Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freund hat Zweifel an Beziehung

Letzte Nachricht: 14. August 2022 um 22:51
C
cesira_28414027
14.08.22 um 16:05

Ich bin im Moment total verzweifelt und verwirrt. Kurz ein paar Hintergrund Infos. Mein Freund und ich sind seit 2,5 Jahren zusammen. Wie in wahrscheinlich jeder Beziehung, gab es immer mal wieder kleinere und größere Streits. Nicht zuletzt wegen meiner Eifersucht. Wie auch immer, seit gut über einem halben Jahr läuft es so gut wie noch nie. Keine Streits, Gespräche über die Zukunft, kurztrips, er hat vor einem Monat meine Familie kennengelernt (dies war vorher nicht möglich weil wir im Ausland wohnen. Corona etc). Er hat sich super mit meiner Familie verstanden, wir haben ein paar schöne Tage in Deutschland verbracht. 2 Wochen später waren wir zusammen essen und er meinte, dass er darüber nachdenkt einen deutsch Kurs zu machen, damit er sich ordentlich mit meiner Familie verständigen kann und wir unsere Kinder zweisprachig aufziehen können. Er meinte, dass er möchte, dass ich bald bei ihm zusammenziehe und dass er in der Beziehung noch nie so glücklich war wir jetzt gerade. Ich war natürlich hin und weg darüber, wie perfekt alles gerade zu laufen scheint. 
Nun war er letztes Wochenende bei einem Golfturnier, kam Sonntag Nacht wieder und alles war wie vorher. Ab dem Mittwoch hat dann sein komisches Verhalten angefangen. Er sucht keine Nähe mehr, ich hab das Gefühl, dass er mir aus dem Weg geht und allgemein ist er sehr distanziert. Ich habe ihn immer und immer wieder gefragt, ob irgendwas falsch ist. Irgendwann meinte er dann, dass er an unserer Beziehung und der Zukunft zweifelt. Außerdem meinte er, dass er nicht wisse, wie er es beschreiben solle, aber er fühlt sich nicht richtig in seinem Körper. All das kommt für mich total überraschend und ich weiß absolut nicht, wie ich damit umgehen soll, oder was der Grund dafür ist. 
Ich habe wahnsinnige angst, dass das jetzt dass Ende unserer Beziehung ist. Und das schlimmste für mich ist, dass ich die Gründe einfach nicht verstehe und ihm so auch nicht helfen kann oder weiß, wie ich mich benehmen bzw. ihn behandeln soll, damit es wieder besser wird. Wie konnte sich all das innerhalb von einer Woche so ändern?! 

Mehr lesen

Anzeige
S
spectru
14.08.22 um 22:51

Spricht er also die Sprache eines Deutschen Nachbarlandes? Eure sprachliche Verständigung geht mühelos?

Nicht richtig in seinem Körper... bedeutet das er möchte eine Frau sein?

Für ihn wird das vermutlich nicht so überraschend sein, wie es für Dich ist. Es mag nichts dem Problem nehmen, aber offensichtlich öffnet er sich Dir.

Hey, Du bist nicht verantwortlich für seine Probleme. Als Freundin brauchst Du auch nicht seine Therapeutin zu sein. Vertraue besser auf Dich selbst und in Deine guten Qualitäten. Niemand kann Dir diese nehmen, sei er oder sonst jemand Dein Freund.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige