Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat sich verändert

Freund hat sich verändert

19. April 2005 um 7:38

hallo!
ich hab gestern hier schon einen beitrag geschrieben (schlechte stimmung in beziehung), indem ich erzählte, dass mein freund seit einigen tagen irgendwie anders ist und mit mir (darüber) nicht sprechen möchte.
ich habe eine ziemlich schlaflose nacht hinter mir, mich belastet das sehr, habe natürlich gegrübelt.
dabei ist mir noch was "eingefallen" bzw. habe es bis jetzt vielleicht verdrängt - wobei ich auch nicht weiss, ob das der grund ist. vor 1 woche hat er telefonisch kontakt mit seiner ex aufgenommen, hat sie 3-4 jahre nicht mehr gehört bzw. gesehen. kontakt deshalb, da es um formalitäten (haus) ging - ich kann zu 100 % sagen, dass es wirklich nur darum ging, er hat mir die "sache" teilweise ja auch abgegeben (klären mit behörden etc).
ab dem nächsten tag dann verhielt er sich dann irgendwie anders, irgendwas fehlt - die gewohnte wärme von ihm, die nähe und er ist zeitweise gedanklich total abwesend. ich dachte zuerst, er hatte ärger in der arbeit, aber das geht jetzt 1 woche so. wir hatten in den letzten tagen auch heftige streits (auch wegen anderen dingen).
was soll ich machen? ihn darauf ansprechen, ob es mit der ex zusammenhängt, ob was mit ihm "passiert" ist, als er sie wieder gehört hat? oder die sache auf sich beruhen lassen und zeit vergehen lassen und darauf hoffen, dass er wieder so wird, wie er war?


Mehr lesen

19. April 2005 um 8:14

Hallo...
ich würde sofort mit ihm drüber reden, das ist sehr wichtig in einer partnerschaft, über alles zu reden. Mach dich nicht verrückt, indem du denkst es könnte dies und jenes sein, red einfach mit ihm.

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen