Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund geht auf Bordell und Sextreffen Seiten

Freund geht auf Bordell und Sextreffen Seiten

15. Januar 2018 um 10:08

Guten Morgen,
Ich würde gerne eure Meinung dazu hören. Mein Freund und ich sind jetzt seit 4,5 Jahren zusammen bisher verlief alles eigentlich normal bis vor ca. einem halben Jahr ich durch Zufall entdeckt habe, dass er sich auf Sextreffen und Bordell Seiten rumtreibt. Er hat zwar kein Konto oder sowas aber guckt sich anscheinend die Frauen an. Hab ich ja auch nichts gegen nur ich verstehe nicht wieso er sich nicht einfach einen Porno reinzieht?! Sondern lieber auf diesen Seiten ist.
Naja habe erstmal nichts gesagt, bis ich einen Frauenarzt Termin hatte und Chlamydien festgestellt wurden. Sooo, ich völlig schockiert ( er war der erste und einzige mit dem ich Sex hatte ) habe ihn auf alles angesprochen er hat natürlich alles bestritten und meinte er würde niemals fremdgehen usw. Er hat sich die Seiten nur aus neugier angeschaut und würde das in Zukunft auch unterlassen.
Ich habe es dann erstmal geglaubt.

So und was seh ich gestern?? Er hat 10 Screenshots von !@#*!n gemacht mit Adresse Telefonnummer und Öffnungszeiten!!! Ich war so schockiert. Ich meine das ist doch nicht normal oder?

Mehr lesen

15. Januar 2018 um 10:28

Dir ist schon klar, dass Du Dir die Chlamydien auch auf jeder öffentlichen Toilette holen kannst?

Ansonsten solltest Du wohl eher mit Deinem Partner reden als mit uns.

Woher sollen wir wissen, was Du ihm glauben solltest? Also ich zumindest kenne Deinen Partner nicht, woher sollte ich das also wissen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 12:48
In Antwort auf sinchen34

Guten Morgen, 
Ich würde gerne eure Meinung dazu hören. Mein Freund und ich sind jetzt seit 4,5 Jahren zusammen bisher verlief alles eigentlich normal bis vor ca. einem halben Jahr ich durch Zufall entdeckt habe, dass er sich auf Sextreffen und Bordell Seiten rumtreibt. Er hat zwar kein Konto oder sowas aber guckt sich anscheinend die Frauen an. Hab ich ja auch nichts gegen nur ich verstehe nicht wieso er sich nicht einfach einen Porno reinzieht?! Sondern lieber auf diesen Seiten ist.
Naja habe erstmal nichts gesagt, bis ich einen Frauenarzt Termin hatte und Chlamydien festgestellt wurden. Sooo, ich völlig schockiert ( er war der erste und einzige mit dem ich Sex hatte ) habe ihn auf alles angesprochen er hat natürlich alles bestritten und meinte er würde niemals fremdgehen usw. Er hat sich die Seiten nur aus neugier angeschaut und würde das in Zukunft auch unterlassen.
Ich habe es dann erstmal geglaubt. 

So und was seh ich gestern?? Er hat 10 Screenshots von !@#*!n gemacht mit Adresse Telefonnummer und Öffnungszeiten!!! Ich war so schockiert. Ich meine das ist doch nicht normal oder?

Wow! Die anderen Kommentare sind wieder sehr empathisch.

Und Chlamydien werden hauptsächlich durch Sex-Kontakte übertragen.  

Sprich dein Partner nochmals auf deinen Fund an. Ist ja klar, dass er sich rauswindet. Wenn er‘s noch nicht getan hat, wird es wohl noch passieren. Und wer gibt schon zu, fremdgegangen zu sein? Du hast, meiner Meinung nach, klare Anzeichen. Ich an deiner Stelle würde ihn vor die Türe setzen, sollte er nicht schleunigst spurten. Es gibt 1000 andere Männer da draussen, die dich besser behandeln. Glaub mir.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 12:50
In Antwort auf sinchen34

Guten Morgen, 
Ich würde gerne eure Meinung dazu hören. Mein Freund und ich sind jetzt seit 4,5 Jahren zusammen bisher verlief alles eigentlich normal bis vor ca. einem halben Jahr ich durch Zufall entdeckt habe, dass er sich auf Sextreffen und Bordell Seiten rumtreibt. Er hat zwar kein Konto oder sowas aber guckt sich anscheinend die Frauen an. Hab ich ja auch nichts gegen nur ich verstehe nicht wieso er sich nicht einfach einen Porno reinzieht?! Sondern lieber auf diesen Seiten ist.
Naja habe erstmal nichts gesagt, bis ich einen Frauenarzt Termin hatte und Chlamydien festgestellt wurden. Sooo, ich völlig schockiert ( er war der erste und einzige mit dem ich Sex hatte ) habe ihn auf alles angesprochen er hat natürlich alles bestritten und meinte er würde niemals fremdgehen usw. Er hat sich die Seiten nur aus neugier angeschaut und würde das in Zukunft auch unterlassen.
Ich habe es dann erstmal geglaubt. 

So und was seh ich gestern?? Er hat 10 Screenshots von !@#*!n gemacht mit Adresse Telefonnummer und Öffnungszeiten!!! Ich war so schockiert. Ich meine das ist doch nicht normal oder?

"Er hat sich die Seiten nur aus neugier angeschaut und würde das in Zukunft auch unterlassen."

Die erste Satzhälfte glaube ich, die zweite nicht...

Er findet den Gedanken wahrscheinlich erregender als einen "anonymen" Porno.
Das er fremdgeht, halte ich für unwahrscheinlicher als das er in Zukunft nicht mehr auf solche Seiten schaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 13:04
In Antwort auf chelira

Wow! Die anderen Kommentare sind wieder sehr empathisch.

Und Chlamydien werden hauptsächlich durch Sex-Kontakte übertragen.  

Sprich dein Partner nochmals auf deinen Fund an. Ist ja klar, dass er sich rauswindet. Wenn er‘s noch nicht getan hat, wird es wohl noch passieren. Und wer gibt schon zu, fremdgegangen zu sein? Du hast, meiner Meinung nach, klare Anzeichen. Ich an deiner Stelle würde ihn vor die Türe setzen, sollte er nicht schleunigst spurten. Es gibt 1000 andere Männer da draussen, die dich besser behandeln. Glaub mir.

hauptsächlich, aber eben auch nicht ausschließlich.
KANN sein, ja. KANN aber auch nicht sein - damit wohl kein "klares Anzeichen".

Ist es für Dich Empathie einen Menschen zu unterstellen, jemanden belogen und betrogen zu haben, den Du gar nicht kennst, nach ein paar Zeilen in einem Forum? Na dann bin ich echt froh, dass ich nicht empathischer bin.

Weil er Screenys von gewerblichen Damen hat? Mal im Ernst, zum Hingehen braucht man keinen Sycreeny, die Damen findet man auch 3 Wochen später problemlos wieder. Ist ja nicht direkt so, dass sich jemand, der Dienstleistungen anbietet, dezent versteckt, um nur ja nicht gefunden zu werden. 

Ein "klares Anzeichen" ist für mich eher, wenn man Fremde fragt, was und ob man dem Partner glauben soll. DAS ist ein ganz klares Anzeichen, dass die Beziehung hin ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 13:54
In Antwort auf avarrassterne1

hauptsächlich, aber eben auch nicht ausschließlich.
KANN sein, ja. KANN aber auch nicht sein - damit wohl kein "klares Anzeichen".

Ist es für Dich Empathie einen Menschen zu unterstellen, jemanden belogen und betrogen zu haben, den Du gar nicht kennst, nach ein paar Zeilen in einem Forum? Na dann bin ich echt froh, dass ich nicht empathischer bin.

Weil er Screenys von gewerblichen Damen hat? Mal im Ernst, zum Hingehen braucht man keinen Sycreeny, die Damen findet man auch 3 Wochen später problemlos wieder. Ist ja nicht direkt so, dass sich jemand, der Dienstleistungen anbietet, dezent versteckt, um nur ja nicht gefunden zu werden. 

Ein "klares Anzeichen" ist für mich eher, wenn man Fremde fragt, was und ob man dem Partner glauben soll. DAS ist ein ganz klares Anzeichen, dass die Beziehung hin ist.

Gemäss der TE hat er aber offensichtlich gelogen. Ob er betrogen hat, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt effektiv nicht. Aufgrund seines Verhaltens, das alles andere als intelligent ist, und hinsichtlich der besuchten Seiten (u.a. auch Sex-Treff-Seiten) hab ich diese Befürchtung, ja. 

Das mit dem Bordell kann ich aufgrund fehlender Erfahrung nicht beurteilen.

Ich finde dabei nichts verwerflich. Manchmal ist es eben notwendig, sich anonym eine neutrale Meinung einzuholen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 14:22
In Antwort auf chelira

Gemäss der TE hat er aber offensichtlich gelogen. Ob er betrogen hat, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt effektiv nicht. Aufgrund seines Verhaltens, das alles andere als intelligent ist, und hinsichtlich der besuchten Seiten (u.a. auch Sex-Treff-Seiten) hab ich diese Befürchtung, ja. 

Das mit dem Bordell kann ich aufgrund fehlender Erfahrung nicht beurteilen.

Ich finde dabei nichts verwerflich. Manchmal ist es eben notwendig, sich anonym eine neutrale Meinung einzuholen.

Gemäss der TE hat er aber offensichtlich gelogen.
sehe ich da nicht.
"er hat natürlich alles bestritten und meinte er würde niemals fremdgehen usw. " steht da - nun, wissen wir nicht, ob er fremd gegangen ist, oder? Wie gesagt, Chlamydien kann man sich auch anders holen. Wir wissen, dass er Seiten angeguckt hat mit gewerblichen Damen und Screenys gemacht hat. Ob jetzt aus Neugier oder aus anderen Gründen - weiß ich nicht, Du?

Kann sein, dass er das auch abgestritten hat, ist in der Formulierung nicht eindeutig, aber sind wir mal ehrlich: wenn man auf diese Weise "erwischt" wird, reagieren die viele Menschen erst einmal mit Verleugnen, auch bei ganz harmlosen Dingen. Ist mehr eine instinktive Reaktion als ein "Lügen" in dem Sinne.

Sorry, aber eine offensichtliche Lüge sehe ich da nirgends.

Abgesehen davon: "eine neutrale Meinung" ist ein Widerspruch in sich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 14:55

Was soll denn diese Panikmache?

Der mit Abstand grösste Teil der Besucher solcher Seiten guckt da "nur" und holt sich Programm fürs Kopfkino...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 14:56
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Was soll denn diese Panikmache?

Der mit Abstand grösste Teil der Besucher solcher Seiten guckt da "nur" und holt sich Programm fürs Kopfkino...

auch ein großer Teil der Anrufer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 15:44
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Was soll denn diese Panikmache?

Der mit Abstand grösste Teil der Besucher solcher Seiten guckt da "nur" und holt sich Programm fürs Kopfkino...

Also wenn die richtig Hot ist,dann kann man davon ausgehen das er sie auch besucht. 

Weniger gedanken würde ich mir machen wenn es irgendwelche Erotik Models wären...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 15:55
In Antwort auf ragnaro1

Also wenn die richtig Hot ist,dann kann man davon ausgehen das er sie auch besucht. 

Weniger gedanken würde ich mir machen wenn es irgendwelche Erotik Models wären...

nee, kann man so gar nicht.

Ich habe einige Bekannte, die im Gewerbe arbeiten und hab da den einen oder anderen Abend das Ganze live mitbekommen - da waren z.T. mindestens ein Viertel der Anrufe nur Suche nach Kopfkino und / oder der Versuch an kostenlosen Telefonsex zu kommen.
Also wenn ich mir das auf Webseiten hochrechne - mehr als 90% werden da nur gucken und nichts machen. Wenn es reicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 16:06

Keine Ahnung....

Bei unseren Laufhäusern ist es jedenfalls so das man auf die besagte Homepage gehen, sich dort die Mädels ansehen kann.  Teilweise sind die Bilder zensiert, teilweise auch nicht. Dann sieht man was sie so für  Dienste anbietet. Wenn man bei Dame war, hat man dann noch zusätzlich die Möglichkeit die Dame zu bewerten und Erfahrungsberichte mit anderen Usern auszutauschen. Und die Erfahrungsberichte gehen da schon sehr ins Detail.Das kann schon den ein oder anderen Mann überzeugen auch ein Besuch abzustatten. Aber du hast schon recht, der Großteil wird nur gucken. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 16:16
In Antwort auf ragnaro1

Keine Ahnung....

Bei unseren Laufhäusern ist es jedenfalls so das man auf die besagte Homepage gehen, sich dort die Mädels ansehen kann.  Teilweise sind die Bilder zensiert, teilweise auch nicht. Dann sieht man was sie so für  Dienste anbietet. Wenn man bei Dame war, hat man dann noch zusätzlich die Möglichkeit die Dame zu bewerten und Erfahrungsberichte mit anderen Usern auszutauschen. Und die Erfahrungsberichte gehen da schon sehr ins Detail.Das kann schon den ein oder anderen Mann überzeugen auch ein Besuch abzustatten. Aber du hast schon recht, der Großteil wird nur gucken. 

ja, kenne ich auch so. Zentrale Seite von der Einrichtung mit eigenem Bereich für die jeweiligen Damen, alle mit dem was angeboten wird (und zum Großenteil auch, was für sie ein NoGo ist), ggf. wann sie da ist - bei denen, die da regelmässige Zeiten haben - und bei einigen auch die "dienstliche Handynummer" - wobei die meisten an unbekannt nur eine EMail-Adresse herausgeben und die "dienstliche Handynummer" für Stammkunden ist.

Wobei die Bilder nicht "zensiert" sind, sondern eher geschickter fotographiert, so dass man sich hinreichend "Appetit holen" kann, ohne dass das Gesicht zu erkennen wäre beispielsweise - und direkt pornographisch sind die Bilder alle nicht. Aber eindeutig großteils schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 17:36

Super Beitrag...

Also Mädels, bleibt lieber Single oder stimmt sofort einer offenen Beziehung zu.
Männer können eh nicht treu sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 18:46

???

Sie haben doch geredet, nur glaubt sie seinen Worten nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2018 um 19:34
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

???

Sie haben doch geredet, nur glaubt sie seinen Worten nicht...

ja, genau wie manch andere/r hier offensichtlich keine Sekunde in Betracht ziehen möchte, dass er auch NICHT lügen könnte.

Aufschlußreich.

Und klar stehen auf so einem Screeny auch Adressen und Telefonnummern. Die Damen werden ja wohl nicht so sein die tollen Bildchen ohnline zu stellen ohne Hinweis, wo und wie sie zu erreichen wären, wenn jemand sein Geld da los werden möchte. Nein, Kontaktdaten stehen direkt neben den Bildchen. IMMER. Die gewerblichen Damen sind doch nicht völlig bescheuert!
Und noch mal: niemand muss sich einen Screeny machen, um eine Prostituierte (wieder) zu finden. Ich muss mir auch keinen Screeny von Amazon machen, weil ich mir ein tolles Buch kaufen will und keinen Screeny von Conrad, wenn ich mein Soundsystem im Auto aufmöbeln will. Die geben sich ganz viel Mühe, dass ich das ohne jedes Problem auch ohne wieder finden kann, die wollen schließlich verkaufen.  Aber wenn ich mir einen Screeny von dem Buch bei Amazon machen würde, weil ich es aus irgendwelchen Gründen toll finde, ist da auch 'nen Bestell-Link drauf. Wirklich. Nicht nur, wenn ich ganz fest vorhabe, mir das Buch zu kaufen oder das schon gekauft habe. Echt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen