Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat mich betrogen

Freund hat mich betrogen

2. August um 1:16

Hallo Mädels

ich habe vor einer Woche durch Zufall herausgefunden, dass mein Freund, mit dem ich jetzt drei einhalb Jahre zusammen bin, mich betrogen hat.
Für einige mag das was er getan hat kein Betrug sein jedoch ist es für mich einer.
zur kurzen Erklärung, in unserer Beziehung gab es keinen Kontakt wie treffen und schrieben zum jeweils anderen Geschlecht. Das war für keinen von uns je ein Problem, da wir uns beide darauf geeinigt hatten.
Ich war vor einer Woche nach langer Zeit mal wieder an seinem Handy und habe durch Zufall einen Chat auf Instagram mit einem Mädchen gesehen, bei dem es darum ging, dass er es bei einem gewissen Mädchen (ihre Freundin) 8/10 verkackt hat und er es wieder gut machen möchte. Ich bin dann auf seine WhatsApp Chats gegangen habe nach dem Namen gesucht und siehe da er tauchte auf.
(Als wir ein halbes Jahr zusammen waren hatte er schon mal mit Mädchen geschrieben was für mich damals genauso schlimm war doch nach der Aktion hat er sich von Grund auf geändert und mir gezeigt das ich ihm wieder vertrauen kann.)
Ich fing natürlich sofort an zu weinen und fragte ihn wer sie sei.
Zunächst war er sauer dass ich an seinem Handy war bis er bemerkte das er der jenige war der einen Fehler gemacht hat und nicht ich.
Ich schickte ihn raus da er so oder so zur Arbeit musste und ich ihn nicht mehr sehen wollte.
nach ca einer Stunde kam er wieder um mit mir zu reden.
Ich war so unglaublich sauer und so verletzt das er mich dermaßen hintergangen hat, da ich ihm gegenüber immer so loyal war und Jungs immer die kalte Schulter gezeigt habe und dann macht er sowas.
Ich habe ihn alle fragen dazu gefragt Die mir eingefallen sind auch ein paar Tage später noch. Laut ihm lief nichts zwischen Ihnen und er hat eingesehen dass es ein Fehler war. Nebenbei hatte er noch mit 2-3 anderen Mädchen geschrieben angeblich aber nur ein paar Sätze über Fitness. Jedoch konnte ich einige Fragen nicht klären da er es angeblich nicht mehr wusste beispielsweise wann genau das Treffen war und so weiter.
Was ich beispielsweise sehr komisch fand war weshalb er der Freundin geschrieben hat denn meiner Meinung nach kommt es für mich so rüber als wäre mehr oder gelaufen weil sonst wenn ein schlechtes Gewissen mir gegenüber gehabt hätte dann hätte er nicht versucht irgendetwas wiedergutzumachen seine Erklärung war jedoch dass er kein schlechter Mensch ist und er niemand ist der jemanden verarscht und deswegen es bei dem Mädchen wieder gut machen wollte. Denn laut ihm war er nach dem Treffen sehr kalt zu ihr was ihm im Nachhinein wohl leid tat.
Seine „Ausrede“ war, dass er sichvubter druch gesetzt gefühlt hat wegen heiraten und zusammen ziehen (ich bin 19 er ist 22). Jedoch wollte ich mich garnicht heiraten, da mir das alles viel zu früh ist. Übers zusammen ziehen hatten wir jedoch beide schon mal gesprochen.
Ich habe mich letztendlich nicht dazu entschieden mich von ihm zu trennen aber wie ihr vielleicht metkt habe ich viel Misstrauen und mein Vertrauen allgemein ist bei ungefähr 0.
Ich weiß einfach nicht mehr was ich ihm glauben kann und was nicht. Ich habe das Gefühl ich kenne ihn garnicht mehr.
Ich hatte einige Bedingungen dafür dass ich mich nicht von ihm trennen wie beispielsweise sein Instagram Passwort über das alles passiert ist jedoch weigert er sich mir seine Zugangsdaten zu geben oder sein Instagram zu löschen sondern er fordert dass wir beide unser Instagram löschen was ich nicht einsehe weil ich den Fehler nicht gemacht habe sondern er. Das verursacht bei mir noch mehr Misstrauen.
Eine weitere Bedingung war, dass er sich mehr Mühe gibt bei mir dich davon sehe ich nichts. Seit dem das alles passiert ist haben wir uns 2-3 mal gesehen und jedes Mal war er genervt und irgendwie gemein zu mir und ich finde dass er sich das momentan einfach nicht erlauben kann. So kann das nicht weiter gehen nicht mit dieser arroganten Art die er momentan an sich hat denn ich habe das Gefühl er wird sich nicht ändern, nicht mal nach dieser Sache. Er gibt sich einfach keine Mühe und schätzt es nicht, dass ich ihm eine weitere Chancen gegebne habe und das verletzt mich sehr.

ich brauche einfach eure Rat was ihr an meiner Stelle machen würdet. Wird er sich ändern ? Kann man wieder vertrauen aufbauen?
bitte helft mir.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

2. August um 2:21

Ähm Entschuldigung, nur weil er mit Mädels schreibt, fühlst du dich hintergangen? Ist das dein Ernst? Dass wäre ja so als würdest du ihm hintergehen, wenn du im Supermarkt einen Verkäufer nach etwas fragst, was du nicht finden kannst... Ich finde deine Reaktion vollkommen übertrieben. Mein Gott, ihr seid jung! Geht raus, lernt andere Menschen kennen und habt euch lieb, wenn ihr am Abend wieder zusammen gefunden habt. Willst DU dich dein lebenlang Zuhause einschließen und nie wieder Kontakt zu anderen Menschen (männern) haben?
Zudem hast DU den Fehler gemacht, an sein Handy zu gehen. Das würde ich persönlich als grauenvolleren Vertrauensbruch sehen als dass er sich mit irgendwelchen Mädels über Fitness unterhält. Wäre bei mir ein no-go und ich würde dir dafür kräftig die Leviten lesen. Ich finde es auch nur fair, dass wenn du von ihm forderst, dass er seinen Account löscht, du deinen auch löschst. Mal davon abgesehen, dass deine Forderung so oder so Schwachsinn ist...

4 LikesGefällt mir 10 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 2:21

Ähm Entschuldigung, nur weil er mit Mädels schreibt, fühlst du dich hintergangen? Ist das dein Ernst? Dass wäre ja so als würdest du ihm hintergehen, wenn du im Supermarkt einen Verkäufer nach etwas fragst, was du nicht finden kannst... Ich finde deine Reaktion vollkommen übertrieben. Mein Gott, ihr seid jung! Geht raus, lernt andere Menschen kennen und habt euch lieb, wenn ihr am Abend wieder zusammen gefunden habt. Willst DU dich dein lebenlang Zuhause einschließen und nie wieder Kontakt zu anderen Menschen (männern) haben?
Zudem hast DU den Fehler gemacht, an sein Handy zu gehen. Das würde ich persönlich als grauenvolleren Vertrauensbruch sehen als dass er sich mit irgendwelchen Mädels über Fitness unterhält. Wäre bei mir ein no-go und ich würde dir dafür kräftig die Leviten lesen. Ich finde es auch nur fair, dass wenn du von ihm forderst, dass er seinen Account löscht, du deinen auch löschst. Mal davon abgesehen, dass deine Forderung so oder so Schwachsinn ist...

4 LikesGefällt mir 10 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 6:31

Du hast wohl ein Problem mit dir selbst, weshalb du versuchst deinen Freund komplett von der Außenwelt abzuschirmen. Das wird auf Dauer nicht gut gehen. Und du wirst die nächste Exfreundin sein die ihren Freund eingeengt hat und extrem eifersüchtig war. Und dann gibt es Frauen die deinem Freund zeigen das nicht alle so krank sind, und zack verliebt er sich in eine die ihn so nimmt und akzeptiert wie er ist, und vor allem ihm seine Freiheiten lässt. Willst du das? Falls nicht, solltest du dringend etwas an deiner Einstellung ändern. Wärst du selbstbewusst genug wäre es dir egal welche Frau vor ihm steht ob hübscher oder nicht. Aber das Problem liegt eindeutig bei dir. Es ist wie bei einem Kind. Verbietest du ihm Sachen, macht er es heimlich. Lass ihn selbst Entscheidungen treffen und vertraue ihm dann wird er erst garnicht an Betrug oder sonstiges denken. Aber ihr seit auch noch sehr jung. Das wird sowieso nichts für die zukunft. Alles gute

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 9:30

Du solltest erwachsen werden und erstmal lernen was es heißt eine Beziehung zu führen und zu pflegen.
Keinerlei Kontakt zum jeweils anderen Geschlecht, wenn man so einen Kindergarten schon liest..... Das grenzt schon fast an Dämlichkeit sich sowas aufzubürden. Lass mich raten: diese Idee kam von dir? 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 9:36

oje oje oje ....   das kommt davon wenn man seinen Freund verbietet mit anderen Frauen zu sprechen 

du solltest dringend an deiner krankhaften Eifersucht, deinem nicht vorhandenen Selbstbewusstsein und deiner Kontrollsucht arbeiten.... erwachsen werden...  und dann erst eine Beziehung eingehen

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:02
In Antwort auf hallihallo90

Ähm Entschuldigung, nur weil er mit Mädels schreibt, fühlst du dich hintergangen? Ist das dein Ernst? Dass wäre ja so als würdest du ihm hintergehen, wenn du im Supermarkt einen Verkäufer nach etwas fragst, was du nicht finden kannst... Ich finde deine Reaktion vollkommen übertrieben. Mein Gott, ihr seid jung! Geht raus, lernt andere Menschen kennen und habt euch lieb, wenn ihr am Abend wieder zusammen gefunden habt. Willst DU dich dein lebenlang Zuhause einschließen und nie wieder Kontakt zu anderen Menschen (männern) haben?
Zudem hast DU den Fehler gemacht, an sein Handy zu gehen. Das würde ich persönlich als grauenvolleren Vertrauensbruch sehen als dass er sich mit irgendwelchen Mädels über Fitness unterhält. Wäre bei mir ein no-go und ich würde dir dafür kräftig die Leviten lesen. Ich finde es auch nur fair, dass wenn du von ihm forderst, dass er seinen Account löscht, du deinen auch löschst. Mal davon abgesehen, dass deine Forderung so oder so Schwachsinn ist...

Ich glaube du verstehst garnicht was das Problem ist. Er hat sich hinter meinem Rücken mit einem anderen Mädchen getroffen und es mir nicht gesagt natürlich ist das jmd hintergehen ! Ich hätte garnicht erst in sein Handy geguckt wenn ich nicht das Gefühl gehabt hätte das etwas passiert ist wie kannst du dann sagen das ICH den Fehler gemacht habe ? Er hätte sich einfach an unsere Abmachung (die er übrigens strenger sieht als ich) halten sollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:05
In Antwort auf blume-1989

Du hast wohl ein Problem mit dir selbst, weshalb du versuchst deinen Freund komplett von der Außenwelt abzuschirmen. Das wird auf Dauer nicht gut gehen. Und du wirst die nächste Exfreundin sein die ihren Freund eingeengt hat und extrem eifersüchtig war. Und dann gibt es Frauen die deinem Freund zeigen das nicht alle so krank sind, und zack verliebt er sich in eine die ihn so nimmt und akzeptiert wie er ist, und vor allem ihm seine Freiheiten lässt. Willst du das? Falls nicht, solltest du dringend etwas an deiner Einstellung ändern. Wärst du selbstbewusst genug wäre es dir egal welche Frau vor ihm steht ob hübscher oder nicht. Aber das Problem liegt eindeutig bei dir. Es ist wie bei einem Kind. Verbietest du ihm Sachen, macht er es heimlich. Lass ihn selbst Entscheidungen treffen und vertraue ihm dann wird er erst garnicht an Betrug oder sonstiges denken. Aber ihr seit auch noch sehr jung. Das wird sowieso nichts für die zukunft. Alles gute

Man sieht ja was dazu geführt hat wenn ich ihm vertraue. Er trifft sich hinter meinem Rücken mit anderen Mädchen und verheimlicht es. Das hat auch nichts mit einem Problem an mir zu tun sondern das er sich nicht an Abmachungen hält. Das Problem ist das du/ihr nicht wisst wie er ist. Er ist nämlich der jenige der mich extrem einengt und dann aber unsere Regeln bricht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:07
In Antwort auf hatole

Du solltest erwachsen werden und erstmal lernen was es heißt eine Beziehung zu führen und zu pflegen.
Keinerlei Kontakt zum jeweils anderen Geschlecht, wenn man so einen Kindergarten schon liest..... Das grenzt schon fast an Dämlichkeit sich sowas aufzubürden. Lass mich raten: diese Idee kam von dir? 

