Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat kein Vertrauen

Freund hat kein Vertrauen

4. Februar um 13:13 Letzte Antwort: 4. Februar um 18:29

Hallo, ich weiß nicht mehr weiter.
Mein Freund und ich sind seid 8 Monaten zusammen und er konnte von Anfang an kein Vertrauen aufbauen aber dennoch weiß er auch nicht warum er wurde vorher oft verlassen betrogen ext. Aber er meinte es lag nicht daran und er ist wegen Kleinigkeiten misstrauisch. Was soll ich machen oder wie kann ich ihm helfen das Vertrauen aufzubauen?!

Mehr lesen

4. Februar um 13:58

nicht dein Part!

wenn du ihm keinen anlass zu misstrauen gibst dann kannst du auch nichts machen!

lass dich bloß  nicht einschränken deswegen!

Gefällt mir
4. Februar um 16:20

Danke für die schnelle Antwort 

Es ist für mich schon belastend das er mir nicht gleich glaubt aber er meinte das es an ihm läge und das er im Bauchgefühl hat das es mit uns nicht lange halten würde aber dennoch liebt er mich.
Das ist für mich unerklärlich warum er mir nicht vertraut ob das noch kommt ist eine gute Frage 
 

Gefällt mir
4. Februar um 16:23

Du kannst ihm GAR NICHT helfen.
Er löst das selbst oder er ist nicht in der Lage eine Beziehung mit einem gesunden Menschen zu führen und dann musst Du Dir selbst helfen und die Konsequenzen daraus ziehen.

1 LikesGefällt mir
4. Februar um 17:22
In Antwort auf kiera_19381328

Danke für die schnelle Antwort 

Es ist für mich schon belastend das er mir nicht gleich glaubt aber er meinte das es an ihm läge und das er im Bauchgefühl hat das es mit uns nicht lange halten würde aber dennoch liebt er mich.
Das ist für mich unerklärlich warum er mir nicht vertraut ob das noch kommt ist eine gute Frage 
 

ganz schlimm so eine Aussage!!!   

ob das noch kommt....  solange würde ich bestimmt nicht warten!!

1 LikesGefällt mir
4. Februar um 18:29

Hallo,

Du solltest Ihm schon klar sagen, was Du möchtest und auch, was Du von Ihm erwartest. Dazu gehört in einer Beziehung auch auf alle Fälle das Vertrauen. Tut er sich damit schwer, sollte er sich überlegen, ob Du für Ihn die richtige bist. Andererseits solltest Du Ihm aber auch zeigen, dass er kein Grund hat, mißgläubig zu sein. Macht Euch einen schönen Abend, zeige Ihm dass Du nur Ihn liebst und dass er Dir wirklich vertrauen soll!

Euch viel Glück!

Gefällt mir