Forum / Liebe & Beziehung

Freund hat Angst mich zu verletzten..

29. November 2020 um 12:15 Letzte Antwort: 30. November 2020 um 8:53

Hey Leute, ich bin eigentlich nicht der Mensch, der in Forums schreibt aber momentan weiß ich nicht mehr weiter. Ich bin so verzweifelt.
Mein jetziger Freund und ich haben uns auf der Arbeit kennengelernt (arbeiten aber in verschiedenen Abteilungen) ich bin 21 und er 30. 
Am Anfang war er sich nicht sicher wegen der Beziehung aufgrund des Alters, er hätte Angst, dass ich ihm entgleite. Ich habe mit ihm in Ruhe darüber geredet und wir sind schließlich zusammen gekommen. Jetzt sind wir gut 4 Monate zusammen und es läuft im Großen und Ganzen sehr gut. Ihr müsst wissen, dass er aus Syrien kommt, seine Eltern das letzte mal vor 10 Jahren gesehen hat, Arzt ist und sehr viel Stress auf Arbeit hat. Er hatte schon ein Paar Traumata. Manchmal denke ich, dass er in einer depressiven Phase ist... naja 2 mal schon hat er mir gesagt, dass er nicht weiß, ob er eine Beziehung führen kann, wir haben darüber immer geredet und letztendlich hat es immer wieder geklappt und wir sind immernoch zusammen geblieben. Aber gestern war es ein bisschen komplizierter.. er hat mir gesagt, er will mich nicht verletzten und hat überleget die Beziehung zu beenden, weil er nicht weiß, ob er dafür bereit ist oder Gefühle hat. Er hat momentan ein großes Gefühlschaos. Für mich brach natürlich eine Welt zusammen und ich habe ihn gefragt was für Gründe  es gibt, dass er darüber nachdenkt es zu beenden. Sein einziger Grund war, dass er mich nicht mit seinem Verhalten verletzten will und ich habe ihm erklärt, dass er es nicht gut und er es mir wert ist. Was ich nicht so verstehe ist, dass er als er gesagt hat, er weiß nicht ob er Gefühle hat für die Beziehung mich umarmt hat und geküsst hat. Das hat mich ziemlich verwirrt... ich meinte ich will kein hin und her und er soll sich bitte Entscheiden, ich gebe ihm auch die Zeit und er meinte okay, wir probieren es weiter mit der Beziehung.  Der Abend war sehr schön, er hat mir gesagt wie sehr er mich liebt und er hat gesagt, dass er mit mir später Kinder will ...ich verstehe es nicht warum das bei ihm so ein hin und her ist. Die ganze Zeit quälten mich meinen Gedanken.. für mich sieht es fast so aus, als bräuchte er mal psychische Hilfe?! Was meint ihr? 
Ich bin einfach so verzweifelt, weil das ja nicht das erste mal war, dass er sowas zu mir gesagt hat...ich bin ein sehr emotionaler Mensch und leide seit 2 Jahren unter Depressionen(bin in Therapie) und für mich ist es wahrscheinlich noch schwerer.. ich weiß nicht was ich machen soll..bitte helft mir... ich habe Angst, dass er sich irgendwann wieder nicht sicher ist. 
L.G. 

Mehr lesen

29. November 2020 um 21:17

....ich habe den Eindruck,dass er für sich festgestellt hat,dass es mit euch nicht passt,obwohl er Dich gut findet oder sogar mag.

9Jahre sind schon eine Nummer...

Wenn er posttraumatisch belastet ist,sein sollte,sollte er sich auch therapeutische helfen lassen,Dein Part ist das sicher nicht,mit 21 wärst Du da auch völlig überfordert.

Mein Eindruck,er weiss derzeit nicht,wo er selber hinwill,was er will,und mit wem..da..ist eine Frau zum f....ganz ok,aber nicht für mehr und seine blumigen Sprüche,dass er Kinder mit Dir will..dafür bist Du zu jung,finde ich,falscher Zeitpunkt.

Ich meine,das WEiterprobieren bringt euch nix,wenn ihr schon an den Probleme scheitert,dass er Dir nicht weh tun will,weil er sich vielleicht entwurzelt fühlt und seinen Platz hier erst mal suchen und definieren muss.

Es wäre also fairer Dir gegenüber,wieder auseinanderzugehen,bis er weiss,was er möchte..dann ggf.nicht mehr mit Dir,weil Du bist dahin einen anderen netten Freund gefunden haben wirst,der nicht psychisch überlagert ist mit 30 und keine soo grossen Probleme hat mit dem Leben und sich selbst.
Vielleicht irre ich,aber so hatte ich das rausgelesen...

2 LikesGefällt mir

30. November 2020 um 8:53

Vier Monate zusammen ist immer noch Kennenlernphase. Ich vermute, dass er noch unsicher ist, ob das mit euch beiden etwas Festes wird. Der Altersunterschied macht bei euch beiden vielleicht auch noch etwas aus, du stehst in deinem Alter schon an einem anderen Punkt als er. Ganz unabhängig davon, ob er traumatische Erfahrungen gemacht hat, kann es einfach sein, dass er sich zwar verknallt hat, die Gefühle aber möglicherweise nicht für mehr ausreichen. Verletzen will er dich natürlich nicht, er mag dich ja sehr. Es kann eben nur sein, dass es nicht mehr wird.

1 LikesGefällt mir