Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund komisch drauf.Was ratet ihr mir?

Freund komisch drauf.Was ratet ihr mir?

29. Dezember 2007 um 10:47

Hallo!
Mein Freund (seit 2 Jahren zusammen) ist zur Zeit irgendwie schlecht drauf.
Es sind einige Sachen:
Er hat bei der Arbeit Probleme...wenn wir beide in der Wohnung sind, setzt er sich dauernd in einen anderen Raum...ich bin diejenige, die immer hinterher ist, dass wir was zusammen machen- er fragt mich selten. Er hat neben der Arbeit ziemlich wenig Zeit und ich kriege ihn fast nur noch müde oder verkatert zu Gesicht, denn immer wenn er fit ist, macht er was mit seinen Kumpels.
Andererseits sagt er, dass er irgendwie keine richtigen Freunde mehr hat, sondern nur noch Bekannte!?
Er nörgelt an mir rum und ist nicht mehr so lieb und süß wie früher und knuddelt mich nicht mehr so viel.Er redet auch nicht mehr so viel mit mir und scheint sich für das, was ich erzähle nicht sonderlich zu interessieren.
Das macht mich alles sehr traurig
Aber wenn ich ihn frage, ob er was hat, sagt er nein und es ist nichts, nur halt der Stress auf der Arbeit.
Habt ihr nen Tipp?
Vielen Dank schonmal

Mehr lesen

29. Dezember 2007 um 11:09

Ich
würde ihm sagen wie du fühlst nimm ihn her und rede mit ihm und lass ihn nicht vom thema abkommen....
für mnich klingt es das ihr euch ziehmlich auseinander gelebt habt...
meine bezeihung ist auch fast am ende aber dass er in einen anderen raum geht und mir nicht mehr zuhöhr das ist dann schon sehr schlimm.( finde ich jedenfalls)
ich würde dir raten ein bisschen abstand zu nehemn und dann hoffen das er versteht was er an dir hat denn so willst du sicher nicht weitermachen ..ich merke das du sehr unglücklich bist.
liebe gkrüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 11:20
In Antwort auf lyra_12674385

Ich
würde ihm sagen wie du fühlst nimm ihn her und rede mit ihm und lass ihn nicht vom thema abkommen....
für mnich klingt es das ihr euch ziehmlich auseinander gelebt habt...
meine bezeihung ist auch fast am ende aber dass er in einen anderen raum geht und mir nicht mehr zuhöhr das ist dann schon sehr schlimm.( finde ich jedenfalls)
ich würde dir raten ein bisschen abstand zu nehemn und dann hoffen das er versteht was er an dir hat denn so willst du sicher nicht weitermachen ..ich merke das du sehr unglücklich bist.
liebe gkrüsse

Hallo sunshinebaby22!
Ja, ich bin momentan wirklich unglücklich und weine oft...
Wenn ich mit ihm drüber reden will, schläft er entweder ein (wenn wir grad im Bett sind) oder muss weg o.ä.
Etwas Abstand wäre sicherlich gut...vll müsste er mich nur mal wieder vermissen!? Ist aber auch schwer, weil ich ja eigentlich grad mehr mit ihm machen möchte.
Soll ich ihn vll einfach mal machen lassen und nichts dagegen sagen, wenn er WIEDER mal ohne mich weg will oder in einen anderen Raum geht? Und warten, bis er vons ich aus kommt?
Ich habe ihm das gestern auch alles nochmal gesagt, aber dann ist er wieder eingeschlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 11:24

Hi cefeu!
Ja, ich habe ihm gesagt, dass es mich traurig macht, dass er so distanziert ist und immer nur ich hinterher bin, dass wir was zusammen machen.
Das konnte er aber irgendwie nicht richtig nachvollziehen und ist dann eingeschlafen...
naja, also das mit der Arbeit ist auch nicht immer so stressig, nur phasenweise...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 11:40
In Antwort auf garnet_12865808

Hallo sunshinebaby22!
Ja, ich bin momentan wirklich unglücklich und weine oft...
Wenn ich mit ihm drüber reden will, schläft er entweder ein (wenn wir grad im Bett sind) oder muss weg o.ä.
Etwas Abstand wäre sicherlich gut...vll müsste er mich nur mal wieder vermissen!? Ist aber auch schwer, weil ich ja eigentlich grad mehr mit ihm machen möchte.
Soll ich ihn vll einfach mal machen lassen und nichts dagegen sagen, wenn er WIEDER mal ohne mich weg will oder in einen anderen Raum geht? Und warten, bis er vons ich aus kommt?
Ich habe ihm das gestern auch alles nochmal gesagt, aber dann ist er wieder eingeschlafen

Der versuch
ist es sicher wert.... er soll verstehen was er an dir hatt und er soll dich vermissen wie ncoh niemals zuvor..ö
probier (auch wenns schwer fällt) deinen eigenen weg zu gehen und ihm eifach beiseite zu lassen....es ist schwer glaub mir ich weiss es selber aber probier es ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 13:52

Hallo susa201,
wahrscheinlich hat er auf Arbeit wirklich Probleme und keinen Plan wie er das hinbekommt. Männer reagieren da anders als Frauen. Sie ziehen sich in ihre Höhle zurück , möglichst noch mit oder bei Kumpels und starren dort ins "Lagerfeuer", heute ersatzweise TV. Da sind sie unter ihresgleichen und verstehen sich ohne Worte.

Ob dir oder mir das gefällt ist eine andere Sache. Wenn meiner solch Phase hat, finde ich das zum K...., zumal das meistens plötzlich auftaucht. Mittlerweile (fünf Jahre+nochwas)hab' ich mich drauf trainiert, doch gibt es Situationen in denen ich ihn glatt aus dem Fenster schmeißen könnte. Was ich natürlich nicht mache, zumal er dann eh' eher unterwegs ist.

Was das an dir rumnörgeln betrifft, da meint er eigentlich sich selbst. Ist einfacher den Nächsten verantwortlich zu machen, als eine für alle verträgliche Lösung herzustellen.

Beste Therapie für dich: Baue dein eigenes Leben aus, mehr Freunde, mehr Freude, geh raus, guck was die Welt außer deiner Beziehung noch zu bieten hat. Kümmer dich um deinen Job, lerne etwas neues usw.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Welchen weg nehmen???
Von: garnet_12865808
neu
22. November 2007 um 15:02
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram