Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat fremdgeküsst- wie komme ich drüber hinweg?

Freund hat fremdgeküsst- wie komme ich drüber hinweg?

16. März 2016 um 18:05

Hallo zusammen!

Mein Freund und ich sind 21 und 20 und führen eine Wochenendbeziehung, da wir 1 1/2 Stunden voneinander entfernt wohnen und wir beide studieren. Das klappt auch ziemlich gut, muss ich sagen! Nach 4 Monaten zusammen bin ich dann für 3 Monate ins Ausland. Der Aufenthalt war schon länger vor unserer Beziehung geplant, sonst hätte ich sowas wahrscheinlich nicht gemacht. Jedenfalls war die Zeit zwar schwer, weil ich ihn sehr vermisst habe, aber durch Skype war es dann doch erträglich. Er besuchte mich zur Halbzeit für eine Woche. Da haben wir uns leider relativ viel gestritten, aber es war trotzdem eine schöne Zeit.

Nun bin ich seit kurz vor Weihnachten wieder da und alles schien perfekt zu sein. Bis letzte Woche. Wir lagen wie immer am Wochenende zusammen und haben gequatscht, als er plötzlich meinte er muss mir was erzählen:

"Als du im Ausland warst, so kurz bevor ich dich besucht habe, da war ich mit meinen Komolitonen in einem Club. Wir hatten einiges getrunken und Irgendwann habe ich anfangen mich einem Mädchen zu unterhalten. Wir haben eine weile geredet & irgendwann habe ich hochgeguckt & sie war ganz nah an mir dran... Und dann hat sie mich geküsst."

Ich war total schockiert. Ich hätte nie damit gerechnet, das sowas kommt. Er meinte dann auch, dass er das gar nicht wollte und dann auch schnell aufgehört hat und nichts weiter gelaufen ist. Aber ich bin einfach so schockiert und verletzt, dass das überhaupt passiert ist. Ich habe während der ganzen Zeit im Ausland nicht mal mehr mit Typen im Club getanzt & er küsst gleich eine? Irgendwie ist das krass heftig. Besonders wurde er von seiner Ex-Freundin damals auch betrogen und die haben sich deshalb getrennt. Er muss doch wissen wie schrecklich das ist??? Aber sie hat es auch mutwillig gemacht & er wurde in diesem Fall ja nur geküsst...

Nach vielem heulen und Ungläubigkeit habe ich dann letztendlich gesagt ich vergebe ihm, da es nur ein Kuss war und während einer wirklich schweren Zeit für uns beide.

Und ich will ihm auch vergeben. Wegen sowas schmeißt man doch keine sonst gute Beziehung weg, oder?

Ist jemanden schon mal etwas Ähnliches passiert? Ich hoffe einfach ich kann es schnell vergessen und darüber hinweg kommen

Freu mich auf antworten!
- Sophia

Mehr lesen

16. März 2016 um 18:53

:/
Meinst du ich bin da zu naiv? :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2016 um 13:34

Du schreibst
Er hat schnell wieder aufgehört??? Wie soll ich das verstehen? Mich kann niemand küssen wenn ich das nicht will,da muss ich auch nicht aufhören. Wenn du verzeihst musst du auch dazu stehen und darfst nicht nachtragend sein. Hast du es immer im Hinterkopf,dann vergiss die Beziehung. Ich könnte das nicht. Für mich wäre Schluss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein Geld - Sein Haus - Nicht verheiratet
Von: ratlos2016
neu
19. März 2016 um 11:15
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen