Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund heiratet eine andere

Freund heiratet eine andere

25. Februar 2017 um 22:23

Hallöchen.... was soll ich nur tun ? 

mein freund mit dem ich noch nicht lange zsm bin (grad mal knapp 7 monate) wird eine andere heiraten. Bevor wir zsm gekommen sind war es richtig schön zwischen und jedoch ist es seit knapp 2-3 wochen etwas angespannt. Er ist aus einer religiösen familie und kann mir nicht vorstellen das seine eltern ihn iwie zwingen oder ähnliches. 
Ps: wir sind beide grad mal 18 (für mich zu übertrieben mit dem heiraten)

Mehr lesen

25. Februar 2017 um 22:31

Ich könnte das nicht akzeptieren, denke ich. Es kommt halt immer auch darauf an, was man sich von einer Beziehung erhofft. Ich erhoffe mir da einen Menschen an meiner Seite zu haben, mit dem ich mein Leben teilen kann und der auch offen zu mir steht. All das ginge mit einem verheirateten Mann nicht.

Ich denke, dein Freund wird sich auch entscheiden müssen, welche Beziehung (zu dir - oder zu seiner Verlobten) ihm wichtiger ist. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 9:02

Er ist türke und seine Eltern haben seine Verlobte für ihn ausgesucht. Er wusste das sowas passieren wird darum hat er mich gefragt und ich habe auch ja gesagt und jz sowas 😭😭😭

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 9:06

Das ist sehr oft in dieser Kultur, aber sie leben nicht mehr in der Türkei sondern Deutschland und da gelten nunmal deutsche regeln. Heißt er kann nicht dazu gezwungen werden weil Zwangsheirat hier verboten ist 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 9:30

Sie wissen das ich seine Freundin bin. Sie haben mich eingeladen um mich besser kennenzu lernen und am ende sagten sie noch " schon das unsere sohn jemand wie du gefunden hast" 😭

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 9:36
In Antwort auf mina3671

Er ist türke und seine Eltern haben seine Verlobte für ihn ausgesucht. Er wusste das sowas passieren wird darum hat er mich gefragt und ich habe auch ja gesagt und jz sowas 😭😭😭

Ähm, das müssen aber sehr zurückgebliebene Türken sein. Selbst in der Türkei wird So Was nicht mehr als normal angesehen. Er muss das nicht mitmachen. Ihn kann hier und dort keiner zwingen.  

10 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 9:42
In Antwort auf mina3671

Hallöchen.... was soll ich nur tun ? 

mein freund mit dem ich noch nicht lange zsm bin (grad mal knapp 7 monate) wird eine andere heiraten. Bevor wir zsm gekommen sind war es richtig schön zwischen und jedoch ist es seit knapp 2-3 wochen etwas angespannt. Er ist aus einer religiösen familie und kann mir nicht vorstellen das seine eltern ihn iwie zwingen oder ähnliches. 
Ps: wir sind beide grad mal 18 (für mich zu übertrieben mit dem heiraten)

Selbst schuld!

Das du mit einer anderen Kultur Probleme bekommen würdest hättest du dir doch denken können. Ich kann dich aber soweit verstehen das du es trotzdem versucht hast. Was ich nicht verstehe ist, das du mit ihm zusammen sein wolltest obwohl er dir gesagt hat das er eine andere heiraten wird.

Über die "Zwangsheirat" kann man denken was man will, ich finde es auch nicht gut, aber wenigstens war der Typ ehrlich. Allerdings hat er dich gehörig verarscht und als Lückenfüller regelrecht benutzt.

Du solltest ihn so schnell wie möglich vergessen, ändern wirst du an der Situation sowieso nichts können!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 9:46
In Antwort auf koalalola1864

Ähm, das müssen aber sehr zurückgebliebene Türken sein. Selbst in der Türkei wird So Was nicht mehr als normal angesehen. Er muss das nicht mitmachen. Ihn kann hier und dort keiner zwingen.  

In der Theorie kann ihn keiner zwingen, in der Praxis aber herrscht doch eine Menge Druck...

Ausserdem macht er es offensichtlich freiwillig, ohne Zwang. Auch wenn du die Traditionen anderer Kulturen nicht verstehst, so solltest du die Menschen deshalb nicht als zurückgeblieben bezeichnen. Solange diese Dinge von allen Seiten freiwillig geschehen, geht es uns recht wenig an.

(Nein ich bin kein Türke und auch nicht religiös.)

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 14:43

Häh....sie kennen dich und fanden das Ganze schön? Komische Geschichte. ....oder er hat sie erfunden. .....klingt jedenfalls unlogisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 15:31
In Antwort auf pustewind79

Häh....sie kennen dich und fanden das Ganze schön? Komische Geschichte. ....oder er hat sie erfunden. .....klingt jedenfalls unlogisch.

Warum sollte er es erfinden ? Wir kennen uns seit dem wir 12-13 sind, wenn er lügen würde würde ich es sofort mitkriegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 15:43
In Antwort auf mina3671

Warum sollte er es erfinden ? Wir kennen uns seit dem wir 12-13 sind, wenn er lügen würde würde ich es sofort mitkriegen

Du kannst dir nicht vorstellen das er lügt? Ich auch nicht... Wie auch immer, dann glaube ihm halt und akzeptiere seine Entscheidung. Du warst für ihn nur eine Affäre um ihm die Langeweile zu vertreiben und die Zeit bis zur Hochzeit zu überbrücken, denn ihm war von Anfang an klar das die Sache mit euch keine Zukunft hat - er war ja sogar so ehrlich und hat es dir gesagt, man kann ihm also keinen Vorwurf machen. Du wusstest vorher worauf du dich einlässt, also heul hier jetzt nicht rum 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 17:49
In Antwort auf Taoyuan

In der Theorie kann ihn keiner zwingen, in der Praxis aber herrscht doch eine Menge Druck...

Ausserdem macht er es offensichtlich freiwillig, ohne Zwang. Auch wenn du die Traditionen anderer Kulturen nicht verstehst, so solltest du die Menschen deshalb nicht als zurückgeblieben bezeichnen. Solange diese Dinge von allen Seiten freiwillig geschehen, geht es uns recht wenig an.

(Nein ich bin kein Türke und auch nicht religiös.)

Ich kenne diesen Kulturkreis sehr, sehr gut. Komme aus einer muslimisch geprägten Familie und ich hab viel Familie in der Türkei. Ich kann mir also schon ein Urteil erlauben, auch wenn ich Tscherkessin und keine Türkin bin.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 18:29

Na dann warst du für die Eltern eine Freundin aber nicht seine Freundin in dem Sinne,dass sie denken ihr seid zusammen. Wieso sollten sie sich da freuen?  Hätten sie doch sofort gesagt: Neeeeee der heiratet mal ne andere.
Für mich klingt das nach erfundener Geschichte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 18:37
In Antwort auf koalalola1864

Ich kenne diesen Kulturkreis sehr, sehr gut. Komme aus einer muslimisch geprägten Familie und ich hab viel Familie in der Türkei. Ich kann mir also schon ein Urteil erlauben, auch wenn ich Tscherkessin und keine Türkin bin.

Willst du damit sagen das ich Unrecht habe? Und wenn ja, wie sieht es denn deiner Erfahrung nach aus?

Komisch, wieso gibt es denn unzählige dieser Ehen wenn die Beteiligten doch alle aus freien Stücken entscheiden können und überhaupt keinen Druck oder Erwartungshaltungen haben?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 19:03
In Antwort auf pustewind79

Na dann warst du für die Eltern eine Freundin aber nicht seine Freundin in dem Sinne,dass sie denken ihr seid zusammen. Wieso sollten sie sich da freuen?  Hätten sie doch sofort gesagt: Neeeeee der heiratet mal ne andere.
Für mich klingt das nach erfundener Geschichte. 

Du klingst auch nach einer erfundenen Geschichte 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2017 um 20:17
In Antwort auf Taoyuan

Willst du damit sagen das ich Unrecht habe? Und wenn ja, wie sieht es denn deiner Erfahrung nach aus?

Komisch, wieso gibt es denn unzählige dieser Ehen wenn die Beteiligten doch alle aus freien Stücken entscheiden können und überhaupt keinen Druck oder Erwartungshaltungen haben?

Ich sage nicht, dass es nicht geschieht. In dem Punkt sind wir uns einig.aber selbst in der Türkei ist das so nicht mehr der Standart oder die Regel. Es gibt arrangierte Ehen und auch zwangsehen. Das wird aber eher bei hinterwäldlern betrieben und ist sicherlich nicht die typische Art von Ehe.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 3:07

Wahrscheinlich kurden... die heiraten , wie zb bei uns(ex-yu) die roma meist sehr jung. Hat in der regel nichts mit dem glauben zu tun. Kurden sind ja oft eher traditionell gepraegt und oft gar nicht grossartig glaeubig. Zumindest hab ich das schon oefter so gehoert.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2017 um 11:04

Das kenn ich so jetzt nur von einem indischen Bekannten von mir, ihm haben die Eltern auch die Frau ausgesucht. Er wollte nicht und hat sie trotzdem geheiratet, weil sonst seine ganze Familie mit ihm gebrochen hätte. Das ist sicher keine leichte Entscheidung, ich bin froh das ich nie vor so eine Wahl gestellt wurde. Klar, rein rational sollte man mit so einer Familie brechen, aber mit 18 Jahren stell ich mir das auch nicht einfach vor.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2017 um 16:22
In Antwort auf ano100

Wahrscheinlich kurden... die heiraten , wie zb bei uns(ex-yu) die roma meist sehr jung. Hat in der regel nichts mit dem glauben zu tun. Kurden sind ja oft eher traditionell gepraegt und oft gar nicht grossartig glaeubig. Zumindest hab ich das schon oefter so gehoert.

Er ist kein kurde... er ist 100% Türke genau so wie seine ganze Familie... und wieso zuehst du eigentlich eine ganze Nation ins schlechte licht ? Ubd solche ähnlichen Fälle habe ich schon öfters bei türkischen familien gehört... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2017 um 21:29

Lass die Finger von ihm ,  ich habe an so etwas 2 Jahre verschwendet, meiner hatte sogar Suizidgedanken und hat dann trotzdem gekuscht, als ich mich neu gebunden habe hat er noch geheult und sich bemitleidet. Wenn er dich will wird er kommen... und nicht ständig schwanken.
viel Glück für Dich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2017 um 22:16
In Antwort auf cmamaj

Das ist sehr oft in dieser Kultur, aber sie leben nicht mehr in der Türkei sondern Deutschland und da gelten nunmal deutsche regeln. Heißt er kann nicht dazu gezwungen werden weil Zwangsheirat hier verboten ist 

Erzähl das mal seinem Vater! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2017 um 23:28

Deusche kultur jede wochenende ein andere ich war besoffen????

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2017 um 23:17

deusche kulturr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie das zörgerliche Verhalten vor Frauen oder Mitarbeitern in den Griff bekommen?
Von: arie0
neu
5. März 2017 um 20:56
Teste die neusten Trends!
experts-club