Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat keine Lust mehr auf Sex, habe ihn aber bei Selbstbefriedigung „erwischt“

Freund hat keine Lust mehr auf Sex, habe ihn aber bei Selbstbefriedigung „erwischt“

27. Januar um 14:13

Hallo ihr  
habe schon lange etwas auf dem Herzen liegen, da dachte ich, probiere ich das hier doch auch nochmal aus.

Also mein Freund und ich (25) sind noch nicht lange zusammen. Ein Dreiviertel Jahr ungefähr. Wir hatten sehr viel Sex und das in allen möglichen Stellen und an verschiedenen Orten.

Seit ein paar Monaten ist das komplett zurück gegangen. Ich habe immernoch fast täglich Lust, nur er nicht mehr. Er sei zu müde, er hätte im Moment viel Stress und so weiter. Habe oft versucht mit ihm darüber zu reden, jedoch ist nie was gescheites bei raus gekommen. 
Seit ein paar Wochen versuche ich, das Thema nicht mehr so anzusprechen weil ich ihn nicht unter Druck setzen möchte. 

Nun kam ich heute früher als gedacht nach Hause und siehe da - er legt sich selber die Hand an. Wäre natürlich kein Problem für mich wenn wir trotzdem regelmäßig Sex hätten. Jedoch mache ich mir jetzt meine Gedanken, wieso ich ihm nicht mehr die Hand anlegen darf und er es sich dafür lieber selbst macht.. 
Er sagt auch regelmäßig wie schön ich sei, sagt mir oft dass er mich liebt und fässt mich gerne an. Jedoch kommt es nicht mehr zum Akt. 

Danke für eure Meinungen vielleicht komme ich irgendwie weiter. 

Liebe Grüße 

Mehr lesen

27. Januar um 14:32

Ich würde mal einmal im Monat sagen? Für meinen Geschmack auf jeden Fall zu wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 15:36

Habe das Gefühl, dass ich Die nicht bekommen werde. So oft wie ich schon darüber reden wollte 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 16:10

Wenn ihr ein dreiviertel Jahr zusammen seit und er sich seit mehreren Monaten zurückzieht, ist das aber sehr merkwürdig.

Wohnt ihr schon zusammen?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 17:17
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wenn ihr ein dreiviertel Jahr zusammen seit und er sich seit mehreren Monaten zurückzieht, ist das aber sehr merkwürdig.

Wohnt ihr schon zusammen?

Offiziell nein aber sind nur noch zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 18:06

Natürlich habe ich ein eigenes Leben, dem ich auch nachgehe. Ich habe meine Hobbys, meine Arbeit und meiner Freunde und er seine. Bin kein Fan von Paaren die nichts mehr getrennt voneinander machen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 18:17

Danke!😂 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 18:56

Da stimme ich zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar um 21:37

Ihr solltet wieder mehr Distanz einbauen und euch nicht jeden Tag sehen. Dann kommt seine Lust auf dich wie von selbst wieder.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 18:50

"sorry... aber wenn deswegen das s*xleben scheitert weil man sich jeden tag sieht dann wäre jede beziehung zum scheitern verutrteilt"

Es ging hier ja um eine spezielle Situation eines speziellen Paares, nicht um alle Paare 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 20:14
In Antwort auf easy

Hallo ihr  
habe schon lange etwas auf dem Herzen liegen, da dachte ich, probiere ich das hier doch auch nochmal aus.

Also mein Freund und ich (25) sind noch nicht lange zusammen. Ein Dreiviertel Jahr ungefähr. Wir hatten sehr viel Sex und das in allen möglichen Stellen und an verschiedenen Orten.

Seit ein paar Monaten ist das komplett zurück gegangen. Ich habe immernoch fast täglich Lust, nur er nicht mehr. Er sei zu müde, er hätte im Moment viel Stress und so weiter. Habe oft versucht mit ihm darüber zu reden, jedoch ist nie was gescheites bei raus gekommen. 
Seit ein paar Wochen versuche ich, das Thema nicht mehr so anzusprechen weil ich ihn nicht unter Druck setzen möchte. 

Nun kam ich heute früher als gedacht nach Hause und siehe da - er legt sich selber die Hand an. Wäre natürlich kein Problem für mich wenn wir trotzdem regelmäßig Sex hätten. Jedoch mache ich mir jetzt meine Gedanken, wieso ich ihm nicht mehr die Hand anlegen darf und er es sich dafür lieber selbst macht.. 
Er sagt auch regelmäßig wie schön ich sei, sagt mir oft dass er mich liebt und fässt mich gerne an. Jedoch kommt es nicht mehr zum Akt. 

Danke für eure Meinungen vielleicht komme ich irgendwie weiter. 

Liebe Grüße 

Seine Verhaltensänderung ist mir ein absolutes Rätsel.

Habe nur ganz vage Einfälle dazu:
Hast du an dir etwas verändert?ZB Deo oder Parfum oder Kleidungsstil geändert? Stark zugenommen?
Nimmt er neu bestimmte Medikamente?

Wenn du eine alte Freundin von mir wärst, würde ich dir einen Strauss roter Rosen schicken. Konkurrenz wirkt fast immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 23:52
In Antwort auf easy

Hallo ihr  
habe schon lange etwas auf dem Herzen liegen, da dachte ich, probiere ich das hier doch auch nochmal aus.

Also mein Freund und ich (25) sind noch nicht lange zusammen. Ein Dreiviertel Jahr ungefähr. Wir hatten sehr viel Sex und das in allen möglichen Stellen und an verschiedenen Orten.

Seit ein paar Monaten ist das komplett zurück gegangen. Ich habe immernoch fast täglich Lust, nur er nicht mehr. Er sei zu müde, er hätte im Moment viel Stress und so weiter. Habe oft versucht mit ihm darüber zu reden, jedoch ist nie was gescheites bei raus gekommen. 
Seit ein paar Wochen versuche ich, das Thema nicht mehr so anzusprechen weil ich ihn nicht unter Druck setzen möchte. 

Nun kam ich heute früher als gedacht nach Hause und siehe da - er legt sich selber die Hand an. Wäre natürlich kein Problem für mich wenn wir trotzdem regelmäßig Sex hätten. Jedoch mache ich mir jetzt meine Gedanken, wieso ich ihm nicht mehr die Hand anlegen darf und er es sich dafür lieber selbst macht.. 
Er sagt auch regelmäßig wie schön ich sei, sagt mir oft dass er mich liebt und fässt mich gerne an. Jedoch kommt es nicht mehr zum Akt. 

Danke für eure Meinungen vielleicht komme ich irgendwie weiter. 

Liebe Grüße 

Es ist so, dass Selbstbefriedigung kein Ersatz ist.
Sie dient der eigenen Zufriedenheit und man muss sich nicht auf den anderen einstellen und sich um die Wünsche kümmern.
Somit dient es vor allem der Entspannung. Leider ist oft damit bei manchen Männern die Luft raus. Würde mir genauso gehen.
Ihr solltet einfach mal darüber reden, dass ihr die Zeitfenster nicht zu lange lasst und er sich an dem Tag wo ihr es euch vornehmt nicht unbedingt befriedigt.
Feste Tage und Zeiten in der Woche wären durchaus eine Lösung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 23:54

Es gibt Männer bei denen es nachlässt, wenn sie zu viel im Kopf haben und nicht abschalten können. Da ist nicht immer ein besonderer Grund vorhanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar um 18:50

Man kann auch mal etwas mit Freunden unternehmen, anstatt nur noch zusammen zu kleben, wie sie es beschreibt. Außerdem haben die Beiden offenbar noch getrennte Wohnungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen