Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund nur noch genervt und abweisend... was tun?

Freund nur noch genervt und abweisend... was tun?

10. Oktober 2012 um 18:30

Hallöchen,

ich glaube ich hab da ein problemchen... ich bin mit meinem freund jetzt fast 10monate zusammen und wir wohnen auch schon zusammen.. am anfang war auch alles toll und er war romantisch und fürsorglich, und jetzt - garnichts mehr! er ist nur noch genervt, wendet sich mir ab, und kuscheln ist schon zu viel in seinen augen. mittlerweile misstraut er mir auch etwas... ich mach schon viele dinge wodurch ich immer hoffe dass er dann besser gelaunt ist, aber es ändert sich nichts...das geht schon seit wochen so. ok er hat auch sehr viel stress auf der arbeit aber das muss er ja nicht an mir auslassen...

Ich hoffe ihr habt evt ein paar tipps für mich, weil ich echt nicht mehr weiß was ich tun soll/kann...vielleicht hatte ja jmd von euch schonmal solch eine situation.

danke im vorraus

Mehr lesen

10. Oktober 2012 um 19:05

Buchtipp
Männer sind anders, Frauen auch!


Lass ihm luft zum atmen, lass ihn auch mal alleine sein und/oder mit Freunden weggehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 19:15
In Antwort auf elly_12887828

Buchtipp
Männer sind anders, Frauen auch!


Lass ihm luft zum atmen, lass ihn auch mal alleine sein und/oder mit Freunden weggehen.

Das tu ich ja
er hat seine jungs mit denen er sich oft trifft. ich lass ihm seinen frei raum..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 19:24


Prima. Dann rede über DEINE Gefühle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 19:33

Ich weiß, dass...
... solche Ratschlaege auch nach hinten losgehen koennen, aber versuch einmal eine ganze Zeit dich zu distanzieren - und wenn du einfach nur alleine etwas Fernsehen guckst, im Internet surfst oder mit Freund(inn)en ausgehst. Solche Phasen hat jeder Mensch und sie sind schnell ueberwunden (max. einige Wochen), allerdings koennen sie sich in Bedraengungssituationen noch weiter verschlimmern - und was eine Bedraengungssituation ist, wird halt nicht von dir eingeschaetzt... Also zieh dich etwas zurueck, lass ihm seine Ruhe und nimm dich selbst aus der Schusslinie. Auch wenn es hart fuer dich ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 19:48

...
rede mit ihm darüber. vielleicht hat er sorgen. das würde ich als erstes abklären. und wenn das nicht der fall ist: dann denke an deine eigenen bedürfnisse und distanzier dich. mach das, was dir spaß macht.
klar, das hört sich total langweilig an. denn du willst natürlich am allermeisten sapß mit deinem freund haben und nicht nur mit anderen.
aber was mir immer gut hilft ist folgendes:

ich unterscheide wunsch und realität.

und zwar schreibe ich alle dinge auf, die ich unbedingt mit meinem freund machen will. zum beispiel schön kuscheln bei nem film, kinobesuch etc...
dann aber mache ich mir klar wie das mit seiner momentanen laune ausschauen würde. nämlich nur noch halb so rosig.
ich spreche da aus erfahrung. wenn der partner schlechte laune hat, und das ständig, muss man sich einfach distanzieren. manchmal ist es dann auch so, dass er von selbst kommt und darüber spricht, was ihn bedrückt, nachdem er erstmal luft zum atmen hat.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 0:02
In Antwort auf mehmed_12831307

...
rede mit ihm darüber. vielleicht hat er sorgen. das würde ich als erstes abklären. und wenn das nicht der fall ist: dann denke an deine eigenen bedürfnisse und distanzier dich. mach das, was dir spaß macht.
klar, das hört sich total langweilig an. denn du willst natürlich am allermeisten sapß mit deinem freund haben und nicht nur mit anderen.
aber was mir immer gut hilft ist folgendes:

ich unterscheide wunsch und realität.

und zwar schreibe ich alle dinge auf, die ich unbedingt mit meinem freund machen will. zum beispiel schön kuscheln bei nem film, kinobesuch etc...
dann aber mache ich mir klar wie das mit seiner momentanen laune ausschauen würde. nämlich nur noch halb so rosig.
ich spreche da aus erfahrung. wenn der partner schlechte laune hat, und das ständig, muss man sich einfach distanzieren. manchmal ist es dann auch so, dass er von selbst kommt und darüber spricht, was ihn bedrückt, nachdem er erstmal luft zum atmen hat.


Sehr guter Beitrag.

Aber beim Gespraech vorsichtig vorgehen - sollte es gar nicht erwuenscht sein und ihn auch "durch die Blume gesagt" in eine Ecke draengen, wird es die Situation nicht besser machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er interessiert sich nicht mehr für mich
Von: tatum_12542793
neu
11. Oktober 2012 um 0:00
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen