geht nicht ums sehen oder kurz anschauen...

es geht ums "so" anschauen...

Schaut der
etwa so ??

http://www.buda.org/emu/bigemu.jpg

Gefällt mir
10. September 2010 um 14:23
In Antwort auf mazin_12960853

Schaut der
etwa so ??

http://www.buda.org/emu/bigemu.jpg

Jaaaaaaa....
nur freundlicher... das isser!

Gefällt mir
10. September 2010 um 14:26
In Antwort auf an0N_1273963299z


ich habt das aber total falsch verstanden. es geht nicht ums sehen oder kurz anschauen...

es geht ums "so" anschauen...

Aber
"WIE" er die Frauen anguckt - ist doch DEINE interpretation. Was für ihn ein normal freundlicher Blick ist, ist für dich eine absolute Bedrohung.

Er kann aber absolut NICHTS dafür, daß du bei normalen Gesprächen und Blicken schon derart ausflippst. Nur weil du dich mit deinen Kolleginnen nicht verstehst, soll er auch Probleme auf der Arbeit haben?

Du wirst wohl oder übel an dir arbeiten müssen. Nicht er an sich.

Egal was dir hier geraten wird, du hast immer ein "aber...." parat. Nun ist er wieder der Schuldige für dein schlechtes Gefühl, weil er nicht so guckt wie du dir das vorstellst.

Hast du eine Ahnung wie schrecklich sowas für den Partner ist? Der muss dich schon sehr lieben, wenn er das mitmacht. Aber auch das zu wissen, reicht dir nicht. Es gibt in einer Beziehung keine 100%ige Sicherheit. Ob es dir passt oder nicht - du kannst einen anderen Menschen nicht so kontrollieren, daß du alles im Griff hast. Warum wohl ist Vertrauen in einer Beziehung so wichtig? Du scheinst ihm aber in keiner Weise zu vertrauen. Warum bist du dann mit ihm zusammen?

Gefällt mir
10. September 2010 um 15:24


jaaa genauuu,

weil du soooo viel ahnung hast und weißt wie und wann was bei uns läuft musst du dumme kommentare ablassen.

wenn du so hoch qualifiziert bist, lies doch den ganzen text damit du überhaupt weißt um welche probleme es geht!

Gefällt mir
11. September 2010 um 1:03

An Gingryu
Hey, woher willst du denn wissen ob ihr freund nicht schon was mit ner anderen haette?!!!
Es gab schon die dollsten Faelle wo es zb mit nem kleinen flirt schon anfing und auch Maenner Frauen sogar mit ihren besten freundinnen betrogen haben?!
Woher soll man wissen was in dem kopf von ihrem freund vorgeht.....

Gefällt mir
11. September 2010 um 1:15
In Antwort auf deanne_12176536

An Gingryu
Hey, woher willst du denn wissen ob ihr freund nicht schon was mit ner anderen haette?!!!
Es gab schon die dollsten Faelle wo es zb mit nem kleinen flirt schon anfing und auch Maenner Frauen sogar mit ihren besten freundinnen betrogen haben?!
Woher soll man wissen was in dem kopf von ihrem freund vorgeht.....

An Gyngryu
Und wie kannst du nur so leichtsinnig sagen, dass wenn er soe betrogen haette, sie keinen Monat mit ihm nicht ausgehalten haette?! Es gibt sowie unter den Maennern als auch unter Frauen die tollsten SCHAUSPIELER, die einem ALLES vorspielen koennen. Er haette ihr auch die absolute Treue vorspielen koennen....!!!!! Ich finde diese Aussage sehr oberflaechlich und naiv. Du hast schin recht, dass man selbstbewusst sein sollte und den Mann gucken lassen und dennoch darf man nicht naiv sein und alles glauben!
Woher soll man wissen ob er NUR flirtet???
Wenn es sie STOERT, dann hat sie GRUENDE dazu. Krankhaft ist es nur dann wenn sie das Problem wiederholt bei jeden Mann hat!!! Wenn man schon ein schlechtes Gefuehl bei der Sache bekommt, dann sollte man es lassen....dann stimmt etwas tatsaechlich nicht

Gefällt mir
11. September 2010 um 1:27

Gingryu
Also, ich kann es manchmal echt nicht fassen was du hier so manchmal schreibst...??!

Wie kann man denn einem Menschen / ihrem Freund in dem Fall blind vertrauen??????? Man kann und sollte nicht jedem vertrauen!!!! Das ist doch unmoeglich! Man darf eigentlich niemanden vertrauen, denn man weiss nie wie der andere wirklich ist..... Ein bisschen Misstrauen hat noch nie geschadet!
Denn wenn man jmd blind vertraut, dann kann es passieren dass der andere es ausnutzt und es ist auch meistens so!
Wer blind vertraut ist selber Schuld!

Gefällt mir
11. September 2010 um 1:36
In Antwort auf an0N_1273963299z

Das vielleicht nochmal zur erklärung für die, die sich die mühe machen mir zu helfen!
ich bin 24 und mein freund 28. ich hatte bisher eine 6jährige und eine 2jährige beziehung. für ihn bin ich momentan mit 2 jahren schon die längste beziehung. er hat es vorher mit der treue nicht so genau genommen.

vor etwa 3monaten war ich noch schwanger und hatte eine frühe fehlgeburt! vielleicht kommt daher zur zeit meine krasse verlustangst. vielleicht denke ich, wenn er andere die hübsch sind sieht und die auch noch gefallen und ihm vielleicht mehr bieten können ist er weg!

erst war ich geschockt dass ich schwanger bin, dann war ich völlig am ende als ich die fehlgeburt hatte und 6 wochen darauf hat er mich verlassen wegen meiner art!

ich will jetzt einfach mit ihm neu anfangen und versuchen alles richtig zu machen wenn ich alles andere schon nicht mehr ungeschehen machen kann...

ps: meine art bzw. son blödsinn wie ich gestern zu ihm gesagt habe war nicht immer so! sonst hätte ich ja nie so lange beziehungen haben können.

danke fürs zuhören!

Dietraene
Oh oh

Er hat es in den frueheren Bez. es nicht so genau mit der treue genommen????
Dann verstehe ich jetzt woher der Wind weht....
Nunja, dann hast du schon recht, dass du so misstraurig bist!
Und er hatte sich auch noch von dir getrennt?

Du hast ein schlechtes Gefuehl bei ihm und das hat man nie umsonst. Lass es dann lieber mit ihm. Und zumal ihr schon getrennt wart. Haette er dich geliebt, dann haette er erst recht nichts an deiner Art auszusetzen..... Vielleicht war es nur ne Ausrede.... Eine Bez. macht so oder so keinen Sinn mehr.

Gefällt mir
11. September 2010 um 1:48
In Antwort auf an0N_1273963299z


ich bin kein scheidungskind, meine familie ist eigentlich sehr intakt. meine eltern haben eine vorzeigeehe, ich bin einzelkind.

das einzige ist, dass ich manchmal das gefühl habe man kann es meinen eltern nicht recht machen. ich hab schule, ausbildung, arbeit alles gut gemacht, nie drogen genommen oder anzeigen bekommen oder sonst was, trotzdem kommt ab und an die aussage gegenüber meinen freund, die hat uns schon immer probleme gemacht, zum glück haben wir nur eine. also man hat das gefühl man kann alles machen, es reicht nicht!

er war vorher wirklich schlimm mit frauen, jede freundin hat mich vor ihm gewarnt aber ich wollte mir mein eigenes bild machen. er ist kein kostverechter gewesen, hatte jedes we ne andere teilweise als er single war aber mir wars ja egal, denn es hat zu der zeit keine frau verletzt!

zum anderen ist es stärker seit meiner fehlgeburt ausgeprägt! er hat mir für meine verhältnisse nicht mehr genug liebe gezeigt und dann hab ich gründe gesucht. beim ihm hat das schnüffeln nur bestätigt, dass er keine lust mehr hatte mir gefühle zu zeigen.

ich sehe genau an seinem blick welche weiber die er anguckt er interessant findet und das verletzt mich irgendwie.

außerdem frage ich mich oft, warum er mir sagt er war früher nie bei einer treu aber jetzt solls gehen...

Dietraene
Hey, so wie ich es hier weiter lese bekomme ich nur noch mehr den Eindruck, dass du dich so schnell wie moeglich von ihm trennen sollst, weil er dir einfach nicht gut tut!

Und nein, du hast keine Komplexe oder sonst was. So wie ich es lese, steht dein Freund Null zu dir!!!
Er tut dir nicht gut, warum bist du ueberhaupt noch mit ihm zusammen??? Wenn ihr so verhaeltnisse auf der Arbeit habt und er nicht mal zu dir steht und auch gegen dich arbeitet, dann kann er doch kein Freund sein!!!!

Gefällt mir
11. September 2010 um 1:56
In Antwort auf an0N_1273963299z


ich hab weder handy noch pc gecheckt. da vertraue ich ihm. ich hab einfach versucht mehr auf ihn zu achten warum er mich nicht mehr in den arm nimmt und was die frauen haben, was ich nicht habe die er anschaut! damit wollte ich seiner abweisung mir gegenüber auf den grund fühlen!

naja, eigentlich traue ich es ihm nicht zu aber dass er sich von mir trennt und gleich am ersten samstag bis früh halb neun auf party ist, andere frauen anmacht, nummern einsammelt und die alle noch anschreibt lässt mich doch arg zweifeln ob er sich geändert hat!? auch dass er auf der sex-seite gleich wieder angemeldet war und noch bereit ist dafür geld zu zahlen. da werd ich das gefühl nicht los, dass ihm das fehlt wenn er das gleich nach ner trennung macht wo er noch nichtmal alle sachen bei mir raus geholt hatte...

generell vertrau ich ihm aber ich zweifel auch...

Dietraene
Und das hat er alles nach der Trennung gemacht???

Sorry, aber das geht gar nicht!!!!!!du hast absolut recht ihm nicht mehr zu vertrauen!
Trenne dich am besten endgueltig von ihm! Das ist doch ganz klar!!!! Zoegere keine einzige Minute es zu tun!!!

Gefällt mir
12. September 2010 um 2:06
In Antwort auf kiku_12730974


Ist das jetzt dein Ernst!?!?!?


Also Träne,

das kann doch wohl nicht dein Ernst sein mit ihm weiter die Bez. zu führen?!
Eingentlich hättest du von so einem schnlee die Finger weg lassen sollen nachdem du auch erfahren hattest, dass er a) immer untreu war
b) auf sexseiten unterwegs ist c) kaum Respekt vor dir hat.

Das ganze kann sehr böse ausgehen!

Gefällt mir
17. September 2010 um 13:26


ein anderer mitarbeiter hat mir erzählt, dass sich mein freund mit denen recht oft privat unterhält, aber komischerweise nie wenn ich dabei bin! mittlerweile sind auch alle verläufe (handy,pc) gelöscht was er mir selber gesagt hat damit ich nicht wieder was finde worüber ich mich aufrege...

ich versteh die welt nicht mehr! zum würgen alles....

Gefällt mir
17. September 2010 um 15:25
In Antwort auf an0N_1273963299z


ein anderer mitarbeiter hat mir erzählt, dass sich mein freund mit denen recht oft privat unterhält, aber komischerweise nie wenn ich dabei bin! mittlerweile sind auch alle verläufe (handy,pc) gelöscht was er mir selber gesagt hat damit ich nicht wieder was finde worüber ich mich aufrege...

ich versteh die welt nicht mehr! zum würgen alles....

Wieso
verstehst du das nicht? Ich würde genauso reagieren.

Wenn er seine Verläufe nicht löscht, schnüffelst du und machst im Ärger.

Wenn er in deiner Gegenwart mit den Kolleginnen spricht, gibts auch wieder Streit.

Er möchte aber nunmal Kontakt zu seinen Arbeitskollegen/Freunden etc. haben. Ich finde es normal, weil ein gutes Betriebsklima einfach zu einem entspannten Leben dazugehört.

Aber was für eine Wahl hat er denn, wenn er nicht ständig Streit mit dir haben möchte?

Hattest du nicht weiter unten Besserung gelobt oder war das ein anderer Thread? (Ich kann gerade nicht nachgucken).

DAS jedenfalls klingt nach dem altbewährten Muster. "Guck nicht und rede nicht - sonst gibts was aufs Fell". Andere Männer würden dir klipp und klar sagen was Phase ist und dich auf den Pott setzen (ich hoffe mein norddeutsches Geschwafel ist verständlich. *g*). Er ist halt jemand der sich nicht ständig auseinandersetzen möchte und hat einen anderen, weniger stressigen, Weg für sich gefunden.

Wovor hast du denn solche Angst, daß das ständig Thema ist bei euch?

Gefällt mir
17. September 2010 um 16:11
In Antwort auf deanne_12176536

Gingryu
Also, ich kann es manchmal echt nicht fassen was du hier so manchmal schreibst...??!

Wie kann man denn einem Menschen / ihrem Freund in dem Fall blind vertrauen??????? Man kann und sollte nicht jedem vertrauen!!!! Das ist doch unmoeglich! Man darf eigentlich niemanden vertrauen, denn man weiss nie wie der andere wirklich ist..... Ein bisschen Misstrauen hat noch nie geschadet!
Denn wenn man jmd blind vertraut, dann kann es passieren dass der andere es ausnutzt und es ist auch meistens so!
Wer blind vertraut ist selber Schuld!

...
Wenn man's nicht schafft, zu vertrauen, soll man sich eben trennen.
Das, was hier abgeht, ist einfach mehr als nur "ein bisschen Misstrauen". Jemandem zu misstrauen, weil er allem Anschein nach einfach nur ein reges Sozialleben hat, ist doch lächerlich.

Wenn sie sich weniger Gedanken drum machen würde, was im Kopf ihres Freundes vor sich geht, und sich statt dessen mal um sich selbst kümmern würde, wäre es auch dann kein Weltuntergang, wenn sie ausgenutzt wird - dann trennt sie sich eben und gut ist.
Für jemanden, der mit beiden Beinen im Leben steht und emotional nicht abhängig ist, bricht dann nicht gleich das komplette Weltbild zusammen - für eine wie sie aber bestimmt.

Gefällt mir
17. September 2010 um 16:22
In Antwort auf deanne_12176536

Gingryu
Also, ich kann es manchmal echt nicht fassen was du hier so manchmal schreibst...??!

Wie kann man denn einem Menschen / ihrem Freund in dem Fall blind vertrauen??????? Man kann und sollte nicht jedem vertrauen!!!! Das ist doch unmoeglich! Man darf eigentlich niemanden vertrauen, denn man weiss nie wie der andere wirklich ist..... Ein bisschen Misstrauen hat noch nie geschadet!
Denn wenn man jmd blind vertraut, dann kann es passieren dass der andere es ausnutzt und es ist auch meistens so!
Wer blind vertraut ist selber Schuld!


"Man darf eigentlich niemanden vertrauen, denn man weiss nie wie der andere wirklich ist"

dann funktioniert aber nie eine beziehung oder kontrollierst du deinen freund 24 stunden am tag?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers