Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat keine Zeit mehr für mich

Freund hat keine Zeit mehr für mich

17. November 2006 um 9:12

Hallo,

bin ganz deprimiert.
Mein Freund hat keine Zeit mehr für mich.
Er meint, er müsste sich mit seinem kleinen Fitnessräumchen bei sich zu Hause selbstständig machen. Bisher kommen eigentlich nur Freunde und Bekannte, aber die können immer erst nachmittags/abends. Jetzt sind also jeden Tag Leute zum Training dort. Hinzu kommt, dass mein Freund ein paar mal die Woche von 18 - 22 Uhr in einem Fitness-Studio arbeitet.
Diese ganzen Aktionen gehen eigentlich ausschließlich auf "meine Zeit".

Unsere Woche sieht z.B. so aus:
Montag sehen wir uns nicht, er trainiert mit Kumpels und ich muss immer zum Arzt (Hyposensibilisierung).
Dienstag, sollte eigentlich ich zu ihm kommen, aber er muss für einen kranken Kollegen im Fitness-Studio einspringen.
Mittwoch komm ich zu ihm trainieren (damit wir uns wenigstens kurz sehen) und danach arbeitet er im Studio.
Donnerstag war ich bei ihm. Lief ziemlich unharmonisch.
Freitag geh ich zum Training, danach fahr ich ihn zur Arbeit.
Samstag will er sich einen Sportwettkampf anschauen und danach diesen blöden Stefan Raab im TV...
Sonntag arbeitet er bis Nachmittag im Studio, ich komm danach zu ihm trainieren und dann ist hoffentlich mal ein bisschen Zeit für uns.

Klar muss er irgendwie Geld verdienen, aber dass mit seinem Räumchen kann nix werden und das mit dem anderen Fitness-Studio ist auch nur so eine halbe Sache.
Ich komme mir dabei total in die Ecke gestellt vor.
Wie soll das nur weitergehen...?

Jule

Mehr lesen

17. November 2006 um 12:02

Aber...
Natürlich hab ich Respekt vor ihm und ich liebe ihn, aber ich kenne ihn halt auch.
Er hat keinen wirklichen Plan, meint die Leute kommen einfach von selbst und hat weder kaufmännische Kenntnisse, noch Geschäftssinn.
Wie soll das was werden? Ich frage mich das schon, denn ich bin eher Realist/Pessimist und er ist meiner Meinung nach viel zu naiv.
Wegen dieser Geschichte möchte ich ihn aber nicht verlieren, denn unsere Gefühle haben sich eigentlich nicht geändert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 12:09
In Antwort auf jorie_12080536

Aber...
Natürlich hab ich Respekt vor ihm und ich liebe ihn, aber ich kenne ihn halt auch.
Er hat keinen wirklichen Plan, meint die Leute kommen einfach von selbst und hat weder kaufmännische Kenntnisse, noch Geschäftssinn.
Wie soll das was werden? Ich frage mich das schon, denn ich bin eher Realist/Pessimist und er ist meiner Meinung nach viel zu naiv.
Wegen dieser Geschichte möchte ich ihn aber nicht verlieren, denn unsere Gefühle haben sich eigentlich nicht geändert.

Und wie wäre es wenn..
...du ihn einfach unterstützt bei seinem vorhaben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 12:14
In Antwort auf jaana_11887320

Und wie wäre es wenn..
...du ihn einfach unterstützt bei seinem vorhaben?

Wie denn???
Alles was ich sage, wird mehr oder weniger abgewunken.
Ich wär ein Miesmacher (nur weil ich sage, ohne professionelle Räumlichkeiten wird das nix und für die braucht man Geld und für nen Kredit werden Sicherheiten gefordert...).
Seinen Bürokram soll ich machen! Hab ich BWL studiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 12:19
In Antwort auf jorie_12080536

Wie denn???
Alles was ich sage, wird mehr oder weniger abgewunken.
Ich wär ein Miesmacher (nur weil ich sage, ohne professionelle Räumlichkeiten wird das nix und für die braucht man Geld und für nen Kredit werden Sicherheiten gefordert...).
Seinen Bürokram soll ich machen! Hab ich BWL studiert?

Ich weiss nicht...
...ob du bwl studiert hast, ich habe es

nein, spass bei seite. ich keine die situation nicht genau und ich weiss nicht ob das klappt oder nicht. aber vielleicht kann euch auch jemand unterstützen oder beraten oder er soll dir mal genau sagen wie er sich das alles vorstellt (businessplan).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2006 um 13:44


Wieso sollten wir nicht zusammen sein?
Klar sind wir zusammen - seit 2,5 Jahren und daran wird sich wohl auch nichts geändert haben.

Er sagt, dass er mich liebt, aber ich hab das Gefühl, er nimmt mich nicht ernst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 11:14

Leider
ist dieser Fitnessraum eine Nebensächlichkeit, mit der er später mal seinen Lebensunterhalt verdienen will...

Mir gehts jedenfalls ziemlich schlecht.
Das Problem ist nicht, dass ich ohne ihn nichts mit mir anzufangen weiss, sondern dass ich mir von ihm wie in die Ecke geschoben vorkomme und das ist ein schlimmes Gefühl für mich.
Seit Tagen kann ich nicht einschlafen und bei dem Gedanken, dass ich wohl die Beziehung beenden werde, wenn das so weitergeht und ich damit nicht bald klar komme, ists vorbei mit meiner Fassung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen