Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat kaum noch Zeit....aber chattet

Freund hat kaum noch Zeit....aber chattet

31. Mai 2009 um 23:42

Hallo Ihr....ich habe viel Kummer mit meinem Freund (37), den ich vor 3 Monaten auf einer Singlebörse kennengelernt habe. Er ist sehr lieb, und wenn wir zusammen sind, ist er zuvorkommend, kümmert sich um mich und sonst läuft auch alles super zwischen uns beiden.

Was die Zeit anbetrifft, hat er jedoch immer weniger Zeit, kommt es mir vor. Anfangs hatten wir noch den Freitag Abend, den Samstag und Sonntagmorgen für uns (Nachmittag fuhr er zu seiner Mutter Wäsche waschen und mittagessen)....und wir sahen uns dann wieder während der Woche 2-3 Mal.

Seit ca. nem Monat hat er das WE kaum Zeit - freitags kann er nicht, samstags muss er die Wohnung putzen und dann fährt er direkt zu seiner Mutter, und dann sitzt er dort bis Sonntag spätnachmittag, um mit seinem Bruder zu werkeln oder Verwandte zu besuchen, die dort alle im Dorf wohnen. Sonntag abends um 18 Uhr kommt er mich abholen, und wir fahren zu ihm....ich schlafe dort, und morgens bringt er mich zum Bahnhof, und er geht arbeiten. Während der Woche sehen wir uns auch ab ca. 19 Uhr ein- bis zweimal, wobei ich bis morgens bei ihm bleibe.

Meine Frage ist, warum kann er WE angeblich nicht, obwohl er ständig chattet...auch mit mir...aber anrufen tut er nicht, was ich schade finde....ich habe schon gedacht, ob er computersüchtig ist.
Wenn er bei seiner Mutter ist, ist er auch ständig im Chat.

Ich würde am liebsten fast jeden Tag mit ihm zusammen sein, verstehe aber, wenn man bis 19 Uhr arbeitet (Aussendienst Versicherung), dass man einen Tag für sich haben möchte. Aber warum sagt er mir z.B., dass er so viel zu tun hat samstags, weil er früh was für seine Mutter erledigen muss, und dann chattet er den ganzen Morgen...und sitzt zu Hause??

Heute war aber der Hammer: SEIN Vorschlag war, dass wir den Pfingsonntag Abend & Montag für uns haben. Er wollte mich anrufen, und weil er viel für seine Mutter und Bruder schreiben musste, wusste er noch nicht genau, wann. ICH warte nun den ganzen Tag, und dann kommt um 17 Uhr eine Mail, dass was Wichtiges dazwischengekommen ist, und ob ich morgen Zeit hätte (leider konnte ich sie erst um 21 Uhr lesen, weil ich dachte, er ruft an, wie versprochen). Ich habe den ganzen Tag mich auf eine Prüfung für Dienstag vorbereitet, mich zwischendurch schick gemacht, wollte selbstgebackenen Kuchen mitnehmen ....und dann DAS.....ich konnte die Mail nicht lesen, und wusste nicht, was los ist....das Handy war AUs....mir sind dann irgendwann die Tränen gekommen, weil ich schon dachte, es ist irgendwas passiert.
Und DANN sehe ich die Mail....und gerade war er im Chat, hat mich aber nicht angesprochen....obwohl er mich angeblich morgen sehen wollte.

Der Typ macht mich echt fertig, ich kann mich kaum auf mein Studium konzentrieren, liebe ihn leider sehr.....verarscht er mich....?? Will er vielleicht mehr Zeit für sich, und weiss nicht, wie er es mir sagen soll?

Ich bitte um Eure Einschätzungen, vielen Dank

Mehr lesen

1. Juni 2009 um 0:15


/tja ich würde sagen es ist zu gewohnheit bei im geworden das er ständig chattet , wie lange war er vorher alleine bis er dich kennen gelernt hat ?

oder ganz einfach erhält sich mehrere optionen offen

ich würde ihm klipp und klar sagen das du es nicht gut findest wenn er sowiel am computer hängt und ständig am chatten ist ,

stell ihn vor die wahl aber mich würde es auch an kotzen wenn meine freundin ständig am computer sitz und mit anderen typen chattet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 5:00
In Antwort auf valiry_11850989


/tja ich würde sagen es ist zu gewohnheit bei im geworden das er ständig chattet , wie lange war er vorher alleine bis er dich kennen gelernt hat ?

oder ganz einfach erhält sich mehrere optionen offen

ich würde ihm klipp und klar sagen das du es nicht gut findest wenn er sowiel am computer hängt und ständig am chatten ist ,

stell ihn vor die wahl aber mich würde es auch an kotzen wenn meine freundin ständig am computer sitz und mit anderen typen chattet

Er war "alleine"
ca. 2 Monate....was er mir erzählt hat war, dass seine Ex, mit der er 2 Jahre zusammen war, ihn kurz vor der gemeinsamen Hochzeit sitzengelassen hat. Warum, wieso, das weiss er nicht. Das war im Dezember, und kurz darauf hat er sich in der Singlebörse angemeldet. Zwischendurch hatte er was mit einer alten Bekannten, (mit der er auch noch heute regelmäßig Kontakt hat), und dann hat er mich kennengelernt.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 8:42

Danke für die Grüße
er weiss noch nicht, WIE enttäuscht ich bin....ich weiss auch noch nicht, ob ich mich verabreden oder ihn zappeln lassen soll, damit er weiss, dass er mich nicht "verarschen" kann.... (ihm also sagen, dass ich heute leider, leider auch keine Zeit habe).

Er hat noch nie eine Verabredung abgesagt, und das macht mir Angst....wir haben schon SO wenig Zeit zusammen, und selbst wenn ich heute zusage ist blöd, da ich Morgen zur Uni muss und das nur ungern mache, weil ich, wenn ich bei ihm schlafe, sonst müde bin... Gestern wäre es perfekt gewesen....ihm ist was angeblich was Wichtiges dazwischengekommen, aber zum Chatten war abends Zeit- und warum schreibt er mir nur ne Mail, die ich eventuell nicht lese, statt mich anzurufen.....weil er keinen Bock auf Diskussionen hatte, weil er sich eigentlich doch nicht verabreden wolllte?? Und so schöne Mail schicken, Handy aus, meinen Anruf nicht beantwortet...

Ich bin halt super enttäuscht...bin wütend, weil er unseren Tag "versaut" hat.....ne Freundin meint, dass er halt nicht so viel Zeit mit mir verbringen will, das mögen Männer manchmal nicht....und deswegen ist fast alles Wichtiger.....ich meine, selbst wenn er putzen muss, kann er mich doch dabeihaben, wenn er wollte?

Oder hält er sich den Samstag frei, weil er sich mit jmd. trifft....wie gestern auch....

Danke für Eure ersten Einschätzungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 8:57
In Antwort auf fannie_12309127

Danke für die Grüße
er weiss noch nicht, WIE enttäuscht ich bin....ich weiss auch noch nicht, ob ich mich verabreden oder ihn zappeln lassen soll, damit er weiss, dass er mich nicht "verarschen" kann.... (ihm also sagen, dass ich heute leider, leider auch keine Zeit habe).

Er hat noch nie eine Verabredung abgesagt, und das macht mir Angst....wir haben schon SO wenig Zeit zusammen, und selbst wenn ich heute zusage ist blöd, da ich Morgen zur Uni muss und das nur ungern mache, weil ich, wenn ich bei ihm schlafe, sonst müde bin... Gestern wäre es perfekt gewesen....ihm ist was angeblich was Wichtiges dazwischengekommen, aber zum Chatten war abends Zeit- und warum schreibt er mir nur ne Mail, die ich eventuell nicht lese, statt mich anzurufen.....weil er keinen Bock auf Diskussionen hatte, weil er sich eigentlich doch nicht verabreden wolllte?? Und so schöne Mail schicken, Handy aus, meinen Anruf nicht beantwortet...

Ich bin halt super enttäuscht...bin wütend, weil er unseren Tag "versaut" hat.....ne Freundin meint, dass er halt nicht so viel Zeit mit mir verbringen will, das mögen Männer manchmal nicht....und deswegen ist fast alles Wichtiger.....ich meine, selbst wenn er putzen muss, kann er mich doch dabeihaben, wenn er wollte?

Oder hält er sich den Samstag frei, weil er sich mit jmd. trifft....wie gestern auch....

Danke für Eure ersten Einschätzungen!

Das mit dem Chatten
ist auch so ne Sache - das tat er schon immer, soweit es mir bekannt ist.....ich habe vor einer Woche auch bei ihm einen Zettel gesehen, der lag offen am Schreibtisch da stand "PARSHIP" drauf, das ist wohl die Singlebörse, und ein Passwort. Ich mag gar nicht weiterdenken.

Ich habe ihn halt einmal kurz drauf angesprochen, warum er sich nicht von Friendscout24 abgemeldet hat, obwohl wir angeblich zusammen sind. Er meinte, er hätte es vergessen, sich abzumelden. Und ausserdem trifft er dort Bekannte von der Arbeit, und auch wir können so kommunizieren (stimmt, ich telefoniere nicht gern).

Einmal hatte er fast schlussgemacht, weil ich ihm an den Kopf geworfen habe, warum er so unsensibel ist (das ist noch nett gesagt, aber ich war halt so wütend) und dann bin ich in diese Singlebörse unter einem falschen Nick rein, und ihn angesprochen. WAS er suche (ich wollte halt endlich Klarheit, was er dort so "treibt"), und er antwortete, er suche Freunde, Bekannte, und langfristig auch ne "Partnerin fürs Leben". Ich fragte dann, wann seine letzte Beziehung her ist (weil ich wusste nicht, hat er jetzt schlussgemacht, oder nicht....) und er meinte, dass es 3 Monate her ist, und sie heiraten wollten. D.h. er erwähnte nur seine Ex-und mich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 9:14
In Antwort auf fannie_12309127

Das mit dem Chatten
ist auch so ne Sache - das tat er schon immer, soweit es mir bekannt ist.....ich habe vor einer Woche auch bei ihm einen Zettel gesehen, der lag offen am Schreibtisch da stand "PARSHIP" drauf, das ist wohl die Singlebörse, und ein Passwort. Ich mag gar nicht weiterdenken.

Ich habe ihn halt einmal kurz drauf angesprochen, warum er sich nicht von Friendscout24 abgemeldet hat, obwohl wir angeblich zusammen sind. Er meinte, er hätte es vergessen, sich abzumelden. Und ausserdem trifft er dort Bekannte von der Arbeit, und auch wir können so kommunizieren (stimmt, ich telefoniere nicht gern).

Einmal hatte er fast schlussgemacht, weil ich ihm an den Kopf geworfen habe, warum er so unsensibel ist (das ist noch nett gesagt, aber ich war halt so wütend) und dann bin ich in diese Singlebörse unter einem falschen Nick rein, und ihn angesprochen. WAS er suche (ich wollte halt endlich Klarheit, was er dort so "treibt"), und er antwortete, er suche Freunde, Bekannte, und langfristig auch ne "Partnerin fürs Leben". Ich fragte dann, wann seine letzte Beziehung her ist (weil ich wusste nicht, hat er jetzt schlussgemacht, oder nicht....) und er meinte, dass es 3 Monate her ist, und sie heiraten wollten. D.h. er erwähnte nur seine Ex-und mich nicht.

Und das ist seine Mail von gestern
Hallo ***,

zunächst frohe Pfingsten......aber leider habe ich eine schlechte Nachricht für dich/uns:


Ich schaffe es heute nicht....bin total hinter meinem Zeitplan...ist heftig was dazwischen gekommen...NICHTS hat so geklappt wie gewünscht und jetzt muss ich noch vieles Nachholen.

NaJa....ist halt super blöd gelaufen. Hast DU morgen Zeit???

Gruß und Kuss
***

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 19:01

Hey,
das tut mir echt leid für dich.
du ihr habt verschiedene prioritäten-listen. denk ich mir mal. seine sieht wohl so aus: 1. chatten, 2. job, 3. meine freundin.
deine: 1. der freund, 2. das studium. so und weil du in ihn verliebt bist verschiebst du die positionen. er aber nicht.......
sprech ihn mal darauf an. wenn er bei seiner liste bleibt.....dann setz du das studium nach oben. du hast vorher auch ohne ihn gelebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 21:05

Süße....
gibt dir das nicht zu denken:
"(ich wollte halt endlich Klarheit, was er dort so "treibt"), und er antwortete, er suche Freunde, Bekannte, und langfristig auch ne "Partnerin fürs Leben". Ich fragte dann, wann seine letzte Beziehung her ist (weil ich wusste nicht, hat er jetzt schlussgemacht, oder nicht....) und er meinte, dass es 3 Monate her ist, und sie heiraten wollten. D.h. er erwähnte nur seine Ex-und mich nicht" ???????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 10:05
In Antwort auf mai_11959300

Hey,
das tut mir echt leid für dich.
du ihr habt verschiedene prioritäten-listen. denk ich mir mal. seine sieht wohl so aus: 1. chatten, 2. job, 3. meine freundin.
deine: 1. der freund, 2. das studium. so und weil du in ihn verliebt bist verschiebst du die positionen. er aber nicht.......
sprech ihn mal darauf an. wenn er bei seiner liste bleibt.....dann setz du das studium nach oben. du hast vorher auch ohne ihn gelebt.

Ja,
sogar im Job chattet er...
Ja, dass er mich nicht mal erwähnt hat, gibt mir natürlich zu denken....ich glaube, ich will die Antwort nur nicht hören....manchmal denke ich, er glaubt, ich meine es nicht ernst mit ihm, weil ich ihn noch nie auf seine Chatterei in der Singlebörse angesprochen habe. Aber nicht, weil es mir egal ist, sondern weil ich Angst habe, dass er schlussmacht.
Gestern habe ich es gemacht, weil er gemerkt hat, dass mich was bedrückt, und er es unbedingt wissen wollte. Ich sagte ihm, dass er mich anlügt, dass er nicht chattet, und dass ich von ihm sehr enttäuscht bin, weil er macht, was er will.

Seine Antwort: "Ich werde nächste Woche gar keine Zeit haben, wg. Beruf....und weil ich nicht möchte, dass Du enttäuscht bist, glaube ich, dass es besser wäre, wenn wir wir nicht mehr weitermachen. Es hat nichts mit Dir zu tun, ich brauche Dich eigentlich, aber ich will Dich nicht enttäuschen....???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 10:37

Tja....
so ist das halt, wenn man nachts noch "aktiv" ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 11:59
In Antwort auf fannie_12309127

Ja,
sogar im Job chattet er...
Ja, dass er mich nicht mal erwähnt hat, gibt mir natürlich zu denken....ich glaube, ich will die Antwort nur nicht hören....manchmal denke ich, er glaubt, ich meine es nicht ernst mit ihm, weil ich ihn noch nie auf seine Chatterei in der Singlebörse angesprochen habe. Aber nicht, weil es mir egal ist, sondern weil ich Angst habe, dass er schlussmacht.
Gestern habe ich es gemacht, weil er gemerkt hat, dass mich was bedrückt, und er es unbedingt wissen wollte. Ich sagte ihm, dass er mich anlügt, dass er nicht chattet, und dass ich von ihm sehr enttäuscht bin, weil er macht, was er will.

Seine Antwort: "Ich werde nächste Woche gar keine Zeit haben, wg. Beruf....und weil ich nicht möchte, dass Du enttäuscht bist, glaube ich, dass es besser wäre, wenn wir wir nicht mehr weitermachen. Es hat nichts mit Dir zu tun, ich brauche Dich eigentlich, aber ich will Dich nicht enttäuschen....???

Na,...das sagt doch alles!
Die Antwort war doch eine glatte Ohrfeige......nächste Woche hat er keine Zeit....es hat nichts mit dir zu tun....ich will dich nicht enttäuschen........WARUM TUT ER ES DANN?
Ich denke,du weisst die Antwort daruf selbst!
Weshalb willst du dich noch länger von diesem Typen verletzen lassen?
Er erwähnt dich ja noch nicht mal bei anderen Leuten.
SO wichtig bist du ihm also!!!
Meinst du nicht auch,dass du was anderes verdienst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 12:24
In Antwort auf asdms_12870247

Na,...das sagt doch alles!
Die Antwort war doch eine glatte Ohrfeige......nächste Woche hat er keine Zeit....es hat nichts mit dir zu tun....ich will dich nicht enttäuschen........WARUM TUT ER ES DANN?
Ich denke,du weisst die Antwort daruf selbst!
Weshalb willst du dich noch länger von diesem Typen verletzen lassen?
Er erwähnt dich ja noch nicht mal bei anderen Leuten.
SO wichtig bist du ihm also!!!
Meinst du nicht auch,dass du was anderes verdienst?

Und dann kam wieder alles anders...
Gestern habe ich ihm gesagt, nachdem er mich fragte, wie ich die Sache mit der eventuellen Trennung sehe, dass er MIR die Entscheidung überlassen soll, wann ich mich von ihm enttäuschen lassen möchte,...und dass ich erst recht enttäuscht wäre, wenn ich ihn GAR nicht sehen könnte - daraufhin tat er so, als sei alles wieder in Ordnung und meinte:"Hast DU einen komplizierten Freund!" Und ich daraufhin: "Habe ich einen?" Und er: "Ja"....Und dann kam er an, küsste mich und meinte, wie sehr er mich eigentlich brauchen würde...

Und alles war wie sonst auch.....ich meine, er zieht sich nicht von mir zurück, ist zärtlich, aufmerksam, hat Geduld mit meinen Launen.... ist lieb zu mir...ich meine, ich verstehe dieses ambivalente Verhalten nicht - er benimmt sich wie ein verliebter Mann, redet sogar von Heirat und Kindern, und bei jedem Streit sieht er schwarz. Das führt bei mir dazu, dass ich ihm schon GAR nicht sagen möchte, was mich belastet.

Ich denke manchmal, ich hasse ihn, weil er lügt....andererseits liebe ich ihn, und ich bin sexuell von ihm abhängig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook