Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund raucht heimlich in der wohnung

Freund raucht heimlich in der wohnung

18. Juni 2015 um 10:31 Letzte Antwort: 18. Juni 2015 um 20:13

Hallo liebe Foris!

Mein Freund raucht ständig heimlich in der Wohnung, obwohl es eine Nichtraucherwohnung ist. Wir leben seit 5 Jahren gemeinsam in der Wohnung und haben einstimmig beschlossen, dass wir zum Rauchen auf die Terasse gehen. Leider raucht er trotzdem immer wieder drinnen, wenn ich nicht da bin oder schon ins Bett gegangen bin. Wenn ich ihn dann darauf anspreche verspricht er ständig, dass er es nicht mehr macht.

Vor ca. 3 Monaten haben wir nun die Wohnung neu ausgemalt. Darauf meinte er: "jetzt wird hier garantiert nicht mehr geraucht". Und siehe da, er raucht immer noch. Wir hatten deswegen jetzt auch schon oft Streitereien. Ich weiß absolut nicht mehr, was ich noch machen oder sagen soll, dass er endlich damit aufhört.

Hat jemand eine Idee, wie ich ihm das abgewöhnen kann?

Danke für eure Antworten. LG Sarah

Mehr lesen

18. Juni 2015 um 11:33

Hast du ihn
mal gefragt, warum er es immer wieder macht?
Ist ja eigentlich nicht so schwer, sich zusammen zu reissen, den Balkon zu betreten und das dort zu machen. Argumente wie versehentlich, Vergessen usw. zählen da ja nicht. Was also bringt ihn dazu? Wahrscheinlich nur seine eigene Faulheit und Inkonsequenz und ich fürchte leider, gegen die kannst du nicht wirklich was machen, wenn er es nicht selbst tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2015 um 13:18
In Antwort auf coquette164

Hast du ihn
mal gefragt, warum er es immer wieder macht?
Ist ja eigentlich nicht so schwer, sich zusammen zu reissen, den Balkon zu betreten und das dort zu machen. Argumente wie versehentlich, Vergessen usw. zählen da ja nicht. Was also bringt ihn dazu? Wahrscheinlich nur seine eigene Faulheit und Inkonsequenz und ich fürchte leider, gegen die kannst du nicht wirklich was machen, wenn er es nicht selbst tut.

Ja
ich hab ihn deswegen schon mehrmals gefragt. Leider bekomme ich dann keine Antwort. Wahrscheinlich weiß er selber nicht warum. Ich selbst glaube auch, dass das reine Faulheit ist, das hab ich ihm auch schon so gesagt. Ist ihm aber eigentlich relativ egal.

Ich hab ihm sogar schon damit gedroht, dass er sich eine eigene Wohnung suchen muss, wenn er das weiter macht. Hat alles nix geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2015 um 15:51
In Antwort auf hafimaus

Ja
ich hab ihn deswegen schon mehrmals gefragt. Leider bekomme ich dann keine Antwort. Wahrscheinlich weiß er selber nicht warum. Ich selbst glaube auch, dass das reine Faulheit ist, das hab ich ihm auch schon so gesagt. Ist ihm aber eigentlich relativ egal.

Ich hab ihm sogar schon damit gedroht, dass er sich eine eigene Wohnung suchen muss, wenn er das weiter macht. Hat alles nix geholfen.

Ich fürchte
leider, dass du da dann an deine Grenzen stößt. Er ist ja nicht dein Kind, dem du Sachen verbieten und Konsequenzen androhen kannst.

Mich würde es allerdings maßlos aufregen. Ich glaube, ich würde irgendwann platzen, wenn ein erwachsener Mann so inkonsequent ist und es dann noch nicht mal begründen kann sondern nur schweigt.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2015 um 19:43

Er ist
zu faul seinen Hintern auf den Balkon zu tragen.
Dann weißt Du ja jetzt schon, dass dieser Mann für viele andere Dinge auch zu bequem sein wird.
Zumal interessieren ihn Deine Bedürfnisse auch nicht. Man kann ihm also nicht vorwerfen, nicht mit offenen Karten zu spielen.
Das sollte Dir zu denken geben.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2015 um 20:09
In Antwort auf coquette164

Ich fürchte
leider, dass du da dann an deine Grenzen stößt. Er ist ja nicht dein Kind, dem du Sachen verbieten und Konsequenzen androhen kannst.

Mich würde es allerdings maßlos aufregen. Ich glaube, ich würde irgendwann platzen, wenn ein erwachsener Mann so inkonsequent ist und es dann noch nicht mal begründen kann sondern nur schweigt.

Wem
sagst du das. Es regt mich maßlos auf. Würd ja nix sagen, wenn wir irgendwo weiter oben ne Wohnung ohne Balkon hätten und er da immer runter laufen müsste, aber er hat von der Couch nicht mal 10 Schritte zu gehen, um auf die Terasse zu kommen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2015 um 20:13
In Antwort auf odile_874786

Er ist
zu faul seinen Hintern auf den Balkon zu tragen.
Dann weißt Du ja jetzt schon, dass dieser Mann für viele andere Dinge auch zu bequem sein wird.
Zumal interessieren ihn Deine Bedürfnisse auch nicht. Man kann ihm also nicht vorwerfen, nicht mit offenen Karten zu spielen.
Das sollte Dir zu denken geben.

Er ist definitiv
zu faul um seinen Hintern daraus zu begeben. Was ich nur nicht verstehe ist, dass er ansonsten das komplette Gegenteil davon ist. Ansonsten macht er alles worum ich ihn bitte. Ich verstehs einfach nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club