Wow was hier für weiber rum rennen unglaublich ! Ich suche hier nach Rat nicht nach Beleidigungen ! Nein die Idee kam von beiden und wenn du erstmal wissen würdest was er mir verbietet und wegen welchen Dingen er sauer/eifersüchtig wird dann würdest du sagen er soll erwachsne werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:08
In Antwort auf ai_18454549

oje oje oje ....   das kommt davon wenn man seinen Freund verbietet mit anderen Frauen zu sprechen 

du solltest dringend an deiner krankhaften Eifersucht, deinem nicht vorhandenen Selbstbewusstsein und deiner Kontrollsucht arbeiten.... erwachsen werden...  und dann erst eine Beziehung eingehen

Ich verbiete ihn garnichts das war eine Abmachung die von beiden Seiten beschlossen wurde weil es weder für ihn noch für mich ein Problem dargestellt hat ! Wenn du mich schon als kontrollsüchtig und krankhaft eifersüchtig bezeichnest will ich garnicht wissen was du zu ihm sagst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:09

Das ändert nicht viel, dann bist eben selbst Schuld wenn du so einen Blödsinn mitmachst.
Nochmal zum Verdtändnis: es ist absolut nichts dabei sich mit dem anderen Geschlecht zu treffen. Das ist völlig normal und normale Menschen machen das ohne irgendwelche Hintergedanken.
Ihr seid beide noch halbe Kinder. Arbeitet erstmal an euch und werdet erwachsen bevor ihr euch gegenseitig irgendwelche unsinnigen Dogmen auferlegt 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:10

Tut mir leid aber wenn es andersrum gewesen wäre hätte er sich von mir getrennt weil ich mit einem anderen jungen rausgegangen bin weil sowas in seiner Kultur garnicht geht. Er hat mich hintergangen und ich vertraue ihm nicht mehr. Als er das das letzte mal gemacht hat war es für ihn auch kein Problem mir seine Zugangsdaten zu geben.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:10

Weil wir beide schlechte Erfahrungen mit sowas gemacht haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:18
In Antwort auf arisha_11885024

Wow was hier für weiber rum rennen unglaublich ! Ich suche hier nach Rat nicht nach Beleidigungen ! Nein die Idee kam von beiden und wenn du erstmal wissen würdest was er mir verbietet und wegen welchen Dingen er sauer/eifersüchtig wird dann würdest du sagen er soll erwachsne werden.

Solche Kommentare wirst du ganz viele erhalten, weil da nämlich was dran ist.

Ihr seid jung zusammengekommen. Wahrscheinlich will er langsam mal andere Erfahrungen machen. (Nicht jeder will das, aber die meisten.)

Ich hatte auch so eine Beziehung in deinem Alter, mit 17 zusammengekommen und mit 20 dann schluss gemacht. Musste immer auf den Boden gucken wenn uns hübsche Männer entgegen gelaufen sind, weil er sonst eifersüchtig wurde. Weisst du wie eingeschränkt das Leben mit solchen "Regeln" ist? Da verpasst du soooo viel!! Aber da war ich halt noch jung. Jetzt würde ich sowas NIE mehr mitmachen.

Solche Regeln stellen eigentlich nur unsichere und unerfahrene Menschen auf.
Das Schreiben und Treffen für dich schon Betrug sind, ist einfach nur lächerlich.

Also wenn dich das so extrem stört, mach Schluss und lass ihn sein Leben leben. Dann kannst du auch endlich machen was du willst, das scheint dich ja auch zu belasten.
 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:22
In Antwort auf user5909

Solche Kommentare wirst du ganz viele erhalten, weil da nämlich was dran ist.

Ihr seid jung zusammengekommen. Wahrscheinlich will er langsam mal andere Erfahrungen machen. (Nicht jeder will das, aber die meisten.)

Ich hatte auch so eine Beziehung in deinem Alter, mit 17 zusammengekommen und mit 20 dann schluss gemacht. Musste immer auf den Boden gucken wenn uns hübsche Männer entgegen gelaufen sind, weil er sonst eifersüchtig wurde. Weisst du wie eingeschränkt das Leben mit solchen "Regeln" ist? Da verpasst du soooo viel!! Aber da war ich halt noch jung. Jetzt würde ich sowas NIE mehr mitmachen.

Solche Regeln stellen eigentlich nur unsichere und unerfahrene Menschen auf.
Das Schreiben und Treffen für dich schon Betrug sind, ist einfach nur lächerlich.

Also wenn dich das so extrem stört, mach Schluss und lass ihn sein Leben leben. Dann kannst du auch endlich machen was du willst, das scheint dich ja auch zu belasten.
 

In seiner Kultur ist es aber zum Beispiel so üblich früh zu heiraten sagen wir mal ab 20 und wir sind doch auch nur aus dem Grund zusammen um irgendwann ein gemeinsames Leben führen zu können das war von Anfang an klar, aus welchem Grund sollte man sonst eine Beziehung führen. Wozu will er dann Kontakt zu anderen Mädchen haben wenn er mir sagt das er mit mir eine Zukunft haben möchte ? Ich treffe mich dich auch nicht mit anderen Jungs in der Hoffnung da kommt was besseres, weil ich mit ihm glücklich bin. Dann soll er sich von mir trennen und das machen und nicht wenn er mit mir zusammen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:30
In Antwort auf arisha_11885024

In seiner Kultur ist es aber zum Beispiel so üblich früh zu heiraten sagen wir mal ab 20 und wir sind doch auch nur aus dem Grund zusammen um irgendwann ein gemeinsames Leben führen zu können das war von Anfang an klar, aus welchem Grund sollte man sonst eine Beziehung führen. Wozu will er dann Kontakt zu anderen Mädchen haben wenn er mir sagt das er mit mir eine Zukunft haben möchte ? Ich treffe mich dich auch nicht mit anderen Jungs in der Hoffnung da kommt was besseres, weil ich mit ihm glücklich bin. Dann soll er sich von mir trennen und das machen und nicht wenn er mit mir zusammen ist.

Witzig, die Kultur von meinem Ex war auch so  Ist eine gute Ausrede, warum man so was mitmacht. Und unser Altersunterschied war auch genau gleich.

Es kann tatsächlich passieren dass es nach 2,3 Jahren nicht mehr passt - besonders in eurem Alter. Das weisst du halt einfach nie so genau.

Vielleicht passt es für ihn nicht mehr, vielleicht bist du nicht mehr seine Frau fürs Leben.
Eins können dir hier alle sagen - Regeln funktionieren in den meisten Fällen nicht! Mit meinem Freund gibt's keine Regeln, trotzdem schreibt und trifft er sich nicht mit fremden Frauen. Ich brauch ihm das nicht explizit zu sagen, da ich ihm vertraue. Und sein Handy muss ich erst recht nicht kontrollieren. Sowas sollte Selbstverständlich sein, wenn man das extra festlegen muss stimmt was nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:31
In Antwort auf arisha_11885024

In seiner Kultur ist es aber zum Beispiel so üblich früh zu heiraten sagen wir mal ab 20 und wir sind doch auch nur aus dem Grund zusammen um irgendwann ein gemeinsames Leben führen zu können das war von Anfang an klar, aus welchem Grund sollte man sonst eine Beziehung führen. Wozu will er dann Kontakt zu anderen Mädchen haben wenn er mir sagt das er mit mir eine Zukunft haben möchte ? Ich treffe mich dich auch nicht mit anderen Jungs in der Hoffnung da kommt was besseres, weil ich mit ihm glücklich bin. Dann soll er sich von mir trennen und das machen und nicht wenn er mit mir zusammen ist.

Ganz schön naiv. Aber bitte wenn ihr damit zufrieden seid dann is doch alles gut.
Ab zum Standesamt und heiraten würde ich sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:31

Falls dem so ist verstehe ich aber nicht wieso er Freiheit verlangt aber von mir erwartet das ich mich nach wie vor den alten Regeln füge. Es muss da schon eine gewisse Gerechtigkeit herrschen und wenn er damit nicht klar kommt, dann soll er sich trennen da er da mit ja nicht klar kommt. Wieso soll ich zuhause rumsitzen und nichts von der Welt sehen und er macht was er will ? Das wäre unfair und wenn er so leben will dann bitte alleine und das weiß er auch.
er sollte dann ja wohl offen mit mir drüber reden. Natürliche habe ich mich auch schon gefragt ob er r mich weniger liebt und es deswegen gemacht hat aber er sagt das ich damit nichts zu tun habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:33
In Antwort auf user5909

Witzig, die Kultur von meinem Ex war auch so  Ist eine gute Ausrede, warum man so was mitmacht. Und unser Altersunterschied war auch genau gleich.

Es kann tatsächlich passieren dass es nach 2,3 Jahren nicht mehr passt - besonders in eurem Alter. Das weisst du halt einfach nie so genau.

Vielleicht passt es für ihn nicht mehr, vielleicht bist du nicht mehr seine Frau fürs Leben.
Eins können dir hier alle sagen - Regeln funktionieren in den meisten Fällen nicht! Mit meinem Freund gibt's keine Regeln, trotzdem schreibt und trifft er sich nicht mit fremden Frauen. Ich brauch ihm das nicht explizit zu sagen, da ich ihm vertraue. Und sein Handy muss ich erst recht nicht kontrollieren. Sowas sollte Selbstverständlich sein, wenn man das extra festlegen muss stimmt was nicht.

Aber nehmen wir mal an dein Freund Nacht etwas was Dir garnicht passt auch wenn ihr keine Regeln habt, würdest du dann nicht auch auf Dauer misstrauisch werden ? Wie würdest du dich verhalten, würdest du es einfach so hinnehmen so wie es hier von mir erwartet wird ? Für manche fängt Betrug erst beim sex an für manche schon beim Nachrichten löschen, das ist doch für jeden unterschiedlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:35
In Antwort auf hatole

Ganz schön naiv. Aber bitte wenn ihr damit zufrieden seid dann is doch alles gut.
Ab zum Standesamt und heiraten würde ich sagen

Noch spricht ja niemand vom heiraten. Ich habe gesagt ich will erstmal mein Studium fertig machen und dann kann man darüber nachdenken. Aber trotzdem führe ich eine Beziehung nur wenn ich mir sowas vorstellen kann und bei ihm ist es das selbe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:49

Natürlich beschwere ich mich, welche Frau würde sowas schon mitmachen wollen. Er war nicht immer so und deswegen fällt es mir sehr schwer da einfach einen Schluss strich zu ziehen, da sonst bei und ja alles gut läuft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 11:07
In Antwort auf arisha_11885024

Aber nehmen wir mal an dein Freund Nacht etwas was Dir garnicht passt auch wenn ihr keine Regeln habt, würdest du dann nicht auch auf Dauer misstrauisch werden ? Wie würdest du dich verhalten, würdest du es einfach so hinnehmen so wie es hier von mir erwartet wird ? Für manche fängt Betrug erst beim sex an für manche schon beim Nachrichten löschen, das ist doch für jeden unterschiedlich.

Klar ist das für jeden unterschiedlich.
Aber er gibt mir ja keinen Grund dazu, misstrauisch zu werden. Wofür dann Regeln aufstellen. Das schränkt nur unnötig ein.
Und solche Sachen wie dass er sich mit anderen trifft macht er nicht und wenn, würde er es mir sagen. Das kannst du jetzt glauben oder nicht. Aber wir brauchen keine ausgesprochenen Regeln, weil wir ehrlich zueinander sind und einander vertrauen. So sollte nämlich eine Beziehung laufen.

Bei euch hört sich das einfach sehr kontrollierend und aufgezwängt an. Normal, dass er da dann herausbrechen möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 11:10
In Antwort auf user5909

Klar ist das für jeden unterschiedlich.
Aber er gibt mir ja keinen Grund dazu, misstrauisch zu werden. Wofür dann Regeln aufstellen. Das schränkt nur unnötig ein.
Und solche Sachen wie dass er sich mit anderen trifft macht er nicht und wenn, würde er es mir sagen. Das kannst du jetzt glauben oder nicht. Aber wir brauchen keine ausgesprochenen Regeln, weil wir ehrlich zueinander sind und einander vertrauen. So sollte nämlich eine Beziehung laufen.

Bei euch hört sich das einfach sehr kontrollierend und aufgezwängt an. Normal, dass er da dann herausbrechen möchte.

Wenn ich ihm sagen würde: Du darfst nicht mit anderen Frauen reden oder sprechen, hätten er ein ziemlich trauriges Leben. Seine Freunde haben Freundinnen, seine Schwester hat Freundinnen und mit denen versteht er sich gut. Oder seine Single Freunde lernen mal andere Frauen im Club kennen, und mit denen unterhält er sich auch mal. Ist doch okay, er macht ja nichts und erzählt es mir dann am nächsten Tag. Er wurde auch schon von Frauen angetanzt, das hat er mir auch erzählt. Und für mich alles kein Problem.

Natürlich wäre es was anderes, wenn er eine im Club kennenlernt und sich dann mal alleine mit ihr trifft. Aber ich weiss dass er das nicht macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 11:14

Naja um mich geht's ja hier nicht, vielleicht bringt dir meine Erfahrung was oder auch nicht.

Seit dem das alles passiert ist haben wir uns 2-3 mal gesehen und jedes Mal war er genervt und irgendwie gemein zu mir

Er scheint genervt von deinem Kontrollzwang zu sein. Ich denke er merkt langsam, dass er dich nicht "für immer" will und seine Gefühle verschwinden

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 15:50

Ich sehe es aber nicht ein ihm seinen Freiraum zu geben wenn er mich wie ein Tier einsperren will. Und dann baut er auch noch scheisse da brauch er sich doch garnicht wundern wenn ich so werde. Wenn die Situation ansdersrum gewesen wäre hätte er sich direkt getrennt, weil für ihn sowas genauso wenig ok ist wie für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 15:52
In Antwort auf user5909

Naja um mich geht's ja hier nicht, vielleicht bringt dir meine Erfahrung was oder auch nicht.

Seit dem das alles passiert ist haben wir uns 2-3 mal gesehen und jedes Mal war er genervt und irgendwie gemein zu mir

Er scheint genervt von deinem Kontrollzwang zu sein. Ich denke er merkt langsam, dass er dich nicht "für immer" will und seine Gefühle verschwinden

Dann soll er seinen Kontrollzesbg erstmal in griff bekommen. Denn immerhin ist er der, der Kacke baut und nicht ich. Er ist schlimmer mit seiner Eifersucht als ich, weil er Dinge tut, die er nicht will, dass ich die Tue.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 15:59
In Antwort auf arisha_11885024

Dann soll er seinen Kontrollzesbg erstmal in griff bekommen. Denn immerhin ist er der, der Kacke baut und nicht ich. Er ist schlimmer mit seiner Eifersucht als ich, weil er Dinge tut, die er nicht will, dass ich die Tue.

eure Beziehung hört sich echt anstrengend an. Du tust hier so, als wäre er der absolut Böse. Dabei bist du nicht viel besser. Macht doch Schluss, ihr tut euch nicht gut.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:00
In Antwort auf user5909

eure Beziehung hört sich echt anstrengend an. Du tust hier so, als wäre er der absolut Böse. Dabei bist du nicht viel besser. Macht doch Schluss, ihr tut euch nicht gut.

Wo bin ich denn bitte nicht besser ?? Habe ich mich mit anderen Jungs getroffen ? Nein ! Habe ich ihn angefangen einzuengen ? Nein ! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:07
In Antwort auf arisha_11885024

Wo bin ich denn bitte nicht besser ?? Habe ich mich mit anderen Jungs getroffen ? Nein ! Habe ich ihn angefangen einzuengen ? Nein ! 

Du engst ihn ein und kontrollierst ihn und stellst "Bedigungen" damit ihr zusammen bleibt. Was ist daran bitte gut? Sein Verhalten ist nicht ok, aber du bist auch nicht gerade toll.
Du wolltest Rat, unser Rat ist: Schluss machen, sowas ist  nicht mehr gesund

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:12

Wenn ihr wüsstest was er alles fordert..

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:12
In Antwort auf arisha_11885024

Wenn ihr wüsstest was er alles fordert..

Können wir ja nicht wissen. Spiel auch keine Rolle. Eure Beziehung ist ungesund. Sowas ist NICHT normal. Trennt euch

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:16
In Antwort auf user5909

Können wir ja nicht wissen. Spiel auch keine Rolle. Eure Beziehung ist ungesund. Sowas ist NICHT normal. Trennt euch

Doch es spielt eine Rolle weil ihr mich als die schlimme in unserer Beziehung darstellt und ich immer wieder sage das ich nur wegen ihm so bin aber das juckt ja irgendwie keinen. Ich werde mich erst trennen wenn ich sehe, dass es in unserer Beziehung keine Hoffnung mehr gibt. Vielleicht schaffen wir es ja beide an und zu arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:21

Nein natürlich nicht aber wenn sonst immer alles gut lief und seit kurzem alles so löuft kann man nicht einfach so Tschüss sagen und sich trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:38

Eigentlich kann man nur für ihn hoffen dass er sich trennt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:39
In Antwort auf user5909

Witzig, die Kultur von meinem Ex war auch so  Ist eine gute Ausrede, warum man so was mitmacht. Und unser Altersunterschied war auch genau gleich.

Es kann tatsächlich passieren dass es nach 2,3 Jahren nicht mehr passt - besonders in eurem Alter. Das weisst du halt einfach nie so genau.

Vielleicht passt es für ihn nicht mehr, vielleicht bist du nicht mehr seine Frau fürs Leben.
Eins können dir hier alle sagen - Regeln funktionieren in den meisten Fällen nicht! Mit meinem Freund gibt's keine Regeln, trotzdem schreibt und trifft er sich nicht mit fremden Frauen. Ich brauch ihm das nicht explizit zu sagen, da ich ihm vertraue. Und sein Handy muss ich erst recht nicht kontrollieren. Sowas sollte Selbstverständlich sein, wenn man das extra festlegen muss stimmt was nicht.

es gibt eben auch Kulturen wo Männer nicht so wirklich monogam leben... das sollte man aber vorher wissen worauf man sich einlässt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:44

wie gesagt...  wenn er so eine Kultur hat dann hätte es ihr von Anfang klar sein sollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:45
In Antwort auf arisha_11885024

Natürlich beschwere ich mich, welche Frau würde sowas schon mitmachen wollen. Er war nicht immer so und deswegen fällt es mir sehr schwer da einfach einen Schluss strich zu ziehen, da sonst bei und ja alles gut läuft.

ja meist sind diese Männer am Anfang nicht so...  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:46
In Antwort auf arisha_11885024

Dann soll er seinen Kontrollzesbg erstmal in griff bekommen. Denn immerhin ist er der, der Kacke baut und nicht ich. Er ist schlimmer mit seiner Eifersucht als ich, weil er Dinge tut, die er nicht will, dass ich die Tue.

inwiefern schlimmer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:48
In Antwort auf arisha_11885024

Wenn ihr wüsstest was er alles fordert..

ja dann erzähl mal!   ganz ehrlich....  es ist seine Kultur.... eine Frau darf nicht genau dasselbe wie ein Mann!!!!   leb.damit oder geh... aber ändern wird er sich dahingehend niemals... das ist seine Mentalität

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:50
In Antwort auf ai_18454549

inwiefern schlimmer?

Ist auch egal weil ihr mich sowieso nicht versteht. Ich verstehe nur nicht wieso ich entweder die schlimme bin oder mich trennen soll aber er hat ja nichts falsch gemacht. Er hat teilweise so extreme Dinge von mir verlangt, will aber seinen Freiraum? Woher nimmt er sich das Recht einzuengen aber ich darf das nicht ? Ich würde gerne mal sehen wie ihr in meiner Lage handeln würdet denn sobeinfach ist das alles nicht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:54
In Antwort auf ai_18454549

ja dann erzähl mal!   ganz ehrlich....  es ist seine Kultur.... eine Frau darf nicht genau dasselbe wie ein Mann!!!!   leb.damit oder geh... aber ändern wird er sich dahingehend niemals... das ist seine Mentalität

Ja und ich habe meine Mentalität und die werde ich auch nicht einfach so ablegen. Er wusste genauso auf wen er sich einlässt und über 3 Jahre lieg alles bestens. So richtig schlimm ist es erst seit dem er das gemacht hat 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 16:59
In Antwort auf arisha_11885024

Nein natürlich nicht aber wenn sonst immer alles gut lief und seit kurzem alles so löuft kann man nicht einfach so Tschüss sagen und sich trennen.

Also ist das Problem mit der Schwiegermutter auch schon geklärt?  du ziehst also dort ein wenn ihr mal heiratet weil es seine Kultur so verlangt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 17:06
In Antwort auf ai_18454549

Also ist das Problem mit der Schwiegermutter auch schon geklärt?  du ziehst also dort ein wenn ihr mal heiratet weil es seine Kultur so verlangt?

Nein das Thema konnten wir klären weil ich das unter keinen Umständen wollte. Ich werde nächstes oder übernächstes Jahr Ausziehen und wann er dazu stößt ist ihm überlassen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 22:00
Beste Antwort
In Antwort auf arisha_11885024

Hallo Mädels

ich habe vor einer Woche durch Zufall herausgefunden, dass mein Freund, mit dem ich jetzt drei einhalb Jahre zusammen bin, mich betrogen hat.
Für einige mag das was er getan hat kein Betrug sein jedoch ist es für mich einer.
zur kurzen Erklärung, in unserer Beziehung gab es keinen Kontakt wie treffen und schrieben zum jeweils anderen Geschlecht. Das war für keinen von uns je ein Problem, da wir uns beide darauf geeinigt hatten.
Ich war vor einer Woche nach langer Zeit mal wieder an seinem Handy und habe durch Zufall einen Chat auf Instagram mit einem Mädchen gesehen, bei dem es darum ging, dass er es bei einem gewissen Mädchen (ihre Freundin) 8/10 verkackt hat und er es wieder gut machen möchte. Ich bin dann auf seine WhatsApp Chats gegangen habe nach dem Namen gesucht und siehe da er tauchte auf.
(Als wir ein halbes Jahr zusammen waren hatte er schon mal mit Mädchen geschrieben was für mich damals genauso schlimm war doch nach der Aktion hat er sich von Grund auf geändert und mir gezeigt das ich ihm wieder vertrauen kann.)
Ich fing natürlich sofort an zu weinen und fragte ihn wer sie sei. 
Zunächst war er sauer dass ich an seinem Handy war bis er bemerkte das er der jenige war der einen Fehler gemacht hat und nicht ich.
Ich schickte ihn raus da er so oder so zur Arbeit musste und ich ihn nicht mehr sehen wollte.
nach ca einer Stunde kam er wieder um mit mir zu reden.
Ich war so unglaublich sauer und so verletzt das er mich dermaßen hintergangen hat, da ich ihm gegenüber immer so loyal war und Jungs immer die kalte Schulter gezeigt habe und dann macht er sowas.
Ich habe ihn alle fragen dazu gefragt Die mir eingefallen sind auch ein paar Tage später noch. Laut ihm lief nichts zwischen Ihnen und er hat eingesehen dass es ein Fehler war. Nebenbei hatte er noch mit 2-3 anderen Mädchen geschrieben angeblich aber nur ein paar Sätze über Fitness. Jedoch konnte ich einige Fragen nicht klären da er es angeblich nicht mehr wusste beispielsweise wann genau das Treffen war und so weiter.
Was ich beispielsweise sehr komisch fand war weshalb er der Freundin geschrieben hat denn meiner Meinung nach kommt es für mich so rüber als wäre mehr oder gelaufen weil sonst wenn ein schlechtes Gewissen mir gegenüber gehabt hätte dann hätte er nicht versucht irgendetwas wiedergutzumachen seine Erklärung war jedoch dass er kein schlechter Mensch ist und er niemand ist der jemanden verarscht und deswegen es bei dem Mädchen wieder gut machen wollte. Denn laut ihm war er nach dem Treffen sehr kalt zu ihr was ihm im Nachhinein wohl leid tat.
Seine „Ausrede“ war, dass er sichvubter druch gesetzt gefühlt hat wegen heiraten und zusammen ziehen (ich bin 19 er ist 22). Jedoch wollte ich mich garnicht heiraten, da mir das alles viel zu früh ist. Übers zusammen ziehen hatten wir jedoch beide schon mal gesprochen.
Ich habe mich letztendlich nicht dazu entschieden mich von ihm zu trennen aber wie ihr vielleicht metkt habe ich viel Misstrauen und mein Vertrauen allgemein ist bei ungefähr 0. 
Ich weiß einfach nicht mehr was ich ihm glauben kann und was nicht. Ich habe das Gefühl ich kenne ihn garnicht mehr.
Ich hatte einige Bedingungen dafür dass ich mich nicht von ihm trennen wie beispielsweise sein Instagram Passwort über das alles passiert ist jedoch weigert er sich mir seine Zugangsdaten zu geben oder sein Instagram zu löschen sondern er fordert dass wir beide unser Instagram löschen was ich nicht einsehe weil ich den Fehler nicht gemacht habe sondern er. Das verursacht bei mir noch mehr Misstrauen.
Eine weitere Bedingung war, dass er sich mehr Mühe gibt bei mir dich davon sehe ich nichts. Seit dem das alles passiert ist haben wir uns 2-3 mal gesehen und jedes Mal war er genervt und irgendwie gemein zu mir und ich finde dass er sich das momentan einfach nicht erlauben kann. So kann das nicht weiter gehen nicht mit dieser arroganten Art die er momentan an sich hat denn ich habe das Gefühl er wird sich nicht ändern, nicht mal nach dieser Sache. Er gibt sich einfach keine Mühe und schätzt es nicht, dass ich ihm eine weitere Chancen gegebne habe und das verletzt mich sehr.

ich brauche einfach eure Rat was ihr an meiner Stelle machen würdet. Wird er sich ändern ? Kann man wieder vertrauen aufbauen?
bitte helft mir.

Hallo, 
von mir hast du definitiv einen guten Rat verdient, da ich auch so ein Mensch bin.
Man hat Verlustängste, man merkt du liebst ihn mehr als er dich. Du hälst dich an Abmachungen weil du es ernst meinst mit ihm und er nicht. Ich würde an deiner Stelle noch mal klar stellen, dass wenn er sich nicht an eure Regeln hält, du ihn klarmachst, dass du das ,,drohst‘‘ dass du dann auch kein Engel mehr sein wirst, mal sehen wie er reagiert.. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 9:36
In Antwort auf mrsrose

Hallo, 
von mir hast du definitiv einen guten Rat verdient, da ich auch so ein Mensch bin.
Man hat Verlustängste, man merkt du liebst ihn mehr als er dich. Du hälst dich an Abmachungen weil du es ernst meinst mit ihm und er nicht. Ich würde an deiner Stelle noch mal klar stellen, dass wenn er sich nicht an eure Regeln hält, du ihn klarmachst, dass du das ,,drohst‘‘ dass du dann auch kein Engel mehr sein wirst, mal sehen wie er reagiert.. 

sie weiß dass er es sich nicht gefallen lässt wenn sie kein Engel mehr sein würde....  sie weiß auch dass er sich nicht ändern wird

aber

um ihn nicht zu verlieren wird sie es weiter mitmachen wie bisher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 11:08
In Antwort auf arisha_11885024

Hallo Mädels

ich habe vor einer Woche durch Zufall herausgefunden, dass mein Freund, mit dem ich jetzt drei einhalb Jahre zusammen bin, mich betrogen hat.
Für einige mag das was er getan hat kein Betrug sein jedoch ist es für mich einer.
zur kurzen Erklärung, in unserer Beziehung gab es keinen Kontakt wie treffen und schrieben zum jeweils anderen Geschlecht. Das war für keinen von uns je ein Problem, da wir uns beide darauf geeinigt hatten.
Ich war vor einer Woche nach langer Zeit mal wieder an seinem Handy und habe durch Zufall einen Chat auf Instagram mit einem Mädchen gesehen, bei dem es darum ging, dass er es bei einem gewissen Mädchen (ihre Freundin) 8/10 verkackt hat und er es wieder gut machen möchte. Ich bin dann auf seine WhatsApp Chats gegangen habe nach dem Namen gesucht und siehe da er tauchte auf.
(Als wir ein halbes Jahr zusammen waren hatte er schon mal mit Mädchen geschrieben was für mich damals genauso schlimm war doch nach der Aktion hat er sich von Grund auf geändert und mir gezeigt das ich ihm wieder vertrauen kann.)
Ich fing natürlich sofort an zu weinen und fragte ihn wer sie sei. 
Zunächst war er sauer dass ich an seinem Handy war bis er bemerkte das er der jenige war der einen Fehler gemacht hat und nicht ich.
Ich schickte ihn raus da er so oder so zur Arbeit musste und ich ihn nicht mehr sehen wollte.
nach ca einer Stunde kam er wieder um mit mir zu reden.
Ich war so unglaublich sauer und so verletzt das er mich dermaßen hintergangen hat, da ich ihm gegenüber immer so loyal war und Jungs immer die kalte Schulter gezeigt habe und dann macht er sowas.
Ich habe ihn alle fragen dazu gefragt Die mir eingefallen sind auch ein paar Tage später noch. Laut ihm lief nichts zwischen Ihnen und er hat eingesehen dass es ein Fehler war. Nebenbei hatte er noch mit 2-3 anderen Mädchen geschrieben angeblich aber nur ein paar Sätze über Fitness. Jedoch konnte ich einige Fragen nicht klären da er es angeblich nicht mehr wusste beispielsweise wann genau das Treffen war und so weiter.
Was ich beispielsweise sehr komisch fand war weshalb er der Freundin geschrieben hat denn meiner Meinung nach kommt es für mich so rüber als wäre mehr oder gelaufen weil sonst wenn ein schlechtes Gewissen mir gegenüber gehabt hätte dann hätte er nicht versucht irgendetwas wiedergutzumachen seine Erklärung war jedoch dass er kein schlechter Mensch ist und er niemand ist der jemanden verarscht und deswegen es bei dem Mädchen wieder gut machen wollte. Denn laut ihm war er nach dem Treffen sehr kalt zu ihr was ihm im Nachhinein wohl leid tat.
Seine „Ausrede“ war, dass er sichvubter druch gesetzt gefühlt hat wegen heiraten und zusammen ziehen (ich bin 19 er ist 22). Jedoch wollte ich mich garnicht heiraten, da mir das alles viel zu früh ist. Übers zusammen ziehen hatten wir jedoch beide schon mal gesprochen.
Ich habe mich letztendlich nicht dazu entschieden mich von ihm zu trennen aber wie ihr vielleicht metkt habe ich viel Misstrauen und mein Vertrauen allgemein ist bei ungefähr 0. 
Ich weiß einfach nicht mehr was ich ihm glauben kann und was nicht. Ich habe das Gefühl ich kenne ihn garnicht mehr.
Ich hatte einige Bedingungen dafür dass ich mich nicht von ihm trennen wie beispielsweise sein Instagram Passwort über das alles passiert ist jedoch weigert er sich mir seine Zugangsdaten zu geben oder sein Instagram zu löschen sondern er fordert dass wir beide unser Instagram löschen was ich nicht einsehe weil ich den Fehler nicht gemacht habe sondern er. Das verursacht bei mir noch mehr Misstrauen.
Eine weitere Bedingung war, dass er sich mehr Mühe gibt bei mir dich davon sehe ich nichts. Seit dem das alles passiert ist haben wir uns 2-3 mal gesehen und jedes Mal war er genervt und irgendwie gemein zu mir und ich finde dass er sich das momentan einfach nicht erlauben kann. So kann das nicht weiter gehen nicht mit dieser arroganten Art die er momentan an sich hat denn ich habe das Gefühl er wird sich nicht ändern, nicht mal nach dieser Sache. Er gibt sich einfach keine Mühe und schätzt es nicht, dass ich ihm eine weitere Chancen gegebne habe und das verletzt mich sehr.

ich brauche einfach eure Rat was ihr an meiner Stelle machen würdet. Wird er sich ändern ? Kann man wieder vertrauen aufbauen?
bitte helft mir.

Du hast dich in eine verdammt blöde Situation manövriert.
Wenn du Bedingungen stellst zu denen du dich nicht trennst, diese Bedingunen dann nicht eingehalten werden, dann wäre es konsequent sich zu trennen. Alles andere macht dich extrem unglaubwürdig.

Zum großen Ganzen: ich wäre an seiner Stelle auch genervt. Du hast ein krasses Problem mit deinem nicht vorhandenen Selbstbewusstsein. Es ist nicht sein Job deine Probleme zu hofieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August um 2:23
In Antwort auf soncherie

Du hast dich in eine verdammt blöde Situation manövriert.
Wenn du Bedingungen stellst zu denen du dich nicht trennst, diese Bedingunen dann nicht eingehalten werden, dann wäre es konsequent sich zu trennen. Alles andere macht dich extrem unglaubwürdig.

Zum großen Ganzen: ich wäre an seiner Stelle auch genervt. Du hast ein krasses Problem mit deinem nicht vorhandenen Selbstbewusstsein. Es ist nicht sein Job deine Probleme zu hofieren.

Ich verstehe nicht, wieso ihr alle sagt das ich kein Selbstbewusstsein habe. Natürlich gibt es Momenten in denen das nicht vorhanden ist aber allgemein habe ich sogar recht viel Selbstbewusstsein. Wenn mein Freund mich bewusst anlügt und mir Dinge verheimlicht und sich nicht an Abmachungen hält, die er von mir ebenfalls erwartet, dann bin ich natürlich verletzt und sauer. Aber was hat das bitte mit meinem Selbstbewusstsein zu tun ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August um 2:27
In Antwort auf mrsrose

Hallo, 
von mir hast du definitiv einen guten Rat verdient, da ich auch so ein Mensch bin.
Man hat Verlustängste, man merkt du liebst ihn mehr als er dich. Du hälst dich an Abmachungen weil du es ernst meinst mit ihm und er nicht. Ich würde an deiner Stelle noch mal klar stellen, dass wenn er sich nicht an eure Regeln hält, du ihn klarmachst, dass du das ,,drohst‘‘ dass du dann auch kein Engel mehr sein wirst, mal sehen wie er reagiert.. 

Schön zu sehen, dass ich nicht die einzige bin die sich so fühlt. Ich habe nicht vor ihm zu drohen oder sonst was, zwischen uns ist die Lage auch nicht mehr angespannt. Aber ich werde ihm trotzdem weiterhin klar machen, dass er sich anders mir gegenüber verhalten muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August um 7:51
In Antwort auf arisha_11885024

Ich verstehe nicht, wieso ihr alle sagt das ich kein Selbstbewusstsein habe. Natürlich gibt es Momenten in denen das nicht vorhanden ist aber allgemein habe ich sogar recht viel Selbstbewusstsein. Wenn mein Freund mich bewusst anlügt und mir Dinge verheimlicht und sich nicht an Abmachungen hält, die er von mir ebenfalls erwartet, dann bin ich natürlich verletzt und sauer. Aber was hat das bitte mit meinem Selbstbewusstsein zu tun ?

Die "Regeln" zeugen von mangelndem Selbstbewusstsein.
Dass du sauer bist dass er die Regeln bricht, ist verständlich. Aber dass es überhaupt so Regeln braucht, ist nicht gut. Und wie man sieht, bringen die auch nicht viel sondern geben dem Anderen bloss das Gefühl eingeengt zu sein.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

6. August um 9:18
In Antwort auf arisha_11885024

Schön zu sehen, dass ich nicht die einzige bin die sich so fühlt. Ich habe nicht vor ihm zu drohen oder sonst was, zwischen uns ist die Lage auch nicht mehr angespannt. Aber ich werde ihm trotzdem weiterhin klar machen, dass er sich anders mir gegenüber verhalten muss.

und du glaubst dass er sich dann ändert?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. August um 10:29
In Antwort auf arisha_11885024

Ich verstehe nicht, wieso ihr alle sagt das ich kein Selbstbewusstsein habe. Natürlich gibt es Momenten in denen das nicht vorhanden ist aber allgemein habe ich sogar recht viel Selbstbewusstsein. Wenn mein Freund mich bewusst anlügt und mir Dinge verheimlicht und sich nicht an Abmachungen hält, die er von mir ebenfalls erwartet, dann bin ich natürlich verletzt und sauer. Aber was hat das bitte mit meinem Selbstbewusstsein zu tun ?

Mädel, du lässt dir das doch alles gefallen! Ich dachte eure Abmachungen habt ihr zusammen getroffen, warum fühlst du dich denn jetzt eingeengt? Was verbietet er dir denn alles und warum bist du einverstanden, wenn seine Forderungenso schlimm sind? Du machst bei dem Quatsch mit weil dir das Selbstvewusstsein fehlt zu sagen, das ist mein Mann undder läuft mir nicht weg, bloß seil er mit einer anderen weiblichen Person spricht, der weiß was er an mir hat. Dir fehlt nicht nur Selbstbewusstsein, EUCH fehlt grundlegendes Vertrauen, das solche Regeln überflüssig machen würde. Ihr führt keine gesunde Beziehung und ich kann dir voraussagen, dass du diesen Kerl niemals heiraten wirst. Ihr seid beide noch zu jung und unreif für eine echte Beziehung auf Augenhöhe.

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen