Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund lehnt Geschenk ab

Freund lehnt Geschenk ab

27. Juni 2012 um 20:21

Mein Freund hatte im Juni Geburtstag.
Ich habe lange überlegt, was ich ihm schenken könnte und kam zum Schluss, dass es etwas persönliches werden sollte, obwohl er die letzten Jahre meine Geschenke nie wirklich gewürdigt hatte.
Ich erinnerte mich daran, dass er mal erwähnte, er hätte gerne Partnerringe, da wir (noch) nicht vorhaben zu heiraten.
Also suchte ich im Internet nach Ringen, ich fand dann auch ein schönes Paar und entschloss eine persönliche Widmung eingravieren zu lassen.
Nach 2 Wochen kamen die Ringe immer noch nicht an und ich schrieb den Verantwortlichen eine Mail. Sie meinten dann, dass die Bestellung bei Ihnen nicht eingetroffen sei...naja mein Freund war schon die ganze Zeit etwas neugierig und so beschloss ich ihm zu zeigen was ich ihm schenken werde. Nur schon sein Blick verriet, dass ihm die Idee nicht gefällt und danach meinte er es sei okay, nachdem ich aber nachhakte, sagte er zu mir die Widmung gefiele ihm nicht so und er hätte lieber selbst einen Ring ausgesucht, , da es kein Silberring war. Am Schluss meinte er es sei ihm lieber ich würde die Bestellung stornieren und wir würden vl. später mal zusammen nach Ringen schauen.
Ich bin sehr enttäuscht über seine Reaktion und sehr traurig.
Andererseits ist es mir sehr peinlich, dass ich mit dem Geschenk anscheinend so daneben gegriffen habe.
Er möchte immer wieder von mir hören, dass ich liebe und ich ihn nie verlassen werde, was ich auch tue. Wir haben schliesslich eine 1 Jährige Tochter, da beschliesst man nicht einfach mal so Schluss zu machen.
Deshalb war es auch meine Idee mit den Ringen und der Gravur ihm zu zeigen, wie wichtig er mir ist . So bin ich umso mehr enttäuscht, ich habe ihm doch mit der Widmung mein Innerstes gezeigt...

Was meint ihr?? Ich weiss, dass er mich liebt. Er ist ein sehr liebevoller Vater und eig. immer für uns da, aber trotzdem hat mich seine Reaktion zutiefst gekränkt...
Soll ich ihm erzählen wie ich mich fühle oder steigere ich mich da in etwas hinein?

Vielen Dank schon Mal im Voraus..


Faye

Mehr lesen

28. Juni 2012 um 10:06


Wieso heiratet ihr nicht einfach?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2012 um 23:23

Das
du enttäuscht bist, ist nicht ungewöhnlich. Wenn dir was am Herzen liegt, rede mit deinem Partner darüber!
Dass ihm das nicht gefällt, ist sehr Schade, aber du solltest es auch nicht als Katastrophe sehen, Geschmäcker sind eben verschieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2012 um 20:39

Hmm..
bin ich die einzige, die die geschichte so auffasst, dass er nicht die heirat ablehnt, sondern ihm lediglich die ringe nicht gefallen? denke aber auch dass man sowas zusammen aussucht. und er hat das recht zu sagen, was ihm nicht gefällt. zumal er einen davon ja nu trage muss. deswegen ist das nicht, was einer entscheiden sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club