Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund macht nach einem Monat Auslandssemester Schluss und ich

Freund macht nach einem Monat Auslandssemester Schluss und ich

5. Oktober um 11:21

Hallo Leute,

ich habe ein Anliegen und würde gerne eure Meinung dazu wissen. Mein Freund und ich waren 5 Monate zusammen woraufhin er ein Ersasuns Semester gerade macht und nun nach einem Monat Auslandsaufenthalt per WhatsApp Schluss gemacht hat.

unsere Beziehung lief sehr gut. Wir haben uns immer Oft gesehen und nie gestritten, weil wir uns so gut verstanden haben. Ich wusste, dass er ein Auslandssemster machen wird und wollte ihn davon nicht abhalten. Er meinte wir werden das überstehen und Anfangs lief auch alles gut, wir haben viel geschrieben und telefoniert und waren immer informiert was der andere tut. In den letzten 2 Wochen war bisschen weniger Kontakt aber vor einer Woche schien mir noch alles gut, wir haben 2 Stunden telefoniert, er sagte er liebt mich und dass wir uns nächste Woche sehen, wenn er wieder kurz in Berlin ist. Nach über einem Monat sollten wir uns also endlich sehen, allerdings kam er wegen einer Hochzeit nach Berlin. Den Tag davor schreibt er mir dann eine Nachricht:

„ ich hab viel drüber nachgedacht und ich denke es wäre das beste, wenn wir uns morgen erstmal nicht sehen und generell erstmal verschiedene Wege gehen. Ich hab das Gefühl das wir uns auseinander leben und ich kann nicht für dich da sein, wenn ich ständig in einem anderen Land bin“.

Ich war am Boden zerstört, weil ich das nicht kommen gesehen habe, gerade weil wir uns immer verstanden haben und es nie Konflikte gab. Ich wusste, dass wenn wir uns sehen würden, alles wieder in Ordnung wäre, gerade weil wir uns so gut verstehen. Aber er meinte er hätte viel Stress wegen Hichzeitsorganisation und, dass er keine Zeit für mich findet. Nicht mal mir es ins Gesicht zu sagen. Ich liebe ihn sehr und ich weis das er mich auch liebt er hat jetzt nur den schlussstrich gezogen, weil er dort gerade ein anderes Leben fürt in dem ich kein Teil bin im Alltag. Jedoch ist das ja nur Vorübergehend und das habe ich ihm Bericht zu sagen.
Mag sein, dass er jetzt neue Frauen kennen lernen wird und sein Spaß haben wird aber, trotzdem denke ich, dass ihm irgendwann klar werden wird was er damit getan hat. Er meinte immer ich sei seine Traumfrau und davor hatte er nur eine Beziehung, wo die Frau ihm fremd ging. Seine jetzige Entscheidung kommt mir zu unüberlegt und eine andere Frau ist grad auch nicht der Grund sondern wirklich nur, dass die Gefühle schwinden.
Er meinte sogar, dass sich ja unsere Wege nach dem Ersasmums wieder kreuzen können, und ich denke mir nur wie ein Mann einfach so alles aufgeben kann. Ich hoffe so sehr das er seine Entscheidung bereuen wird vor allem, weil wir jeden Tag in Kontakt waren und die jetzige Funkstille muss ihn doch nur zum nachdenken bringen. Glaubt ihr er wird sich wieder melden? Nicht das ich jetzt auf ihn warte, auf keinen Fall, ich versuche mich jetzt auch mich zu konzentrieren und mich aufzurappeln.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen