Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund ist extrem eifersüchtig :/

Freund ist extrem eifersüchtig :/

7. Oktober um 22:07

Hallo liebe Mitglieder,

Ich habe folgendes Problem:
seit etwas länger als 6 Monaten bin ich nun mit meinem Freund zusammen.

Es läuft eigentlich alles super, er ist liebevoll und wir verstehen uns gut. Es gibt nur eine Sache, die wirklich schwer zu ertragen ist- seine ständige Eifersucht.

Schon in den Anfängen der Beziehung fiel mir auf, dass er manchmal Kommentare bezüglich meiner Kleidung machte, Sätze wie "wo möchtest du so denn hin? Das ist zu viel Ausschnitt", oder "der Rock ist zu kurz". Dabei trage ich nicht mal weite Ausschnitte, er regt sich sogar darüber auf, wenn ich statt eines Badeanzugs einen Bikini anziehe (war im Sommer der Fall).


Das beschränkt sich nicht ausschließlich auf die Kleidung. Wenn wir ausgehen und ein Mann wagt es, mich nur etwas länger anzuschauen, dann ist der Abend für ihn gelaufen. Er sagt dann immer "du bist wie ein Männermagnet".

Oft habe ich schon versucht, ihm zu erklären, dass seine Eifersucht alles kaputt machen könnte und sie völlig unberechtigt ist, aber es kann sich viele seiner Kommentare einfach nicht verkneifen und verletzt mich damit regelrecht.

Hatte noch nie so einen eifersüchtigen Freund, meine ex Freunde fanden es toll, wenn ich angeschaut wurde, sie wussten ja, dass ich mit ihnen zusammen bin.

Habt ihr vielleicht Ratschläge, wie ich damit umgehen kann?

Danke im Voraus

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

8. Oktober um 9:02

Mach auf keinen Fall den Fehler, auf seine Kontrollwünsche einzugehen und z.B. (harmlosen) Kontakt zu Männern einzuschränken oder nur noch Schlabberklamotten zu tragen. Damit gibst du ihm nur ein Erfolgserlebnis und das Gefühl, im Recht zu sein, und er wird dich dann immer mehr kontrollieren und einschränken wollen.
Wenn er selber schon merkt, dass er übertreibt, dann solltest du auch über Konsequenzen nachdenken - z.B. dass du ihn sofort kommentarlos stehen lässt und weggehst, wenn er wieder so nen Spruch bringt (besonders in Gesellschaft).

lg
cefeu

3 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 22:22
In Antwort auf orchidee133

Hallo liebe Mitglieder, 

Ich habe folgendes Problem:
seit etwas länger als 6 Monaten bin ich nun mit meinem Freund zusammen.

Es läuft eigentlich alles super, er ist liebevoll und wir verstehen uns gut. Es gibt nur eine Sache, die wirklich schwer zu ertragen ist- seine ständige Eifersucht. 

Schon in den Anfängen der Beziehung fiel mir auf, dass er manchmal Kommentare bezüglich meiner Kleidung machte, Sätze wie "wo möchtest du so denn hin? Das ist zu viel Ausschnitt", oder "der Rock ist zu kurz". Dabei trage ich nicht mal weite Ausschnitte, er regt sich sogar darüber auf, wenn ich statt eines Badeanzugs einen Bikini anziehe (war im Sommer der Fall). 


Das beschränkt sich nicht ausschließlich auf die Kleidung. Wenn wir ausgehen und ein Mann wagt es, mich nur etwas länger anzuschauen, dann ist der Abend für ihn gelaufen. Er sagt dann immer "du bist wie ein Männermagnet". 

Oft habe ich schon versucht, ihm zu erklären, dass seine Eifersucht alles kaputt machen könnte und sie völlig unberechtigt ist, aber es kann sich viele seiner Kommentare einfach nicht verkneifen und verletzt mich damit regelrecht. 

Hatte noch nie so einen eifersüchtigen Freund, meine ex Freunde fanden es toll, wenn ich angeschaut wurde, sie wussten ja, dass ich mit ihnen zusammen bin. 

Habt ihr vielleicht Ratschläge, wie ich damit umgehen kann? 

Danke im Voraus 

Du hast eine PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 22:56
In Antwort auf orchidee133

Hallo liebe Mitglieder, 

Ich habe folgendes Problem:
seit etwas länger als 6 Monaten bin ich nun mit meinem Freund zusammen.

Es läuft eigentlich alles super, er ist liebevoll und wir verstehen uns gut. Es gibt nur eine Sache, die wirklich schwer zu ertragen ist- seine ständige Eifersucht. 

Schon in den Anfängen der Beziehung fiel mir auf, dass er manchmal Kommentare bezüglich meiner Kleidung machte, Sätze wie "wo möchtest du so denn hin? Das ist zu viel Ausschnitt", oder "der Rock ist zu kurz". Dabei trage ich nicht mal weite Ausschnitte, er regt sich sogar darüber auf, wenn ich statt eines Badeanzugs einen Bikini anziehe (war im Sommer der Fall). 


Das beschränkt sich nicht ausschließlich auf die Kleidung. Wenn wir ausgehen und ein Mann wagt es, mich nur etwas länger anzuschauen, dann ist der Abend für ihn gelaufen. Er sagt dann immer "du bist wie ein Männermagnet". 

Oft habe ich schon versucht, ihm zu erklären, dass seine Eifersucht alles kaputt machen könnte und sie völlig unberechtigt ist, aber es kann sich viele seiner Kommentare einfach nicht verkneifen und verletzt mich damit regelrecht. 

Hatte noch nie so einen eifersüchtigen Freund, meine ex Freunde fanden es toll, wenn ich angeschaut wurde, sie wussten ja, dass ich mit ihnen zusammen bin. 

Habt ihr vielleicht Ratschläge, wie ich damit umgehen kann? 

Danke im Voraus 

Ich kenne das auch. Du wirst nicht viel machen können. Bei mir war es irgendwann soweit, dass ich im Gespräch mit anderen Mönnern nicht mehr lächeln durfte. Kleidung wie bei dir. Freundin getroffen - Dauer w App wo wir sitzen, ob da Mönner sind etc. 
er hat sich etwas gebessert, weil ich mich sehr bemüht habe und denke, das ist Verlustangst. Aber dadurch Kontrollzwang. 
Etwas gebessert, heißt nicht, das es jetzt gut wäre. 
es kommen auch Vorwürfe, wenn jemand mich anlächelt. Ich hätte dich sicher Anlass gegeben. 
pass auf dich auf. Ich glaube, das kannst du nicht ändern. Er muss an sich arbeiten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 23:00
In Antwort auf brit197

Ich kenne das auch. Du wirst nicht viel machen können. Bei mir war es irgendwann soweit, dass ich im Gespräch mit anderen Mönnern nicht mehr lächeln durfte. Kleidung wie bei dir. Freundin getroffen - Dauer w App wo wir sitzen, ob da Mönner sind etc. 
er hat sich etwas gebessert, weil ich mich sehr bemüht habe und denke, das ist Verlustangst. Aber dadurch Kontrollzwang. 
Etwas gebessert, heißt nicht, das es jetzt gut wäre. 
es kommen auch Vorwürfe, wenn jemand mich anlächelt. Ich hätte dich sicher Anlass gegeben. 
pass auf dich auf. Ich glaube, das kannst du nicht ändern. Er muss an sich arbeiten. 

Und warum passt Du auf Dich selber denn nicht auf? 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober um 23:05
In Antwort auf jetzterstrecht

Und warum passt Du auf Dich selber denn nicht auf? 
 

Weil ich lange dachte, ich könnte es ändern, wenn ich immer wieder zeige, dass es keinen Grund zur Eifersucht gibt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 0:09
In Antwort auf brit197

Ich kenne das auch. Du wirst nicht viel machen können. Bei mir war es irgendwann soweit, dass ich im Gespräch mit anderen Mönnern nicht mehr lächeln durfte. Kleidung wie bei dir. Freundin getroffen - Dauer w App wo wir sitzen, ob da Mönner sind etc. 
er hat sich etwas gebessert, weil ich mich sehr bemüht habe und denke, das ist Verlustangst. Aber dadurch Kontrollzwang. 
Etwas gebessert, heißt nicht, das es jetzt gut wäre. 
es kommen auch Vorwürfe, wenn jemand mich anlächelt. Ich hätte dich sicher Anlass gegeben. 
pass auf dich auf. Ich glaube, das kannst du nicht ändern. Er muss an sich arbeiten. 

Mit den Whatsapp Nachrichten kenne ich auch..der kontrollzwang, den er nicht lassen kann. Vermute auch, dass er Verlustängste hat. Er sagt selbst, er müsste an sich arbeiten und es sei sein Problem, aber es verletzt mich dennoch. Ich finde, so eine krasse Form der Eifersucht gehört in Behandlung- habe ich ihm gegenüber auch erwähnt- davon möchte er aber nichts wissen. Er muss doch stets unglücklich und frustriert sein mit solchen Gefühlen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 9:02

Mach auf keinen Fall den Fehler, auf seine Kontrollwünsche einzugehen und z.B. (harmlosen) Kontakt zu Männern einzuschränken oder nur noch Schlabberklamotten zu tragen. Damit gibst du ihm nur ein Erfolgserlebnis und das Gefühl, im Recht zu sein, und er wird dich dann immer mehr kontrollieren und einschränken wollen.
Wenn er selber schon merkt, dass er übertreibt, dann solltest du auch über Konsequenzen nachdenken - z.B. dass du ihn sofort kommentarlos stehen lässt und weggehst, wenn er wieder so nen Spruch bringt (besonders in Gesellschaft).

lg
cefeu

3 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 9:32
In Antwort auf orchidee133

Hallo liebe Mitglieder, 

Ich habe folgendes Problem:
seit etwas länger als 6 Monaten bin ich nun mit meinem Freund zusammen.

Es läuft eigentlich alles super, er ist liebevoll und wir verstehen uns gut. Es gibt nur eine Sache, die wirklich schwer zu ertragen ist- seine ständige Eifersucht. 

Schon in den Anfängen der Beziehung fiel mir auf, dass er manchmal Kommentare bezüglich meiner Kleidung machte, Sätze wie "wo möchtest du so denn hin? Das ist zu viel Ausschnitt", oder "der Rock ist zu kurz". Dabei trage ich nicht mal weite Ausschnitte, er regt sich sogar darüber auf, wenn ich statt eines Badeanzugs einen Bikini anziehe (war im Sommer der Fall). 


Das beschränkt sich nicht ausschließlich auf die Kleidung. Wenn wir ausgehen und ein Mann wagt es, mich nur etwas länger anzuschauen, dann ist der Abend für ihn gelaufen. Er sagt dann immer "du bist wie ein Männermagnet". 

Oft habe ich schon versucht, ihm zu erklären, dass seine Eifersucht alles kaputt machen könnte und sie völlig unberechtigt ist, aber es kann sich viele seiner Kommentare einfach nicht verkneifen und verletzt mich damit regelrecht. 

Hatte noch nie so einen eifersüchtigen Freund, meine ex Freunde fanden es toll, wenn ich angeschaut wurde, sie wussten ja, dass ich mit ihnen zusammen bin. 

Habt ihr vielleicht Ratschläge, wie ich damit umgehen kann? 

Danke im Voraus 

"Habt ihr vielleicht Ratschläge, wie ich damit umgehen kann?"

wenn du stark genug bist, dich nicht von ihm verbiegen zu lassen, und auf seine kontrollversuche nicht einzugehen oder diese zu kontern ("ich bin heute mit freundinnen unterwegs, melde mich morgen wieder", dann kannst du es ja noch ne weile probieren, und schauen, ob es mit der zeit besser wird.

wenn nicht... dann füge ihn lieber in die reihe deiner ex-freunde ein!

2 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 9:46
In Antwort auf brit197

Ich kenne das auch. Du wirst nicht viel machen können. Bei mir war es irgendwann soweit, dass ich im Gespräch mit anderen Mönnern nicht mehr lächeln durfte. Kleidung wie bei dir. Freundin getroffen - Dauer w App wo wir sitzen, ob da Mönner sind etc. 
er hat sich etwas gebessert, weil ich mich sehr bemüht habe und denke, das ist Verlustangst. Aber dadurch Kontrollzwang. 
Etwas gebessert, heißt nicht, das es jetzt gut wäre. 
es kommen auch Vorwürfe, wenn jemand mich anlächelt. Ich hätte dich sicher Anlass gegeben. 
pass auf dich auf. Ich glaube, das kannst du nicht ändern. Er muss an sich arbeiten. 

ich komm einfach nicht dahinter wieso frauen sich selbst absolut nix wert sind

5 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 9:47
In Antwort auf brit197

Weil ich lange dachte, ich könnte es ändern, wenn ich immer wieder zeige, dass es keinen Grund zur Eifersucht gibt

und weil er sich nicht ändert lernst du damit zu leben....  sehr schön

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 9:48
In Antwort auf orchidee133

Hallo liebe Mitglieder, 

Ich habe folgendes Problem:
seit etwas länger als 6 Monaten bin ich nun mit meinem Freund zusammen.

Es läuft eigentlich alles super, er ist liebevoll und wir verstehen uns gut. Es gibt nur eine Sache, die wirklich schwer zu ertragen ist- seine ständige Eifersucht. 

Schon in den Anfängen der Beziehung fiel mir auf, dass er manchmal Kommentare bezüglich meiner Kleidung machte, Sätze wie "wo möchtest du so denn hin? Das ist zu viel Ausschnitt", oder "der Rock ist zu kurz". Dabei trage ich nicht mal weite Ausschnitte, er regt sich sogar darüber auf, wenn ich statt eines Badeanzugs einen Bikini anziehe (war im Sommer der Fall). 


Das beschränkt sich nicht ausschließlich auf die Kleidung. Wenn wir ausgehen und ein Mann wagt es, mich nur etwas länger anzuschauen, dann ist der Abend für ihn gelaufen. Er sagt dann immer "du bist wie ein Männermagnet". 

Oft habe ich schon versucht, ihm zu erklären, dass seine Eifersucht alles kaputt machen könnte und sie völlig unberechtigt ist, aber es kann sich viele seiner Kommentare einfach nicht verkneifen und verletzt mich damit regelrecht. 

Hatte noch nie so einen eifersüchtigen Freund, meine ex Freunde fanden es toll, wenn ich angeschaut wurde, sie wussten ja, dass ich mit ihnen zusammen bin. 

Habt ihr vielleicht Ratschläge, wie ich damit umgehen kann? 

Danke im Voraus 

und das lässt du dir als erwachsene frau von so einem 21 jährigen bübchen gefallen?

ECHT ???

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 10:12
In Antwort auf orchidee133

Hallo liebe Mitglieder, 

Ich habe folgendes Problem:
seit etwas länger als 6 Monaten bin ich nun mit meinem Freund zusammen.

Es läuft eigentlich alles super, er ist liebevoll und wir verstehen uns gut. Es gibt nur eine Sache, die wirklich schwer zu ertragen ist- seine ständige Eifersucht. 

Schon in den Anfängen der Beziehung fiel mir auf, dass er manchmal Kommentare bezüglich meiner Kleidung machte, Sätze wie "wo möchtest du so denn hin? Das ist zu viel Ausschnitt", oder "der Rock ist zu kurz". Dabei trage ich nicht mal weite Ausschnitte, er regt sich sogar darüber auf, wenn ich statt eines Badeanzugs einen Bikini anziehe (war im Sommer der Fall). 


Das beschränkt sich nicht ausschließlich auf die Kleidung. Wenn wir ausgehen und ein Mann wagt es, mich nur etwas länger anzuschauen, dann ist der Abend für ihn gelaufen. Er sagt dann immer "du bist wie ein Männermagnet". 

Oft habe ich schon versucht, ihm zu erklären, dass seine Eifersucht alles kaputt machen könnte und sie völlig unberechtigt ist, aber es kann sich viele seiner Kommentare einfach nicht verkneifen und verletzt mich damit regelrecht. 

Hatte noch nie so einen eifersüchtigen Freund, meine ex Freunde fanden es toll, wenn ich angeschaut wurde, sie wussten ja, dass ich mit ihnen zusammen bin. 

Habt ihr vielleicht Ratschläge, wie ich damit umgehen kann? 

Danke im Voraus 

darf ich fragen wie alt ihr beide seid? Hat er denn einen Grund eifersüchtig zu sein? ich meine vielleicht hatte er schon öfter mal beziehungen wo er dann immer wieder ausgenutzt wurde? dann könnte ich verstehen das er misstrauisch ist, denn so was kommt sehr oft vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 10:21
In Antwort auf ro_land

darf ich fragen wie alt ihr beide seid? Hat er denn einen Grund eifersüchtig zu sein? ich meine vielleicht hatte er schon öfter mal beziehungen wo er dann immer wieder ausgenutzt wurde? dann könnte ich verstehen das er misstrauisch ist, denn so was kommt sehr oft vor.

Auch wenn er in früheren Beziehungen betrogen oder ver@rscht wurde, ist das sein Problem, und er hat kein Recht dazu, es zu ihrem zu machen.
Klar, sie kann dann Verständnis zeigen und ihm auf dem Weg zum Vertrauen etwas entgegenkommen, indem sie sich tatsächlich etwas bedeckter kleidet oder was-weiß-ich - aber mindestens 95% des Weges muss er auch dann immer noch selber gehen. Sie kann ihm das nicht abnehmen. Und er darf sich nicht drauf ausruhen, was für ein armes Opfer er doch ist, und damit faktisch seine aktuelle Freundin für die Fehler ihrer Vorgängerinnen bestrafen.

lg
cefeu

3 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 10:50
In Antwort auf cefeu1

Auch wenn er in früheren Beziehungen betrogen oder ver@rscht wurde, ist das sein Problem, und er hat kein Recht dazu, es zu ihrem zu machen.
Klar, sie kann dann Verständnis zeigen und ihm auf dem Weg zum Vertrauen etwas entgegenkommen, indem sie sich tatsächlich etwas bedeckter kleidet oder was-weiß-ich - aber mindestens 95% des Weges muss er auch dann immer noch selber gehen. Sie kann ihm das nicht abnehmen. Und er darf sich nicht drauf ausruhen, was für ein armes Opfer er doch ist, und damit faktisch seine aktuelle Freundin für die Fehler ihrer Vorgängerinnen bestrafen.

lg
cefeu

allein die Kleidung ist es nicht. natürlich kommt es auf verschiedes an. Das war ja uch nur eine idee von mir. Um das beurteilen zu können weiss man ja nichts. Das müssen die beiden untereinander ausmachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 10:53
In Antwort auf orchidee133

Hallo liebe Mitglieder, 

Ich habe folgendes Problem:
seit etwas länger als 6 Monaten bin ich nun mit meinem Freund zusammen.

Es läuft eigentlich alles super, er ist liebevoll und wir verstehen uns gut. Es gibt nur eine Sache, die wirklich schwer zu ertragen ist- seine ständige Eifersucht. 

Schon in den Anfängen der Beziehung fiel mir auf, dass er manchmal Kommentare bezüglich meiner Kleidung machte, Sätze wie "wo möchtest du so denn hin? Das ist zu viel Ausschnitt", oder "der Rock ist zu kurz". Dabei trage ich nicht mal weite Ausschnitte, er regt sich sogar darüber auf, wenn ich statt eines Badeanzugs einen Bikini anziehe (war im Sommer der Fall). 


Das beschränkt sich nicht ausschließlich auf die Kleidung. Wenn wir ausgehen und ein Mann wagt es, mich nur etwas länger anzuschauen, dann ist der Abend für ihn gelaufen. Er sagt dann immer "du bist wie ein Männermagnet". 

Oft habe ich schon versucht, ihm zu erklären, dass seine Eifersucht alles kaputt machen könnte und sie völlig unberechtigt ist, aber es kann sich viele seiner Kommentare einfach nicht verkneifen und verletzt mich damit regelrecht. 

Hatte noch nie so einen eifersüchtigen Freund, meine ex Freunde fanden es toll, wenn ich angeschaut wurde, sie wussten ja, dass ich mit ihnen zusammen bin. 

Habt ihr vielleicht Ratschläge, wie ich damit umgehen kann? 

Danke im Voraus 

Ich würde dir davon abraten, es im Alleingang, also ohne therapeutische Unterstützung mit ihm zu versuchen. Eine Therapie würde ganz klar sein Defizit objektiver angehen und es wäre ein offiziell von ihm anerkanntes und angenommenes Problem, an welchem er selbst zu arbeiten versucht... das wäre eine vollkommen andere Heransgehensweise, das viel eher zur Lösung führt.

Ich kann dir aus eigener Erfahrung berichten, dass völlig unabhängig wie er sich dir gegenüber nach außen hin verhalten würde, seine Verlustangst/Eifersucht in ihm schlummern wird, wenn diese nicht an der Wurzel/Ursache gepackt und geklärt wird... mir ist das zu Beginn der Beziehung sehr gut gelungen, seine Verlustangst/Eifersucht im Keim zu ersticken und sein Defizit nicht zu meinem zu machen. Ich habe mir sein Verhalten genau einmal angeschaut und es ihm klar und deutlich gesagt, wenn er das ein zweites Mal versucht es zu meinem Problem zu machen, bin ich weg... das klappte auch sehr viele Jahre nach außen hin sehr gut, er entwickelte jedoch ein Geschick, mich heimlich und unbemerkt zu kontrollieren/lenken und sich da reinzusteigern, so dass ich lange Zeit nichts von seinen krass ausgedrückt: "Wahnvorstellungen" mitbekam...

 

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 13:01
In Antwort auf ro_land

darf ich fragen wie alt ihr beide seid? Hat er denn einen Grund eifersüchtig zu sein? ich meine vielleicht hatte er schon öfter mal beziehungen wo er dann immer wieder ausgenutzt wurde? dann könnte ich verstehen das er misstrauisch ist, denn so was kommt sehr oft vor.

laut ihrem ersten Beitrag ist sie 30 + er 21

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 14:07
In Antwort auf jasmin7190

und weil er sich nicht ändert lernst du damit zu leben....  sehr schön

danke, jas ..

ich füge noch hinzu..

''du lernst damit zu leben ... und es wird schlimmer!''

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 14:26
In Antwort auf orchidee133

Hallo liebe Mitglieder, 

Ich habe folgendes Problem:
seit etwas länger als 6 Monaten bin ich nun mit meinem Freund zusammen.

Es läuft eigentlich alles super, er ist liebevoll und wir verstehen uns gut. Es gibt nur eine Sache, die wirklich schwer zu ertragen ist- seine ständige Eifersucht. 

Schon in den Anfängen der Beziehung fiel mir auf, dass er manchmal Kommentare bezüglich meiner Kleidung machte, Sätze wie "wo möchtest du so denn hin? Das ist zu viel Ausschnitt", oder "der Rock ist zu kurz". Dabei trage ich nicht mal weite Ausschnitte, er regt sich sogar darüber auf, wenn ich statt eines Badeanzugs einen Bikini anziehe (war im Sommer der Fall). 


Das beschränkt sich nicht ausschließlich auf die Kleidung. Wenn wir ausgehen und ein Mann wagt es, mich nur etwas länger anzuschauen, dann ist der Abend für ihn gelaufen. Er sagt dann immer "du bist wie ein Männermagnet". 

Oft habe ich schon versucht, ihm zu erklären, dass seine Eifersucht alles kaputt machen könnte und sie völlig unberechtigt ist, aber es kann sich viele seiner Kommentare einfach nicht verkneifen und verletzt mich damit regelrecht. 

Hatte noch nie so einen eifersüchtigen Freund, meine ex Freunde fanden es toll, wenn ich angeschaut wurde, sie wussten ja, dass ich mit ihnen zusammen bin. 

Habt ihr vielleicht Ratschläge, wie ich damit umgehen kann? 

Danke im Voraus 

entweder: Eifersucht AUS
oder: Beziehung AUS

alles ganz einfach. Falls du lieber ein kompliziertes Leben leben möchtest, versuche ihn lieb zu besänftigen und argumentativ vorzugehen. Er wird dir dann, wenn du erst einmal 103 geworden bist immer noch vorwerfen, dass du die hinterletzte Schlampe bist und immer die ganzen Männerblicke anziehst wie die Kacke die Fliegen. Kann frau sich reinziehen, kann frau aber auch lassen.

Ein kleiner, dezenter, aber wirksamer Schlag mit der Bratpfanne auf die 12 ist da viel schneller und wirkungsvoller. Oder der Eierschneider von Tchibo. Oder was auch immer. Jedenfalls bitte, bitte nichts Gewaltfreies oder Vernünftiges. Eifersüchtige Arschlöcher verstehen nur die Bratpfanne, den Eierschneider oder eben nackte, rohe Gewalt. Oder man bzw. frau lässt es einfach sein. Hatte ich vorhin ja schon geschrieben: KANN frau sich reinziehen, kann frau aber auch sein lassen...

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 16:46
In Antwort auf py158

entweder: Eifersucht AUS
oder: Beziehung AUS

alles ganz einfach. Falls du lieber ein kompliziertes Leben leben möchtest, versuche ihn lieb zu besänftigen und argumentativ vorzugehen. Er wird dir dann, wenn du erst einmal 103 geworden bist immer noch vorwerfen, dass du die hinterletzte Schlampe bist und immer die ganzen Männerblicke anziehst wie die Kacke die Fliegen. Kann frau sich reinziehen, kann frau aber auch lassen.

Ein kleiner, dezenter, aber wirksamer Schlag mit der Bratpfanne auf die 12 ist da viel schneller und wirkungsvoller. Oder der Eierschneider von Tchibo. Oder was auch immer. Jedenfalls bitte, bitte nichts Gewaltfreies oder Vernünftiges. Eifersüchtige Arschlöcher verstehen nur die Bratpfanne, den Eierschneider oder eben nackte, rohe Gewalt. Oder man bzw. frau lässt es einfach sein. Hatte ich vorhin ja schon geschrieben: KANN frau sich reinziehen, kann frau aber auch sein lassen...

Die eingetragene Nachricht könnte Informationen zu deiner Person enthalten, sowie als sensibel geltende Daten wie politische und religiöse Überzeugungen, deine ethnische Herkunft oder Daten zu deiner Gesundheit, Mutterschaft oder sexuellen Orientierung. Wir weisen dich darauf hin, dass du durch die Validierung dieser Nachricht zustimmst, dass sie veröffentlicht, anderen Internetnutzern im Forum sichtbar gemacht und von gofeminin nicht für andere Zwecke verwendet wird.

zur Erinnerung ! 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 16:53
In Antwort auf gabriela1440

Die eingetragene Nachricht könnte Informationen zu deiner Person enthalten, sowie als sensibel geltende Daten wie politische und religiöse Überzeugungen, deine ethnische Herkunft oder Daten zu deiner Gesundheit, Mutterschaft oder sexuellen Orientierung. Wir weisen dich darauf hin, dass du durch die Validierung dieser Nachricht zustimmst, dass sie veröffentlicht, anderen Internetnutzern im Forum sichtbar gemacht und von gofeminin nicht für andere Zwecke verwendet wird.

zur Erinnerung ! 

@gabriela1440: hä??? wie bitte?

keine Ahnung, ob ich diesen Beitrag jetzt einfach bloß nicht verstehe, oder ob ich mich gerade in große Gefahr begeben habe. Wozu ich diese Nachricht validieren sollte, ist mir unklar. Ich kenne Validierungen nur aus dem GMP Umfeld bei meiner täglichen Arbeit als Inschinör, dem nix zu schwör ist. Das hat aber mit diesem Forum überhaupt nix zu tun... Eine Mutterschaft ist bei mir nicht anzunehmen, dafür müsste ich mich zuerst einer Geschlechtsangleichung unterziehen. Gesund bin ich auch nicht wirklich, aber das wusste ich vorher schon, also bleibt die Frage:

was, liebe Gabriela wolltest du mir mit deinem Beitrag sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober um 16:58
In Antwort auf py158

@gabriela1440: hä??? wie bitte?

keine Ahnung, ob ich diesen Beitrag jetzt einfach bloß nicht verstehe, oder ob ich mich gerade in große Gefahr begeben habe. Wozu ich diese Nachricht validieren sollte, ist mir unklar. Ich kenne Validierungen nur aus dem GMP Umfeld bei meiner täglichen Arbeit als Inschinör, dem nix zu schwör ist. Das hat aber mit diesem Forum überhaupt nix zu tun... Eine Mutterschaft ist bei mir nicht anzunehmen, dafür müsste ich mich zuerst einer Geschlechtsangleichung unterziehen. Gesund bin ich auch nicht wirklich, aber das wusste ich vorher schon, also bleibt die Frage:

was, liebe Gabriela wolltest du mir mit deinem Beitrag sagen?

..dass ich Dich einfach mag ?

Dein Einsatz hier gefällt mir gut !


und.. ich bekomme auch prompt eine Antwort von Dir  - Ziel erreicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 0:27
In Antwort auf jasmin7190

ich komm einfach nicht dahinter wieso frauen sich selbst absolut nix wert sind

Wenn ich so schlau wäre, das zu wissen, wäre ich nicht in diesem Forum. Ich bin mir sehr viel wert und trotzdem hilflos. Ansonsten würde ich mit Sicherheit keine anonyme Community nach Rat fragen sondern mein Ding machen. Ich habe das hier so verstanden, das es für Leute ist, die gerade nicht weiter wissen....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 1:58

liebe Brit,

natürlich braucht es dafür einige weniger schöne Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht, um so langsam zu verstehen, was die Eifersucht für einige bewirken kann. Zum Glück sind nich alle so.

Immerhin hat ja wohl auch Dein Freund einmal zuerst Dein attraktives Aussehen bemerkt. Und so glaubt er wohl, dass jeder Mann so empfindet wie er, wenn er Dich sieht - was aber tatsächlich nur SEINE eigene Vorstellung betrifft - mir gefällt ja auch nicht jeder Mann, der einer anderen Frau auffällt.

Ob er sich überhaupt bewusst ist, dass er übertrieben eifersüchtig ist? Kann sein, er findet es ganz ''normal'', weil er schließlich ein MANN ist und sein ''Reh von anderen Hirschen'' fern halten muss und aufpassen, dass Dich keiner verführen kann. Das ist verrückt und zudem völlig überzogen - wie sein Denken auch.
Er geht zu weit - und das ist wiederum nicht fair Dir gegenüber. Oder verlangst Du von IHM, dass er nur ''mit verbundenen Augen'' vor die Tür geht?   Immerhin sind bekanntlich auch Männer nicht blind, wenn ihnen hübsche Frauen über den Weg laufen. Und sie lassen sich trotzdem das Guggen nicht verbieten - oder ?

Extreme Eifersucht ist für mich auch schon ein deutlicher Hinweis auf künftige Handgreiflichkeiten - zu den miesen Beschimpfungen und Unterstellungen !

Nie hörte ich bisher, dass das je wieder nachgelassen hätte, eher wurde es schlimmer ... leider.

Alles Gute für Dich !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 8:18

OMG Ja so einen Freund hatte ich auch schon mal und kenne ich auch aus dem Freundeskreis. NIE ist das gut ausgegangen weil NIE die Männer weniger eifersüchtig wurden sondern eher noch mehr kontrollierten. Wenn du irgendwie diese Beziehung retten willst dann jetzt und deutlich. ER muss sich in den Griff bekommen und das abstellen. Wenn er das nicht schafft stell dich darauf ein das dein Handy, später deine Freizeitgestaltung ALLES kontrolliert wird. Möchtest du das????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 9:50
In Antwort auf brit197

Wenn ich so schlau wäre, das zu wissen, wäre ich nicht in diesem Forum. Ich bin mir sehr viel wert und trotzdem hilflos. Ansonsten würde ich mit Sicherheit keine anonyme Community nach Rat fragen sondern mein Ding machen. Ich habe das hier so verstanden, das es für Leute ist, die gerade nicht weiter wissen....

sorry da muss ich dir widersprechen

eine erwachsene frau die sich von so einem jüngling so "erziehen" lässt kann sich selbst nicht viel wert sein!

sonst würdest du ihm klipp & klar sagen was sache ist!

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 10:08
In Antwort auf jasmin7190

sorry da muss ich dir widersprechen

eine erwachsene frau die sich von so einem jüngling so "erziehen" lässt kann sich selbst nicht viel wert sein!

sonst würdest du ihm klipp & klar sagen was sache ist!

also das glaub ich auch gar nicht das sich eine 30 jährige Frau von einem 21jährigem "Jüngling" beherschen läß. Eigentlich ist es doch eher umgekehrt. Die Frau gibt den Ton an und er muß spuren sonst ist es vorbei. Frauen sind doch heute so selbstbewußt, die haben so was gar nicht nötig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 10:18
In Antwort auf ro_land

also das glaub ich auch gar nicht das sich eine 30 jährige Frau von einem 21jährigem "Jüngling" beherschen läß. Eigentlich ist es doch eher umgekehrt. Die Frau gibt den Ton an und er muß spuren sonst ist es vorbei. Frauen sind doch heute so selbstbewußt, die haben so was gar nicht nötig.

tja, auf solche "weisheiten" kann man nur mit marc-uwe kling antworten: "es gibt solche und solche, und dann gibts ganz andere!"

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 10:27

Als ob man es pauschalisieren kann

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 19:51
In Antwort auf jasmin7190

sorry da muss ich dir widersprechen

eine erwachsene frau die sich von so einem jüngling so "erziehen" lässt kann sich selbst nicht viel wert sein!

sonst würdest du ihm klipp & klar sagen was sache ist!

Einem Jüngling? Mein Freund ist 43...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober um 9:41
In Antwort auf brit197

Einem Jüngling? Mein Freund ist 43...

war auch für die TE bestimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober um 11:54
In Antwort auf gabriela1440

..dass ich Dich einfach mag ?

Dein Einsatz hier gefällt mir gut !


und.. ich bekomme auch prompt eine Antwort von Dir  - Ziel erreicht

opsa! Danke für das Kompliment! Hätte ich fast übersehen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober um 17:39
In Antwort auf jasmin7190

und das lässt du dir als erwachsene frau von so einem 21 jährigen bübchen gefallen?

ECHT ???

Ich lasse es mir ja nicht gefallen, deshalb gibt es ja oft Zoff- er sieht es ja auch ein, dass es Quatsch ist, nur sagt er auch, er kann manchmal eben nicht anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober um 17:42
In Antwort auf ro_land

darf ich fragen wie alt ihr beide seid? Hat er denn einen Grund eifersüchtig zu sein? ich meine vielleicht hatte er schon öfter mal beziehungen wo er dann immer wieder ausgenutzt wurde? dann könnte ich verstehen das er misstrauisch ist, denn so was kommt sehr oft vor.

Er ist 22 ich bin 30- sehe das aber nicht als Problem. Er hat schonmal mit seiner ex zusammen gewohnt, die hat ihn damals aber einfach mit Wohnung sitzen lassen und Schulden hinterlassen. Könnte ein möglicher Grund für das Verhalten sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober um 17:48
In Antwort auf jasmin7190

war auch für die TE bestimmt

Ich lass mir von ihm ganz sicher nichts sagen- lesen und verstehen mal wieder..ich bin nur keine, die bei der ersten Hürde gleich das Handtuch wirft, ich schrieb ja, dass er selbst einsieht, dass sein Verhalten nicht richtig ist. Weiß ja nicht, was man einfach alles hineininterpretiert, indem, was ich schreibe. Oder habe ich geschrieben, dass ich es ihm zur Liebe rechtmache? Sicherlich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober um 17:49
In Antwort auf orchidee133

Er ist 22 ich bin 30- sehe das aber nicht als Problem. Er hat schonmal mit seiner ex zusammen gewohnt, die hat ihn damals aber einfach mit Wohnung sitzen lassen und Schulden hinterlassen. Könnte ein möglicher Grund für das Verhalten sein. 

..dafür braucht es keine ''besonderen Gründe'' - Eifersucht steckt in einem drin oder eben nicht.

Das heißt aber für Dich nun nicht, dass Du Dir das einfach gefallen lassen musst.

Selbstbeherrschung ist das Zauberwort.

ER kann froh sein, wenn ihm das gelingt, was ER von DIR verlangt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober um 18:01
In Antwort auf orchidee133

Ich lass mir von ihm ganz sicher nichts sagen- lesen und verstehen mal wieder..ich bin nur keine, die bei der ersten Hürde gleich das Handtuch wirft, ich schrieb ja, dass er selbst einsieht, dass sein Verhalten nicht richtig ist. Weiß ja nicht, was man einfach alles hineininterpretiert, indem, was ich schreibe. Oder habe ich geschrieben, dass ich es ihm zur Liebe rechtmache? Sicherlich nicht!

naja ändern tut er sich trotzdem nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Gestern um 13:43
In Antwort auf jasmin7190

naja ändern tut er sich trotzdem nicht

Hat sich eh erledigt- ich habe mich von ihm getrennt. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Gestern um 13:45
In Antwort auf orchidee133

Hat sich eh erledigt- ich habe mich von ihm getrennt. 

so plötzlich jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen