Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund ist aggressiv und gesellschaftsfähig!

Freund ist aggressiv und gesellschaftsfähig!

24. Januar um 19:26 Letzte Antwort: 25. Januar um 16:25

Ich weiß echt nicht was los ist. Mein Freund ist absolut aggressiv und hasst die ganze Welt bzw alle Menschen.
Egal wo ich mit ihm hingehe,ob einkaufen oder shoppen oder ins Restaurant jedesmal blamiert er mich. Wir leben in einer Groß Stadt..es ist rammel voll bei uns ist ja klar das Menschen sich nicht richtig in die Schlange an der Kasse stellen können oder den Weg versperren sich unterhalten etc.
Und er ist eben so einer der dann rumschreit wie dumm die Menschen sind das sie nicht mal sich richtig anstellen können etc er wird dann richtig aggressiv und laut und mir ist das einfach peinlich.
Ja wir leben in einer groß stadt und morgens um 9 beim Brötchen holen ist es eben schon rammel voll beim Bäcker. Er ist absolut ungeduldig und kann nicht mal warten um sich Brötchen zu holen er flippt dann voll aus weil alle Menschen genau um 9 Uhr Brötchen kaufen! Ist eben so! Jedesmal wenn wir uns treffen wollen hab ich echt Angst das er wider alle beleidigt und mich in der Öffentlichkeit blamiert.
Bzw fühle ich mich blamiert. Und wenn ich dann was dazu sage bzw ihm sage er soll aufhören beleidigt er mich laut vor allem und geht dann einfach weg. Ja wow den selben Weg muss ich auch nach Hause laufen wir wohnen zusammen.. Dann läuft er den ganzen Weg vor mir her.
Klar sind die Nachrichten scheise und vieles läuft schief in der Welt aber ich bin eben ein Mensch der immer das positive sieht. Er sieht halt nur das negative! Was soll ich den tun? Wir sind 5 Jahre zusammen

 

Mehr lesen

24. Januar um 19:27

Ich meine gesellschaftunsfähig.. 

Gefällt mir
24. Januar um 21:06

Ihn wirst du nicht ändern können. Entweder lebst du damit oder trennst dich 🤷‍♀️ tut mir leid, einen anderen Rat habe ich nicht.
Ganz unrecht hat er teilwrise ja nicht aber auch er wird die Menschheit nicht ändern.
Ich reg mich z.B. auch über die dummen Menschen auf, die zu blöd zum Parken sind aber nur für mich oder ich lass intern n Spruch ab (sollte ich einen dämlichen Parker, der zwei Parkplätze behindert, antreffen, würde ich schon direkt was sagen aber den Gefallen tun die mir leider nicht

1 LikesGefällt mir
24. Januar um 22:55
In Antwort auf bertsk_19266942

Ich weiß echt nicht was los ist. Mein Freund ist absolut aggressiv und hasst die ganze Welt bzw alle Menschen.
Egal wo ich mit ihm hingehe,ob einkaufen oder shoppen oder ins Restaurant jedesmal blamiert er mich. Wir leben in einer Groß Stadt..es ist rammel voll bei uns ist ja klar das Menschen sich nicht richtig in die Schlange an der Kasse stellen können oder den Weg versperren sich unterhalten etc.
Und er ist eben so einer der dann rumschreit wie dumm die Menschen sind das sie nicht mal sich richtig anstellen können etc er wird dann richtig aggressiv und laut und mir ist das einfach peinlich.
Ja wir leben in einer groß stadt und morgens um 9 beim Brötchen holen ist es eben schon rammel voll beim Bäcker. Er ist absolut ungeduldig und kann nicht mal warten um sich Brötchen zu holen er flippt dann voll aus weil alle Menschen genau um 9 Uhr Brötchen kaufen! Ist eben so! Jedesmal wenn wir uns treffen wollen hab ich echt Angst das er wider alle beleidigt und mich in der Öffentlichkeit blamiert.
Bzw fühle ich mich blamiert. Und wenn ich dann was dazu sage bzw ihm sage er soll aufhören beleidigt er mich laut vor allem und geht dann einfach weg. Ja wow den selben Weg muss ich auch nach Hause laufen wir wohnen zusammen.. Dann läuft er den ganzen Weg vor mir her.
Klar sind die Nachrichten scheise und vieles läuft schief in der Welt aber ich bin eben ein Mensch der immer das positive sieht. Er sieht halt nur das negative! Was soll ich den tun? Wir sind 5 Jahre zusammen

 

Es kommt irgendwie oft vor, also Typen, die immer ein großes Maul haben und sich aufregen,aber wenn sie selbst kritisiert werden , können sie in keinster Weise damit umgehen und benehmen sich wie kleine Kinder.

Tja, was kannst du machen. Letztendliclh musst du seine Lehrerin spielen und erzählen wie das Verhalten in einer Gesellschaft funktionieren kann. Er wird sicherlich nicht auf dich hören  - ich sags schon vorweg. Du kannst ihm ja sagen, ich geb dir 10 Euro, und duh örst mir jetzt eine Stunde zu, wie das mit uns klappen könnte, wenn du das und das tust. Vielleciht hat er dann Lust.

Also Regel Nummer 1  Brötchen kaufen, icih geb dir 10 euro, wenn du mich einmal nicht vor allen Blamierst und dich nicht aufregst. Schaffst du das?

1 LikesGefällt mir
25. Januar um 9:11

Er scheint keinerlei Frustrationstoleranz zu besitzen. Dazu hätte er bisher Glück nie an den falschen geraten zu sein bzw überall Hausverbot zu haben.
Die Frage ist, warum tust Du Dir das an? Hier schreiben immer wieder Frauen über das ätzende Verhalten ihres Partners, aber zu 30% sei er ja lieb und nett. Mir würde das nicht reichen und ich würde aus Selbstschutz und -liebe die Notbremse ziehen.
Du kannst ihn nicht ändern, Du kannst nur klare Grenzen bei Dir ziehen und diese auch durchsetzen. Entweder macht es bei ihm Klick oder Du bist wieder frei

Gefällt mir
25. Januar um 10:13

was ein choleriker... ist er bei dir auch so?

Gefällt mir
25. Januar um 10:40
In Antwort auf bertsk_19266942

Ich weiß echt nicht was los ist. Mein Freund ist absolut aggressiv und hasst die ganze Welt bzw alle Menschen.
Egal wo ich mit ihm hingehe,ob einkaufen oder shoppen oder ins Restaurant jedesmal blamiert er mich. Wir leben in einer Groß Stadt..es ist rammel voll bei uns ist ja klar das Menschen sich nicht richtig in die Schlange an der Kasse stellen können oder den Weg versperren sich unterhalten etc.
Und er ist eben so einer der dann rumschreit wie dumm die Menschen sind das sie nicht mal sich richtig anstellen können etc er wird dann richtig aggressiv und laut und mir ist das einfach peinlich.
Ja wir leben in einer groß stadt und morgens um 9 beim Brötchen holen ist es eben schon rammel voll beim Bäcker. Er ist absolut ungeduldig und kann nicht mal warten um sich Brötchen zu holen er flippt dann voll aus weil alle Menschen genau um 9 Uhr Brötchen kaufen! Ist eben so! Jedesmal wenn wir uns treffen wollen hab ich echt Angst das er wider alle beleidigt und mich in der Öffentlichkeit blamiert.
Bzw fühle ich mich blamiert. Und wenn ich dann was dazu sage bzw ihm sage er soll aufhören beleidigt er mich laut vor allem und geht dann einfach weg. Ja wow den selben Weg muss ich auch nach Hause laufen wir wohnen zusammen.. Dann läuft er den ganzen Weg vor mir her.
Klar sind die Nachrichten scheise und vieles läuft schief in der Welt aber ich bin eben ein Mensch der immer das positive sieht. Er sieht halt nur das negative! Was soll ich den tun? Wir sind 5 Jahre zusammen

 

Hast du schon mal mit ihm darüber gesprochen? Was sagt er denn dazu?

Vielleicht ist die Stadt nicht der richtige Ort für ihn? Es gibt Menschen, die von der Hektik, den vielen Menschen, dem Lärm reizüberflutet und gestresst werden und das scheint mir bei deinem Freund der Fall zu sein.

Überlegt doch mal, ob es möglich wäre, aus der Stadt wegzuziehen und dann eben zur Arbeit zu pendeln? Ich kenne das von mir, ich halte es auch nicht lang in der Stadt aus.

Gefällt mir
25. Januar um 11:35
In Antwort auf bertsk_19266942

Ich weiß echt nicht was los ist. Mein Freund ist absolut aggressiv und hasst die ganze Welt bzw alle Menschen.
Egal wo ich mit ihm hingehe,ob einkaufen oder shoppen oder ins Restaurant jedesmal blamiert er mich. Wir leben in einer Groß Stadt..es ist rammel voll bei uns ist ja klar das Menschen sich nicht richtig in die Schlange an der Kasse stellen können oder den Weg versperren sich unterhalten etc.
Und er ist eben so einer der dann rumschreit wie dumm die Menschen sind das sie nicht mal sich richtig anstellen können etc er wird dann richtig aggressiv und laut und mir ist das einfach peinlich.
Ja wir leben in einer groß stadt und morgens um 9 beim Brötchen holen ist es eben schon rammel voll beim Bäcker. Er ist absolut ungeduldig und kann nicht mal warten um sich Brötchen zu holen er flippt dann voll aus weil alle Menschen genau um 9 Uhr Brötchen kaufen! Ist eben so! Jedesmal wenn wir uns treffen wollen hab ich echt Angst das er wider alle beleidigt und mich in der Öffentlichkeit blamiert.
Bzw fühle ich mich blamiert. Und wenn ich dann was dazu sage bzw ihm sage er soll aufhören beleidigt er mich laut vor allem und geht dann einfach weg. Ja wow den selben Weg muss ich auch nach Hause laufen wir wohnen zusammen.. Dann läuft er den ganzen Weg vor mir her.
Klar sind die Nachrichten scheise und vieles läuft schief in der Welt aber ich bin eben ein Mensch der immer das positive sieht. Er sieht halt nur das negative! Was soll ich den tun? Wir sind 5 Jahre zusammen

 

dann gehört ihr wohl einfach nicht zusammen.

Gefällt mir
25. Januar um 16:25

wieso sich manche hier anmelden um sich wieder zu löschen wenn die antworten nicht passen

Gefällt mir