Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat "Chatliebe"

Freund hat "Chatliebe"

3. November 2015 um 9:57

Hallo, ich bin neu hier und brauch unbedingt euren Rat. Ich kann mit niemanden sonst reden

Bin seit 6 Jahren mit meinem Freund zusammen und haben eine Tochter.
Seit einiger Zeit hat er jedoch eine Facebook-Romanze mit einer verheirateten Frau. Sie haben sich bei der Arbeit kennen gelernt aber arbeiten jetzt nicht mehr zusammen.
Sie hat sogar für ihn einen anderen Namen in Facebook. Durch Zufall konnte ich jetzt mal ein paar Mails lesen. Sie will ihren Mann auf keinen Fall verlassen und liebt ihn und meinen Freund. Sie schreiben sich andauernd wie toll sie den andere finden und das sie sich lieben. Hab aber auch gelesen das er sie ein bißchen belügt.
Das ist doch nicht normal! !???
Treffen kommen nicht so häufig zu Stande und wenn dann auch nur öffentlich. Sex gabs noch keinen, nur Küsse, soweit ich herausgefunden habe.
Ich will ihn nicht verlieren. Brauchen Rat, soll ich diese Liebesbekundungen erst nehmen? ??

Mehr lesen

3. November 2015 um 10:45

Denk an unsere Tochter
Ehrlich gesagt ist auch ein bißchen Berechnung mit dabei. Seine "Facebookfrau" verlässt ihren Mann ja auch nicht für ihn. Will ihm zeigen das es Schwachsinn ist seine Familie für so eine hängen zu lassen. Denk nur an unsere Tochter......
Er kann doch nicht ernsthaft eine ältere Frau, die sagt sie ist glücklich verheiratet, lieben? ??!!! Das ist doch krank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2015 um 11:07

Recht hast du
Das mag sein. Eigentlich hast du recht. So wie sie über uns betrogene schreiben und so tun als wären sie das einzig wahre. Aber wenn ich geh dann mit einem großen Knall, das lass ich mir nicht nehmen. Auch wenn das eiskalt klingt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen