Forum / Liebe & Beziehung

Freund ist rücksichtslos

Letzte Nachricht: 19. August um 9:48
18.08.21 um 17:45

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe auf ein paar gute Ratschläge hier- da ich mit meinem Latein echt am Ende bin. Ich und mein Freund sind seit sieben Wochen nun Eltern- ich das zweite mal, er das erste mal. 
Ich stille unser Kind voll und bin auch stolz drauf. Allerdings lässt der Schlafmangel grüßen und ich bin oft groggy, da ich auch den ganzen Tag allein bin mit der kleinen und zusätzlich noch eine Tochter im Teenageralter habe. Ich sollte noch erwähnen, das wir getrennt schlafen/ das heißt, er hat genügend Schlaf. Ich komm soweit gut zurecht, aber mich nervt, das mein Freund mich zb ständig begrapscht und auch, dass er das Wochenende verplant und zb auch das er seine Eltern besuchen will mit Baby, die aber 600 km entfernt wohnen... ich habe ihm schon oft gesagt, was mich stresst und was ich nicht will. Doch er ignoriert es und es kommt mir vor, als würde er das einfach überhören. Das stört mich enorm. Weil es auch immer wieder vorkommt und das auf mich sehr egoistisch wirkt. 
Habt ihr dazu vllt einen Rat? Ich meine trennen kann ich mich gerade schlecht.

Mehr lesen

19.08.21 um 9:48

Du hast jetzt so viele Beiträge über eure Beziehung gepostet, dass man nicht weiß, welchen Ratschlag man dir geben soll.

Dieser Mann respektiert dich nicht, weder vor, noch während der Schwangerschaft, also wieso sollte er es jetzt tun?

Wenn du nicht willst, dass er mit dem Baby (wenn du stillst, fährst du doch wahrscheinlich mit?) die 600km zu seinen Eltern fährt, dann ladet seine Eltern zu euch ein.
Ihr müsst nicht fahren und die Großeltern haben das Baby gesehen.

Wenn das euer einziges Problem ist, dann sollte man doch eine einfache Lösung finden.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers