Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat mich nach 2 Jahren Beziehung über nach wegen einer Anderen verlassen

Freund hat mich nach 2 Jahren Beziehung über nach wegen einer Anderen verlassen

9. März 2017 um 11:29

Hallo Ihr Lieben, 

ich bin sehr verzweifelt, da ich am ende mit meinem Latein bin.

Ich weiss es gibt hier schoh sehr viele ähnliche Beiträge aber ich brauch einfach eine Meinung von anderen... Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Also ein Kurzer Kontext zu meiner Situiation. 

Ich 18 mein Freund 20 haben uns vor 2,5 Jahren kennen und lieben gelernt. Wir haben schon so viel durchgestanden (Tod von seiner Oma, wichtige Prüfungen) und sind/ waren ein sehr harmnoisches Paar das sich gut ergänzt hat. Er war unter der Woche fast jeden Tag bei mir und wir waren immer so glücklich, es war bereits die Rede davon dieses Jahr zusammen zu ziehen, vor 2 Wochen hat der mir so einen süßen Liebesbrief geschrieben in dem stand, dass er sich auf unsere Zukunft freue und mich so unglaublich lieben würde. Er hat nie erwähnt das er unglücklich sei und war so wie immer.  Vergangene Woche (Rosenmontag) war er auf Fasching, da ich am Dienstag gearbeitet habe war ich leider nicht dabei... Er kam dann am Dienstag und Mittwoch Abend zu mir und hat bei mir geschlafen. Am Donnerstag morgen haben wir uns mit einem Kuss und einem Ich liebe dich bis zum Sonntag verabschiedet. Er hat sich dann kaum gemeldet da er beim Aufbau einer Feier beschäftigt war, als ich ihm schrieb ob alles in ordung sei schrieb er das er mich vermissen und liebe würde, ich hab ihm (irgendwie aus intuition?) geschrieben das ich Angst habe er würde schluss machen, darauf hat er geantwortet das würe er nie tun....daraufhin war ich erleichtert.
Am Samstag war er mit seinen Kumpels weg und hat mir um 6 Uhr Sonntag Früh noch Hey Maus geschrieben (da hab ich schon geschlafen) als ich in der Früh dann aufgewacht bin habe ich sein WahtsApp Profilbild von Ihm und einer Andern gesehn als ich ihm schrieb was da los ist meinte er er würde,glaube, etwas von Ihr wollen und bei uns sei es wie er glaubt aus... Darauhin bin ich zu Ihm gefahren und habe ihn gefragt was passiert ist, er meinte er die beiden hätten beim Fasching die Nummern getauscht und würden seither ein wenig schreiben.. (Sie ist 5 (!!!!) Jahre älter als er und ein komplett anderer Typ als ich) ..Ich habe ihn gefragt ob er mich noch liebt -> er hat nur mit dem Kopf geschüttel, ich war so schockiert und bin einfach gegangen. Er war so kalt, ein komplett anderer Mensch, nicht so süß wie ich Ihn kenne. Das Profilbild hat er dann am Montag geändert und ich habe ihn Nachts geschrieben ob wir noch eine 2 Chance hätten und wie es im gehe, darauf meine er NEIN und es gehe im "ehrlich gut" , das War ca gegen 3 Uhr nachts (wir waren beide wach so spät). Ich habe darauf nichts geschrieben, er meinte nur ok Tschau ! Gestern habe ich ihm geschrieben warum er so geimein ist und was passiert ist. Darauf kam keine Antwort. Sein Kumpel meinte zu mir das es keiner Verstehen würde was er da gerade macht und er einfach komisch sei, da ich mich mit seinen Kumpels aus sehr gut verstehe hat er mir das anvertraut. 

Ich verstehe alles nicht, warum ist er so wie immer und sag er liebt mich und freut sich auf unsere Zukunft und dann geht 1 Tag später alles kaputt weil er, so wie er glaubt, eine andere gut findet (die 5 !! jahre älter ist)... Und warum ist er so gemein zu mir er war der liebste Mensch den ich kannte.. So wie er jetzt ist ist er ein koplett fremder Mensch..

Ich habe einfach immer noch die Hoffnung das er sich entschuldigt und mir alles erklärt, anderseits habe ich angst das meine Hoffnung entäuscht wird...

Kann mir jemand bitte helfen 

Mehr lesen

9. März 2017 um 11:47

Nun, ganz ehrlich. Er ist auf der Suche nach Erfahrung und Erfahrungen. 5 Jahre älter tönt in Deinem zarten Alter noch nach wahnsinnig viel, ist aber völlig im Rahmen. Sie wird ihn begeistert haben und er geniesst diese Form des Wissens, der Erfahrung. Sorry, ich denke nicht, dass er noch was mit Dir will, sondern er ist im Alter, um Erfahrungen zu sammeln und will sich offenbar nicht jetzt schon bis zum Lebensende binden. Was Du durchmachst ist die grosse Enttäuschung der Liebe, in der Liebe. Völlig normal. (Fast) Alle machen das durch. Rede mit vielen Leuten rundherum und frage sie nach enttäuschter Liebe. Wenn Du ein Haus findest, wo es einen Menschen gibt, der noch nie enttäuscht wurde (in der Liebe!), dann glaube ich, dass er zurückkehrt. Wenn Du kein solches Haus findest, eher nicht. Willkommen in der harten Erwachsenenwelt. Damals habe ich mir nach der grossen Enttäuschung an einem Finger eine Wunde unabsichtlich zugefügt, dass ich noch heute diese Narbe habe und eingeschränkt bin in der Bewegung. Das Unterbewusstsein wirkt enorm und ich war in grösster Trauer, lange, etwa zwei Jahre. Natürlich wirst Du Dich neu verlieben, entwickeln, neu kennen lernen, Erfahrungen machen und es kommt gut. Glaub mir eines: Alles wird gut! Irgendwann...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 13:00

Na das ist ja mal ein richtig unreifer Idiot...

Also ganz ehrlich, sei froh dass du den los bist. Stell dir vor er hätte das abzogen wenn ihr schon zusammen gewohnt hättet, das wäre die Hölle geworden. 
Halt dich weit fern von solchen Egoisten.

Gerade die erste große Liebe ist schwer zu vergessen, überhaupt weil man glaubt sowas kommt nie wieder - tut es aber sehr wohl. Ignorier ihn und geh bloß nicht zu ihm zurück sollte das Angebot kommen.

Und ganz ehrlich, tob dich aus bevor du dich wieder in eine ernste Beziehung stürzt. Du bist noch so jung, genieß es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt obwohl es ganz klar nicht funktionieren würde!
Von: summer399
neu
9. März 2017 um 10:27
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram