Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat mich mit Ex betrogen. Zurücknehmen?

Freund hat mich mit Ex betrogen. Zurücknehmen?

15. Dezember 2019 um 13:37 Letzte Antwort: 16. Dezember 2019 um 2:39

Hallo ihr ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören:

Mein Freund (25) ist mir (19) fremdgegangen. Ich habe es letzte Woche herausgefunden, da ich skeptisch war und in sein Handy geschaut habe. In früheren Beziehungen ist er auch fremdgegangen (Ja war auch nicht richtig ich weiß. Auf dem Handy habe ich Chats von ihm und seiner Ex gefunden. Als ich ihn darauf angesprochen habe hat er es zugegeben: seit 4 Monaten hatte er insgesamt 5 Mal mit seiner Ex Sex. 
Ich bin dann nach Hause gefahren und habe ihm noch wütende Nachrichten geschrieben. Jetzt merke ich, dass er es zutiefst bereut. Er will unbedingt um mich kämpfen, sein Leben ändern und er liebt mich über alles hat er mir weinend erzählt. Seiner Ex hat er von sich aus eine Nachricht geschickt in der stand, dass er einen Cut machen will, sein Leben ändern und um mich kämpfen will. Dass ich seine Frau bin er mich liebt und mit ihr ab sofort überhaupt keinen Kontakt mehr haben will.
Nun zu meiner Frage: würdet ihr ihm verzeihen? Vllt hat ihm dass ja nun die Augen geöffnet und er ändert sich nun wirklich? 

Mehr lesen

15. Dezember 2019 um 13:39

Nie im leben würde ich nach der ihn anfassen.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 13:42
In Antwort auf user15054

Hallo ihr ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören:

Mein Freund (25) ist mir (19) fremdgegangen. Ich habe es letzte Woche herausgefunden, da ich skeptisch war und in sein Handy geschaut habe. In früheren Beziehungen ist er auch fremdgegangen (Ja war auch nicht richtig ich weiß. Auf dem Handy habe ich Chats von ihm und seiner Ex gefunden. Als ich ihn darauf angesprochen habe hat er es zugegeben: seit 4 Monaten hatte er insgesamt 5 Mal mit seiner Ex Sex. 
Ich bin dann nach Hause gefahren und habe ihm noch wütende Nachrichten geschrieben. Jetzt merke ich, dass er es zutiefst bereut. Er will unbedingt um mich kämpfen, sein Leben ändern und er liebt mich über alles hat er mir weinend erzählt. Seiner Ex hat er von sich aus eine Nachricht geschickt in der stand, dass er einen Cut machen will, sein Leben ändern und um mich kämpfen will. Dass ich seine Frau bin er mich liebt und mit ihr ab sofort überhaupt keinen Kontakt mehr haben will.
Nun zu meiner Frage: würdet ihr ihm verzeihen? Vllt hat ihm dass ja nun die Augen geöffnet und er ändert sich nun wirklich? 

Wenn er nicht nur jetzt, sondern auch in früheren Beziehungen fremdgegangen ist, deutet das auf ein Verhaltensmuster hin. Das lässt sich nicht einfach so ändern. 

Ich könnte so einem Mann nicht verzeihen.  

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 13:51
In Antwort auf valieee

Wenn er nicht nur jetzt, sondern auch in früheren Beziehungen fremdgegangen ist, deutet das auf ein Verhaltensmuster hin. Das lässt sich nicht einfach so ändern. 

Ich könnte so einem Mann nicht verzeihen.  

Sehe ich genauso!
Außerdem hat er dich nicht einmal mit ihr betrogen, sondern ganze fünf mal. 

Würde er dich so sehr lieben wäre es erst gar nicht so weit gekommen, bzw. er hätte viel früher erkannt, dass was er macht falsch ist. 

Es tut ihm nur leid, weil du es rausgefunden hast. 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 14:04

Nein würde ihm nicht verzeihen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 14:39

Warum ist er denn fremdgegangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 14:50

Bitte nimm ihn nicht zurück.Er spielt mit dir.
Würde dieser Mann dich lieben, hätte er dich nicht 5 mal betrogen!!!
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 15:26
In Antwort auf user15054

Hallo ihr ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören:

Mein Freund (25) ist mir (19) fremdgegangen. Ich habe es letzte Woche herausgefunden, da ich skeptisch war und in sein Handy geschaut habe. In früheren Beziehungen ist er auch fremdgegangen (Ja war auch nicht richtig ich weiß. Auf dem Handy habe ich Chats von ihm und seiner Ex gefunden. Als ich ihn darauf angesprochen habe hat er es zugegeben: seit 4 Monaten hatte er insgesamt 5 Mal mit seiner Ex Sex. 
Ich bin dann nach Hause gefahren und habe ihm noch wütende Nachrichten geschrieben. Jetzt merke ich, dass er es zutiefst bereut. Er will unbedingt um mich kämpfen, sein Leben ändern und er liebt mich über alles hat er mir weinend erzählt. Seiner Ex hat er von sich aus eine Nachricht geschickt in der stand, dass er einen Cut machen will, sein Leben ändern und um mich kämpfen will. Dass ich seine Frau bin er mich liebt und mit ihr ab sofort überhaupt keinen Kontakt mehr haben will.
Nun zu meiner Frage: würdet ihr ihm verzeihen? Vllt hat ihm dass ja nun die Augen geöffnet und er ändert sich nun wirklich? 

Ich bin in diesen Belangen ein gebranntes Kind, aber auch die, die anderen Blessuren beigebracht hat, und bin daher sehr skeptisch. 

Ich war einmal jemandes Affäre - über Monate. Dann hat er es beendet, weil die Freundin davon erfuhr und weil die Bedingung war, dass niemals mehr Kontakt zu mir entsteht (mehr als einmal war eine Trennung von der Freundin angedacht gewesen, ich war ein bisschen älter als du, meine Affäre ein bisschen älter als dein Freund). Außerdem wurde das Ausmaß unserer Affäre von seiner Seite in der Darstellung gegenüber der Freundin weit untertrieben (die Frequenz unserer Treffen etc.). Ich verstehe auch, warum er das gemacht hat. Er wollte halt mit der Freundin zusammenbleiben. Ich habe seine Entscheidung damals mit viel Herzschmerz auch akzeptiert. Nur hat er sich sehr bald bei mir wieder gemeldet, sehr oft, auch Jahre später noch. Ich bin, wie seine Freunde sagen, eine seiner Favoritinnen (ein absolut schwachsinniges Wort, ich weiß, aber seine Freundin war eben auch eine von ihnen. Und monogam war besagter Mann eben nicht und wird es nie sein. Diese Erkenntnis hat mir, als sie endlich bei mir ankam, geholfen. 

Was ich dir mitteilen will: Unser Kontakt endete, weil ich diesen nicht mehr wollte, nicht weil er auf einmal so standhaft war. Ich wäre an deiner Stelle sehr vorsichtig. Alles, was Methode hat, über einen längeren Zeitraum geht, sitzt tief. Ich war selbst nicht immer treu und würde deinem Freund kein Wort glauben. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2019 um 2:39

ach ja jetzt auf einmal bereut er es???    

also so wie du mit deinem Ex rumgemacht hast obwohl er eine neue Freundin hatte, richtig?

Karma!? 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram