Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund ist sich unsicher

Freund ist sich unsicher

31. Mai 2007 um 21:36

hallo!

ich war über das pfingstwochenende mit meinem freund und seinen freunden in holland. es war soweit eigentlich ganz schön, nur, dass die beziehungsebene zwischen uns nicht wirklich optimal war. da war noch ein anderes paar, welches ständig am kuscheln und so war und sich halt andauernd seine zuneigung gezeigt hat (die sind schon seit 1.5 jahren zusammen). mein freund dagegen wollte nicht mit mir kuscheln oder mich öffentlich küssen. er sagte es wäre nicht seine art und er wolle es nicht vor seinen freunden, weil es denen wohl nicht passen würde. naja hin und wieder haben wir dann doch etwas gekuschelt und uns geküsst... jedoch kam es nicht an das pensum ran, das das andere paar an den tag legte.
irgendwie fand ich dies komisch, weil er sonst eigentlich relativ anhänglich ist und mir in holland eigentlich so gar nicht gezeigt hat, dass ich ihn irgendwie "geil" mache....
ich hab mich in holland ganz gut mit seinem kollegen verstanden... wir habe wie immer geredet und uns ein wenig "gekebbelt", aber ohne jedlichen hintergedanken... war eigentlich so wie immer... ich habe meinem freund auch nicht weniger gezeigt, dass ich ihn liebe... naja... naja wir waren zelten und meine liege lag neben der von seinem kollegen. dazwischen lag meine tasche.... eines abends hab ich im leicht angetrunken zustand meinen bh ausgezogen und wollte ihn auf meine tasche schmeißen. der ist jedoch genau auf den kopfkissen von seinem kollegen gelandet. es war keine absicht jedoch hat er es dennoch falsch verstanden... er hält es mir immer noch vor und ist eifersüchtig auf ihn.
am tag nach holland hatten wir ein gespräch. er wolle eine beziehungspause weil er meint er würde hass empfinden und mich zwar lieben aber seine gefühle mir gegenüber nicht so zeigen kann wie er es gerne tun würde. und allgemein hat er dann noch viele meiner meinung nach belanglose gründe angeführt.
naja ich hab gemerkt, dass ich sehr an ihm hänge und ihn nicht verlieren möchte... wohingegen er sich im moment völlig unsicher ist und irgendwas sagt von wegen die gefühle wären weg und dass er mich nicht vermissen würde... ich solle noch warten....
ich hingegen bin völlig ungeduldig... ich will nicht warten um dann nach einer woche, einem monat oder so enttäuscht zu werden, mir jetzt noch hoffnungen zu machen, die nacher eh enttäuscht werden. ich bin da nämlich eher pessimistisch... und ganz ehrlich was soll sich denn an der obigen aussage in dieser zeit ändern?
ebenfalls verstehe ich diesen plötzlichen sinneswandel nicht... vor holland war alles ok... nach holland nicht mehr... in holland war es zwar nicht besonders schön jedoch sollte alles angeblich in ordnung sein und nichts in der beziehung verkehrt laufen....


naja... ich weiß nicht so recht was ich tun, denken soll.... kann sich da wieder was ändern oder ist es hoffnungslos aus? ich weiß nicht ob es sich zu warten lohnt. ich hab angst davor enttäuscht zu werden.... sollte ich die beziehungspause machen? wenn ja wie lange sollte man warten? meint ihr es gibt da noch ne chance?

lg shannon504

Mehr lesen

4. Juni 2007 um 16:00

Kommt mir alles so bekannt vor...
Hi,

ich möchte ich nicht beunruhigen, aber das habe ich alles vor 6 Monaten durchgemacht und mein Freund hat mir nach 4 Monaten Hin- und Her gesagt, dass es nun ne Andere gibt.

Kurz zu mir:
Ich bin über 3 Jahre fest mit Jemanden zusammen gewesen, davor und danach jeweils 6 Monate ein Hin- und Her. Erst wegen seiner Ex, sie ließ ihn nicht weg und er wollte kein Doppel, nun wegen einer Neuen und mir! Wir haben fast 2 Jahre zusammen gewohtn und über ein Jahr zusammen in einer nach unseren Wünschen gemacht Wohnung und es sollte weiter gehen. Seid Nov./Dez. wohne ich nicht mehr bei uns (mitlerweile seine Wohnung) und seid März hat er nun die Neue.
Es ist soooooooooooooo schlimm für mich, fühle mich so ausgetauscht und das nach Allem, was er mir noch im eb. gesagt/geschrieben/zärtlich entgegen gebracht hat!
Wir arbeiten in einer Firma, ich sehe ihn also tgl., immer dann muss ich weinen, auch wenn ich weiß, mit ihm noch mal zusammen kommen, wäre tödlich für mich, denn ich könnte ihm nieeeeeeeee mehr vertrauen!

Ich möchte Dir damit klar machen, dass er Dir, wenn er Dir schon sagt, was Du oben geschrieben hast - "er sich im moment völlig unsicher ist und irgendwas sagt von wegen die gefühle wären weg und dass er mich nicht vermissen würde... ich solle noch warten.... " - dann will er nicht mehr, das Selbe hat mir mein Ex auch gesagt. Kann auch sein, dass wenn dann Schluss ist (was ich Dir nicht wünsche), dass er dann merkt, wie mein Ex, was er verloren hat und nicht ganz verlieren will, aber zurück will er es trotzdem nicht ganz, doch eines geht nur!

Mach DIR Klar, das habe ich damals sowie heute, auch immer gehört, ob DU das mitmachen willst, ob DU DIR nicht mehr wert bist, ob DICH nicht andere Männer ansprechen weil DU wunderbar bist. Willst Du weiter mit ihm zusammen leben, wenn er sich für Euch entscheidet, mit der Gewissheit, dass er schon mal gezweifelt hat und Dich so in der Ungewissheit gelassen hat!?

DU hast was Anderes verdient, auch wenn ich Dich nicht kenne, aber denke mal drüber nach, ich spreche aus Erfahrung!


Jessi

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 9:23
In Antwort auf jessmen82

Kommt mir alles so bekannt vor...
Hi,

ich möchte ich nicht beunruhigen, aber das habe ich alles vor 6 Monaten durchgemacht und mein Freund hat mir nach 4 Monaten Hin- und Her gesagt, dass es nun ne Andere gibt.

Kurz zu mir:
Ich bin über 3 Jahre fest mit Jemanden zusammen gewesen, davor und danach jeweils 6 Monate ein Hin- und Her. Erst wegen seiner Ex, sie ließ ihn nicht weg und er wollte kein Doppel, nun wegen einer Neuen und mir! Wir haben fast 2 Jahre zusammen gewohtn und über ein Jahr zusammen in einer nach unseren Wünschen gemacht Wohnung und es sollte weiter gehen. Seid Nov./Dez. wohne ich nicht mehr bei uns (mitlerweile seine Wohnung) und seid März hat er nun die Neue.
Es ist soooooooooooooo schlimm für mich, fühle mich so ausgetauscht und das nach Allem, was er mir noch im eb. gesagt/geschrieben/zärtlich entgegen gebracht hat!
Wir arbeiten in einer Firma, ich sehe ihn also tgl., immer dann muss ich weinen, auch wenn ich weiß, mit ihm noch mal zusammen kommen, wäre tödlich für mich, denn ich könnte ihm nieeeeeeeee mehr vertrauen!

Ich möchte Dir damit klar machen, dass er Dir, wenn er Dir schon sagt, was Du oben geschrieben hast - "er sich im moment völlig unsicher ist und irgendwas sagt von wegen die gefühle wären weg und dass er mich nicht vermissen würde... ich solle noch warten.... " - dann will er nicht mehr, das Selbe hat mir mein Ex auch gesagt. Kann auch sein, dass wenn dann Schluss ist (was ich Dir nicht wünsche), dass er dann merkt, wie mein Ex, was er verloren hat und nicht ganz verlieren will, aber zurück will er es trotzdem nicht ganz, doch eines geht nur!

Mach DIR Klar, das habe ich damals sowie heute, auch immer gehört, ob DU das mitmachen willst, ob DU DIR nicht mehr wert bist, ob DICH nicht andere Männer ansprechen weil DU wunderbar bist. Willst Du weiter mit ihm zusammen leben, wenn er sich für Euch entscheidet, mit der Gewissheit, dass er schon mal gezweifelt hat und Dich so in der Ungewissheit gelassen hat!?

DU hast was Anderes verdient, auch wenn ich Dich nicht kenne, aber denke mal drüber nach, ich spreche aus Erfahrung!


Jessi

Jetzt ist es eh aus
ich kann mir einfach nicht vorstellen wie schnell das angeblich gehen soll.... vor dem urlaub war alles ok und danach auf einmal nicht mehr? vohrer hat man auch komplett gar nichts gemerkt....
und vorallem ist alles so wirr... diese ganzen gründe und so... ich glaube da steht wirklich eine andere frau hinter... sonst hätte er es auf einmal auch nicht so eilig gehabt mir dann doch zu sagen, dass es aus ist... wobei es davor ja noch hieß dass er mich liebt und dass ich ihm wichtig sei obwohl er davor wieder das komplette gegenteil behauptet hat.....

naja... das muss ich wohl nicht verstehen.... ich hasse männer...

Gefällt mir

9. Juni 2007 um 10:47

Holland ist scheiße
ganz ehrlich auch wenn der beitrag vll etwas sinnlos ist: holland ist nciht gut für beziheungen...
mein freund und ich haben gestern schluss gemacht... 2 wochen nach unserer stufenabschlussfahrt nach holland wonach auch alles nur noch scheiße gelaufen ist....
ich sage euch rettet eure beziehungen und fahrt nciht nach holland!!! :P

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen