Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hatte schon so viele Freundinnen

Freund hatte schon so viele Freundinnen

2. Januar um 18:15

Hallo 
Ich bin jetzt fast 1 Jahr mit meinem ersten Freund zusammen. Er ist 10 Jahre älter als ich (31) und hatte dementsprechend auch schon einige Frauen (ca. 8 Freundinnen, mind. 10-15 ONS usw). Jetzt ist das Problem dass mich das irgendwie belastet. Und das ärgert mich total weil ich eigentlich unglaublich glücklich mit ihm bin. Aber zur Zeit denke ich einfach oft: Hat er das bei den anderen auch gemacht? Denkt er noch oft an sie? 
Ich hatte halt vor ihm noch keine Erfahrungen außer knutschen und bisschen fummeln und auch noch keine Beziehung usw. (Aber ich würde schon gern für immer mit ihm zusammen bleiben weil er einfach mein absoluter Traummann ist, daher wird sich das vielleicht auch nie ändern, daher auch die Frage)
Mal an euch: Wie denkt ihr an vergangene Beziehungen, ONS und Affären zurück? Und wie oft? Mit welchen Gefühlen?
und vergleicht man da arg viel? 
Er gibt mir nie das Gefühl dass jemand anders für ihn wichtig war und erzählt auch nichts von seinen ex Freundinnen. Also eigentlich sollte ich mir keine Gedanken machen... und deshalb ärgert es mich auch noch mehr dass ich mir da so einen Kopf drum mache:/
Ich freu mich über viele liebe Anregungen und Ideen die mir helfen könnten

Mehr lesen

2. Januar um 18:44

Ich denke an keinen einzigen Ex wenn ich mit meinem Freund Sex habe oder kuschle.

Mein Freund hatte vor mir (laut seinen erzählungen) mit ca 30 Frauen Sex davon war er mit 4 in einer Beziehung. Seine Beziehungen hielten nie lange (ca 1 Jahr) bis auf unsere (derzeit 6 Jahre).

Ich glaube du überdenkst das einfach zuviel. Andererseits solltest du dir denken:"Mensch der hatte schon so viele Frauen, aber nur mit mir will er was Ernstes das halten soll!" Also bist du wohl um einiges Besser als die Anderen 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 18:54
In Antwort auf ayarelne

Ich denke an keinen einzigen Ex wenn ich mit meinem Freund Sex habe oder kuschle.

Mein Freund hatte vor mir (laut seinen erzählungen) mit ca 30 Frauen Sex davon war er mit 4 in einer Beziehung. Seine Beziehungen hielten nie lange (ca 1 Jahr) bis auf unsere (derzeit 6 Jahre).

Ich glaube du überdenkst das einfach zuviel. Andererseits solltest du dir denken:"Mensch der hatte schon so viele Frauen, aber nur mit mir will er was Ernstes das halten soll!" Also bist du wohl um einiges Besser als die Anderen 

ja unsere Beziehung ist auch eine von den längsten mittlerweile 😅
Naja aber nur weil die Beziehung damals nicht gehalten hat heißt das ja nicht automatisch dass er keine Lust mehr auf die Frau hatte... vielleicht war ja eine davon seine absolute traumfrau, aber sie hat Schluss gemacht?

Und sonst? Muss man nicht oft an Ex Freunde denken wenn man bestimmte Lieder hört, an einem bestimmten Ort ist, ein Hobby ausübt? Oder auch einfach eine Charaktereigenschaft oder sowas...
und wie ist das mit ONS, Affären, F+ und alldem?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 19:06
In Antwort auf blubberblase1

ja unsere Beziehung ist auch eine von den längsten mittlerweile 😅
Naja aber nur weil die Beziehung damals nicht gehalten hat heißt das ja nicht automatisch dass er keine Lust mehr auf die Frau hatte... vielleicht war ja eine davon seine absolute traumfrau, aber sie hat Schluss gemacht?

Und sonst? Muss man nicht oft an Ex Freunde denken wenn man bestimmte Lieder hört, an einem bestimmten Ort ist, ein Hobby ausübt? Oder auch einfach eine Charaktereigenschaft oder sowas...
und wie ist das mit ONS, Affären, F+ und alldem?

An vergangene ONS denk ich nicht. Nicht nur dass sie Vergangenheit sind, sie waren ja auch nie wichtig in meinem leben...

Auch an personen in die ich früher mal Gefühle gesteckt hab, denk ich im Prinzip nicht mehr. Klar gibt es vielleicht mal etwas was einen dann an eine person denken lässt, aber das ist nicht emotional. Ich war zb unlängst sehr erkältet und mein Mann meinte, ich könnte den Nasenspray ruhig öfter verwenden um es mir nicht so schwer zu machen. Ich hab abgelehnt und ihm gesagt, dass ich auf gar keinen Fall abhängig von dem Zeug werden will und das deshalb sehr sparsam einsetze. Mein ex war abhängig davon und deshalb weiß ich, dass ich das echt gar nicht will weil mich das damals bei ihm schon immer genervt hat. In dem Moment hab ich also an ihn gedacht. War aber kein sehr erfreulicher gedanke und sicher nix was sich für eine eifersuchtsszene eignet.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 19:08
In Antwort auf blubberblase1

ja unsere Beziehung ist auch eine von den längsten mittlerweile 😅
Naja aber nur weil die Beziehung damals nicht gehalten hat heißt das ja nicht automatisch dass er keine Lust mehr auf die Frau hatte... vielleicht war ja eine davon seine absolute traumfrau, aber sie hat Schluss gemacht?

Und sonst? Muss man nicht oft an Ex Freunde denken wenn man bestimmte Lieder hört, an einem bestimmten Ort ist, ein Hobby ausübt? Oder auch einfach eine Charaktereigenschaft oder sowas...
und wie ist das mit ONS, Affären, F+ und alldem?

Na da denkst du, finde ich, falsch. 

Eine Traumfrau/Traummann verlässt einen nicht. Da passt doch was nicht in der Beziehung. 

Zu keiner hat er so eine emotionale Bindung wie zu dir. Ihr habt bestimmt schon mehr durchgemacht zusammen als er mit seinen Exen. Immerhin seid ihr schon länger zusammen.

Ich hatte erst 1x einen ONS und der war so schlecht... 

Naja bei Musik oder bestimmten Urlaubszielen denkt man vlt mal kurz an den ex aber dann ist man i.d.r. froh dass man seinen Freund hat, der meistens genau das hat was man gesucht hat. Und der Ex halt nicht hatte... also wieder stehst du dann besser da 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 19:34
In Antwort auf blubberblase1

Hallo 
Ich bin jetzt fast 1 Jahr mit meinem ersten Freund zusammen. Er ist 10 Jahre älter als ich (31) und hatte dementsprechend auch schon einige Frauen (ca. 8 Freundinnen, mind. 10-15 ONS usw). Jetzt ist das Problem dass mich das irgendwie belastet. Und das ärgert mich total weil ich eigentlich unglaublich glücklich mit ihm bin. Aber zur Zeit denke ich einfach oft: Hat er das bei den anderen auch gemacht? Denkt er noch oft an sie? 
Ich hatte halt vor ihm noch keine Erfahrungen außer knutschen und bisschen fummeln und auch noch keine Beziehung usw. (Aber ich würde schon gern für immer mit ihm zusammen bleiben weil er einfach mein absoluter Traummann ist, daher wird sich das vielleicht auch nie ändern, daher auch die Frage)
Mal an euch: Wie denkt ihr an vergangene Beziehungen, ONS und Affären zurück? Und wie oft? Mit welchen Gefühlen?
und vergleicht man da arg viel? 
Er gibt mir nie das Gefühl dass jemand anders für ihn wichtig war und erzählt auch nichts von seinen ex Freundinnen. Also eigentlich sollte ich mir keine Gedanken machen... und deshalb ärgert es mich auch noch mehr dass ich mir da so einen Kopf drum mache:/
Ich freu mich über viele liebe Anregungen und Ideen die mir helfen könnten

Nun, ich kenne schon Männer die erzählen, dass diese Eine Frau für sie eine große Beudeutung hat - auch wenn sie zur Vergangenheit gehört .
So a la ich trage sie noch im Herzen - oder sie hat einen Platz in meinem Herzen .

Unabhängig davon, dass sie mit diesen Frauen keine Beziehung/Ehe mehr führen, aber dennoch diese Frauen wert schätzen .

Allerdings haben diese Männer nach diesen Frauen auch wieder Ehen/Beziehungen - das Leben ist manchmal verdammt kompliziert und erscheint auf den ersten Blick nicht immer so wie es wirklich ist .

Für mich verhaltet es sich ähnlich, allerdings würde ich niemals eine Beziehung mit jemand eingehen, der gar keine Chance hätte und nur damit ich eine habe . 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 19:51
In Antwort auf beulah_12891185

Nun, ich kenne schon Männer die erzählen, dass diese Eine Frau für sie eine große Beudeutung hat - auch wenn sie zur Vergangenheit gehört .
So a la ich trage sie noch im Herzen - oder sie hat einen Platz in meinem Herzen .

Unabhängig davon, dass sie mit diesen Frauen keine Beziehung/Ehe mehr führen, aber dennoch diese Frauen wert schätzen .

Allerdings haben diese Männer nach diesen Frauen auch wieder Ehen/Beziehungen - das Leben ist manchmal verdammt kompliziert und erscheint auf den ersten Blick nicht immer so wie es wirklich ist .

Für mich verhaltet es sich ähnlich, allerdings würde ich niemals eine Beziehung mit jemand eingehen, der gar keine Chance hätte und nur damit ich eine habe . 

Ja gut, aber nach einem Jahr Beziehung jeweils kann man das bestimmt nicht sagen. 

Bei einer Beziehung die um die 10 Jahre dauert kommt das bestimmt öfters vor.

Aber das trifft nicht auf der TE ihre Beziehung zu bzw die Ex-Beziehungen ihres Freundes. Also mach sie nicht verrückt wo nix is. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 20:07
In Antwort auf ayarelne

Ja gut, aber nach einem Jahr Beziehung jeweils kann man das bestimmt nicht sagen. 

Bei einer Beziehung die um die 10 Jahre dauert kommt das bestimmt öfters vor.

Aber das trifft nicht auf der TE ihre Beziehung zu bzw die Ex-Beziehungen ihres Freundes. Also mach sie nicht verrückt wo nix is. 

Sehe ich anders - unter anderem wurde mir das von Männern unterbreitet, mit denen ich keine Beziehung geführt habe

Wir wissen nicht - wer in welchem Herzen einen Platz hat . Und jeder wird darüber bestimmt nicht reden, oder ehrlich sein . Das mal vorweg .

Allerdings möchte ich nicht wissen, wer alles in welchem Herzen - welchen Platz einnimmt . 

Das natürlich nichts mit der Beziehung der TE zu tun hat . Sondern sie sollte ihre Beziehung nicht an denen der Vorgängerinnen messen .

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 13:09

Ja das ist immer das Problem wenn man sich "aufhebt". Besser wäre es gewesen erstmal Erfahrungen zu sammeln damit du weißt ob du was verpasst hast oder nicht. Ich glaube eher du denkst wegen seiner Erfahrung daran weil du diese nicht hast. In zehn Jahren könnte es sein dass du mehr willst aber dann vielleicht mit Kindern...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 13:31
In Antwort auf blubberblase1

Hallo 
Ich bin jetzt fast 1 Jahr mit meinem ersten Freund zusammen. Er ist 10 Jahre älter als ich (31) und hatte dementsprechend auch schon einige Frauen (ca. 8 Freundinnen, mind. 10-15 ONS usw). Jetzt ist das Problem dass mich das irgendwie belastet. Und das ärgert mich total weil ich eigentlich unglaublich glücklich mit ihm bin. Aber zur Zeit denke ich einfach oft: Hat er das bei den anderen auch gemacht? Denkt er noch oft an sie? 
Ich hatte halt vor ihm noch keine Erfahrungen außer knutschen und bisschen fummeln und auch noch keine Beziehung usw. (Aber ich würde schon gern für immer mit ihm zusammen bleiben weil er einfach mein absoluter Traummann ist, daher wird sich das vielleicht auch nie ändern, daher auch die Frage)
Mal an euch: Wie denkt ihr an vergangene Beziehungen, ONS und Affären zurück? Und wie oft? Mit welchen Gefühlen?
und vergleicht man da arg viel? 
Er gibt mir nie das Gefühl dass jemand anders für ihn wichtig war und erzählt auch nichts von seinen ex Freundinnen. Also eigentlich sollte ich mir keine Gedanken machen... und deshalb ärgert es mich auch noch mehr dass ich mir da so einen Kopf drum mache:/
Ich freu mich über viele liebe Anregungen und Ideen die mir helfen könnten



Ich gebe Dir einfach mal folgendes zu bedenken.

1. Die 3er-Regel

Die Anzahl der genannten Sexualpartner kann man meistens bei Männern durch 3 teilen und bei Frauen mit 3 multiülizieren.
Dann käme bei deinem Freund schon ein etwas anderer, realistischer Wert heraus.

2. Einfach mal die Klappe halten

Ich weiß nicht was Euch immer reitet, sich gegenseitig die Vergangenheit mit Sexualpartnern zu erzählen. Was soll das!?
Vergangenheit ist Vergangenheit und letztendlich nur eine Realität im eigenen Gehirn.
Insofern hat es keine Bedeutung für die jetzige Beziehung.

So, und jetzt hast Du das Problem das Kopfkino wieder abzuschalten.

Habe einfach etwas mehr Vertrauen zu Dir selber. Offensichtlich waren die vorherigen Kontakte ja letztendlich nicht so der Knaller.

Denn mit wem ist er jetzt zusammen? Genau mit DIR!!


 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 13:48
In Antwort auf vontronje



Ich gebe Dir einfach mal folgendes zu bedenken.

1. Die 3er-Regel

Die Anzahl der genannten Sexualpartner kann man meistens bei Männern durch 3 teilen und bei Frauen mit 3 multiülizieren.
Dann käme bei deinem Freund schon ein etwas anderer, realistischer Wert heraus.

2. Einfach mal die Klappe halten

Ich weiß nicht was Euch immer reitet, sich gegenseitig die Vergangenheit mit Sexualpartnern zu erzählen. Was soll das!?
Vergangenheit ist Vergangenheit und letztendlich nur eine Realität im eigenen Gehirn.
Insofern hat es keine Bedeutung für die jetzige Beziehung.

So, und jetzt hast Du das Problem das Kopfkino wieder abzuschalten.

Habe einfach etwas mehr Vertrauen zu Dir selber. Offensichtlich waren die vorherigen Kontakte ja letztendlich nicht so der Knaller.

Denn mit wem ist er jetzt zusammen? Genau mit DIR!!


 

Besser haette man es nicht ausdruecken koennen!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 16:17
In Antwort auf blubberblase1

Hallo 
Ich bin jetzt fast 1 Jahr mit meinem ersten Freund zusammen. Er ist 10 Jahre älter als ich (31) und hatte dementsprechend auch schon einige Frauen (ca. 8 Freundinnen, mind. 10-15 ONS usw). Jetzt ist das Problem dass mich das irgendwie belastet. Und das ärgert mich total weil ich eigentlich unglaublich glücklich mit ihm bin. Aber zur Zeit denke ich einfach oft: Hat er das bei den anderen auch gemacht? Denkt er noch oft an sie? 
Ich hatte halt vor ihm noch keine Erfahrungen außer knutschen und bisschen fummeln und auch noch keine Beziehung usw. (Aber ich würde schon gern für immer mit ihm zusammen bleiben weil er einfach mein absoluter Traummann ist, daher wird sich das vielleicht auch nie ändern, daher auch die Frage)
Mal an euch: Wie denkt ihr an vergangene Beziehungen, ONS und Affären zurück? Und wie oft? Mit welchen Gefühlen?
und vergleicht man da arg viel? 
Er gibt mir nie das Gefühl dass jemand anders für ihn wichtig war und erzählt auch nichts von seinen ex Freundinnen. Also eigentlich sollte ich mir keine Gedanken machen... und deshalb ärgert es mich auch noch mehr dass ich mir da so einen Kopf drum mache:/
Ich freu mich über viele liebe Anregungen und Ideen die mir helfen könnten

Danke coquette und ayarelne, das muntert mich tatsächlich ein wenig auf

claudia, das hab ich mir auch schon überlegt ob das sogar noch mit dazu kommt. Aber eigentlich hatte ich nie den Wunsch mit vielen Männern rumzumachen sondern einfach nur den richtigen zu finden, so wie in märchen

und ja ja ich hab ihn gefragt, selbst hätte er es mir wohl kaum erzählt. Grund ist aber dass ich von einer viiiiel höheren Zahl ausgegangen bin weil er einfach ein totaler frauenschwarm ist...
und nein, seine Zahl lässt sich eher mit 3 multiplizieren als teilen. Er redet auch nicht gerne über die Vergangenheit sondern will sie ruhen lassen. Was ich ja auch sollte, aber einfach nicht kann:/
und ja, er ist jetzt mit mir zusammen, aber vielleicht ja auch nur weil seine Freundin die er über alles liebte mit ihm Schluss gemacht hatte?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar um 8:32

Die Anzahl seiner Sexpartnerinnen ist völlig normal ihr seid halt keine achtzehn mehr.
Lass die Gedanken einfach und genieße eure schöne Beziehung. Er ist bei dir und bei keiner anderen.
Ob das für ewig so bleiben wird weiß kein Mensch aber an den Vorgängerinnen wird’s sicher nicht liegen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen