Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat mich geschlagen

Freund hat mich geschlagen

25. Februar 2012 um 9:57 Letzte Antwort: 25. Februar 2012 um 12:19

aus Spass wie er meint
Am Anfang wars auch Spass und lustig
Haben gealbert und er hat mir IM SPASS gedroht
ich hab ihn herausgefordert
dann hat er zugeschlagen

Im spass kann man ja alles sagen
aber dass dann machen?
ich bin wirklich geschockt davon
oder übertreib ich weil ich ihn rausgefordert habe
aber was gibt jemand das recht einen anderen zu schlagen
dann noch zusagen im Spass?

Mehr lesen

25. Februar 2012 um 11:37

Brauche rat
wie soll ich mich nun verhalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2012 um 12:00

Doch
aber vor allem wenn eer weiss er ist stärker sollte er nicht zuscghlagen.
und erst recht doch nicht ins gesicht. auch wenns nur ein klatscher war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2012 um 12:06

Nein
er hat sich zwar gerechtferigt, dass ich ihn ja dazu aufgefordert hätte, aber hat sich dann trotzdem entschuldigt. aber ich kann das nicht so leicht vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2012 um 12:09

Ja ist er
wobei konservativ komisch klingt. nicht so viel haut eben zeigen.
nein bei einem spassboxen wäre ich nicht so geschockt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2012 um 12:09

Die Geister
die du riefst...

Beim Titel dachte ich noch: ab durch die Mitte, besser gestern als heute.
Dein Text klingt aber ganz anders. Ihr habt rumgeblödelt, du hast mitgemacht und dann hats eben gekracht. Je nach Mensch kann sowas durchaus vorkommen. Ich z.B. bin sehr friedlich, aber in so Blödelaktionen wenn mich jemand herausfordert könnte mir das auch passieren. Dann verschätzt man sich viellt. auch ein bißchen in der Dosierung und schon ist das Drama perfekt.
Das hat auch nix mit "was gibt einem schlagen" zu tun, sondern mit dem Geblödel und das man dann eben kein Schwätzer sein will und das Angekündigte umsetzt (vielleicht nicht so gefühlvoll- spassig wie gedacht).
So Blödeleien können halt schnell mal aus dem Ruder laufen wenn keiner auf die Bremse tritt.

Wenn dein Freund sonst keine aggressiven Tendenzen zeigt, haks ab und pass bei der nächsten Blödelei auf, rechtzeitig auszusteigen.

Grüße,
eineUserin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2012 um 12:15

Natürlich wollte ich es nicht
ich hätte ihn nicht dazu aufgefordert wenn ich geahnt hätte er würde das wirklich machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2012 um 12:19

Ich hab mich nicht getraut
den Bogen zu meinen Kindern (8 u.10 Jahre) zu schlagen (was ne passende Wortwahl ).
Aber tatsächlich war das mein erster Gedanke, da läuft sowas auch immer schnell aus dem Ruder und ich trenne bevors kracht (zumindest versuche ich das).
Richtig blödeln will gelernt sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club