Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund küsst Mutter auf den Mund...

Freund küsst Mutter auf den Mund...

15. September 2008 um 12:40

Hallo, ich habe ein wenig ein seltsames Problem derzeit...
Ich mag die Mama von meinem Freund sehr, aber mich schockiert es doch ein wenig, dass sie sich ständig zur Begrüßung etc auf den Mund küssen. Auf die Wangen oder so, no problem, aber auf den Mund?
Ich habe mal wieder einen Herpes-Ausbruch deshalb.... vor Ekel halt... weil ich finde, dass der Mund eine sehr intime Stelle ist; eine Stelle, die ich mit Liebe (sexuelle Art) assoziiere, und nicht mit "Familienliebe".
Meine Lippen zumindest sind eine sehr erogene Zone, ich liebe es wenn mein Freund jede Stelle meiner Lippen küsst, und ich küsse ja auch seinen gesamten Körper damit. Es ist für mich einfach eine sehr wichtige Stelle, die ich nur ungern mit seiner Mutter teilen möchte
Oh man, das hört sich jetzt wirklich seltsam an, deshalb wollte ich mal fragen, was ihr so davon haltet. Fändet ihr das okay? Übertreibe ich, oder bin ich zu sensibel?
Und sollte ich ihm das sagen, oder es lieber für mich behalten? ich denke mal, er würde sehr zickig reagieren....

Ich mag sie doch echt, aber sowas find ich einfach nicht...richtig

Freue mich auf eure Meinungen!!!

Liebe Grüße

Mehr lesen

15. September 2008 um 13:04

*räusper*
Liebe Coleen....vielleicht sollte man erstmal den Text sorgfältig lesen, bevor man irgendwelche Kommentare abgibt und andere als Fake bezeichnet....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 13:08

Also ich
find das auch nicht schlimm, es sei denn, seine Mutter hat faule Zähne und ist sehr ungepflegt - wovon ich jetzt mal nicht ausgehe...

Bei uns in der Family machen wir das auch, ich gebe meinem Bruder auch einen Begrüßungsschmatzer auf den Mund, und meiner Oma auch! Sind alle sauber, gepflegt und riechen gut

Mal ernsthaft: das ist ihr Sohn und er hat an ihren Brüsten gesaugt und war in ihrem Bauch. Ist doch normal das ganze.

Und wegen der Erotik zwischen dir und ihm: ein Schmatzer auf den Mund der Mutter und ein leidenschaftlicher Kuss mit der Freundin - himmelweite Unterschiede!!!

Das ist doch was ganz anderes. Ich habe die Mutter von meinem Ex auch auf den Mund geküsst, weil wir uns (auch heute noch) sehr lieb haben und das wie eine zweite Mami für mich war! Ich trauere nicht um meinen Ex, sondern um die tolle Familie...

So ist das manchmal, aber der kleine Schmatzer ist doch nun wirklich kein Drama. Wenn du sagst, dass der Mund eine erotische Zone ist, stimme ich dir schon zu, aber es kommt darauf an, bei wem und vor allem WIE man es handhabt... (oder mundhabt )

Luft holen und alles ist echt nicht schlimm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 13:08

Find ich nicht außergewöhnlich...
wirklich, ich glaube das machen viele Leute / Familien so! Kleine Kinder küssen ihre Eltern doch auch ständig auf den Mund bzw. umgekehrt, das finde ich vollkommen normal. Bei den meisten mutiert der Schmatzer auf den Mund wohl später zu nem Küsschen auf die Wange, wenn das Kind erwachsen ist, aber wenn nicht, ist doch auch nicht schlimm. Schließlich gibt es noch immer einen großen Unterschied zwischen einem richtigen Kuss von zwei sich liebenden Personen und einem mütterlichen Schmatzer auf den Mund!!!

Ach ja, und Herpes hast du nicht, weil die Mutter ihren Sohn knutscht, sondern weil du den Herpes-Virus in dir selbst trägst - da kann doch die Mutter nix dafür, also wirklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 13:47

Ich finde das auch ekelig und kann dich gut verstehen
sie ist halt die mutter und nicht die geliebte. eltern müssen nicht die kinder auf den mund küssen, das ist ab einem gewissen alter einfach nicht mehr üblich. sicherlich denke sich beide nichts dabei und finden es normal, weil sie es so kennen, aber irgendwo ist doch mal die grenze.

als freundin würde ich das auch nicht sehen wollen. erst küsst er die mutter und dann die freundin???!!! was du schreibst, kann ich sehr gut nachempfinden. der mund ist echt eine intime stelle, wo die mutter nichts zu suchen hat.

vielleicht fragst du deinen freund, wie er das findet.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 14:02

Ich küsse auch nur meinen Freund auf den Mund!
Ich finde es zwar nicht ekelig oder so, wie du schreibst z.B eine Freundin oder meine Mutter auf den Mund zu küssen, aber das ist bei uns einfach nicht die Tradition oder wie auch immer.
Denke bei einem Jungen wirkt das halt ein wenig komisch. Habe das ehrlich gesagt, auch noch nie gehört oder gesehen. Fände es schon merkwürdig wenn mein Freund seine Mutter auf den Mund küssen wúrde, sowas macht man doch nicht mehr als erwachsener Mann! Hat irgendwie einen Touch von Muttersöhnchen.
Habe sowas schon öfter unter Mädchen gesehen, einfach so aus Zuneigung zur Begrüssung aber muss sagen, das war eher so eine Modeerscheinung der jüngeren Generation.

Vielleicht solltest du ihn mal vorsichtig darauf ansprechen, wenn es dich echt so stört. Er weiss das ja sicher nicht. Trotzdem denke ich wirds schwierig, denn selbst wenn er damit aufhören sollte aus Liebe und Respekt zu dir und deiner Meinung, was sagt er seiner Mutter? Was wenn sie ihm wie gewohnt zur Begrüssung einen Kuss aufdrücken will und er dann zurückfährt und ihn ablehnt??? Schwierig aber wahscheinlich musst du es einfach hinnehmen auch wenns, und da gebe ich dir Recht, echt komisch ist.

LG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 14:17

Bei einem Kind...
... finde ich das auch total schön, aber ein erwachsener Mann, der von seiner Mutter auf den Mund geküsst wird? Sieht irgendwie komisch aus, oder? Hat doch einen Touch von Muttersöhnchen.... Naja, nur meine bescheidene Meinung

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 14:20
In Antwort auf imani_12901025

Ich küsse auch nur meinen Freund auf den Mund!
Ich finde es zwar nicht ekelig oder so, wie du schreibst z.B eine Freundin oder meine Mutter auf den Mund zu küssen, aber das ist bei uns einfach nicht die Tradition oder wie auch immer.
Denke bei einem Jungen wirkt das halt ein wenig komisch. Habe das ehrlich gesagt, auch noch nie gehört oder gesehen. Fände es schon merkwürdig wenn mein Freund seine Mutter auf den Mund küssen wúrde, sowas macht man doch nicht mehr als erwachsener Mann! Hat irgendwie einen Touch von Muttersöhnchen.
Habe sowas schon öfter unter Mädchen gesehen, einfach so aus Zuneigung zur Begrüssung aber muss sagen, das war eher so eine Modeerscheinung der jüngeren Generation.

Vielleicht solltest du ihn mal vorsichtig darauf ansprechen, wenn es dich echt so stört. Er weiss das ja sicher nicht. Trotzdem denke ich wirds schwierig, denn selbst wenn er damit aufhören sollte aus Liebe und Respekt zu dir und deiner Meinung, was sagt er seiner Mutter? Was wenn sie ihm wie gewohnt zur Begrüssung einen Kuss aufdrücken will und er dann zurückfährt und ihn ablehnt??? Schwierig aber wahscheinlich musst du es einfach hinnehmen auch wenns, und da gebe ich dir Recht, echt komisch ist.

LG

Also...
erstmal muss ich euch beruhigen: Ich weiß schon besseres mit meiner Zeit anzufangen, als hier als Fake irgendeinen Mist im Netz zu verbreiten ^^ Das ist derzeit ein wirkliches Thema für mich, über das ich mir Gedanken mache.
Klar küsst man seine eigenen Kinde rzunächst auf den Mund...das hat meine Ma bei mri auch so gemacht, aber irgendwann, bei mri wars so Anfang der Pubertät (mit 12) wollte ich das einfach nicht mehr, weil sich mein Bild über Küsse und Liebe eben etwas...erweitert hatte!

Aber gut zu wissen, dass es sowohl solche, als auch solche Meinungen gibt. Da stehe ich ja mit meiner eigenen Meinung nicht ganz alleine da
Es geht ja auch nicht darum, ob seine Mutter gepflegte Zähne oder Mundgeruch hat. Es geht darum, dass er sie eben genau so küsst, wie mich manchmal. Ich gebe meinem Freund ja nicht nur lange, leidenschaftliche Zungenküsse sondern eben auch kleine Bussis.

Ich hatte auch nie das Bedürfnis, meine Freundinnen oder Familie mit Küssen auf den Mund zu begrüßen... Ich muss meine Liebe doch nicht ständig durch Küsse zeigen! Das ist nun wirklich meinem Freund vorbehalten! Dass ich meine Familie und Freunde trotzdem liebe, das wissen sie, auch wenn ich kein Freund von ständigen Umarmungen und Liebesbeweisen bin ^^ Trotzdem vielen Dank für eure Beiträge, ist wirklich schön, direkt von anderen Menschen Meinungen zu hören )

Viele Grüße
be3

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 14:42

Schande über den der böses dabei denkt

Bei einem Kuss zwischen Sohn und Mutter ist doch absolut nichts sexuelles - schließlich kommt es auch auf die Prson an, die man küsst. Bei uns in der Familie ist auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2008 um 13:11

Hallo?
Es ist seine Mutter! Ich gebe meinem Sohn auch jeden Tag einen Kuß.Bin ich jetzt pervers?Dem Partner vorbehalten ich glaub das ja nicht. Das ist ihr Kind und hat nicht das geringste mit Sexualität zu tun. Er gibt seiner Mutter doch keinen Zungenkuss. Albernes Statement sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2008 um 16:23

Also
ich habe meinen sohn auch immer auf den mund geküsst. hatte aber dabei nie irgendwelche sexuellen gelüste.

wie arm ist das denn?


irgendwann wurde ihm das peinlich und habe es nicht mehr gemacht. so als er anfing zu pupertieren. wenn er mal älter ist und mich auf den mund küsst finde ich es immer ncoh nicht sexuell erregend.

hat man sich in deiner familie nie geküsst?




1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2008 um 20:37

Ich stimme dir zu
und ich käme damit nur schlecht klar.
in meiner familie ist das küssen auf den mund ganz unbekannt. auch bei meinen eigenen kindern wäre ich nie auf die idee gekommen,sie auf den mund zu küssen. nicht,weil ich da irgendeinen sexuellen aspekt sehe,sondern weil ich finde,dass es die intim-/privatsphäre der kinder verletzt.wange,augen,po,füße - überall hab ich meine drei zwerge abgeschmatzt,aber nie auf den mund.
ich bin übrigens ein sehr sinnlicher mensch,falls mich jetzt alle für verklemmt halten.aber küsse auf den mund sind sehr intim und für mich der erotischen liebe vorbehalten.
ich finde es sehr interessant,wie hier die meinungen auseinandergehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2016 um 20:00

Ich habe das selbe Problem
Ich habe das selbe Problem . Mein Freund küsst seine Mutter auch auf den Mund und für mich ist das auch ein Problem . Ich hab ihm das auch schon gesagt und wir haben auch drüber geredet .

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen