Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat mich geschlagen.. Horrorminuten

Freund hat mich geschlagen.. Horrorminuten

13. April 2016 um 13:53

Guten Tag ich bin neu hier im Forum und weiss nicht ob ich da richtig bin ..
erstmal zu mir ich heisse samira ich bin 19 Jahre alt und bin oder war 2 Jahre lang mit meinem freund zusammen..
Vor 2 Tagen ist etwas schlimmes passiert .. ich muss sagen ich und mein freund hatten ziemlich oft streiterein er war oft sehr eifersßüchtig und hat mir nicht viele freiheiten gelassen an dem tag war es so das ich mich mit meiner mutter gestritten hatte wegen meinem freund und mich dann noch mit meinem freund gestritten habe er hat mich da schon beleidigt und fertig gemacht und mich echt mit seinen worten verletzt und ich bin dann einfaach von zuhause weg und hab ihm gesagt ich brauche jetzt etwas ruhe das ich bei einer freundin bin und er hielt sich dran sag mir jetzt wo du bist sofort und so weiter ich hab dann garnicht mehr drauf reagiert nur noch geschrieben er soll was runter kommen und danach würde ich zu ihm kommen.. ich war dann bis circa 21 uhr bei meiner freundin und mein freund hatte mir geschrieben das er mich um 22 uhr abholen kommt ich soll dann draussen sein .. alles war ganz normal er hat sich ganz normal angehört.. und als ich dann um 22 uhr draussen stand kam er schon ich hab mich in sein auto gesetzt und gerade als ich die tür zugemacht habe habe ich einen festen klatscher ins gesicht bekommen und er meinte noch so das war die erste .. und er ist sofort mit vollgas losgefahren ich hatte echt schiss und hab ihm gesagt er soll mich rauslassedn bitte aber ich habe ihn einfach nicht wieder erkannt er hat übertrieben rumgebrüllt mir gesagt das ich es bereuen werde jemals ins auto gestiegen zu sein ich hatte totale panik ich dachte mir nur noc das ich aus dem wagen musss weil er übertrieben schnell gefahren ist an einer ampel habe ich dann die türe aufgerissen und versucht auszusteigen aber er hat mich an den haaren gepackt und mir mit seiner faust unten auf die lippe geschlagen ich hab direkt gemerkt das ich angefangen habe zu bluten ich hatte ehrlich solche panik mein ganzer körper war am zittern er hat mich dann zu sich gezogen mein kopf lag quasi auf seinem schoss mit seinem rechten arm hat er meinen kopf runter gedrückt ich konnte nix mehr sehen und hab kaum noch uft bekomme ich hab ihn angefleht mich bitte loszulassen das ich keine luft mehr bekomme und ich hab nur noch gemerkt wie schnell er gefahren ist ich hab mich gewehrt dagegen und ich hab einfach gemerkt wie er mit dem auto hin und her gefahren ist ich davhte mir nur das es jeden moment krachen wird und wir einen unfall machen und ich habe dann die handbremse angezogen und in dem moment hat er mich los gelassen und ich konnte mich wieder hinsetzten ich hatte echt so angst er beleidigte mich und sgte mir das ich zu weit gegangen wäre was ich denke wer er ist und dann hat er mir nocheinmal ins gesicht geschlagen und wollte mich wieder runter ziiehen ich hab so gebettelt das ich sitzen bleiben kann und dann meinte er noch ja aber sei brav der willsr du das ich deinen kopf da vorne gegen schlage.. ich hatte wirklich todes angst in 2 jahren habe ich ihn noch nie niemals nur ansatzweise so erlebt .. ich hab so geweint und ich habe nur gehört das ich meine fresse halten soll das es jetzt zu spät dafür sei ich durfte kein wort mehr sagen weil auf jedes wort von mir nur agressiver geworden ist... und dann kam noch eine ampel und ich wusste ich muss hier raus kommen hinteruns stand noch ein auto also hab ich wieder bersucht die türe aufzumahen ich hab es auch geschaft hab meine füße rausgehalten und nur nach hilfe geschrieen aber keiner hat mir geholfen die autos sind sogar vorbei gefahren dann hat er mich wieder zu sich gezogen und dann ist er über die rote ampel gerast ich dacfhte das wars ich davhte er will sich zusammen mit mir umbringen , ich weiss das er alkohol getrunken hat das habe ich extrem gerochen weil er mich so übertrieben angeschrieen hat ! ich wollte aber einfach nur weg ich wusste das noch viel schlimmeres passieren würde und dann sind wir in einer ruhigen strasse gefahren und da waren 2 männer und eine frau ich hab so laut nach hilfe geschrieen wie ich konnte und dann wollte er in eine parklücke reinfahren weil er wohl mit bekommen hatte das die männer was mitbekommen hatte er ist dabei voll in ein parkendes auto gefahren die ganze seite hat er aufgeratscht ich hab schnell versucht die tür auf zu machen es ging aber nicht weil das auto viel zu eng an dem meines freundes stand und da hab ich aber schon gesehen das die männer kamen und gerufen habe das der zurück fahren soll dann hat mein freund den rückwärstgang eingelegt und ich konnte endlich aus dem auto steigen ich bin sofort die strasse hochgelaufen er kam noch hinterher und meinte ich soll nicht so eine show abziehen ich hab nur gesagz er soll sich verpissen ich hab dann sofort meine mama angerufen und die hat mich abgeholt und er ist einfach gefahren ohne das mit dem auto zu melden .. die zwei männer habne mit mir gewartet und mich etwas beruhigt bis meine mama kam.. am nächsten morgen hatte ich dann 1000 nachrichten von ihm was für ein ... er doch wäre wie er mir das nur antun konnte.. ich hab darauf nicht reagiert .. er hat weiter und weiter geschrieben das es ihm leid tut.. und als ich darauf nicht reagiert habe fing er an mich wieder zu beleidigen was für ein stück scheisse ich bin wie herzlos ich bin er wurde echt sehr fies kam mit kommentaren wie er nur sowas liebe konnte ich weiss echt nich wieso er das alles so zerstört hat er war einfach zu eifersüchtig auf alle selbst meine mutter hat er gehasst weil ich mit ihr sehr gut klar komme er war anscheinend mit seinem leben einfach niht zu frieden er hat keinen guten abschluss ist seit längerer zeit arbeitslos und hat ein drogen problem er kifft und die letzten male habe ich bei ihm ein döschen mit weissem pulver endeckt und ich hingegen mache mein fachabitur und habe genaue pläne und er wollte mir das immer zerstören er hat mir gesagt ich sei zu doof für die schule ..ich habe jetzt einfach nur angst das er mir auflauert ich habe mir schon ein pfefferspray gekauft weil so habe ich ihn niemals erlebt und er hat alles andere als leicht zugeschlagen und ich würde ihm noch mehr zutrauen er hat auch anspielungen gemacht das ihm jede anzeige scheiss egal wäre .. ich hab einfach angst und komme damit nicht ganz klar, ich weiss das ich ihn immer noch liebe aber ich kann ihm nie wieder in die augen seehen weil er mir das angetan hat und das war einfach das schlimmste was ich erlebe musste er ist also schon zu mir gefahren mit dem gedanken das ab zu ziehen und das ist einfach heftig.. was meint ihr wie soll ich mich verhalten meint ihr ich muss noch angst haben vor ihm ? vielen dank

Mehr lesen

13. April 2016 um 21:14

...
ich würde zur Polizei gehen und Strafanzeige stellen...oder zu einem Rechtsanwalt , wenn du es dir leisten kannst , es kostet nicht viel aber für manche ist "nicht viel" sehr viel....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2016 um 0:25

...Eigentlich
...ist ja schon das Schlimmste passiert, also kann ich Dir gar nicht die Frage stellen, ob du noch länger warten möchtest, bis etwas Schlimmeres passiert.
Nichts desto trotz - worauf genau wartest du noch?
Und wieso geht man nicht direkt zur Polizei, nachdem das passiert. Du hattest doch sicherlich, so wie du es beschreibst, Gesichtsverletzungen. Das muss ALLES als Beweis protokolliert werden.
Umso länger du wartest umso weniger wird dir geglaubt bzw umso schlechter kannst du so etwas nachweisen, sollte er behaupten, dass du lügst.
In der Zeit wärst du schon 4 mal da und 4 mal wieder zurück, vermute ich.
Ich habe selbst ähnliches erlebt und zögere bei so etwas nicht. Da kann ich den Mann noch so lieben, DAS ist weder akzeptabel, noch zu verzeihen.
Polizei. Ansonsten kann man Dir anders erstmal nicht helfen.
Liebe? WO genau? Wird liebe so gezeigt, dass man den anderen, den man liebt schlägt? Dass man ihm (nicht nur) körperliche Wunden zumutet?
Es ist NICHT ok, was er getan hat. Und ich kann wahrscheinlich für die meisten Frauen sprechen, die so etwas erlebt haben - wenn du nichts dagegen tust, war es höchstwahrscheinlich nicht das letzte Mal.
Fürs erste Mal, das passierte, kannst du offensichtlich nichts.
Sollte es aber wieder dazu kommen, weil du untätig warst, ist dann nicht nur er Schuld daran.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. April 2016 um 9:33

Todesangst
Du hattest Todesangst während Du mit ihm im Auto gesessen hast. Dass Ihr keinen Unfall hattet, ist wohl ziemliches Glück (im Unglück). Er hat Dich geschlagen. Er beschimpft Dich.

Ich denke, Eure Zeit ist definitiv abgelaufen. Dafür gibt es keine Entschuldigung. Anzeige erstatten und eventuell mit Dritten eine Aussprache arrangieren. Damit er weiß, dass es vorbei ist.

Er muss dafür definitiv die Konsequenzen tragen.

Das ist übrigens keine "Liebe", das ist Gewohnheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2016 um 0:54
In Antwort auf joerg2525

...
ich würde zur Polizei gehen und Strafanzeige stellen...oder zu einem Rechtsanwalt , wenn du es dir leisten kannst , es kostet nicht viel aber für manche ist "nicht viel" sehr viel....

!ACHTUNG LEBENSGEFAHR!
Hallo dieser Typ ist brandgefährlich er ist im Grunde ein MÖRDER!!er wird früher oder später jemand umbringen dich oder eine seiner nächsten freundinnen und oder sich selbst.der Typ ist komplett Irre und HOCHGEFÄHRLICH!
MAN SOLLTE SO JEMAND SOFORT UND FÜR IMMER EINSPERREN!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Oh mann...
Von: amadi_12186845
neu
24. Mai 2016 um 21:05
Wie soll ich kontakt zu ihm aufnehmen?
Von: 97anna
neu
24. Mai 2016 um 20:04
Umgang mit schwangeren Freundinnen
Von: sonne907
neu
24. Mai 2016 um 19:53
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper