Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund geht nach Mallorca BALLERMANN!!

Freund geht nach Mallorca BALLERMANN!!

17. April 2013 um 19:41

Ich bin ja eigentlich nicht einversüchtig da ich meinem Freund sehr vertraue und wenn ich einversüchtig wäre würde die ganze beziehung nicht klappen da er gerne feiern und in den ausgang geht... Nun ja in den sommerferien geht er eine woche mit seinem single kumpel nach mallorca und ich weiss nicht was ich davon halten soll verbieten kann ich es ihm nicht und das will ich auch nicht und ich will ja auch das er seinen spass hat... ich habe angst das er mir fremd geht da sowieso alkohol im spiel sein wird und nicht wenig... wen ich ihm sage er kann eine woche einfach machen was er will naja will ich halt auch nicht unbedingt aber wenn ich es nicht mache dann kommt das vielleicht so raus das er und sein kolleg abmachen das nichts erzählt wird und was da unten geschieht bliebt auch dah... und dann wäre es betrügen wenn ich ihm von anfangen an sage er kann einfach machen was er will habe ich aber auch angst das wen er halt nach hause kommt wieder single sein will oder irgendetwas.. naja ich mach mir immer soviele gedanken und er geht genau dann wen ich auch ferien habe und da ich zuhause bin werde ich mir den kopf darüber verreisen habt ihr eine idee was ich tun könnte????

Mehr lesen

17. April 2013 um 20:06

Wenn
du deinem freund vertrauen würdest, hättest du nun auch nichts gegen den urlaub

entweder er ist treu, oder nicht....er könnte dich auch betrügen, wenn er in seine stammkneipe/disco geht.

und ob jemand alkohol trinkt, oder nicht...es macht keinen unterschied, denn selbst mit besoffenem kopf, weiß man, was man macht und obs falsch ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2013 um 20:18
In Antwort auf zicklein85

Wenn
du deinem freund vertrauen würdest, hättest du nun auch nichts gegen den urlaub

entweder er ist treu, oder nicht....er könnte dich auch betrügen, wenn er in seine stammkneipe/disco geht.

und ob jemand alkohol trinkt, oder nicht...es macht keinen unterschied, denn selbst mit besoffenem kopf, weiß man, was man macht und obs falsch ist

Ja schon aber
er ihn seine stamm beiz geht weiss ich das er treu ist da er es nur einen abend aushalten muss das er einfach treu sein muss und wenn er eine ganze woche im urlaub ist in mallorca und da geht ja einiges ab ich weiss nicht ob er das durchhält ://

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2013 um 22:52

!!!
Ich sehe das ganz anders, als zicklein85;
Beim Ballermann bekommt man einfach ganz andere "Gelegenheiten" zum fremdgehen.
Leute fahren dahin zu Vögeln.
-> ohne dir Angst machen zu wollen oder so, da wird dein Freund definitiv abgebaggert und das nicht nur 1 oder 2x.
Ich selbst bin seit 3 Jahren glücklich vergeben und war letztes Jahr in Lloret de mar; dachte cooler Mädelsurlaub und wenn ich ausstrahle, nicht abgebaggert werden zu wollem wird's schon.
Pustekuchen, man kommt einfach nicht drum rum;
An jeder Ecke wird man angegraben, weil die Leute einfach deswegen in solch einen Urlaub fahren. Ich bin nach 2 Abenden Disko, nur noch in chillige Bars gegangen oder war mit der Mädelsrunde im Hotel und wir haben uns da n schönen Abend gemacht.
Also mein Fazit; in so einen Urlaub fährt man nur als Single; schon allein, um dem Partner das nicht anzutun, denn man macht sich einfach sorgen, egal wie sehr man vertraut. Alles andere wäre unnormal.
Das ist meine Meinung.
Schlag doch vielleicht deinem Freund vor, dass du 2-3 Mädels zusammentrommelt und ihr mitfahrt?!
Ihr müsst da ja nicht abends zusammen weggehen und könnt ja getrennt "saufen", aber morgens, wenn er von ner Party nachhause kommt, liegt er einfach mal neben dir....

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 8:19

E i f e r s ü c h t i g
NICHT EiNVersüchtig..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 8:24

Also
ich will auch mal auf den Ballermann .. Ich liebe die Musik und die Stimmung einfach total.
Das obwohl ich fortgehen hasse und ich NIE fortgehe..

Ich bin verheiratet und werde dort sicher NICHT hinfahren nur weil ich auf Vögeln aus bin oder irgendsowas!!! Am liebsten würde ich mit meinem Mann fahren, der hasst aber nichts mehr als sowas wie den Ballermann...
Ich würde auch nie fremdgehen.. ich ignoriere die anbraterei einfach total.. Sowas finde ich einfach nur lächerlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 10:14

Findest du es
nicht etwas übertrieben?
Wie wenig Vertrauen hast du zu deinem Partner?
DESWEGEN würdest du einen Schlussstrich ziehen?

Was soll dass denn für eine erwachsene Beziehung sein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 11:02

Warum hat
das nichts in einer Beziehung zu suchen?
Was, wenn dir der Ballermann einfach so gut gefällt?
...

ihr seit sicher solche Kandidaten, die bei dem Junggesellenabschied von eurem Freund/Verlobten/Mann herum hüpft weil ev. eine Stripperin dort sein könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 11:07

Für die, die es falsch verstanden haben;
Es ging in meinem Text nicht darum, dass auch die vergebenen nur zum "vögeln" dahin fahren. So war das bei mir ja auch nicht. Ich wollts einfach mal erlebt haben und dachte mir, wenn man mit 8 weiteren Mädels fährt, bleibt man unter sich (mein Freund hat das damals sehr locker gesehen, sich lediglich sorgen gemacht, dass mir was passiert).
Das Problem ist einfach, dass man da überall angegraben wird, auch wenn man es nicht will. Da kommen wildfremde Menschen auf dich zu, nehmen dich in den Arm oder fassen dir in der Disko an den Po und lauert sone Geschichten. (deswegen ja nach 2 Abenden nicht mehr weggegangen)
Und mit dem wissen jetzt, finde ich einfach, sollte man seinem Partner das nicht antun. Ob man will, oder nicht, man wird angetatscht und allein die Vorstellung, dass der Partner angetatscht und angegraben wird (selbst wenn er nicht drauf einsteigt) & das Abend für Abend, ist ja wohl grauenvoll?!

Ps. Wir hatten sogar einen fall, wo n wildfremder Typ auf ne Freundin zukam, in der City und wir dachten, der will was fragen aber so schnell wie der die Lippen auf ihren hatte, konnte man gar nicht gucken.
So viel dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 11:28
In Antwort auf smilla_12848004

Für die, die es falsch verstanden haben;
Es ging in meinem Text nicht darum, dass auch die vergebenen nur zum "vögeln" dahin fahren. So war das bei mir ja auch nicht. Ich wollts einfach mal erlebt haben und dachte mir, wenn man mit 8 weiteren Mädels fährt, bleibt man unter sich (mein Freund hat das damals sehr locker gesehen, sich lediglich sorgen gemacht, dass mir was passiert).
Das Problem ist einfach, dass man da überall angegraben wird, auch wenn man es nicht will. Da kommen wildfremde Menschen auf dich zu, nehmen dich in den Arm oder fassen dir in der Disko an den Po und lauert sone Geschichten. (deswegen ja nach 2 Abenden nicht mehr weggegangen)
Und mit dem wissen jetzt, finde ich einfach, sollte man seinem Partner das nicht antun. Ob man will, oder nicht, man wird angetatscht und allein die Vorstellung, dass der Partner angetatscht und angegraben wird (selbst wenn er nicht drauf einsteigt) & das Abend für Abend, ist ja wohl grauenvoll?!

Ps. Wir hatten sogar einen fall, wo n wildfremder Typ auf ne Freundin zukam, in der City und wir dachten, der will was fragen aber so schnell wie der die Lippen auf ihren hatte, konnte man gar nicht gucken.
So viel dazu.

Es ist
schon alles klar..

nur warum sollte man auf was verzichten, das man sich vl. schon ewig Wünscht? Nur weil das so sein könnte....

Mein Mann ist ein ziemlicher Herzensbrecher was das angeht..
Er hat schon ein paar Schubser ausgeteilt die nicht sehr nett waren, weil ihn gewisse Damen nicht mehr in Ruhe gelassen haben. Also er ist da beinhart.. ich hätte keine Bedenken was das angeht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 11:39
In Antwort auf smilla_12848004

Für die, die es falsch verstanden haben;
Es ging in meinem Text nicht darum, dass auch die vergebenen nur zum "vögeln" dahin fahren. So war das bei mir ja auch nicht. Ich wollts einfach mal erlebt haben und dachte mir, wenn man mit 8 weiteren Mädels fährt, bleibt man unter sich (mein Freund hat das damals sehr locker gesehen, sich lediglich sorgen gemacht, dass mir was passiert).
Das Problem ist einfach, dass man da überall angegraben wird, auch wenn man es nicht will. Da kommen wildfremde Menschen auf dich zu, nehmen dich in den Arm oder fassen dir in der Disko an den Po und lauert sone Geschichten. (deswegen ja nach 2 Abenden nicht mehr weggegangen)
Und mit dem wissen jetzt, finde ich einfach, sollte man seinem Partner das nicht antun. Ob man will, oder nicht, man wird angetatscht und allein die Vorstellung, dass der Partner angetatscht und angegraben wird (selbst wenn er nicht drauf einsteigt) & das Abend für Abend, ist ja wohl grauenvoll?!

Ps. Wir hatten sogar einen fall, wo n wildfremder Typ auf ne Freundin zukam, in der City und wir dachten, der will was fragen aber so schnell wie der die Lippen auf ihren hatte, konnte man gar nicht gucken.
So viel dazu.

Was das anbaggern betrifft
passiert doch überall, wo die sau rausgelassen wird. Ich hätte da kein problem mit, da ich weiß, mein freund steigt nicht drauf ein.
Männer, die einen so antatschen, oder sogar nen kuss aufdrücken wollen, hatte ich auch schon in disotheken bei uns. Natürlich würd mein freund sowas auch nicht gerne sehen und ich selber find sowas auch unterste schublade, aber ich steig nicht drauf ein. Es gibt ne ansage und dat w
ars....feiern geht weiter.

Also wie gesagt, entweder man ist treu, oder nicht....und da ist es völlig egal, ob da viel alk fließt und alle ausgelassen sind, oder obs eher gesittet abläuft. Ich persönlich kenne meine grenzen und mein freund auch. Daher hätte ich auch null probleme, wenn er zum ballermann fahren würde. Hätte er letztes jahr, aber er findet solche dauersaufpartys kacke^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 20:45

Manche paare fahren lieber zusammen in den urlaub
mein freund hat auch keine lust alleine seinen urlaub zu verbringen...meinetwegen kann er ruhig mit seinen freunden wegfahren, aber er will es nicht.....so wie ich mit ihm zusammen (+eventuelle freunde) nur fahren würde.
für uns ist es schöner, wenn der partner dabei ist
hat doch nichts mit mangelndem sekbstbewusstsein zu tun ...zumindest nicht bei allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2013 um 1:55


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2013 um 1:57

Geht
absolut gaaarnicht sowas!jeder weißwie es dort abgeht und dass er überhaupt alleine in den urlaub will ist für mich ziemlich übel,so nen freund wollt ich nicht!sag ihm klar was du willst und was nicht und wenn er dich liebt dann will er dich nicht verletzen und tut es nicht!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2013 um 8:43
In Antwort auf smilla_12848004

Für die, die es falsch verstanden haben;
Es ging in meinem Text nicht darum, dass auch die vergebenen nur zum "vögeln" dahin fahren. So war das bei mir ja auch nicht. Ich wollts einfach mal erlebt haben und dachte mir, wenn man mit 8 weiteren Mädels fährt, bleibt man unter sich (mein Freund hat das damals sehr locker gesehen, sich lediglich sorgen gemacht, dass mir was passiert).
Das Problem ist einfach, dass man da überall angegraben wird, auch wenn man es nicht will. Da kommen wildfremde Menschen auf dich zu, nehmen dich in den Arm oder fassen dir in der Disko an den Po und lauert sone Geschichten. (deswegen ja nach 2 Abenden nicht mehr weggegangen)
Und mit dem wissen jetzt, finde ich einfach, sollte man seinem Partner das nicht antun. Ob man will, oder nicht, man wird angetatscht und allein die Vorstellung, dass der Partner angetatscht und angegraben wird (selbst wenn er nicht drauf einsteigt) & das Abend für Abend, ist ja wohl grauenvoll?!

Ps. Wir hatten sogar einen fall, wo n wildfremder Typ auf ne Freundin zukam, in der City und wir dachten, der will was fragen aber so schnell wie der die Lippen auf ihren hatte, konnte man gar nicht gucken.
So viel dazu.

....
1. eine Freikarte zum Betrug, würde mir dies mein Partner vorschlagen wenn ich alleine weg fahren würde, täte mich sehr verletzen und ich würde mich fragen als was er mich sieht. Also sei vorsichtig, was du ihm da vorschlägst . Ich versteh das sowiso nicht: du hast mehr Angst davor angelogen zu werden also betrogen zu werden und würdest ihm alleine deswegen schon das OK zum "alles ist erluabt" geben? Mit Verlaub: selbst dann würde er es dir kaum sagen und falls doch, würdest du dich mit ihm darüber freuen? Müsstest du fast, nach der Tür die du ihm selber geöffnet hättest.... . Warum sprichst du nicht mit ihm? Es ist kein Verbrechen deinem Partner deine Ängste mitzuteilen. 2. Was meinst du damit, dass man sowas seinem Partner nicht zumuten sollte? Ich war zeitlebens noch nie am Ballermann, weis aber sehr gut was da läuft - da braucht man nicht erst hingehen, das kann man sich schon ausmalen. Ich denke, dein Freund weiss worauf er sich einlässt und es scheint für ihn OK zu sein. Schau es kann dir niemand sagen was seine Ideen sind um dort hinzugehen - alles ist möglich und wir alle kennen ihm nicht. Daher ist es das Beste, wenn du mit ihm sprichst und zwar offen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 10:56


Ich habe genau das gleicht Problem

ich will meinen Freund eigentlich auch nicht gehen lassen.. aber eigentlich kann man nichts dagegen tun .. einfach versuchen zu vertrauen & hoffen das er wirklich treu bleibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 15:33

Hast
Hast du wirklich Gedanken, dass er etwas während dieses Urlaubs fremdgehen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 20:03

Ich denke...
das Hauptproblem ist einfach, dass man wenn der Freund wieder kommt, einfach nicht zu 100% WEIß, ob während des Urlaubs was war oder nicht & man es wohl möglich auch niemals rauskriegen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2013 um 20:25
In Antwort auf smilla_12848004

Ich denke...
das Hauptproblem ist einfach, dass man wenn der Freund wieder kommt, einfach nicht zu 100% WEIß, ob während des Urlaubs was war oder nicht & man es wohl möglich auch niemals rauskriegen wird.

Was
man nicht weiss, macht einen nicht heiss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2013 um 0:59
In Antwort auf smilla_12848004

Ich denke...
das Hauptproblem ist einfach, dass man wenn der Freund wieder kommt, einfach nicht zu 100% WEIß, ob während des Urlaubs was war oder nicht & man es wohl möglich auch niemals rauskriegen wird.

Man
man kann immer fragen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 17:29

Re
Hallo,

die Gendanken kreisen sich wie ein Teufelskreis. Du könntest niemals herauskriegen dass der fremdgegangen wäre. Du kannst ihn nur vertrauen - oder eben nicht. Wenn er zurück ist weißt du ja bescheid ob er dich noch haben will oder nicht. Aber ich denke wenn ihr euch liebt dann wird er bei dir bleiben.

Grüße,
Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2013 um 21:15

Hallo
also er hat mich 2 Monate bevor er gegangen ist betrogen und da hab ich gleich schluss gemacht nun bin ich wieder single...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper