Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hatte sex mit seiner Physiotherapeutin

Freund hatte sex mit seiner Physiotherapeutin

22. Juli um 9:45

Hilfe ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht. Mein Freund geht regelmäßig zur Physiotherapie (wäre eigentlich kein Problem, hätte ich nicht gestern erfahren, dass er mit ihr Gv hatte)
er hatte zwar vor mir mit ihr Gv doch der Gedanke, er lässt sich immer noch von ihr massieren macht mich fertig.
Die Sache ist auch die, er hat mich gestern 3x angelogen bis er es zugegeben hatte.
Er sagt zwar ich soll mir keine Gedanken machen, er hat keine Gefühle mehr fûr sie und es ist nichts mehr zwischen ihnen nur Freundschaft.
Was hält ihr von dieser Geschichte? Mache ich mir umsonst einen Kopf?

Ich h denke nur, ich würde mich niemals von jemanden massieren lassen mit den ich sex hatte (außer ich bin singel)

lg

Mehr lesen

22. Juli um 9:48

Also da sehe ich keinerlei Basis für irgend etwas das sich Beziehung nenne kann. 3 mal angelogen, fremd gehen... Die Frage ist doch ob du dir das vorstellen kannst permanent verarscht zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 10:22

Ist er fremdgegangen oder war das vor eurer Beziehung, er geht aber immernoch zu ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 10:24

Danke für deine Antwort, bin total deiner Meinung, ....ich denke mir, ich würde so was nie tun... weil es sich nicht gehört und sich falsch anfühlt.... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 10:26
In Antwort auf eru92

Ist er fremdgegangen oder war das vor eurer Beziehung, er geht aber immernoch zu ihr?

Vor unserer Beziehung hatten sie Gv .... aber er geht  immer noch zu ihr ... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 10:43
In Antwort auf babyyy13

Hilfe ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht. Mein Freund geht regelmäßig zur Physiotherapie (wäre eigentlich kein Problem, hätte ich nicht gestern erfahren, dass er mit ihr Gv hatte) 
er hatte zwar vor mir mit ihr Gv doch der Gedanke, er lässt sich immer noch von ihr massieren macht mich fertig. 
Die Sache ist auch die, er hat mich gestern 3x angelogen bis er es zugegeben hatte.
Er sagt zwar ich soll mir keine Gedanken machen, er hat keine Gefühle mehr fûr sie und es ist nichts mehr zwischen ihnen nur Freundschaft. 
Was hält ihr von dieser Geschichte? Mache ich mir umsonst einen Kopf? 

Ich  h denke nur, ich würde mich niemals von jemanden massieren lassen mit den ich sex hatte (außer ich bin singel) 

lg 
 
 

Er hat keine Gefühle mehr für sie????!! 
Einen einmaligen Ausrutscher könnte man vielleicht noch verarbeiten aber nicht a) wenn er Gefühle für sie hatte und b) wenn er dich so bewusst anlügt!
Für mich wäre der Drops gelutscht, er könnte noch heute ausziehen!!!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 10:48
In Antwort auf babyyy13

Vor unserer Beziehung hatten sie Gv .... aber er geht  immer noch zu ihr ... 

Oh, ach so, ich dachte WÄHREND eurer Beziehung....
Hm... wenn es davor war,  würde ich es zwar nicht toll finden aber jeder hat seine Vergangenheit. Ich weiß nicht, ob ich ihm wegen seiner Lügerei zukünftig noch vertrauen könnte, wäre er ehrlich gewesen und er hat mit ihr abgeschlossen, würde ich es vermutlich tolerieren können. Schwierig... sein Lügen wäre keine Basis für Vertrauen also schlecht für die Beziehung....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 11:25

'' er hat mich gestern 3x angelogen bis er es zugegeben hatte''

vieleicht er 3 Mal Wahrheit gesagt ,dann war genervt und sagte was Du hören woltest.
Die Geschichte ,dass er GV mit Phyiotherapautin hate ist nicht sehr glaubwürdig (midenstens für mich).
Männer sind Angeber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 11:30
In Antwort auf tantesara

'' er hat mich gestern 3x angelogen bis er es zugegeben hatte''

vieleicht er 3 Mal Wahrheit gesagt ,dann war genervt und sagte was Du hören woltest.
Die Geschichte ,dass er GV mit Phyiotherapautin hate ist nicht sehr glaubwürdig (midenstens für mich).
Männer sind Angeber.

Doch leider, habe auch gesehen dass sie sich private WhatsApp Nachrichten schicken, ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 11:37
In Antwort auf babyyy13

Hilfe ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht. Mein Freund geht regelmäßig zur Physiotherapie (wäre eigentlich kein Problem, hätte ich nicht gestern erfahren, dass er mit ihr Gv hatte) 
er hatte zwar vor mir mit ihr Gv doch der Gedanke, er lässt sich immer noch von ihr massieren macht mich fertig. 
Die Sache ist auch die, er hat mich gestern 3x angelogen bis er es zugegeben hatte.
Er sagt zwar ich soll mir keine Gedanken machen, er hat keine Gefühle mehr fûr sie und es ist nichts mehr zwischen ihnen nur Freundschaft. 
Was hält ihr von dieser Geschichte? Mache ich mir umsonst einen Kopf? 

Ich  h denke nur, ich würde mich niemals von jemanden massieren lassen mit den ich sex hatte (außer ich bin singel) 

lg 
 
 

Wahrscheinlich hat er gelogen, weil er das drama vermeiden wollte, was es genau jetzt gibt.

Wieso war das überhaupt ein Thema?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 11:43
In Antwort auf babyyy13

Doch leider, habe auch gesehen dass sie sich private WhatsApp Nachrichten schicken, ...

Weißt du worüber sie schreiben? Über eine neue Terminvereinbarung oder Privates? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 11:47
In Antwort auf babyyy13

Hilfe ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht. Mein Freund geht regelmäßig zur Physiotherapie (wäre eigentlich kein Problem, hätte ich nicht gestern erfahren, dass er mit ihr Gv hatte) 
er hatte zwar vor mir mit ihr Gv doch der Gedanke, er lässt sich immer noch von ihr massieren macht mich fertig. 
Die Sache ist auch die, er hat mich gestern 3x angelogen bis er es zugegeben hatte.
Er sagt zwar ich soll mir keine Gedanken machen, er hat keine Gefühle mehr fûr sie und es ist nichts mehr zwischen ihnen nur Freundschaft. 
Was hält ihr von dieser Geschichte? Mache ich mir umsonst einen Kopf? 

Ich  h denke nur, ich würde mich niemals von jemanden massieren lassen mit den ich sex hatte (außer ich bin singel) 

lg 
 
 

Die Gedanken die du dir machst sind auf jeden Fall berechtigt! Bin mir aber nicht sicher ob ich deswegen den Schlussstrich ziehen würde. Allerdings müssten bestimmt Bedingungen erfüllt werden: keine Lügerei mehr, keine Physiotherapie mehr bei ihr, keinen privaten Kontakt mehr zu ihr. Das hätte er sich aber leichter machen können, wenn er von Anfang an ehrlich zu dir gewesen wäre. Hätte er dir von Anfang an davon erzählt, wärst du bestimmt entspannter gewesen, auch wenn die sich noch bei der Physiotherapie sehen würden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 13:41
In Antwort auf babyyy13

Doch leider, habe auch gesehen dass sie sich private WhatsApp Nachrichten schicken, ...

also nicht nur professioneller kontakt...  auch privat


was schreiben sie denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 13:57
In Antwort auf user88935

Weißt du worüber sie schreiben? Über eine neue Terminvereinbarung oder Privates? 

Das ganze Thema ist ans Licht gekommen, weil ich mir einen Termin machen wollte und ihn angestellt hatte dass für mich zu erledigen, da er ja sowieso zu ihr musste. Als er nachhause kam, hatte er es vergessen und wollte ihr deshalb eine WhatsApp schicken. So habe ich auch mitbekommen, dass sie sich private Sachen schreiben (wie gehts? Hattest du keine Zeit zurück zu Schreiben? Videos, Sprüche...) als sie auf meInen Termin mit: bist du dir sicher das es ihr passt wenn ich sie massiere? Ich wûrde es verstehen....zurück kam, wurde ich stutzig....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 14:01
In Antwort auf user88935

Die Gedanken die du dir machst sind auf jeden Fall berechtigt! Bin mir aber nicht sicher ob ich deswegen den Schlussstrich ziehen würde. Allerdings müssten bestimmt Bedingungen erfüllt werden: keine Lügerei mehr, keine Physiotherapie mehr bei ihr, keinen privaten Kontakt mehr zu ihr. Das hätte er sich aber leichter machen können, wenn er von Anfang an ehrlich zu dir gewesen wäre. Hätte er dir von Anfang an davon erzählt, wärst du bestimmt entspannter gewesen, auch wenn die sich noch bei der Physiotherapie sehen würden.

Denke ich auch so, wenn ich ihn wirklich etwas bedeute muss er es sofort beenden mit seinen Besuchen bei der Therapie und sonst soll er wenigstens sich vun jemanden anderen massieren lassen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 14:04
In Antwort auf babyyy13

Das ganze Thema ist ans Licht gekommen, weil ich mir einen Termin machen wollte und ihn angestellt hatte dass für mich zu erledigen, da er ja sowieso zu ihr musste. Als er nachhause kam, hatte er es vergessen und wollte ihr deshalb eine WhatsApp schicken. So habe ich auch mitbekommen, dass sie sich private Sachen schreiben (wie gehts? Hattest du keine Zeit zurück zu Schreiben? Videos, Sprüche...) als sie auf meInen Termin mit: bist du dir sicher das es ihr passt wenn ich sie massiere? Ich wûrde es verstehen....zurück kam, wurde ich stutzig....

Also so wie die beiden schreiben scheint es ja eher freundschaftlich zu sein. Sprüche, Videos etc. Kommt natürlich auch noch auf die Art der Sprüche an. Das kannst du wahrscheinlich besser beurteilen. Eine für dich sehr verletzende Situation das so zu erfahren also hast du dann nachgefragt und er hat 3x gelogen bis er es zugegeben hat? Vielleicht schämt er sich ja auch dafür, da er eigentlich wirklich nur Freundschaft für diese Frau empfindet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 14:10

Ich würde das gar nicht so eng sehen. Ich bin auch noch mit Männern befreundet, mit denen ich vor meinem Freund mal was hatte. Wenn da keine Gefühle mehr im Spiel sind, kann das durchaus funktionieren. Und sie ist eben Physiotherapeutin, es ist ihr Job, Menschen zu massieren. Ich werde selbst ab und zu bei der Physio massiert und für mich hat das wirklich gar nichts Erotisches. Oder hat er irgendwas in der Lendengegend, dass sie da dran muss? Ich finde Massagen von Physiotherapeuten sogar eher sau schmerzhaft, wenn man Probleme hat. Da käme ich nie auf die Idee, da eine sexuelle Komponente reinzuinterpretieren. Wegen den Lügen wäre ich allerdings auch sauer. Da würde ich meinem Freund klarmachen, dass er mich nicht anlügen, sondern von Anfang an offen und ehrlich mit mir sprechen soll. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 14:30

Hallo Liebes,

ich glaube, dass er aus "der Not heraus" gelogen hat, weil er kein Drama wollte, so wie du es schon geschrieben hast. Ich finde auch, dass es gar nicht geht, dass er zu der Frau geht, mit der er schon was hatte UND er noch privat mit ihr schreibt. Ich wäre auch total eifersüchtig und würde das nicht dulden. Es gibt genug Physios wo er hingehen kann. Meine Bedingung wäre auch, den Kontakt mit ihr abzubrechen. Du weißt nicht, welche Abischten die Frau hat. Und vielleicht flirtet sie mit ihm oder so... er fühlt sich geschmeichelt usw. Das Risiko, das er dir fremdgehen könnte, würde ich an deiner Stelle gar nicht erst eingehen. Außerdem hast du dann auch ein besseres Gefühl, wenn er nicht mehr hingeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 15:33
In Antwort auf user88935

Also so wie die beiden schreiben scheint es ja eher freundschaftlich zu sein. Sprüche, Videos etc. Kommt natürlich auch noch auf die Art der Sprüche an. Das kannst du wahrscheinlich besser beurteilen. Eine für dich sehr verletzende Situation das so zu erfahren also hast du dann nachgefragt und er hat 3x gelogen bis er es zugegeben hat? Vielleicht schämt er sich ja auch dafür, da er eigentlich wirklich nur Freundschaft für diese Frau empfindet?

Ja hat mich 3x belogen, hatte gerade eine kleine Aussprache mit ihm über tel .... und habe gesagt, ich werde akzeptieren dass die beiden über WhatsApp auf freundschaftlicher Basis schreiben, aber unter der Bedingung, dass er keine Therapie mehr bei ihr macht. Schreiben ok, aber freundschaftlich..... er hat mir recht gegeben und gesagt später reden wir richtig.... 
ich wûrde mir zwar innerlich wünschen er wûrde von alleine den Kontakt zu ihr abbrechen. ... um 17 Uhr kommt er nach hause, mal sehen was passiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 15:57
In Antwort auf babyyy13

Ja hat mich 3x belogen, hatte gerade eine kleine Aussprache mit ihm über tel .... und habe gesagt, ich werde akzeptieren dass die beiden über WhatsApp auf freundschaftlicher Basis schreiben, aber unter der Bedingung, dass er keine Therapie mehr bei ihr macht. Schreiben ok, aber freundschaftlich..... er hat mir recht gegeben und gesagt später reden wir richtig.... 
ich wûrde mir zwar innerlich wünschen er wûrde von alleine den Kontakt zu ihr abbrechen. ... um 17 Uhr kommt er nach hause, mal sehen was passiert...

Das hört sich doch wirklich gut an. Hoffe sehr dass das Gespräch zu deinen Gunsten verläuft. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 17:18
In Antwort auf corrisande

Ich würde das gar nicht so eng sehen. Ich bin auch noch mit Männern befreundet, mit denen ich vor meinem Freund mal was hatte. Wenn da keine Gefühle mehr im Spiel sind, kann das durchaus funktionieren. Und sie ist eben Physiotherapeutin, es ist ihr Job, Menschen zu massieren. Ich werde selbst ab und zu bei der Physio massiert und für mich hat das wirklich gar nichts Erotisches. Oder hat er irgendwas in der Lendengegend, dass sie da dran muss? Ich finde Massagen von Physiotherapeuten sogar eher sau schmerzhaft, wenn man Probleme hat. Da käme ich nie auf die Idee, da eine sexuelle Komponente reinzuinterpretieren. Wegen den Lügen wäre ich allerdings auch sauer. Da würde ich meinem Freund klarmachen, dass er mich nicht anlügen, sondern von Anfang an offen und ehrlich mit mir sprechen soll. 

aber von einer Frau massieren lassen + noch privat schreiben mit der man mal was gehabt hat, ist für meinen Geschmack zu viel Kontakt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 21:48

also ich kann das nicht glauben das er was mit der pysiotante haben soll. jedenfalls nicht in der praxis. eigentlich ist doch da immer noch eine zweite oder so. ich will nicht behaupten das es erlogen ist aber wenn das rauskäme wäre sie erledigt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 10:12
In Antwort auf ai_18454549

aber von einer Frau massieren lassen + noch privat schreiben mit der man mal was gehabt hat, ist für meinen Geschmack zu viel Kontakt!!

Ja absolut, ich würde so etwas nicht machen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 10:18
In Antwort auf bimetall2019

also ich kann das nicht glauben das er was mit der pysiotante haben soll. jedenfalls nicht in der praxis. eigentlich ist doch da immer noch eine zweite oder so. ich will nicht behaupten das es erlogen ist aber wenn das rauskäme wäre sie erledigt. 

In der Praxis ist sie allein, praktisch die Praxis gehört ihr soviel ich weiß aber Ne in der Praxis denke ich nicht dass sie dort...., sie hatten vor unserer Beziehung sex. wo weiß ich nicht, habe nicht nachgefragt. 
Mich stört der Kontakt und das er sich von ihr massieren lässt. Hätten sie keinen sex gehabt, wäre es mir egal aber ich finde es mir gegenüber nicht ok sich von einer Frau massieren zu lassen mit der man sex hatte, +im Kino war und essen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 10:19
In Antwort auf babyyy13

Ja absolut, ich würde so etwas nicht machen 

MUSS er sich überhaupt medizinisch gesehen massieren lassen oder macht er das nur, weil es so schön ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 10:48
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

MUSS er sich überhaupt medizinisch gesehen massieren lassen oder macht er das nur, weil es so schön ist?

😆 gute frage.... meiner Meinung nach könnte er sich auch von mir massieren lassen ... ok Profi bin ich mit Sicherheit keiner, und sonst gibt es auch andere die Massagen anbieten muss ja nicht ausgerechnet die da sein .... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 10:59
In Antwort auf babyyy13

😆 gute frage.... meiner Meinung nach könnte er sich auch von mir massieren lassen ... ok Profi bin ich mit Sicherheit keiner, und sonst gibt es auch andere die Massagen anbieten muss ja nicht ausgerechnet die da sein .... 

Also er hat kein Rezept oder so was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 11:12

Ich verstehe dein Problem nicht. Er hatte doch schon Sex mit ihr. Das ist jetzt nicht mehr zu ändern. Und sollte die beiden weiter Lust auf gemeinsamen Sex haben, werden sie natürlich rammeln wie die Karnickel, auch wenn er sich nicht mehr von ihr und in ihrer Praxis massieren lässt. Wenn sie wollen..............kannst du es nicht verhindern.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 12:52
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Also er hat kein Rezept oder so was?

Nein Rezept hat er mit Sicherheit keines.... blöde Frage, muss man bei Physiotherapie ein Rezept haben? Kann man nicht einfach wie bei einer Massage einen Termin vereinbaren? .... weil er macht seine Termine über WhatsApp mit ihr aus (wo er ja auch für mich fragte) darf die das womöglich nicht mal ohne Rezept machen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 12:53
In Antwort auf loreto_875199

Ich verstehe dein Problem nicht. Er hatte doch schon Sex mit ihr. Das ist jetzt nicht mehr zu ändern. Und sollte die beiden weiter Lust auf gemeinsamen Sex haben, werden sie natürlich rammeln wie die Karnickel, auch wenn er sich nicht mehr von ihr und in ihrer Praxis massieren lässt. Wenn sie wollen..............kannst du es nicht verhindern.

 

Stimmt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 12:57
In Antwort auf babyyy13

Stimmt 

Doch, kann man auch ohne Rezept. Mit Rezept zählt die Krankenkasse den Hauptteil und man zahlt etwas zu. Ohne Rezept zahlt man den vollen Preis halt selber. Da man aber oft nur schwer an ein Rezept kommt, wenn man nur Verspannungen hat, zahlen einige halt selbst und gönnen sich das.

Ich würde von ihm verlangen, dass er zu ner anderen Physio geht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 13:16
In Antwort auf babyyy13

Nein Rezept hat er mit Sicherheit keines.... blöde Frage, muss man bei Physiotherapie ein Rezept haben? Kann man nicht einfach wie bei einer Massage einen Termin vereinbaren? .... weil er macht seine Termine über WhatsApp mit ihr aus (wo er ja auch für mich fragte) darf die das womöglich nicht mal ohne Rezept machen? 

So blöd finde ich die Frage nicht.
Hätte ja einen zwingenden Grund geben können, weswegen er eine/n Physio aufsuchen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 13:17
In Antwort auf loreto_875199

Ich verstehe dein Problem nicht. Er hatte doch schon Sex mit ihr. Das ist jetzt nicht mehr zu ändern. Und sollte die beiden weiter Lust auf gemeinsamen Sex haben, werden sie natürlich rammeln wie die Karnickel, auch wenn er sich nicht mehr von ihr und in ihrer Praxis massieren lässt. Wenn sie wollen..............kannst du es nicht verhindern.

 

Genau so ist es...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 13:53
In Antwort auf babyyy13

😆 gute frage.... meiner Meinung nach könnte er sich auch von mir massieren lassen ... ok Profi bin ich mit Sicherheit keiner, und sonst gibt es auch andere die Massagen anbieten muss ja nicht ausgerechnet die da sein .... 

ja er WILL aber keine andere

du solltest langsam echt aufwachen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 14:07
In Antwort auf babyyy13

Doch leider, habe auch gesehen dass sie sich private WhatsApp Nachrichten schicken, ...

mich nervt gerade etwas, dass in diesem Zusammenhang der Beruf dieser Frau erwähnt wird.

