Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund plant Urlaub ohne mich...

Freund plant Urlaub ohne mich...

10. Februar 2011 um 11:01

Guten Morgen ihr Lieben!

Ich bin seit knapp 5 Monaten mit meinem Freund zusammen, er hat sehr viel Arbeit und deswegen können wir uns auch nur 1-2 mal in der Woche sehen...
Da er erst mein zweiter Freund ist, hab ich ihm gesagt dass ich mir total wünschen würde mal mit nem Freund in den Urlaub zu fahren, weil ich das noch nie hatte!
Wollten Weihnachten dann ne Woche in die Sonne, war aber viel zu teuer und drum haben wirs gelassen!

Nun ist es so, dass er mitte diesen Jahres wahrscheinlich nur 1 1/2 Wochen Urlaub bekommt und dann wars das für dieses Jahr... ich hätte mir schon gewünscht das er diesen Urlaub mit mir verbringt, vor paar Wochen sagte er auch noch ob wir da vll ne Karibikrundfahrt machen! Ich war natürlich total begeistert! Doch seit letzter Woche redet er davon dass er gerne in die USA fliegen möchte zu seinem Kumpel und da wird nur gefaulenzt und getrunken - also auch nichts mit Sightseeing! Er hat gesagt das ich schon mit kann wenn ich mag, aber ich kann weder gut Englisch noch möchte ich in den USA nur rumsitzen und mich betrinken ohne vom Land etwas zu sehen!

Tja und grad eben haben wir telefoniert, da hat er mir erzählt er habe sich schon nach einem Flug erkundigt, aber er möchte noch abwarten, weil er vielleicht doch für 4-5 Tage nach England möchte, weil er da den Mann, seiner damaligen und leider schon verstorbenen Ex-Freundin kennenenlernen möchte!

Ich kann ihn schon verstehen, dass er das gerne machen möchte weil er ja eben NUR diese eine Woche Urlaub hat und er nicht einfach mal so kurz in die USA kann, aber er denkt irgendwie ja gar nicht an mich, grad weil wir uns ja eh schon nicht oft sehen können... und dann nicht mal wenn wir beide Urlaub hätten...

Seh ich das zu egoistisch??

Mehr lesen

10. Februar 2011 um 11:13

Ist zwar schade für dich...
ich glaub dir, dass du gerne mit ihm in den Urlaub gefahren wärst, aber irgendwo ist es klar, dass wenn er nur so wenig Tage hat, dass er diese dann für sich nutzen möchte, wie er es gern hätte. Mir fällt nur schwer zu glauben, dass es nur 1 1/2 Wochen im Jahr sein sollen, denn rein gesetzlich stehen ihm wesentlich mehr Tage zu, daher ist das ein bischen unglaubwürdig für mich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 11:15

Ähm
warum will dein Freund wenn er 1,5 Wochen Urlaub hat in die USA? Da ist er ja kaum angekommen, muss er wieder los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 11:19

Das stimmt so nicht ganz....
der gesetziliche Urlaubsanspruch beträgt nicht 30 Tage, sondern variiert nach Vertrag und Arbeitszeit, jedoch sind es auf jeden Fall mehr als 1 1/2 Wochen....was er damit macht ist aber ihm überlassen und nur weil er diesen Mann kennen lernen will heißt dass nicht, dass er einen an der Klatsche hat...du kennst ja nicht seine Beweggründe also vorsichtig mit so einem voreiligen Urteil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 11:42

Hallo
Also ich finde es nicht so schlimm getrennt Urlaub zu machen, ABER wenn ich an deine letzten Threads denke, dann muss ich sagen, dass ich deinen Freund zimelich egoistisch finde und dies sich wieder bestätigt! Des Weiteren ist es auch nochmal etwas anderes, wenn man nur so wenig Urlaub hat. Warum hat er nur so wenig Urlaub?? ist doch rechtlich gar nicht möglich oder ist er selbständig?

Vor allem hast du ihm doch mitgeteilt, dass du gerne mit ihm Urlaub machen möchtest!

Irgendwann solltest du mal ein bissl weniger Verständnis haben, bzw. IHM das mal zeigen!

Sehe ich das zu egoistisch??
NÖ, ich finde er ist es!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 11:49

...
Sagen wir so, er ist noch in Ausbildung bei der Polizei!
Zur Zeit im Praktikum bis März, da gibts keinen Urlaub! Dann ist er bis August wieder auf der Schule und schreibt seine Prüfungen, da bekommt er diese 1 1/2 Wochen! Ab August ist er dann in der Hundertschaft, da arbeitet er 4-6 Wochen Schicht und hat dann eine Woche frei und das geht 6 Monate so!
Hätte ich vielleicht noch ergänzen müssen!

Naja, ich werde mal abwarten, ich weiß das er nicht sehr begeistert wäre, wenn ich einen Mädlsurlaub machen würde, doch das werde ich dann, aber nicht aus Trotz, denn ich hab ihm von Anfang an gesagt, dass ich dieses Jahr definitiv in den Urlaub fahren möchte, egal mit wem und wohin!

Wie gesagt, einerseits verstehe ich ihn schon, andererseits auch nicht... muss auch noch dazusagen, dass wir Weihnachten 2 Wochen Urlaub hatten und die bis auf 3 Tage komplett miteinander verbracht haben, das hab ich ihm schon auch hoch angerechnet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 11:52


Nur weil es bei dir so ist, muss es bei dem Freund der TE ja nun noch lange nicht so sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 11:57
In Antwort auf jess_11856892


Nur weil es bei dir so ist, muss es bei dem Freund der TE ja nun noch lange nicht so sein.

Das sehe ich auch so!
Das ist von Paar zu Paar unterschiedlich!

Es gibt auch unterschieldiche Interessen. Wenn mein Freund Sporturlaub machen will und ich mich entspannen will, dann ist es doch ok, wenn man getrennt mal Zeit verbringt. Man darf da nicht nur an das JETZT denken! Irgendwie gehört es glaub ich zu einer wirklich langen beziehung dazu, dass man auch mal getrennte Dinge tut!

In ihrem Fall verstehe ich natürlich! Sie war noch nie mit ihrem Freund im Urlaub , ist frisch verliebt und hat es sich einfach für dies Jahr gewünscht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 12:59
In Antwort auf ginny_12261389

Das sehe ich auch so!
Das ist von Paar zu Paar unterschiedlich!

Es gibt auch unterschieldiche Interessen. Wenn mein Freund Sporturlaub machen will und ich mich entspannen will, dann ist es doch ok, wenn man getrennt mal Zeit verbringt. Man darf da nicht nur an das JETZT denken! Irgendwie gehört es glaub ich zu einer wirklich langen beziehung dazu, dass man auch mal getrennte Dinge tut!

In ihrem Fall verstehe ich natürlich! Sie war noch nie mit ihrem Freund im Urlaub , ist frisch verliebt und hat es sich einfach für dies Jahr gewünscht!

Also..erstmal danke für die Antworten
Ich hab im Allgemeinen nichts gegen getrennte Urlaube, jeder kann machen was er mag!
Er besucht lieber Kumpels und ich möchte gern entspannen oder einen Sightseeing Urlaub für dieses Jahr!

Mir gehts es eigentlich nur darum, dass wir uns eh so wenig sehen können und wirklich nur einen Abend pro Woche für uns haben können (wo dann oft auch jemand kommt oder wir Freunde treffen) und genau deshalb hätte ich mir gewünscht mit ihm in den Urlaub zu fahren, wo wir mal ne Woche nur für uns haben! Naja...

Ich bekomm deswegen, allmählich das Gefühl, das ich ihm vielleicht doch gar nicht so wichtig bin, weil er mich gar nicht einbezieht und mir das vielleicht nett erklärt hätte, wieso ihm der Urlaub so wichtig ist und mir vll ne Alternative geboten hätte, dass wir wann anders mal schön in Urlaub fahren!
Aber es kam direkt so: ICH flieg heuer in die USA, ICH hab schon nach Tickets für MICH geschaut,... ohne Punkt und Komma... und was ich darüber denk oder ich dann machen soll, ist ihm total egal! Ich hab nämlich schon mal gesagt, dass er mir sagen müsste wann genau er Urlaub hat, weil ich dann auch schaun muss ob ich genau da Urlaub eintragen kann und da hat er noch gemeint er sagt mir sofort bescheid wenn er das Datum weiß!
Aber was bringt mir das dann, wenn ich allein zu Hause sitz??

Naja,... versteht einer diesen Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2011 um 21:59

Dann fahr alleine in den Urlaub
wenn er dich nich mithaben will fahre doch alleine

<a ="http://www.singleurlaub-vergleich.de">www.singleurlaub-vergleich.de</a>

Viel Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mein Freund und seine Ex...
Von: compo2
neu
13. Januar 2016 um 17:18
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen