Forum / Liebe & Beziehung

Freund macht von jetzt auf gleich immer wieder Schluss

Letzte Nachricht: 21. Mai um 9:07
20.05.21 um 22:32

Hallo ihr lieben , mir liegt das Thema schon länger auf der Seele , aber mich jetzt erst entschlossen im Internet darüber zu schreiben. Zu aller erst wir waren 8 Monate zusammen und diesen Monat wären es 9 gewesen. Wir hatten öfter mal kleine Diskussionen, weil er eher der chill-typ ist was Karriere angeht und ich einer der alles nach Plan seine Träume verfolgt . Zudem zockt er sehr sehr viel, was natürlich auch ordentlich für Streit gesorgt hat.
Dann war es nun mal wieder so weit , dass er und ich Streitigkeiten hatten , er hatte Alkohol getrunken und war bei mir. Joa er meinte dann iwann zu sagen, dass er nach Hause fahren würde . Ich dachte mir natürlich nichts bei , weil ich dachte er ist vernünftig genug um zu wissen dass er in seinem Zustand nicht Auto fahren sollte.  Ich bin ihm nicht hinterhergelaufen und sah am Ende nur noch wie er sich wirklich ins Auto gesetzt hat und losfuhr .Ich war außer mir , total sauer. Das alles ereignete sich ca am 10. April. er hat nachdem er dann sicher zuhause angekommen ist dann auch Schluss gemacht. Er meinte er wolle das nicht mehr , dass ich ihm ja nicht mal nachlaufe ihn aufzuhalten betrunken auto zu fahren. Naja bin ihm blöderweise dann hinterher gelaufen , habe ihn angerufen und gesagt , dass wir nochmal reden sollten etc. als er dann bei mir war , bereute er seine Entscheidung und wir haben uns vertragen.
Dann 1 Monat später ca am 8 mai kam wieder der Schlag ins Gesicht. wir waren bei Freunden , ich sollte nach Hause fahren , da ich nichts getrunken habe . Bei den Freunden selber hatten er und ich wieder eine kleinere Diskussion, aber auch weil er sich komplett mit Alkohol zulaufen lassen hat und nicht mehr Aufnahmefähig war.. Haben wegen der Diskussion nicht mehr viel miteinander geredet bis es nach Hause ging..
Ich schon mal zum Auto , er hinterher . Ich startet schon mal und wartete auf ihn. Daraufhin stieg er ein und machte mich komplett betrunken doof von der Seite an .. ich lasse mir sowas natürlich nicht gefallen , wollte aussteigen meine Sachen nehmen und nach Hause laufen . Hab’s dann doch sein gelassen und mich noch mal ruhig neben ihn gesetzt.. dann fing das Gerede mit „ich kann das nicht mehr „ und „ich habe momentan keinen Kopf mehr für eine Beziehung „ wieder an.. ich erst total verzweifelt aber hab’s dann hingenommen.. am selben Tag , aber erst am abend hat er mir dann meine Sachen gebracht und ich habe ihm seine gegeben .er hat geweint weil er gemerkt hat , dass wirklich Schluss ist. Und so ging das eine Woche hin und her . Er wusste iwie nicht ganz was er wollte , bis vor einer Woche . Ich bin ihm ja eine Woche noch hinterher gerannt , aber ohne Erfolg , er wollte einfach keine Beziehung mehr . Habe dann seit letzter Woche Freitag eine komplette Kontaktsperre eingelegt . Klar komme ich iwie ... aber iwie vermisse ich ihn auch . Seine Freunde erzählen mir das er traurig ist und vor seinem Handy sitzt mit einem Bild von mir drinne .

denkt ihr er meldet sich iwann bei mir?
ich weiß iwie nicht weiter ..
 

Mehr lesen

21.05.21 um 0:04

Hi.

Die Frage, ob sich Dein Freund wieder bei dir melden wird, kann dir leider niemand hier beantworten können.
Aber wenn ich das richtig herausgelesen habe, treten die meisten Probleme auf, wenn dein Freund Alkohol konsumiert hat. 
Dein Freund sollte die Finger von diesem Zeug lassen, denn es tut ihm und eurer Beziehung nicht gut. 

Gefällt mir

21.05.21 um 3:58

Entschuldigung, aber was willst DU ? Dein Freund scheint ein ziemlicher Wackelkandiat zu sein. Mal ja mal nein, dem Alkohol zugewand und recht " chillig " Hast Du Dir so Deinen Traummann vorgestellt ? Hopp oder Top .

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

21.05.21 um 9:07

Ich hoffe für dich das er nicht mehr meldet.
Ihr hatte eine total instabiele Beziehung, große Meinungsverschiedenheiten und irgendwie erwartet er anscheinend das ihm hinterher läufst.
Er geht besoffen zum Auto und erwartet das du ihn aufhälst. Ja, aufhalten solltest du ihn schon, denn auch so etwas zu decken ist nicht nur moralisch ein Porblem.
Meiner Meinung nach hättest du spätestens beim zweiten mal sofort die Polizei alarmieren müssen.
Bis jetzt hat er sich in 8 monaten zweimal von dir getrennt, wenn man das Hochrechnet also drei mal im Jahr, 15 mal in 5 jahren 30 mal in 10 Jahren.
Willst du dir sowas wirklich antun?
Klar tut eine Trennung weh, aber mit so jemand sein Leben zu verbringen, bringt doch viel größere Schmerzen.

Gefällt mir