Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund macht mich krank, koerperlich und seelisch

Freund macht mich krank, koerperlich und seelisch

15. Juni 2009 um 13:46

mein freund macht mir das leben zur holle und vorallem macht er unsere liebe kaputt.
er ist sowas von eifersuchtig. itlainener. aber ubertrieben und auch ohne grund.
er betitelt mich als schlampe, wirft mir vor ich würde ihm fremdgehen usw. eigentlich volles programm.
er sagt, dass er mir niemals vertrauen wird.
unsere beziehung ist aus einer affaire entstanden, also koennten diese zweifel von da kommen. aber wir sind mittlereile 4 jahre zusammen. alle jahre wieder fängt der scheiss an.
er willsich dann trennen und will nicht ehr verarscht werden. egal was ich sage,m er glaub mir kein wort
wo it sein problem? was kann man da machen?
hat er eingach ein persohnlichkeits problem und ich mache mich verreuckt fur nix?
ist trennung wirklich die einzige losung.? wenn ich andauern alles beteirer, wird auch net besser. dann zeig ich mihm ja das ich mich verren muss. warum warum??? ich versteh dass nicht. ich krieg heulanfaelle, kann mich absolurt auf nix konzentieren.
ich hab jetzt auch noch geburtsag morgen und 1 tag davor, will er die trennung und hats sattt sich verarschen zu lassen etc.
gestern waren die seiten im internet, /(es war nix, )irgendwelche sex seiten gehen immer auf. ob beim runterladen oder egal wo, immer... dann hat er mkch eschuldigt die aufzumachen. ich kann gar nicht zum esel, ohne dass die seiten aufgehen. oder zb. yahoo, news, insider, usw. das sind seiten die immer automatisch aufgehen, wenn man computer anmacht und dort angemeldet ist.. also , schmarn,,, quatsch, sachen wegen den es uberhauopt keinen streit geben durfte. und dann ist er sauer, weil ich mal ne sms geschickt habe, an einen bekannten, ein kunde, also nix. ( er ist 25 jahre älter) ich steh ,it sicherheit net auf den.
er macht wegen jeder kinderkacke einen aufstand. und wenn es das nicht ist, dann ust es die unordnung, ( er, der niemals putzt)...çich werd net schlau. aber er schafft es mir ein schlechtes gewissen einzureden und ich sitze hier, koennte heulen und krieg nix auf die reihe.
er schickt mir andauern bose, sms. wie schlecht ich doch bin

Mehr lesen

15. Juni 2009 um 14:03


entschuldigt bitte, ich tippe viel zu schnell , und bin ganz aufgeregt.
ich werds versuchen.
ich liebe ihn sehr, ich habe das erste mal im leben, das gefuehl, dass es was besonderes ist, und wenn dieser mann nett ist, dann ist er der allerliebste.
dann läuft super, aber diese ausraster passieren immer öffter.
Immer öffter werde ich für sachen beschuldigt, die ich gar nicht gemacht habe. wenn ich mich enschuldige, bzw. rechtfertige, dann hat er ja recht.
ich weiss mir einfach nicht mehr zu helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 14:09


meine liebe monia,

ich kenne das. sehr gut sogar.... ich sag dir was: DU bist eine starke frau! also zeig ihm das! lass dir NIX verbieten, geh zwar kompromisse ein, aber lass dir nix einfach so aus dem blauen verbieten ... wenn er dich runtermacht, weil du einem kunden eine sms geschickt hast, lass ihn einfach ausreden und schau ihn an, erkläre ihm ruhig dass normale menschen nunmal miteinander kontakt haben müssen um business zu tätigen, und fertig. wenn er weitermacht, verlass einfach den raum.

biete ihm keine angriffsfläche. wenn er dich wegen etwas beschuldigt, was du nicht getan hast, erklär ihm das in aller ruhe. sag, dass du nicht bereit bist auf so einem niveau mit ihm zu kommunizieren.

wenn er dich tyrannisiert, geh raus & trink einen kaffee mit einer freundin. schalt dein handy aus wenn es dir zu bunt wird.

er muss lernen, dass du nicht selbstverständlich bist! wenn er denkt, du seist eine schlampe, kann er sich eine andere suchen die sowas aushält.

weiter: kerle, die im haushalt NICHTS machen & dann aber noch zu meckern haben, sind bei mir jedes mal in hohem bogen aus der wohnung geworfen worden inkl. deren sachen. LASS dir das nicht bieten ! du bist keine italienische haushaltshilfe, keine moglia die ja soooo toll kocht & putzt - NEIN! einfach NEIN!

mach ihm das klar. wenn er damit nicht klarkommt, ist er echt der falsche.... sorry. soll er doch gehen!! warum hälst du ihn auf? tu dir das nicht an - ich kann dir versichern, wenn ihr nach 4 jahren immernoch nicht am selben strick zieht - es wird noch schlimmer! und spätestens dann wird eure liebe zerbrechen.

nebenbei: kennst du schon seine ganze familie?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 14:49
In Antwort auf seeta_12474930


entschuldigt bitte, ich tippe viel zu schnell , und bin ganz aufgeregt.
ich werds versuchen.
ich liebe ihn sehr, ich habe das erste mal im leben, das gefuehl, dass es was besonderes ist, und wenn dieser mann nett ist, dann ist er der allerliebste.
dann läuft super, aber diese ausraster passieren immer öffter.
Immer öffter werde ich für sachen beschuldigt, die ich gar nicht gemacht habe. wenn ich mich enschuldige, bzw. rechtfertige, dann hat er ja recht.
ich weiss mir einfach nicht mehr zu helfen

Ich kenne seine ganze famielie
er ist allgeim ein ziemlich respektloser mensch. er hat wenig respekt , und dass bisschen respekt was er hat, bringt er nur ganz wenigen menschen entgegen.
seine mutter gehort nicht dazu. auch nicht der vater. die sind bescheurt , dumm etc.
ich werde ihn wriklcih nicht ändern, also sollte ich mich damit abfinden, dass die einzige losung zu gehen ist.
ich habe ihn wirklich noch nie betrogen, ich war immer treu und hatte es auch nie vor. aber all dass lass ich mir nicht nachsagen. ich habe meinen teil erfüllt, auch wenn sicherlich ein paar fehler an mir lagen.
ich schlafe heute in meiner wohnung. wir hatten schon offters diese streits, von da kommt die wohnung und gott sei dank hab ich sie net aufgegeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 14:06

Überlege es dir gut ,deine Gesundheit kann dir keiner wieder geben
Hallo du ,

ich bitte dich darum , denke mal genau nach was du an ihm findest , mache nciht den gleichen Fehler wie ich , Habe jetzt mittlerweile 9 jahre hintermir , bin 24 und habe sehr viel schlimmer durchgemacht( bin sogar letztes Jahr zusammengebrochen und hab nur noch geweint , hab unter Panikattacken und Angst gelitten und alles nur wegen einem Mann und seiner Familie ) Jetzt ziehe ichin 2 wochen um und fang an zu leben.

Ich gehe auch seit einem halben Jahr zur Therapie und ich muss sagen das hilft sehr . Vielleicht sollst du das auch mal machen und es wird dir vielleicht ein wenig Helfen die richtige Entscheidung zu treffen.

Alles gut und KOpf Hoch .

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 21:54

Puhh...
Also Italiener, so habe ich mal gehört, gehören nicht gerade zu den treuesten Männern. Das zum einen. Und Temperament haben Sie noch obendrein.

Schlimm, wenn man so einen Typen noch mag - der einen beschimpft und verdächtigt, dass man fremdgeht. Aber ich glaube, das machen manche Männer einfach so, damit sie ein bißchen Leben in die Beziehung kriegen. Und manche behaupten es von Ihrer Frau oder Freundin - und sind selbst die größten Fremdgeher. Da die Gefährtin aber laufend selbst ihre Unschuld beteuern muss, kommt sie nicht unbedingt auf die Idee, dass ER es vermutlich selbst tut.

Also, Schlachtplan. Wie geht man am besten vor?? Zuerst regst Du Dich mal ab und versuchst zur Ruhe zukommen. Dann überleg mal: Ist er eher selbstbewußt oder eher nicht selbstbewußt. Wenn er ansonsten selbstbewußt ist, könnte das bedeuten, dass er nur eine Show abzieht um von seinen eigenen Schandtaten abzulenken. Wenn er aber tatsächlich nicht sehr selbstbewußt ist, mußt Du ihm klar machen, dass er mit seinen ständigen Verdächtigungen - die ja unbegründet sind - tatsächlich Eure Beziehung aufs spiel setzt. Aber: Dann hat er ein Problem, das er lösen muss. Wenn er es alleine nicht schafft, sollte er mal darüber nachdenken, eine Therapie zu machen.

Ansonsten würde ich mir um Dich schon mal sehr viele Sorgen machen, weil so etwas auch leicht mal ausarten kann (in Gewalt z.B.). Und natürlich macht Dich das ja auch seelisch fertig. Wenn es Dir zuviel wird, musst Du leider irgendwann die Konsequenz ziehen...

Alles Gute!








Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 22:12

Mein Ex...
ist auch Italiener. Ich war mit ihm 7 Jahre zusammen und musste mit ihm schlimmes durchleiden müssen. Ja, die Italiener sind untreu und vor allem auch ehrgeizig! Nach vielen Jahren hatte ich ihn blind vertraut und geliebt und dann wurde es immer schlimmer. Als mein 2. Kind auf der Welt da war, bemerkte ich spät, daß es nicht stimmte. Er lügte und betrügte mich oft und es half ihn nix mehr zu ändern. Ich war total unglücklich und deprimierend. Vor 5 Jahren entschloss ich mich mit meine Kindern zu fliehen und wir kamen gut in einem Frauenunterkunft. Ehrlich gesagt, ich werde nie wieder einen ausländischen Mann anvertrauen, hatte von vielen Frauen die negativen Erfahrungen der ausländischen Männern gehört, daher bin ich sehr misstrauisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 22:14
In Antwort auf seeta_12474930

Ich kenne seine ganze famielie
er ist allgeim ein ziemlich respektloser mensch. er hat wenig respekt , und dass bisschen respekt was er hat, bringt er nur ganz wenigen menschen entgegen.
seine mutter gehort nicht dazu. auch nicht der vater. die sind bescheurt , dumm etc.
ich werde ihn wriklcih nicht ändern, also sollte ich mich damit abfinden, dass die einzige losung zu gehen ist.
ich habe ihn wirklich noch nie betrogen, ich war immer treu und hatte es auch nie vor. aber all dass lass ich mir nicht nachsagen. ich habe meinen teil erfüllt, auch wenn sicherlich ein paar fehler an mir lagen.
ich schlafe heute in meiner wohnung. wir hatten schon offters diese streits, von da kommt die wohnung und gott sei dank hab ich sie net aufgegeben

.....
Zie den Schlußstrich, wenn du gescheit bist. Glaub mir, du findest bestimmt einen viel netteren Partner mit dem du dann weniger Stress hast und der dich nicht so übel beschimpft. Der hat ja gar keine Achtung vor dir.

Neeee, also dass du das so lange schon mitmachst. Wäre ich an deiner Stelle und ich würde merken dass es immer häufiger und stärker wäre über Lapalien und ich wüßte ich bin im Recht, dann würde ich ihm ganz klar sagen : MIT MIR NICHT MEHR. Soll er sich doch ne andere Dumme suchen, die er beschimpfen kann.

Wenn Es mir in einer Beziehung nicht gut geht, wäge ich immer ab, was überwiegt: die guten oder die schlechten Seiten des Menschen und wie oft oder wie lange ich mich schon mies fühle in der Beziehung.

Mach dich bloß nicht abhängig von diesem einen Mann, der dir nicht gut tut.

Single sein kann auch mal wieder recht angenehm sein um zu sich selbst zu finden und sich zu erholen )

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 23:33

Oh Mann nix gelernt?
Scheiß auf den Typen, haste nix gelernt? wenn Dir einer so blöde kommt abgeschoßen und gut iss. Wenn Du dir sowas gefallen läßt weiß der doch ganz genau wie er dich fertig machen kann und du kommst wieder angekrochen.schmeiß ihn raus andere sind liebevoll und wissen so eine frau zu schätzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 23:42

Du solltest Dir die Frage stellen warum Du mit ihm zusammen bist
Du hast hier jetzt wirklich nur die negativen Anteile erzählt. Da ist es nicht schwer hier Leute zu finden, die Dir sofort zur Trennung raten werden.
Die positiven Seiten bzw. die Seiten weswegen Du mit ihm zusammen geblieben bist trotz allem, kennst nur Du allein.

Also mach doch mal eine Liste pro und contra. Und dann siehst Du was überwiegt. Denn irgendwas scheint er wohl an sich zu haben, warum Du noch da bist. Lass uns auch daran teil haben.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper