Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat viele Freundinnen

Freund hat viele Freundinnen

29. August 2007 um 19:12

hey ihr.
wie würdet ihr damit umgehen, wenn euer freund immer mit vielen mädels im internet schreibt und auch viele freundinnen hat.. !??
ich vertraue ihm aber dass er mir nicht fremdgeht, trotzdem ist es ein komisches gefühl, verbieten will ich es ihm auch nicht.
LG kleinerzeh

Mehr lesen

30. August 2007 um 10:33

MMH.....
ich kann dich schon verstehen, wie du dich fühlst mir geht es nicht anders.Bei mir ist es ehr die beste Freundin meines Freundes. Hab sie zwar kennengelernt, verstehen uns eigentlich auch, aber so warm bin ich mit ihr noch nicht. Klar verbieten kann man es nicht, jeder brauch seine Freiheiten. Wie du schon sagst es ist ein komisches Gefühl.Man kann da echt nur vertrauen und lerne vielleicht seine "Freundinnen" kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 10:41
In Antwort auf bluebelle81

MMH.....
ich kann dich schon verstehen, wie du dich fühlst mir geht es nicht anders.Bei mir ist es ehr die beste Freundin meines Freundes. Hab sie zwar kennengelernt, verstehen uns eigentlich auch, aber so warm bin ich mit ihr noch nicht. Klar verbieten kann man es nicht, jeder brauch seine Freiheiten. Wie du schon sagst es ist ein komisches Gefühl.Man kann da echt nur vertrauen und lerne vielleicht seine "Freundinnen" kennen.

Hey ..
ja danke
jetzt weiß ich zumindest, dass
ich nicht alleine bin.
ja das is denk ich ne gute
idee die ma alle kennen zu lernen
danke nochmal.
LG kleinerzeh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 22:40

Hi du,
schweres schweres thema...
mein ex hatte auch vieeeele vieeeeele freundinnen...
damit hatte ich damals komischerweise nie ein problem...
weil ich ihm 1. vertraute und 2. wusste dass er viel zu "feige" wäre mich zu betrügen (ich weiß, naiv, aber war wirklich so!)

jetzt... hmm wär ich schon eher eifersüchtig... bei meinem jetztigen freund fände ich es glaub ich absolut nicht lustig wenn er so viele freundinnen hätte, nicht dass ich ihm weniger vertraue, sondern er ist einfach temperamentvoller und mehr "mann" wenn man das so sagen kann... da hätte ich eher angst darum dass ihm eine andre besser gefallen könnte etc...

ist immer schwer, aber verbieten bringt leider nie was...
merk ich bei meinem jetztigen freund ja auch, nur eben in andren dingen...deswegen versuch ichs erst gar nicht, weil sowas endet nur im streit...
er ist ja immer noch ein "eigener mensch" und da hat man eigentlich nicht das recht ihm irgendwas zu verbieten... man kann nur hoffen dass er keine scheiße baut

aber immerhin bist du mit diesen "problemen" nicht die einzigste...
blödes gefühl ist es aber trotzdem
mehr wie mti ihm reden und es akzeptieren bzw damit leden zu lernen... kannst du fast nicht...

höchstens er ist der typ mann der sich acuh mal was verbieten lässt ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 22:52
In Antwort auf belen_12455311

Hi du,
schweres schweres thema...
mein ex hatte auch vieeeele vieeeeele freundinnen...
damit hatte ich damals komischerweise nie ein problem...
weil ich ihm 1. vertraute und 2. wusste dass er viel zu "feige" wäre mich zu betrügen (ich weiß, naiv, aber war wirklich so!)

jetzt... hmm wär ich schon eher eifersüchtig... bei meinem jetztigen freund fände ich es glaub ich absolut nicht lustig wenn er so viele freundinnen hätte, nicht dass ich ihm weniger vertraue, sondern er ist einfach temperamentvoller und mehr "mann" wenn man das so sagen kann... da hätte ich eher angst darum dass ihm eine andre besser gefallen könnte etc...

ist immer schwer, aber verbieten bringt leider nie was...
merk ich bei meinem jetztigen freund ja auch, nur eben in andren dingen...deswegen versuch ichs erst gar nicht, weil sowas endet nur im streit...
er ist ja immer noch ein "eigener mensch" und da hat man eigentlich nicht das recht ihm irgendwas zu verbieten... man kann nur hoffen dass er keine scheiße baut

aber immerhin bist du mit diesen "problemen" nicht die einzigste...
blödes gefühl ist es aber trotzdem
mehr wie mti ihm reden und es akzeptieren bzw damit leden zu lernen... kannst du fast nicht...

höchstens er ist der typ mann der sich acuh mal was verbieten lässt ^^

Hey du
ja nein er ist nicht der typ der sich etwas verbieten lässt.
das ist so:
er hatte vor mir für ein dreiviertel jahr eine freundin die er sehr liebte und sie hat ihm verboten auch nur in diesen chat oer icq zu gehen, wollte ihn jeden tag sehen zur kontrolle.
ich finde, dass er mit ihr zusammen war, hat sehr viel gebracht, denn er weiß genau was beziehungen kaputt macht.
früher war ich sehr eifersüchtig auf alles und jeden. und jetzt bin ich es fast nicht mehr. ich bin sehr stolz auf mich und auch auf ihn, manchmal war es jahrt aber jz nach 2 1/2 jahren habe ich ein gesundes maß an eifersucht und bin damit eig. zufrieden.

nun hat er mir zuletzt mal briefe von ihr gezeigt (er at nichts mehr mit ihr zu tun, sie wurde zur schlmape, schläft mit jedem)und da stand auch immer, dass sie ihm die und die freundschaft verbietet.
mein freund lies es sich verbieten, sie ging fremd und mein freund stand ohne freundin und jegliche andere freunde da, da er diese aufgegebn hat.
jetzt hat er diese freundschaften wieder aufgebaut und deshalb kann ich verstehen, dass er diesen fehler nicht noch einmal macht und das hilft mir auch, dass ich es ihm nicht verbiete so wie seine ex.

in vielen fällen bin ich echt froh, dass er mit ihr zusammen war, wer weiß ob wir dann noch zusammen wären

aber danke für eure antworten
LG kleinerzeh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 22:57
In Antwort auf feline_11945869

Hey du
ja nein er ist nicht der typ der sich etwas verbieten lässt.
das ist so:
er hatte vor mir für ein dreiviertel jahr eine freundin die er sehr liebte und sie hat ihm verboten auch nur in diesen chat oer icq zu gehen, wollte ihn jeden tag sehen zur kontrolle.
ich finde, dass er mit ihr zusammen war, hat sehr viel gebracht, denn er weiß genau was beziehungen kaputt macht.
früher war ich sehr eifersüchtig auf alles und jeden. und jetzt bin ich es fast nicht mehr. ich bin sehr stolz auf mich und auch auf ihn, manchmal war es jahrt aber jz nach 2 1/2 jahren habe ich ein gesundes maß an eifersucht und bin damit eig. zufrieden.

nun hat er mir zuletzt mal briefe von ihr gezeigt (er at nichts mehr mit ihr zu tun, sie wurde zur schlmape, schläft mit jedem)und da stand auch immer, dass sie ihm die und die freundschaft verbietet.
mein freund lies es sich verbieten, sie ging fremd und mein freund stand ohne freundin und jegliche andere freunde da, da er diese aufgegebn hat.
jetzt hat er diese freundschaften wieder aufgebaut und deshalb kann ich verstehen, dass er diesen fehler nicht noch einmal macht und das hilft mir auch, dass ich es ihm nicht verbiete so wie seine ex.

in vielen fällen bin ich echt froh, dass er mit ihr zusammen war, wer weiß ob wir dann noch zusammen wären

aber danke für eure antworten
LG kleinerzeh

Kleine verbesserung.
okay er lässt sich schon was verbieten aber nicht in diesem thema ..
wie so sachen "geht er zu mir oder geht er mit seinem freund wieder weh !?" da gewinne als dann auch ich, wobei ich dann schon versteh wenn er lange nhichts mehr mit dem freund gemacht hat, dass er dann lieber gehen will, würde ich bei meiner freundin ja auch machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 16:54

Mein freund
hatte zu beginn unserer beziehung auch viele freundinnen. er kannte all die frauen schon vor unserer beziehung und die waren damals angeblich (großteils zumindest) echt "nur freundinnen". aber ich hab es zumindest so erlebt, dass dann, asl wir zusammen waren, einige dieser "freundinnen" doch interesse an ihm gehabt haben (obwohl sie vorher teilweise ja die möglichkeit gehabt hätten, ihn sich zu angeln). und ich glaube, dieses phänomen kommt nicht selten vor. selbst mein freund hat das dann wohl teilweise gemerkt und als er nicht darauf eingestiegen ist, hat sich das mit der intensiven freundschaft auch aufgehört. ich hab auch versucht, nichts zu sagen (ganz schwer, finde ich) und ihm nichts zu verbieten. und ich hatte das glück, dass vieles ausgelaufen ist. und wenn was wirklich nicht "ausläuft", dann ist es vielleicht wirklich eine einfach gute, "normale freundin". denn so eine dürfte ja dann auch kein problem haben damit, wenn er jetzt eine freundin hat. wie lange seid ihr denn schon zusammen? weil wenn ihr schon paar jahre zusammen seid, ist die chance natürlich geringer, dass sich daran was ändert, dass er viele freundinnen hat. also ich halt das generell auch schwer aus, weil ich kaum daran glaube, dass es ganz "normale" freundschaften zwischen mann und frau gibt. irgednwann ist immer irgendwer an den anderen interessiert. ich würde nicht grundsätzlich jetzt versuchen, mit allen freundinnen von ihm kontakt aufzunehmen und auf freundin machen. eine, die damals was wollte von meinem, hat ihm auch mal vorgeschlagen, dass wir doch zu ihr kommen sollten, sie möchte mich mal kennenlernen. ich hab das abgelehnt, ich renn der doch nicht nach und zum glück hat damals auch mein freund gemerkt, dass das irgendwie komisch war und nicht ernst gemeint. eine andere hat mal zu ihm gesagt - obwohl ich sie gar nicht gekannt habe und sie mich nicht - dass sie glaubt, dass ich ein problem mit ihr habe. es gibt echt fiese frauen. naja, alles gurte dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 19:27
In Antwort auf inbar_12109379

Mein freund
hatte zu beginn unserer beziehung auch viele freundinnen. er kannte all die frauen schon vor unserer beziehung und die waren damals angeblich (großteils zumindest) echt "nur freundinnen". aber ich hab es zumindest so erlebt, dass dann, asl wir zusammen waren, einige dieser "freundinnen" doch interesse an ihm gehabt haben (obwohl sie vorher teilweise ja die möglichkeit gehabt hätten, ihn sich zu angeln). und ich glaube, dieses phänomen kommt nicht selten vor. selbst mein freund hat das dann wohl teilweise gemerkt und als er nicht darauf eingestiegen ist, hat sich das mit der intensiven freundschaft auch aufgehört. ich hab auch versucht, nichts zu sagen (ganz schwer, finde ich) und ihm nichts zu verbieten. und ich hatte das glück, dass vieles ausgelaufen ist. und wenn was wirklich nicht "ausläuft", dann ist es vielleicht wirklich eine einfach gute, "normale freundin". denn so eine dürfte ja dann auch kein problem haben damit, wenn er jetzt eine freundin hat. wie lange seid ihr denn schon zusammen? weil wenn ihr schon paar jahre zusammen seid, ist die chance natürlich geringer, dass sich daran was ändert, dass er viele freundinnen hat. also ich halt das generell auch schwer aus, weil ich kaum daran glaube, dass es ganz "normale" freundschaften zwischen mann und frau gibt. irgednwann ist immer irgendwer an den anderen interessiert. ich würde nicht grundsätzlich jetzt versuchen, mit allen freundinnen von ihm kontakt aufzunehmen und auf freundin machen. eine, die damals was wollte von meinem, hat ihm auch mal vorgeschlagen, dass wir doch zu ihr kommen sollten, sie möchte mich mal kennenlernen. ich hab das abgelehnt, ich renn der doch nicht nach und zum glück hat damals auch mein freund gemerkt, dass das irgendwie komisch war und nicht ernst gemeint. eine andere hat mal zu ihm gesagt - obwohl ich sie gar nicht gekannt habe und sie mich nicht - dass sie glaubt, dass ich ein problem mit ihr habe. es gibt echt fiese frauen. naja, alles gurte dir!

Hey du ..
ich bins "kleinerzeh" musste mich nochmal anmelden, irgendwas hing nicht mehr ..

also wir sind 2 1/2 jahre zusammen und am anfang war das auch nicht so.
wie ich unten schon erklärt habe, war ich früher sehr eifersüchtig und da hate er das mir zu liebe nicht mehr gemacht. aber jz bin ich ja nicht mehr so eifersüchtig und am anfang lies er es sich ja auch ein bisschen verbieten.
zu mir hat er gesagt, dass wenn er merken würde, dass eine was von ihm will würde er ihr nicht mehr so schreiben.
er ist eben eine art mann, der meint dass man mit mädchen einfach so besser reden und schreiben kann. stimmt ja auch meiner meinung nach.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 16:05

Hi ihr
also ich würde es nicht wollen wenn mein freund bzw mann mit anderen schreibt.. wieso soll er mit anderen schreiben soll er doch die zeit mit mir verbringen!!!! finde das nicht normal.jeder hat aber eine andere ansicht dazu!!! bei mir würde sowas nicht geben, entweder die flirts oder die liebe...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 20:23
In Antwort auf teri_11917133

Hi ihr
also ich würde es nicht wollen wenn mein freund bzw mann mit anderen schreibt.. wieso soll er mit anderen schreiben soll er doch die zeit mit mir verbringen!!!! finde das nicht normal.jeder hat aber eine andere ansicht dazu!!! bei mir würde sowas nicht geben, entweder die flirts oder die liebe...

Was?
das sind doch keine flirts ..
er unterhält sich mit ihnen.
also ich glaube nicht, dass sich die meisten
männer verbieten lassen würden mit anderen zu reden.
soll er dir denn jeden tag au der pelle hocken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2014 um 18:39

Toleranz!
Ja, Männer haben schon mal mehrere Freundinnen, wenn sie so sehr hübsch sind. Wir Frauen sind da eher treu und das ist auch gut, aber den Männern muss man das schon lassen, die sind so! Es ist ihre Natur und zu dritt mit einem Mann und 3 Mädels ist doch auch schön, oder nicht? Wenn der Kerl so locker mit jungen Frauen umgehen kann und keine Komplexe hat und alles steht, finde ich das bei Männern sehr erotisch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook