Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat mich verlassen. Um ihn kämpfen?

Freund hat mich verlassen. Um ihn kämpfen?

4. April 2018 um 18:35

Hallo zusammen
vor einer Woche hat mein Freund nach 4 Jahren mit mir Schluss gemacht. Es kam wie aus dem nichts heraus! Wir hatten nie größeren Krach zusammen und auch wenn wir sehr verschieden sind, hat er mir fast täglich gesagt, dass ihm das egal ist. Bevor er mit mir Schluss machte, hatten wir einen großen Streit. Ich liebe ihn wirklich sehr fest & wir haben sogar von heiraten gesprochen. Kann es wirklich sein, dass alles so schnell vorbei ist? Seit letzten Mittwoch ist Funkstille zwischen uns. Ich möchte um ihn kämpfen, doch ich weiß nicht ob es sich lohnt... er sagte mir, dass er glücklicher sei ohne mich & er auch keine Famile mehr mit mir möchte & dass wir sehr verschieden sind. Ich verstehe die Welt nicht mehr!!!
was soll ich tun?

Mehr lesen

4. April 2018 um 19:20

Einen richtig dummen Streit. Es wäre eigentlich gar nicht so schlimm doch ich habe total überreagiert...

Gefällt mir

4. April 2018 um 19:20

Ich hoffe nicht! Es war alles ganz normal. 

Gefällt mir

4. April 2018 um 19:21
In Antwort auf love166116

Hallo zusammen
vor einer Woche hat mein Freund nach 4 Jahren mit mir Schluss gemacht. Es kam wie aus dem nichts heraus! Wir hatten nie größeren Krach zusammen und auch wenn wir sehr verschieden sind, hat er mir fast täglich gesagt, dass ihm das egal ist. Bevor er mit mir Schluss machte, hatten wir einen großen Streit. Ich liebe ihn wirklich sehr fest & wir haben sogar von heiraten gesprochen. Kann es wirklich sein, dass alles so schnell vorbei ist? Seit letzten Mittwoch ist Funkstille zwischen uns. Ich möchte um ihn kämpfen, doch ich weiß nicht ob es sich lohnt... er sagte mir, dass er glücklicher sei ohne mich & er auch keine Famile mehr mit mir möchte & dass wir sehr verschieden sind. Ich verstehe die Welt nicht mehr!!!
was soll ich tun?

Wäre schon gut zu wissen,worum es in dem Streit ging. Vielleicht waren die Unterschiede vielleicht doch zu groß. Sie haben ja ihren Reiz, aber irgendwann wird es doch dann sehr anstrengend, damit tagtäglich umzugehen. Vielleicht hat er sich  nach den Zukunftsplänen ernsthaft Gedanken gemacht, dass es so nicht dauerhaft gut gehen würde.

1 LikesGefällt mir

4. April 2018 um 19:22
In Antwort auf love166116

Einen richtig dummen Streit. Es wäre eigentlich gar nicht so schlimm doch ich habe total überreagiert...

Was genau? Daraus kann man keine Schlüsse ziehen.

Gefällt mir

4. April 2018 um 19:25
In Antwort auf happyend-w

Was genau? Daraus kann man keine Schlüsse ziehen.

Ich wollte gehen doch er ließ mich nicht. Ich hatte eine schwierigen Tag, habe den ganzen Tag erbrochen & meine beste Freunde haben mich sehr verletzt. Ich wollte alleine sein & er wollte mich nicht gehen lassen. Es ist richtig dumm ich weiß...

Gefällt mir

4. April 2018 um 19:28
In Antwort auf love166116

Ich wollte gehen doch er ließ mich nicht. Ich hatte eine schwierigen Tag, habe den ganzen Tag erbrochen & meine beste Freunde haben mich sehr verletzt. Ich wollte alleine sein & er wollte mich nicht gehen lassen. Es ist richtig dumm ich weiß...

Wie habe ich das zu verstehen? Hat er dich in der Wohnung festgehalten, wolltest du ihn verlassen oder wie meinst du das mit "ich wollte gehen"?

1 LikesGefällt mir

4. April 2018 um 19:30
In Antwort auf happyend-w

Wie habe ich das zu verstehen? Hat er dich in der Wohnung festgehalten, wolltest du ihn verlassen oder wie meinst du das mit "ich wollte gehen"?

Er hat alleine eine Wohnung, da er an einem anderen Ort arbeitet. Ich wollte nach Hause gehen, doch er hielt mich zurück. er war nett, nicht böse. Er wollte sich um mich kümmern. Doch ich habe überreagiert & jetzt ist alles zerstört. 

Gefällt mir

4. April 2018 um 19:32
In Antwort auf love166116

Er hat alleine eine Wohnung, da er an einem anderen Ort arbeitet. Ich wollte nach Hause gehen, doch er hielt mich zurück. er war nett, nicht böse. Er wollte sich um mich kümmern. Doch ich habe überreagiert & jetzt ist alles zerstört. 

Wie hast du denn reagiert?

1 LikesGefällt mir

4. April 2018 um 19:33
In Antwort auf happyend-w

Wie hast du denn reagiert?

Ich wollte ihn für eine Zeit nicht sehen, aber habe ihm geschrieben. Halt einfach nur das nötigste. 

Gefällt mir

4. April 2018 um 19:37
In Antwort auf love166116

Ich wollte ihn für eine Zeit nicht sehen, aber habe ihm geschrieben. Halt einfach nur das nötigste. 

Ähm. Hast du ihm gesagt worum es geht? Dass du enttäuscht von Freunden bist und deswegen etwas Zeit für dich brauchst? Ich meine, er hat es natürlich zu respektieren, wenn du lieber allein sein willst. Andererseits kann er ja nix für deine Freunde und wollte dir ja offensichtlich Halt geben. Er wird sich abgelehnt gefühlt haben. Wenn man für deine Freundin nicht da sein darf, dann ist das für andere manchmal ein Zeichen der Distanz und des nicht gebraucht werden.

1 LikesGefällt mir

4. April 2018 um 19:55
In Antwort auf happyend-w

Ähm. Hast du ihm gesagt worum es geht? Dass du enttäuscht von Freunden bist und deswegen etwas Zeit für dich brauchst? Ich meine, er hat es natürlich zu respektieren, wenn du lieber allein sein willst. Andererseits kann er ja nix für deine Freunde und wollte dir ja offensichtlich Halt geben. Er wird sich abgelehnt gefühlt haben. Wenn man für deine Freundin nicht da sein darf, dann ist das für andere manchmal ein Zeichen der Distanz und des nicht gebraucht werden.

Ja habe ich und er hat es verstanden. Er wollte mich einfach erst am nächsten Morgen gehen lassen. Jetzt im Nachhinein verstehe ich natürlich alles... es tut mir so unendlich leid! Ich kann ohne ihn nicht leben - ich liebe ihn wirklich von ganzen Herzen! 

Gefällt mir

4. April 2018 um 21:01
In Antwort auf love166116

Hallo zusammen
vor einer Woche hat mein Freund nach 4 Jahren mit mir Schluss gemacht. Es kam wie aus dem nichts heraus! Wir hatten nie größeren Krach zusammen und auch wenn wir sehr verschieden sind, hat er mir fast täglich gesagt, dass ihm das egal ist. Bevor er mit mir Schluss machte, hatten wir einen großen Streit. Ich liebe ihn wirklich sehr fest & wir haben sogar von heiraten gesprochen. Kann es wirklich sein, dass alles so schnell vorbei ist? Seit letzten Mittwoch ist Funkstille zwischen uns. Ich möchte um ihn kämpfen, doch ich weiß nicht ob es sich lohnt... er sagte mir, dass er glücklicher sei ohne mich & er auch keine Famile mehr mit mir möchte & dass wir sehr verschieden sind. Ich verstehe die Welt nicht mehr!!!
was soll ich tun?

Was war denn der Auslöser für euren letzten Streit? Nach so langer Zeit lohnt es sich immer für eine Beziehung zu kämpfen. Allerdings sollte man den anderen Menschen in der Zeit auch wiederum nicht bedrängen und viel Freiraum lassen, um die Situation selbst zu verarbeiten und gefühlsmäßig zu prüfen, ob man den Expartner überhaupt vermisst. Keine Ahnung, ob es irgendwelche Anzeichen gab, aber vielleicht gibt es auch die Möglichkeit, dass er bereits jemand anderes kennen gelernt hat.
Seid ihr denn soooo grundverschieden? Hat er sich gewisse Dinge als Gemeinsamkeiten eigentlich immer gewünscht? Gibt es davon welche,die du mit ihm umsetzen kannst. Der Spruch Gegensätze ziehen sich an, mag vielleicht beim Flirten der Fall sein. Allerdings nicht für eine Langzweit-Beziehung.

Gefällt mir

4. April 2018 um 21:11
In Antwort auf saramara

Was war denn der Auslöser für euren letzten Streit? Nach so langer Zeit lohnt es sich immer für eine Beziehung zu kämpfen. Allerdings sollte man den anderen Menschen in der Zeit auch wiederum nicht bedrängen und viel Freiraum lassen, um die Situation selbst zu verarbeiten und gefühlsmäßig zu prüfen, ob man den Expartner überhaupt vermisst. Keine Ahnung, ob es irgendwelche Anzeichen gab, aber vielleicht gibt es auch die Möglichkeit, dass er bereits jemand anderes kennen gelernt hat.
Seid ihr denn soooo grundverschieden? Hat er sich gewisse Dinge als Gemeinsamkeiten eigentlich immer gewünscht? Gibt es davon welche,die du mit ihm umsetzen kannst. Der Spruch Gegensätze ziehen sich an, mag vielleicht beim Flirten der Fall sein. Allerdings nicht für eine Langzweit-Beziehung.

Ich wurde einfach wütend weil er mich nicht gehen ließ... 
ich môchte um die Beziehung kämpfen, habe einfach Angst dass er das nicht möchte. Er sagte mir, dass er glücklicher sei ohne mich. Weiß nicht ob das ernst war oder nicht. 
Anfangs waren wir wirklich grundverschieden doch jetzt haben wir doch ein paar Gemeinsamkeiten entwickelt & ich bin natürlich bereit alles dafür zu ändern. Ich wusste nicht, dass es so schlimm für ihn ist, denn er hat immer gesagt, dass dies das beste an unserer Beziehung ist ! 

Gefällt mir

4. April 2018 um 21:29

 Nein eigentlich bin ich keine dramaqueen. Ja in diesem Moment war ich das, doch ich war noch nie so! Ich weiß selber nicht was mit mir passiert ist in diesem Moment. 

Gefällt mir

4. April 2018 um 22:13

Danke für deine Antwort!
Ich denke so werde ich es versuchen. Und mich total verbiegen werde ich mich also auch nicht

nein er sagt mir eigentlich nie was ich machen muss oder so. Ich denke wir beide hatten da einen kleinen Aussetzer... Meine Freunde & Familie denken, dass es einen spontanen Entscheid war, da es alles etwas heftig wurde... vielleicht auch weil er überfordert war... ich hoffe jedoch er hat sich bis jetzt wieder gesammelt & gemerkt, dass man daran arbeiten kann. 

Gefällt mir

4. April 2018 um 22:22
In Antwort auf love166116

Hallo zusammen
vor einer Woche hat mein Freund nach 4 Jahren mit mir Schluss gemacht. Es kam wie aus dem nichts heraus! Wir hatten nie größeren Krach zusammen und auch wenn wir sehr verschieden sind, hat er mir fast täglich gesagt, dass ihm das egal ist. Bevor er mit mir Schluss machte, hatten wir einen großen Streit. Ich liebe ihn wirklich sehr fest & wir haben sogar von heiraten gesprochen. Kann es wirklich sein, dass alles so schnell vorbei ist? Seit letzten Mittwoch ist Funkstille zwischen uns. Ich möchte um ihn kämpfen, doch ich weiß nicht ob es sich lohnt... er sagte mir, dass er glücklicher sei ohne mich & er auch keine Famile mehr mit mir möchte & dass wir sehr verschieden sind. Ich verstehe die Welt nicht mehr!!!
was soll ich tun?

Hallo,
ich würde zunächst mal paar Tage mehr abwarten, bis er seine Gedanken sortiert hat und vielleicht hat er ja nur eine Depriphase.Eine Beziehung über so eine Zeit kann ja nicht von heut auf morgen enden. Oder?
LG

Gefällt mir

4. April 2018 um 22:39
In Antwort auf daniela-29

Hallo,
ich würde zunächst mal paar Tage mehr abwarten, bis er seine Gedanken sortiert hat und vielleicht hat er ja nur eine Depriphase.Eine Beziehung über so eine Zeit kann ja nicht von heut auf morgen enden. Oder?
LG

Genau das dachte ich auch! Also denke ich noch immer... 
lg

Gefällt mir

5. April 2018 um 0:13
In Antwort auf love166116

Hallo zusammen
vor einer Woche hat mein Freund nach 4 Jahren mit mir Schluss gemacht. Es kam wie aus dem nichts heraus! Wir hatten nie größeren Krach zusammen und auch wenn wir sehr verschieden sind, hat er mir fast täglich gesagt, dass ihm das egal ist. Bevor er mit mir Schluss machte, hatten wir einen großen Streit. Ich liebe ihn wirklich sehr fest & wir haben sogar von heiraten gesprochen. Kann es wirklich sein, dass alles so schnell vorbei ist? Seit letzten Mittwoch ist Funkstille zwischen uns. Ich möchte um ihn kämpfen, doch ich weiß nicht ob es sich lohnt... er sagte mir, dass er glücklicher sei ohne mich & er auch keine Famile mehr mit mir möchte & dass wir sehr verschieden sind. Ich verstehe die Welt nicht mehr!!!
was soll ich tun?

zunächst mal wäre es dringend nötig, dass Du Dir Euren letzten, großen Streit noch einmal gründlich vor Augen führst.
Du kannst den nicht einfach ungeschehen und nichtig machen, nur weil ER Schluss gemacht hat!

Überlege Dir genau, womit Ihr einander verletzt habt und ob er zu Recht zutiefst getroffen ist von Deinem Verhalten.

Ich stelle mir gerade vor, dass vielleicht sogar all Eure Streits immer so liefen, dass Du wie die Unschuld vom Lande glaubtest, Du seist auch noch im Recht und er wird schon wieder klein beigeben?!?

Oder warum sehe ich so gar kein Schuldbewusstsein bei Dir?

Aber mach Dir bitte klar, dass ''Kämpfen'' eh nur Sinn macht, wenn auch Du Deine Fehler erkennst und bereust - ansonsten kannst Du Dir jeglichen ''Kampf'' sparen - Du hättest ja nicht mal ansatzweise einen Schimmer, womit Du ansetzen könntest - wie denn auch?

Wenn Du ihn wirklich liebst, dann schreibe auf, was Dir leid tut und welche Fehler Du aus Deiner Sicht gemacht hast. Sei offen und ehrlich und vor allem sei mutig, Dir auch Deine Fehler einzugestehen - dann gibt es eventuell noch eine Chance. Du solltest ihn gut genug kennen, um das einschätzen zu können.

Alles Gute!

Gefällt mir

5. April 2018 um 9:53
In Antwort auf love166116

Danke für deine Antwort!
Ich denke so werde ich es versuchen. Und mich total verbiegen werde ich mich also auch nicht

nein er sagt mir eigentlich nie was ich machen muss oder so. Ich denke wir beide hatten da einen kleinen Aussetzer... Meine Freunde & Familie denken, dass es einen spontanen Entscheid war, da es alles etwas heftig wurde... vielleicht auch weil er überfordert war... ich hoffe jedoch er hat sich bis jetzt wieder gesammelt & gemerkt, dass man daran arbeiten kann. 

Ich weiß ja nicht, aber ich habe das Gefühl, du hältst mit wichtigen Sachen hintern Berg. Denn es war heftig, du bist abgedreht usw. Alles Synonyme die ja drauf schließen lassen, dass da mehr vorgefallen ist, als nur dass du gesagt hast, du willst gehen und er dich nicht gehen lassen wollte. Daher kann ich dir gar nichts raten. Entweder sprichst du tacheles und sagst ausführlich was vorgefallen ist oder du lässt es sein.

Gefällt mir

5. April 2018 um 11:08
In Antwort auf love166116

Ich wollte gehen doch er ließ mich nicht. Ich hatte eine schwierigen Tag, habe den ganzen Tag erbrochen & meine beste Freunde haben mich sehr verletzt. Ich wollte alleine sein & er wollte mich nicht gehen lassen. Es ist richtig dumm ich weiß...

Ja aber dumm von ihm!! Und respektlos dazu! Wenn jemand allein sein will in bestimmten Situationen, ist das zu respektieren auch wenn man selbst da anders empfindet. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wiso ist das plötzlich?
Von: love166116
neu
10. November 2014 um 19:11

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen