Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund im Urlaub fremdgeküsst

Freund im Urlaub fremdgeküsst

4. August 2011 um 18:39 Letzte Antwort: 26. September 2011 um 19:42

hallo ihr lieben,
ich bin neu hier und bräuchte mal eure meinungen...

ich habe heute erfahren, dass mein freund sich mit einem anderen mädchen rumgeknutscht hat. aber erst einmal grundlegendes:

ich bin mit ihm 4,5 jahre zusammen. es ist eigentlich eine glückliche beziehung, natürlich gibt es auch mal streit, wie in jeder beziehung, aber alles in allem ist schön. vor einem monat ist er für 4 wochen in seine heimatstadt gefahren, um sich zu erholen, ich konnte nicht mit, weil prüfungen anstanden. wir spielten auch immer mit dem gedanken zusammen zu leben, heiraten kinder,...
ja und nun hat er seine ausbildung beendet und ich bin schwanger geworden, wir haben gesagt, wenns passiert, dann soll es so sein. als ich erfahren hab, dass ich schwanger bin, war er schon im urlaub.natürlich war ich überrascht und habe ihm per telefon die neue nachricht erzählt. er war erst einmal glücklcih darüber, aber dann paar tage später kamen ihm zweifel und er hat mir gesagt, dass er sich nicht sicher sei. nun ja, erst musste ich damit klar werden.

seit paar tagen ist er wieder zuhause. ich habe erfahren, dass sich im urlaub ein mädchen in ihn verliebt hat, eine freundin seiner schwester. und er sie mag und hat es ihr auf die nette art und weise gesgat, dass da nichts sein wird. sie schreibt ihm aber trotzdem immer wieder nachrichten, dass sie ihn vermisst und so. nun hab ich heute mit seiner schwester telefoniert und hab sie gebeten mir die wahrheit zu sagen.und sie hat mir bestätigt, dass da bei denen mehr war, als nur sms schreiben. sie haben mehrmals miteinander geknutscht, aber nichts weiter.habe auch schon kontakt zu dem mädchen aufgenommen , sie hat mir alles erzählt. nun hab ich grad meinen freund gesagt, dass ich es erfahren habe und er hat es nicht weiter bestritten.also zugegeben. ich weiß jetzt nicht, was ich machen soll. er musste jetzt zum training, deshalb konnten wir das gespräch nicht weiterführen...

kann mir jemand helfen oder anhaltspunkte geben, was ich machen soll? ich drehe durch, möchte mich beruhigen bis er wiederkommt und wir reden.

Mehr lesen

13. August 2011 um 16:14

...
Immerhin ist er ehrlich. Sind auch nicht alle.

Was hat es denn ergeben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2011 um 19:34


Ich wünsche dir von ganzen Herzen, dass du mal dermaßen beschissen wirst!

Was lässt du hier eigentlich vom Stapel?

SIE IST SCHULD DARAN?! Woran? Dass ER sie betrügt? Wenn Männer jetzt Freifahrtsschiene haben, nur weil ihre Freundin von IHNEN schwanger ist und sie es ihm erzählt ... dann guten Durst!

Sone Scheiße hab ich ja schon lange nicht mehr gehört!

Dann soll sie lieber nen Monat warten bis sie ihm das erzählt, ja?

Gott, DICH will ich auch nicht als Patnerin haben!

Danke, abgelehnt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2011 um 19:42

Liebe beba87871!
Ich an deiner Stelle, würde mich von ihm trennen. Ja, es war "nur" ein Kuss ... aber ich würde nicht warten, bis da mehr passiert. Ganz ehrlich... Würdest du ihm nochmal vertrauen? Würdest du mit guten Gewissen zustimmen, dass er alleine wegfährt? Das Vertrauen ist futsch- zu recht!

Und ich denke mir immer :" Wenn ich nicht die Einzige bin, die er küssen will, nicht die Einzige bin nach der er sich sehnt ... dann ist er eh nicht der Richtige!"

Und zu dem Kind... Bestraf es nicht dafür, dass dein "Freund" unehrlich und falsch ist. Es ist doch auch dein Baby? Stell dir vor wie es in der wächst? Wie du das kleine Herz klopfen merkst? Und stell dir vor, wie es dich mit seinen kleinen Augen anschaut und groß lächelt, wenn du es auf deinem Arm hast? Wie es sich an dich kuschelt ....Und der Mami ab und zu mal einen kleinen Küssi hinterlässt?

Geht dir da nicht das Herz auf?

Gib der/dem Kleine/n eine Chance!


Alles alles erdenklich liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen