Forum / Liebe & Beziehung

Freund hat schluss gemacht, was nun?

Letzte Nachricht: 13. Februar 2013 um 18:51
D
dora_12850734
12.02.13 um 21:55

Hallo ihr Lieben,
ich bin im mom gerade in dem größten Tiefpunkt meines Lebens :'(
ich war mit meinem Freund 3 Jahre zusammen, gestern hat er schluss gemacht!! Und nun?
Er ist mein 1. Freund gewesen und direkt ne lange Beziehung. Wir haben in letzter Zeit zwar viel gestritten aber haben es immer wieder geschafft da wir irgendwie uns brauchen und natürlich auch lieben. wir haben über zusammen ziehen geredet und eig. so war alles ok. Doch am Wochenende musste mein Freund spontan in sein Heimatland fliegen worauf ich nur eine SMS bekommen. Darauf hin habe ich ihm nur gesagt dass ich enttäuscht bin das nicht mal ein Anruf kam. Seit Sonntag ist mega Stress gewesen und gestern meinte er es sei Schluss. Es liegt nicht daran das er mich nicht mehr lieben würde. Er sagt ich sei das perfekteste Mädchen was er je kennen gelernt hat und er mich auch eig. nicht verlieren will, aber er meint wir streiten uns zu oft und er will mir die Schmerzen vom Streit einfach nicht mehr antun.

SO... jetzt steh ich hier... mit den Worten es ist vorbei, aber er liebt mich und will mich eig nicht verlieren!!

Was soll ich denn jetzt bitte machen? ich bin völlig fertig mit der Welt und bin seit gestern durchgehend am weinen
Es tut einfach so weh. Wenn er sagt er liebt mich und alles... wieso gibt er uns auf? Vorallem nach 3 Jahren? Wegen Streit der in jeder Beziehung mal statt findet?
Ich will um ihn kämpfen denn er bedeutet mir verdammt viel... aber ich will ihn auch nicht zwingen...

vielleicht kann mir ja einer von euch helfen?
danke im voraus, Tiffmi

Mehr lesen

I
ileana_12061690
12.02.13 um 22:00

Rar machen
rar machen, nicht weinen oder flehen und erstmal Kontaktabbruch. Das ist die einige Möglichkeit- glaub mir. Brich den Kontakt erstmal komplett ab und antworte wenn er sich meldet erst nach einem Tag oder so. Sag ihm nicht wie sehr du ihn liebst und mach dein Ding, dann wird er sich wundern und sich schon bald melden. Glaub mir, ich hab das schon so oft gehabt, es funktioniert fast immer. viel Glück! Mach dich zu einer die er vermissen muss und lass dich nciht hängen

Gefällt mir

D
dora_12850734
12.02.13 um 22:07
In Antwort auf ileana_12061690

Rar machen
rar machen, nicht weinen oder flehen und erstmal Kontaktabbruch. Das ist die einige Möglichkeit- glaub mir. Brich den Kontakt erstmal komplett ab und antworte wenn er sich meldet erst nach einem Tag oder so. Sag ihm nicht wie sehr du ihn liebst und mach dein Ding, dann wird er sich wundern und sich schon bald melden. Glaub mir, ich hab das schon so oft gehabt, es funktioniert fast immer. viel Glück! Mach dich zu einer die er vermissen muss und lass dich nciht hängen

Das sagen alle,...
ja das sagen alle, aber ich bin der Meinung, er wird sich eher seine "Frust" in sich reinfressen, als dass er sich melden wird... das bringt mich ja zum zweifeln, ob ich mich melden soll oder nicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ileana_12061690
12.02.13 um 22:32

...
Ja man kann es nie wissen, aber es gibt so viele Fälle in denen es geklappt hat. Er kann ja auch erstmal alles in sich hinein fressen, aber damit er zurück kommt, muss er dich vermissen. Das kann er nicht, wenn du ihn kontaktierst. Versuche es, du hast eh fast keine Wahl. Aber wenn du dich meldest muss dir klar sein, dass du dich damit erreichbar und uninteressant machen kannst. Versuche es mal wenigstens 3 Tage als Anfang. Und gehe am besten in sozialen Netzwerken auf invisible.

Gefällt mir

D
dora_12850734
13.02.13 um 18:51
In Antwort auf ileana_12061690

...
Ja man kann es nie wissen, aber es gibt so viele Fälle in denen es geklappt hat. Er kann ja auch erstmal alles in sich hinein fressen, aber damit er zurück kommt, muss er dich vermissen. Das kann er nicht, wenn du ihn kontaktierst. Versuche es, du hast eh fast keine Wahl. Aber wenn du dich meldest muss dir klar sein, dass du dich damit erreichbar und uninteressant machen kannst. Versuche es mal wenigstens 3 Tage als Anfang. Und gehe am besten in sozialen Netzwerken auf invisible.

...
mit sozialen Netzwerken haben wir es nicht so. Sind zwar angemeldet aber so gut wie nie dort aktiv.

Ich habe ihm gesagt ich werde mich erst mal nicht bei ihm melden was er auch gesagt hat dass es ok ist. Wir haben seit Sonntag auch nur diskutiert und nicht mehr normal miteinander geschrieben. Am Samstag werden wir uns noch einmal zusammen setzen und in ruhe alles besprechen, er meinte bis dahin kann ich es sein lassen mit dem schreiben (zumindest über das Thema) aber so den normalen Alltag über würde er normal mit mir schreiben. Ich habe gesagt ich halte es für besser wenn ich versuche nicht zu schreiben.
Als ich aber dann heute morgen wach wurde, hab ich eine Nachricht von ihm aufm Handy gehabt wo drin stand: guten morgen süße, ich hoffe dir geht es besser und du hast gut geschlafen....

jetzt weis ich erst recht nicht mehr wo ich bei ihm stehe?
er sagt wegen samstag soll ich mir nicht all zu viele hoffnungen machen, aber schreibt dann sowas in die SMS?

Völlig verwirrt

Gefällt mir