Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund ist Muttersöhnchen

Freund ist Muttersöhnchen

22. Juni 2005 um 14:46

Hey,
also, mein Freund hängt ziemlich an seiner mama. Seit nem knappen Jahr wohnen wir alleine in der früheren wohnung seines vaters. Ich gehe teilweise 12 Stunden am tag arbeiten, er ist momentan zu hause (sucht eine ausbildung). Dass ich abends wenn ich heim komme dann nicht mehr bügel oder wasche ist klar. Er weiss aber, dass ich das spätestens am we mache.
Trotzdem gibt er seine wäsche heim zu mutti, lässt sie kommen, um ihn beim putzen zu helfen und wenn ich mal mittags kochen will, heißt es: Wollte aber zu mama fahren essen.
Ich liebe ihn echt sehr und mag eigenlich auch seine mama, aber dass selbst sie nicht merkt, dass er langsam mal erwachsen werden muss...
Was soll ich tun, hab echt keine lust immer mit mami verglichen zu werden und dass er seine sachen zu ihr bringt, so als ob ich nix auf die reihe kriegen würde.
Liebe Grüße
Chrisin

Mehr lesen

22. Juni 2005 um 16:22

Mit Härte gegen Mutter-Sohn-Verbund!
Hallo Christinchen,

also was du erzählst ist ja kaum zu glauben?!? Wenn du 12 Stunden außer Haus bist und Geld nach Hause bringst, kann dein Partner nun wirklich nicht erwarten, dass du noch die Wäsche machst. Abgesehen davon, dass es nur wenige Handgriffe sind, die dein Freund doch noch hinkriegen wird. Wenn mein Partner das wagen würde, dann gäbe es eine Tracht Prügel, dass er nur noch Mami schreien würde. Mach ihm mal klar, dass er in eurer Partnerschaft nicht nur verlangen kann, sondern auch geben muss. Und vor allem, trainier dir etwas Härte an, sonst wirst du gegen diesen Mutter-Sohn-Verbund nie ankommen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2005 um 19:48

Danke
Es geht ja nicht darum, dass ich mich von ihm ausnutzen lasse, keinesfalls. Ich mache es gerne, weil ich ihn liebe. Er meint er selber könne es nicht und deswegen gibt er es seiner Mutti. Er meint ja auch ich solle es nicht machen, sondern eben mama. Deswegen kann ich ihm in dieser Hinsicht ja nichts sagen. Find es aber unselbstständig und eben einfach blöd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 8:37

Ich glaube...
... du hast nur das GEFÜHL das er dich mit seiner mutter vergleicht und das er meint, dass du nichts auf die reihe bekommst

denn die beispiele die du genannt hast klingen jedenfalls nicht danach.
und ich finde es lieb von seiner mutter wenn sie wäsche wäscht und beim putzen hilft.
ich kann da auch nichts unselbständiges an deinem feund entdecken- warum arbeit selber machen die auch andere für einen erledigen können?

ich habe eher das gefühl, du versuchst den platz seiner mutter einzunehmen


sparkling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 9:51

Du bsit aber boshaft!
Aber recht hast Du. Ich frage mich sowieso, was er den ganzen Tag macht, wenn er eine Ausbildung sucht. Kann ja wohl nicht so ein Problem sein.

Gut gibt es solche Posts. Als Warnung, worauf man bei seinem Freund achten muss. Und wo man rechtzeitig einen Riegel schieben sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2005 um 10:00

Irgendwoher kenne...
ich das. Hab mit meinem Ex auch drei Jahre zusammengewohnt. Anfangs hatten wir keine Waschmaschine. Da war's klar, dass jeder seine Wäsche zu Hause wäscht. Wobei ich meine Wäsche bei Mama selber gewaschen habe und er hat waschen lassen. War ja auch nicht weiter schlimm. Dann haben wir uns eine Waschmaschine angeschafft. Bei ihm hat sich die Wäsche gestapelt bis er keine frische mehr hatte und, obwohl wir jetzt eine Maschine hatten, hat er weiterhin seine Wäsche zu Mama gebracht. Bei uns war es auch so, dass ich den ganzen Tag zwecks Studium und Job unterwegs war, und er saß zu hause und hat es nicht auf die Reihe gekriegt seine Wäsche zu machen oder den Haushalt zu schmeißen. Das hat mich ziemlich angekotzt. Nun gut, ist ja auch einer der Gründe, weshalb er mein Ex ist. Meiner Meinung kann man dieses Verhalten auf Faulheit oder Unselbstständigkeit zurückführen. Wenn ein Mann nicht mal in der Lage ist, seine Wäsche selber zu wachen, also ich weiß nicht, das sagt mir nicht sonderlich zu.

mfg
Pen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook