Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund ist lustlos und müde

Freund ist lustlos und müde

3. November 2008 um 12:36

Hallo ihr Lieben!

Habe ein kleines Problem, vielleicht habt ihr ja den einen oder den anderen Tipp für mich. Mein Freund (24) und ich sind jetzt fast anderthalb Jahre zusammen, es läuft eigentlich auch alles super toll. Nur ist er in letzter Zeit immer ganz anders: Ständig müde, erschöpft, antriebslos, schläft schlecht, isst weniger, wird schneller genervt und aggressiv (keine Angst, er schlägt mich nicht oder so, eher aggressiver Ton), wortkarg, wirkt nachdenklich und in sich gekehrt, schlecht gelaunt, hat keine Lust auf Sex etc. Das ist fast jeden Tag so. Ich habe ihn schon öfter gefragt, was los sei, aber er meinte, es wäre alles ok. Er wäre auch sehr glücklich mit mir, liebt mich abgöttisch. Studium läuft gut, Arbeit ist stressig, Freunde sind toll, keine Probleme in der Familie.
Ich vermute da aber noch etwas Tiefergründigeres (vielleicht Depression?), frage mich aber, was das sein kann, denn er redet wenig über seine Gefühlen. Ich liebe ihn sehr und möchte ihm helfen. Aber wie soll ich das tun? Was meint ihr zu seiner Situation? Habt ihr ein paar Ideen?

Vielen Dank im Voraus für eure Ratschläge!

Mehr lesen

4. November 2008 um 10:53

Danke!
Hey Metin!

Danke für deinen Rat. Haben dann gestern Abend noch mal gesprochen und es war genauso, wie du gesagt hast. Natürlich hatte er es runtergespielt, aber er fand es süß, dass ich mir so den Kopf mache. Aber für mich ist das selbstverständlich, er ist mein Freund und ich liebe ihn, ich will für ihn da sein. Leider werden auch die nächsten Wochen für ihn so mit Stress vollgestopft sein, dass er wahrscheinlich kaum Zeit für sich hat.. Ich glaube, das ist auch das Problem. Vielleicht muss er aus seinem Leben ein bisschen was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club