Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund lässt mich nicht gehen

Freund lässt mich nicht gehen

27. Juni 2018 um 7:33 Letzte Antwort: 27. Juni 2018 um 17:35

Hallo,

Ich bin seit 4,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Am Anfang war auch noch alles gut aber seit ca zwei Jahren wird er immer aggresiver. Ich bin immer alles Schuld wenn irgendwas passiert. Er versetzt mich ständig, weil er lieber nach der Arbeit noch mehr arbeiten geht. Dadurch das er mich nur noch anschreit, fertig macht und nichts mehr einhält was wir sagen wollte ich mit Ihm schluss machen. Als ich ihm das gesagt habe wurde er richtig sauer.  Seitdem darf ich nirgendwo mehr alleine hin. Wenn ich mal nicht schreibe ruft er direkt an. Er sagt immer nein du darfst nicht gehen. Das lasse ich nicht zu. Du bleibst für immer bei mir. Was soll ich jetzt nur tun? Das geht jetzt schon zwei Jahre so. Ich brauche Hilfe 

Mehr lesen

27. Juni 2018 um 13:00

Lass Dir das nicht gefallen und setz Dich dagegen zur Wehr.
Kein Mensch, egal ob Mann oder Frau, hat das Recht, einen anderen Menschen in Besitz zu nehmen und in so zu versklaven.
Du musst ihn verlassen, entweder allein, oder mit Hilfe. Es gibt Anlaufstellen, für Frauen in Not, Frauenhäuser usw.
Oder eben die Freunde, oder Familie zu Hilfe holen, die Dich unterstützen können.
Das wird sonst mit der Zeit immer schlimmer und der Ausbruch immer schwerer.

Du bist ein freier Mensch und wertvoll. Vergiss das bitte niemals.
Er hat nicht das Recht dazu und Du bist auch zu nichts verpflichtet. Das ist Freiheitsberaubung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Juni 2018 um 17:35
In Antwort auf kimi0708

Hallo,

Ich bin seit 4,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Am Anfang war auch noch alles gut aber seit ca zwei Jahren wird er immer aggresiver. Ich bin immer alles Schuld wenn irgendwas passiert. Er versetzt mich ständig, weil er lieber nach der Arbeit noch mehr arbeiten geht. Dadurch das er mich nur noch anschreit, fertig macht und nichts mehr einhält was wir sagen wollte ich mit Ihm schluss machen. Als ich ihm das gesagt habe wurde er richtig sauer.  Seitdem darf ich nirgendwo mehr alleine hin. Wenn ich mal nicht schreibe ruft er direkt an. Er sagt immer nein du darfst nicht gehen. Das lasse ich nicht zu. Du bleibst für immer bei mir. Was soll ich jetzt nur tun? Das geht jetzt schon zwei Jahre so. Ich brauche Hilfe 

Wie? Seit wann schreibt denn ein FREUND vor, was eine FREUNDIN darf?
Unterlasse das alles. Ihn anschreiben, das Telefon abnehmen, wenn er anruft, ihm überhaupt zuzuhören. Lass ihn arbeiten und gehe.
Wenn du das nicht schaffst, liegt es wahrscheinlich an zu geringem Selbstbewusstsein und an den Hormonen. Keinen Sex mehr. So verhält sich kein Mann, der eine Frau liebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club