Klar ist für mich, dass sie dafür sogar gefeuert werden kann, wenn bekannt wird, dass sie mit ihren Patienten rummacht.

Passt also besser mal auf, ob ihr nicht u.U. das Leben anderer ins falsche Licht rückt, indem ihr ihnen unterstellt, nicht korrekt zu sein.

Untreue und Beruf, das sind die Dinge, die nicht miteinander vermischt werden dürfen.



@babyyy13,
muss denn Dein Freund nach wie vor zur Physio ? Oder ist die Behandlung längst beendet und die treffen sich nur noch privat - oder ist das eh nur eine Erfindung vom Freund ?   Wäre immerhin auch noch gut möglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 14:21
In Antwort auf babyyy13

Nein Rezept hat er mit Sicherheit keines.... blöde Frage, muss man bei Physiotherapie ein Rezept haben? Kann man nicht einfach wie bei einer Massage einen Termin vereinbaren? .... weil er macht seine Termine über WhatsApp mit ihr aus (wo er ja auch für mich fragte) darf die das womöglich nicht mal ohne Rezept machen? 

Moment mal bitte - mein Bruder muss seit einigen Jahren zur Physio. Seine Therapie hat aber nichts mit Massagen zu tun, sonder viel mehr damit, die nötigen Körperregionen durch Übungen in Bewegung zu halten und die Muskulatur zu unterstützen und zu stärken - also, mit ''Massagen'' beschäftigen sich da andere.
Brüderchen muss sich selber in Bewegung halten - nix mit ''zärtlichen Massagen'' LOL

Sollte mich auch sehr wundern, wenn DAS die Krankenkassen auf lange Zeit bezahlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 14:30
In Antwort auf babyyy13

😆 gute frage.... meiner Meinung nach könnte er sich auch von mir massieren lassen ... ok Profi bin ich mit Sicherheit keiner, und sonst gibt es auch andere die Massagen anbieten muss ja nicht ausgerechnet die da sein .... 

vielleicht solltest Du mal Detektiv spielen und erst mal herausfinden, was genau Dein Schatzi hat, so dass er jahrelang zur Physio soll (ich glaub diese Fachkräfte wären glücklich wen sie so sichere Einkünfte hätten!)

Guck Dir doch mal an, wohin er wirklich geht, wenn er sagt ''Physio''.

Noch besser, DU erkundigst Dich erst einmal genau, was für eine Therapie das überhaupt ist, so dass Du ihm gleich sagen kannst, was er Dir versucht unterzujubeln.

Nur, wer klüger ist, wird auch ernst genommen - aber so, siehst Du ja, wie der mit Dir umgeht - ER hält Dich wohl für doof ?!  Lasse Dir das nicht gefallen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 14:32
In Antwort auf gabriela1440

mich nervt gerade etwas, dass in diesem Zusammenhang der Beruf dieser Frau erwähnt wird.

Klar ist für mich, dass sie dafür sogar gefeuert werden kann, wenn bekannt wird, dass sie mit ihren Patienten rummacht.

Passt also besser mal auf, ob ihr nicht u.U. das Leben anderer ins falsche Licht rückt, indem ihr ihnen unterstellt, nicht korrekt zu sein.

Untreue und Beruf, das sind die Dinge, die nicht miteinander vermischt werden dürfen.



@babyyy13,
muss denn Dein Freund nach wie vor zur Physio ? Oder ist die Behandlung längst beendet und die treffen sich nur noch privat - oder ist das eh nur eine Erfindung vom Freund ?   Wäre immerhin auch noch gut möglich.

Mittwoch hätte er wieder nen Termin, hat er aber gestern unter Zorn abgesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 16:06
In Antwort auf babyyy13

Mittwoch hätte er wieder nen Termin, hat er aber gestern unter Zorn abgesagt

wirklich?

Und wieso ''unter Zorn''?

War er auf Dich wütend oder auf wen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 16:07
In Antwort auf gabriela1440

wirklich?

Und wieso ''unter Zorn''?

War er auf Dich wütend oder auf wen?

wer gibt ihm eigentlich seine ''Termine'' ?

Die sucht er sich selber aus, oder?

Wieso glaubst Du ihm überhaupt seine gesamte Therapiegeschichte?

Ist er gebrechlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 16:27
In Antwort auf babyyy13

Hilfe ich weiß nicht mehr wo mir der Kopf steht. Mein Freund geht regelmäßig zur Physiotherapie (wäre eigentlich kein Problem, hätte ich nicht gestern erfahren, dass er mit ihr Gv hatte) 
er hatte zwar vor mir mit ihr Gv doch der Gedanke, er lässt sich immer noch von ihr massieren macht mich fertig. 
Die Sache ist auch die, er hat mich gestern 3x angelogen bis er es zugegeben hatte.
Er sagt zwar ich soll mir keine Gedanken machen, er hat keine Gefühle mehr fûr sie und es ist nichts mehr zwischen ihnen nur Freundschaft. 
Was hält ihr von dieser Geschichte? Mache ich mir umsonst einen Kopf? 

Ich  h denke nur, ich würde mich niemals von jemanden massieren lassen mit den ich sex hatte (außer ich bin singel) 

lg 
 
 

Ich kann deine Forderung, dass keine Massagen mehr stattfinden sollen, überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn würde ich an deiner Stelle etwas tiefer gehen: Wenn du berechtigten Grund zur Annahme hast, dass zwischen deinem Freund und seiner ehemaligen Bekanntschaft eine Anziehung besteht, so wäre dieser Umstand nicht unerheblich für eure Beziehung.

Wenn dem aber nicht (mehr) so ist, könnte sich dein Freund (wenn er meiner wäre) getrost weitermassieren lassen, weil ich der Massage keine besondere Bedeutung beimessen würde, selbst wenn er mit der Frau irgendwann intim war. Wenn es abgeschlossen ist, ist es abgeschlossen. Wenn es ihr Beruf wäre, ihm die Haare zu schneiden oder Brot zu verkaufen, dürfte sie das doch auch, vermute ich. Für mich ist eine berufsbedingte Massage nicht anders und definitiv abzugrenzen von einer erotischen Berührung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 17:34
In Antwort auf gabriela1440

mich nervt gerade etwas, dass in diesem Zusammenhang der Beruf dieser Frau erwähnt wird.

Klar ist für mich, dass sie dafür sogar gefeuert werden kann, wenn bekannt wird, dass sie mit ihren Patienten rummacht.

Passt also besser mal auf, ob ihr nicht u.U. das Leben anderer ins falsche Licht rückt, indem ihr ihnen unterstellt, nicht korrekt zu sein.

Untreue und Beruf, das sind die Dinge, die nicht miteinander vermischt werden dürfen.



@babyyy13,
muss denn Dein Freund nach wie vor zur Physio ? Oder ist die Behandlung längst beendet und die treffen sich nur noch privat - oder ist das eh nur eine Erfindung vom Freund ?   Wäre immerhin auch noch gut möglich.

Wer sollte sie denn feuern. Die Praxis gehört doch ihr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 17:39
In Antwort auf babyyy13

Mittwoch hätte er wieder nen Termin, hat er aber gestern unter Zorn abgesagt

wieso unter Zorn??   

was genau hat er denn eigentlich dass er diese Physio machen muss?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 17:51
In Antwort auf loreto_875199

Wer sollte sie denn feuern. Die Praxis gehört doch ihr.

an der Stelle wusste ich noch nicht von deren ''Selbständigkeit'' !

Und dennoch - es genügt schon, wenn sie jemand anschwärzt bei den Kassen - dann könnten die ihr das übel nehmen und sich entsprechend verhalten, indem sie ihre Verträge mit ihr kündigen. Es könnte sogar zu einer Anzeige kommen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aber darum geht es längst nicht mehr, da die TE ja nur daran interessiert scheint, dass ihr Liebster sich nicht mehr von jener Frau ''massieren'' lässt.
------------------------------------------------------------------------------------------------
Nu, ja ... wenns schööön mocht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 18:15
In Antwort auf gabriela1440

wirklich?

Und wieso ''unter Zorn''?

War er auf Dich wütend oder auf wen?

Ja seiner Meinung nach ist es nicht ok ihr abzusagen, aber meiner Meinung ist es mir gegenüber auch nicht ok 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 18:21
In Antwort auf babyyy13

Ja seiner Meinung nach ist es nicht ok ihr abzusagen, aber meiner Meinung ist es mir gegenüber auch nicht ok 

er stellt sie also über dich ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 21:15
In Antwort auf babyyy13

Ja seiner Meinung nach ist es nicht ok ihr abzusagen, aber meiner Meinung ist es mir gegenüber auch nicht ok 

Du solltest mal Deine Eifersucht hinten an stellen und stattdessen erst einmal mit ihm genau klären, wozu er diese Therapie benötigt und wie lange die eigentlich benötigt wird - oder hast Du es hier bereits mal erwähnt?

Mich würde nicht wundern, wenn es sich bei der ''Therapie'' nicht eher um ein ganz ''privates DATE'' handelt !

Also, wenn Du schon misstrauisch bist, dann solltest Du ihm nicht auch noch ''blauäugig'' ALLES glauben, was ER DIR verklickert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 22:15
In Antwort auf gabriela1440

an der Stelle wusste ich noch nicht von deren ''Selbständigkeit'' !

Und dennoch - es genügt schon, wenn sie jemand anschwärzt bei den Kassen - dann könnten die ihr das übel nehmen und sich entsprechend verhalten, indem sie ihre Verträge mit ihr kündigen. Es könnte sogar zu einer Anzeige kommen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aber darum geht es längst nicht mehr, da die TE ja nur daran interessiert scheint, dass ihr Liebster sich nicht mehr von jener Frau ''massieren'' lässt.
------------------------------------------------------------------------------------------------
Nu, ja ... wenns schööön mocht 

Gabriela,  physiotherapeut*innen machen sehr wohl auch Massagen! Bei den Kassen muss sie da niemand anschwärzen,  wenn es als privatleistung abgerechnet wird. Völlig legitim. Informier du dich doch erstmal über den Beruf. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 22:15
In Antwort auf gabriela1440

an der Stelle wusste ich noch nicht von deren ''Selbständigkeit'' !

Und dennoch - es genügt schon, wenn sie jemand anschwärzt bei den Kassen - dann könnten die ihr das übel nehmen und sich entsprechend verhalten, indem sie ihre Verträge mit ihr kündigen. Es könnte sogar zu einer Anzeige kommen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Aber darum geht es längst nicht mehr, da die TE ja nur daran interessiert scheint, dass ihr Liebster sich nicht mehr von jener Frau ''massieren'' lässt.
------------------------------------------------------------------------------------------------
Nu, ja ... wenns schööön mocht 

Gabriela,  physiotherapeut*innen machen sehr wohl auch Massagen! Bei den Kassen muss sie da niemand anschwärzen,  wenn es als privatleistung abgerechnet wird. Völlig legitim. Informier du dich doch erstmal über den Beruf. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 7:46
In Antwort auf femanonym1

Gabriela,  physiotherapeut*innen machen sehr wohl auch Massagen! Bei den Kassen muss sie da niemand anschwärzen,  wenn es als privatleistung abgerechnet wird. Völlig legitim. Informier du dich doch erstmal über den Beruf. 

also bliebe der TE erst einmal ihren Freund zu fragen, WER ihm die ganzen ''Behandlungen'' zahlt und ob das überhaupt noch die Krankenkasse macht.

Und ich habe doch recht, wenn ich hier behaupte, dass Massagen nicht automatisch von der Kasse bezahlt werden und auch die Anzahl der Anwendungen ist begrenzt.

Wäre es anders, hätten sicher alle Patienten ihre helle Freude an solchen Therapien.

Und davon, dass ihr Freund ein Krösus ist, der es sich leisten kann, seine Privatphysioline zu haben (äh .. zu zahlen!) schreibt die TE leider auch nichts.

NEIN, nicht ICH muss mich über diesen Beruf informieren, sondern die TE sollte das mal tun, damit ihr Freund ihr nicht permanent solche Opern auftischen kann und sie glaubt ihm das auch noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen