Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund hat Babywunsch

Freund hat Babywunsch

28. Januar um 16:59

Hallo
Mein Freund und ich sind schon seit über 9 Jahren zusammen. Wir haben ein Haus gebaut und sind schon seit einem Jahr drinnen und soweit fertig mit allem. Und seit 2 Jahren äußert mein Freund immer wieder den Wunsch, dass er ein Baby haben möchte. Ich dagegen habe noch nicht den Drang dannach. Ich habe das Thema die letzten Jahre immer wieder aufgeschoben und gesagt "lass uns mal das Haus fertig bauen", wir müssen uns noch im Haus einleben" etc. Das Problem dabei ist, dass er mich immer wieder mit dem Thema konfrontiert und ich ehrlich gesagt immer wieder abblocke und irgenwann endet dieses Thema in einer heftigen Diskussion. Ehrlich gesagt, ist das momentan unser Streitthema Nummer eins . Ich fühle mich irgendwie in eine Ecke gedrängt und echt überfordert. Ich habe ihm gegenüber schon mehrmals erwähnt, dass ich noch nicht bereit dazu bin. Wenn es nach mir ginge, würde ich mir so in 1-2 Jahren Gedanken darüber machen. 
Wenn ich ehrlich bin, sprechen bei mir noch einige Punkte dagegen. Ich bin noch nicht bereit,  meinen super tollen Job zu pausieren. Oder der Verzicht auf Party´s, ja Alkohol und Zigaretten. Ich möchte mit ihm auf Reisen gehen - sprich die Zweisamkeit noch genießen. Klingt jetzt einwenig egoistisch, aber es ist halt so.
Gibt es hier irgendwen, der einmal in so einer ähnlichen Situation war oder ist!? und kann mir, ein paar Tipps geben, wie ich es meinem Freund besser verklickern kann. Jedes mal nach dem Theam wirkt er auf mich enttäuscht und irgenwie hilflos, was ich auch gut verstehen kann. 
Ja, und ich bin 27 Jahre alt 

Mehr lesen

28. Januar um 17:54

Danke für eure Rückmeldungen  Ja ich möchte Kinder, wie schon erwähnt in 1-2 Jahren. Ja, ich habe es angedeutet, weil ich das Thema so schnell wie möglich vom Tisch haben wollte. Auch mit dem Gedanken, wenn das Haus fertig ist, wird bei mir auch schön langsam der Wunsch aufkommen. Naja..so ist mal nicht gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 17:56

Tja das wäre wohl besser gewesen ihr hättet euch vorher abgesprochen wie eure Pläne sind. Ein Kind wäre jetzt schon der passende nächste Schritt- es sei denn du hast irgendwas das dich wirklich hindert und das du dir eingestehen solltest.
Rede mit deinem Freund und werd mal fairerweise etwas konkreter.
Alles andere wäre hinhalten.
Übrigens hört auch mit Kind das Leben nicht auf.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar um 22:23

Ich finde dein verhalten nicht fair. Es ist völlig in Ordnung, dass du jetzt noch keine Kinder willst, aber dann solltest du ihn nicht hin halten, sondern ordentlich mit ihm sprechen wo du momentan deine Prioritäten setzt und wann du vor hast, das Thema kinder anzugehen. So ist es gerade unfair und er wird sich für blöd verkauft vorkommen. Was er ja auch wurde, weil du einfach nur irgendwas sagst um das Thema weg zu kriegen. Bist du sicher, dass du in 1-2 Jahren für etwas bereit sein wirst über das du jetzt noch nicht mal ein Gespräch führen willst?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen