Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund lügt um mich nicht zu verletzen

Freund lügt um mich nicht zu verletzen

21. November 2006 um 20:42

Hallo,

also vielleicht haben die ein oder anderen ja etwas das mir helfen kann.

Es ist so, mein Freund und ich sind jetzt 1Jahr zusammen.
Die meiste Zeit war ich bisher bei ihm, erst seit kurzem wechseln wir uns mit dem Wochenende ab, als ich ganz arg schimpfen musste.
Er wollte sich ein Ticket holen damit er öfter bei mir sein kann.
Er hat es immer versprochen dann aber vergessen oder nicht gemacht.
Irgendwann ging in mir die Bombe hoch und ich meinte, er würde sein versprechen nicht halten.
Daraufhin sagte er mir, er hat schon alles abgeschickt, die Firma müsste noch den Stempfel drauf machen und dann hätte er sein Ticket bald.
Hab irgendwann dort angerufen (wollte wissen wie lange das dauert) und gehört das nie was angekommen ist, also.. er hat gelogen, es aber auch zugegeben.
Aber er hat nur gelogen, weil er mich nicht enttäuschen wollte.. aber im Endeffekt.. hat er trotzdem..
Was denkt ihr? Ob solche Lügen verzeihlich sind, oder sollte ich mir doch Gedanken über das Vertrauen zu ihm machen?

Vielleicht kennt ihr ja ähnliche Situationen wo ihr nicht so recht wisst.. wie ihr es einschätzen müsst.

Lg
Kathy

Mehr lesen

21. November 2006 um 21:20

Schwierig
Also ich finde nicht die Tatsache bedenklich dass er dich angelogen hat, sondern eher warum er nicht den Willen und die Motivation hat sich dieses Ticket zu holen um dich öfters zu sehen? Das ist es doch was man will wenn man verliebt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 20:34
In Antwort auf dadana

Schwierig
Also ich finde nicht die Tatsache bedenklich dass er dich angelogen hat, sondern eher warum er nicht den Willen und die Motivation hat sich dieses Ticket zu holen um dich öfters zu sehen? Das ist es doch was man will wenn man verliebt ist.

Ich kenne ihn ja am besten hier..
...klar einerseits hat er das getan weil er mich nicht enttäuschen wollte und auch weil er vertuschen wollte das er es wieder vergessen hat.

Er ist wirklich sehr vergesslich und er hat schon oft gesagt das er in solchen Fällen sehr egoistisch ist.

Er muss immerzu arbeiten, er arbeitet im Eizelhandel (Aldi) und ist wirklich immer unterwegs nur hin und wieder mal frei oder halt am Wochenende oder wenn er mal eine Woche Urlaub hat.

Das Problem ist, er will nicht Bus fahren, er hat sich schon soooo oft verfahren er kann es wirklich absolut nicht, deshlab fahre ich zu ihm, auch, weil ich ein Schülerticket habe, was mich nichts kostet, weil es von der Schule bezahlt wird (ich wohne zu weit weg, sonst müsste ich einen Anteil zahlen)

Auf jeden Fall bringt es mich nicht um wenn ich zu ihm fahre, ich bezahle nichts.
Ich kenne mich gut mit Buslinien aus und habs immer gerne gemacht, nur in letzter Zeit war mir das doch zu blöd, deshalb hab ich ihm gesagt er soll sich ein Ticket besorgen, damit er auch seine Brüder und Eltern entlastet (weil die ihn immer zu mir gebracht haben oder auch zur Arbeit hingefahre und abgeholt haben).

Ich will hier niemanden beleidigen, aber manchmal sind Männer hilflos.

Dafür das ich aber so oft bei ihm bin, macht er fast alles für mich, er verwöhnt mich so gut er kann und ist immer da und wenn ich ihm sage, dass er zu mir kommen soll ist er auch da.

Mein Problem ist nur, dass ich nie sage was mich beschäftigt, er muss mir alles sprichwörtlich aus der Nase ziehen.
Er hat mir aber versprochen jetzt Montag weil er Urlaub hat sich sein Ticket zu besorgen und dann wechseln wir uns immer ab, er bei mir ich bei ihm.

Also Problem beiseite
Oder nicht?

ich meine, klar er hat gelogen das ist nicht schön, aber er will sich auch bessern und er ist wirklich ein lieber, ich weiß ganz genau das er nicht so ist, wie er für euch vielleicht rüber kommt.

Aber danke für die ganzen Einträge, war mal interessant zu lesen.

lG

Kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest