Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Freund hat Schulden und belügt mich

Letzte Nachricht: 15. Oktober 2015 um 15:11
Y
yui_12696716
15.10.15 um 11:54

Hallo zusammen,
Ich brauche dringend mal einen Rat von einer außenstehenden Person... Es ist einfach alles so furchtbar kompliziert zur Zeit.

Es ist so, dass Anfang diesen Jahres ins Nachbarhaus meiner Eltern ein neuer Mieter gezogen ist, er hat mich dann mal bei meinen Eltern gesehen und mich dann in einem sozialen Netzwerk gefunden und wollte mich mal treffen... Ich habe das anfangs abgelehnt, weil er mir doch irgendwie komisch vorkam... Das ging dann ein paar Woche. So weiter und Ende Mai habe ich mich dann eben doch mal mit ihm getroffen. Und ich muss sagen es war super, haben uns gut unterhalten und uns auch schnell wieder getroffen. Da ich sehr oft bei meinen Eltern zu Besuch bin haben wir uns ziemlich schnell täglich gesehen. Klar, wenn ich schon um die Ecke war hab ich auc bei ihm vorbei geschaut. Naja und auch wenn ich immer gesagt habe es ist nichts für mich, wurde aus der Sache sowas wie Freundschaft plus. Ich habe ziemlich schnell auch nur noch bei ihm übernachtet und es fühlte sich sehr schnell eigentlich nach einer Beziehung an. Er wollte gleich was festes, ich wollte mich nicht darauf einlassen weil ich ihm irgendwie nicht alles glaube was er sagt. Jetzt vor 4 Wochen hab ich entschieden ihm eine Chance zu geben.
Ich habe nur das Problem dass es mir sehr schwer fällt ihm zu vertrauen. Ich hab sehr schnell mitbekommen dass er Schulden hat. Allerdings hat er mir das nur teilweise erzählt. Da ich eigentlich ständig bei ihm bin hab ich jetzt nach und nach noch so einiges mitbekommen. Die Schulden türmen sich. Erst gestern kam ein Brief dass Strom und Wasser abgestellt wird wenn er nicht zahlt... Das ist nur eins von vielen. Als ich ihn dann gefragt habe wie hoch seine Schulden nun wirklich sind, meinte er er schätzt dass es ca. 10.000 sind... Er behauptet ständig was gezahlt zu haben und im Nachhinein stellt sich raus dass er es nicht bezahlt hat. Er lügt mich einfach ständig an. Wenn ich ihn darauf anspreche reagiert er genervt und ignoriert mich. Es kam auch schon vor dass er mich mehrere Tage ignoriert hat und sich einfach nicht mehr gemeldet hat. Oft sagt er er habe Termine oder muss länger arbeiten und ich hab keine Ahnung wo er sich wirklich rum treibt. Was mir auch zu schaffen macht ist die Tatsache dass er kein Deutscher ist und mich es wahnsinnig macht wenn er in selber Sprache mit anderen in meiner Anwesenheit redet. Ich hab das Gefühl er verheimlicht noch viel mehr. Ich weiß nicht was ich glauben kann und was nicht.
Und trotzdem liebe ich diesen Mensch. Ich glaube nur dass ich mich kaputt mache wenn es so weiter geht. ich genieße seine Nähe unglaublich gerne und kann mir nicht vorstellen ohne ihn zu sein und wieder alleine. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Aber ich möchte nicht einfach so aufgeben.
Für Tipps wäre ich euch sehr dankbar.
LG

Mehr lesen

Anzeige
A
aengus_12176623
15.10.15 um 15:11

Lasse es sein
Wenn er noch nicht einmal über seine Schulden spricht und nicht nachweislich interessiert ist, die Schulden abzubauen, dann wirst Du mit ihm garantiert nicht glücklich.

Er flüchtet sich in eine Scheinwelt und glaubt, dass sich die Schulden erledigen, wenn er es nur glaubt. Die Nummer wird 100 % schlimmer.

Schade, aber das ist so. Du wirst ihm da auch nicht helfen können, wenn ich Deinen Text recht verstehe.

LG
Tom

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige