Forum / Liebe & Beziehung

Freund reagiert immer über

Letzte Nachricht: 3. März 2010 um 19:32
N
ngozi_12901341
02.03.10 um 15:46

Hallo liebe Leute,
ich wende mich an euch, weil ich alles andere schon versucht habe und ihr meine letzte Hoffnung seid.

Mein Freund (21) und ich (20) sind jetzt etwas über 2 Monate zusammen, kennen uns aber schon etwas länger. Er ist sehr schnell wegen etwas beleidigt und ist generell schnell auf 180. Sowohl bei seinen Freunden, seiner Familie, als auch bei mir. Bei mir ist es allerdings am extremsten. Er fängt wegen Kleinigkeiten einen riesengroßen Streit an, egal was ich zu ihm sage (lieb/verständnisvoll/ernst/böse), er hört mir nicht zu, beharrt auf seinem Standpunkt und macht so gut wie immer mit mir Schluss. Er sagt, dass ich verschwinden soll, er mich nicht mehr liebt, stößt mich von sich weg etc. Einige Male ist es sogar schon passiert, dass er mich einfach stehen lässt (meistens beim Fortgehen, hat allerdings nichts mit Alkohol zu tun) und dann unauffindbar ist, was natürlich in einem anderen (Bundes)Land besonders schlimm ist. Ein paar Stunden oder sogar Minuten danach bereut er alles furchtbar, entschuldigt sich tausendmal und beteuert, wie sehr er mich liebt und dass es nie wieder vorkommen wird. Doch spätestens eine Woche danach passiert das gleiche wieder. Ich habe ihm schon so viele Chancen gegeben, weil ich ihn wirklich liebe, doch langsam spüre ich, wie ich daran kaputt gehe. Ich fühle mich bei ihm einfach nicht mehr sicher.. Was soll ich nur machen?

Liebe Grüße, Barbara

Mehr lesen

J
joan_12318508
02.03.10 um 15:52

Hm
sag ihm das genauso beim nächstenmal wenn das passiert und dann packst du deine sachen und gehst. Egal wie oft und wie lieb er sich entschuldigt. nur so kann es etwas bringen...

dann wird er beim nächstenmal ausflippen direkt daran denken, dass du weg bist, wenn er das wieder macht und er wird sich beruhigen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pawel_12898873
03.03.10 um 19:32

Klingt nicht gut...
Hm 2 Monate ist noch nicht lange. Klingt für mich so, als würde er die Beziehung nicht sehr ernst nehmen. Solange alles nach seinem Willen läuft liebt er dich, jedoch sobald er seinen Freiraum braucht stößt er dich weg.
Ich für meinen Teil kann nicht jemandem so einfach sagen, dass ich ihn liebe. Und immer dieses hin und her klingt für mich nach nichts ernstem, zumindest nicht so sehr für ihn scheinbar.

Versuch herauszufinden wann er dich glücklich macht. Wenn es nur Standardsituationen sind wo ihr allein seit, reicht das nicht. Wenn er sich von sich selbst aus nicht ändert musst du die Bremse ziehen bevor du dich selbst kaputt machst.
Sonst bleibst du für ewig eine schwache Frau und deine nächsten Beziehungen werden nicht viel besser laufen.

Gefällt mir