Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat sich verändert

Freund hat sich verändert

22. Juni um 23:38

Hallo, ich habe ein problem und weiß gar nicht mehr was ich tun soll. Ich bin nun seit über 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich W/16 er M/18. Wir hatten wir in jeder Beziehung unsere Höhen und tiefen aber in den letzten Monaten habe ich so viele Lügen von ihm herausgefunden. Er hat mit so vielen anderen Mädchen Kontakt gehabt und wenn ich ihn darauf ansprach, lügte er mich an. Ich fande alles raus. Er versprach mir damit aufzuhören und machte das alles erneut. Und nun ist irgendwie alles anders. Er schaut meinen körper nicht mehr so an wie früher. Er macht mir keine Komplimente mehr. Er ist nicht da wenn ich ihn brauche. Er lässt mich viel leiden und weinen. Er verletzt mich viel mit Worten. Es kommt mir so vor als hätte er das Interesse an mir verloren und sucht es nun bei anderen. ich habe so viele  selbstzweifel dadurch bekommen. Nun macht er auch nicht schluss. er möchte mich nicht verlieren und er möchte dass ich bei ihm bleibe aber was soll ich tun? ich möchte gerne wieder "liebe" in der beziehung spüren. wie kann ich mich interessanter machen oder was kann ich tun??

Mehr lesen

23. Juni um 11:35

Bleibe bei ihm - solange du immer wieder angelogen werden willst.

Gefällt mir

23. Juni um 11:57
In Antwort auf dil13042016

Hallo, ich habe ein problem und weiß gar nicht mehr was ich tun soll. Ich bin nun seit über 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich W/16 er M/18. Wir hatten wir in jeder Beziehung unsere Höhen und tiefen aber in den letzten Monaten habe ich so viele Lügen von ihm herausgefunden. Er hat mit so vielen anderen Mädchen Kontakt gehabt und wenn ich ihn darauf ansprach, lügte er mich an. Ich fande alles raus. Er versprach mir damit aufzuhören und machte das alles erneut. Und nun ist irgendwie alles anders. Er schaut meinen körper nicht mehr so an wie früher. Er macht mir keine Komplimente mehr. Er ist nicht da wenn ich ihn brauche. Er lässt mich viel leiden und weinen. Er verletzt mich viel mit Worten. Es kommt mir so vor als hätte er das Interesse an mir verloren und sucht es nun bei anderen. ich habe so viele  selbstzweifel dadurch bekommen. Nun macht er auch nicht schluss. er möchte mich nicht verlieren und er möchte dass ich bei ihm bleibe aber was soll ich tun? ich möchte gerne wieder "liebe" in der beziehung spüren. wie kann ich mich interessanter machen oder was kann ich tun??

Es ist einfach Gewohnheit und daran scheitern viele Beziehungen. In dem Alter will man sich gerne noch ausleben , scheinbar mehr Männer als Frauen und dann lässt sich das kaum verhindern, weil es nur noch eine Freundschaft ist.
Wenn er dich nicht verlieren will, muss er natürlich auch was dafür tun. Ansonsten wenn er das nicht tut, solltest du lieber den Schlusstrich ziehen.
Es ist einfach so, dass man eben im Leben mehrere partner hat, z.b. aus diesen Gründen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen